Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Springer Verlag stellt auf Macs um

  1. #1
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    Springer Verlag stellt auf Macs um

    Die Springer AG hat bekannt gegeben, ab diesem Monat mit der Umstellung der Computer auf Macs beginnen wird. Der Anschaffungspreis entspricht zwar dem vergleichbarer Systeme anderer Hersteller, doch ist die Wartung der Macs vergleichsweise günstiger. Nebenbei lasse sich nach Anforderung wahlweise Mac OS X oder Windows einsetzen. Die Umstellung betrifft auch die bisher verwendeten Smartphones von BlackBerry, die werden durch iPhones ersetzt.

    Link zum Springerverlag

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    raufsüchtige Seniorin Avatar von Ungezogene
    Registriert seit
    13.01.06
    Ort
    Sektor ZZ9 Plural Z alpha
    Beiträge
    2.203

    AW: Springer Verlag stellt auf Macs um

    Ich kaufe keine Bücher mehr von Springer....

  4. #3
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    Wow!

    Du kennst Bücher

  5. #4
    assimiliert Avatar von Vordack
    Registriert seit
    18.07.07
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.273

    AW: Springer Verlag stellt auf Macs um

    Hmmm, die NEws kam gestern im internen Netz. Bald hab ich nen Apple am Arbeitsplatz *seufz*

    Wieauchimmer, dann lern ich den Mach kennen^^.

    Was mich nur wundert, es wird gesagt daß entweder Mac OS, Win XP oder Vista als BS rauf kommt.

    Hat jemand ne Ahnung wie das klappt, ein Mac mit XP oder Vista drauf? (Weil wir unter MacOS viele Proggis wohl nicht neuutzen könnten schätze ich)

  6. #5
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    Das klappt.

    Ich habe hier auf meinem Mac Pro und auf meinem Macbook Pro sowohl
    Mac OS 10.5.4 und mit Parallels (Win XP virtuell) zum einen und auf einer zweiten Partition über das Apple eigene Programm Bootcamp ein zweites Startvolumen eingerichtet, das ganz regulär von Win XP startet und alle Win XP Programme ausführt, es ist dann ein regulärer Windowsrechner.

    Über Parallels ist so ziemlich jedes Windowsprogramm ausführbar und der Vorteil ist, dass du Daten ohne Probleme vom Windows- zum Mac -desktop und umgekehrt per Drag`n Drop ziehen kannst. Ich benötige XP ausschließlich, um Sites im IE/ Firefox zu testen und kann auf meinen lokalen Mampserver zugreifen, obwohl in OS X angelegt.

    Bootcamp verlangt nach einem Neustart, um von einem ins nächste Betriebssystem zu wechseln.

  7. #6
    Vormals Nightstalker Avatar von Maliko
    Registriert seit
    10.10.06
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    756

    AW: Springer Verlag stellt auf Macs um

    @Vordack: Du arbeitest bei Axel Springer?? Du tust mir leit.

Ähnliche Themen

  1. [Basketball] Nowitzki stellt Vereinsrekord auf
    Von Palme im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.06, 13:52
  2. [Internet] Counter stellt sich bei Änderungen auf null
    Von pegasus1 im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.05, 15:05
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.05, 18:26
  4. Springer-Verlag kauft Pro7
    Von Brummelchen im Forum Boardsofa
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.08.05, 00:50
  5. Australier stellt neuen Rekord im Schafe scheren auf
    Von AlterKnacker im Forum Boardsofa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.02, 11:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •