Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Rechnungsverwaltung für Linux

  1. #1
    nicht mehr wegzudenken Avatar von anti43
    Registriert seit
    26.09.05
    Ort
    Perl, Mosel
    Beiträge
    256

    Achtung! Rechnungsverwaltung für Linux

    Unter mp-rechnungs-und-kundenverwaltung - Google Code
    gibts die MP Rechnungs und Kundenverwaltung für Linux nun wieder zum Download.

    MP ermöglicht die Verwaltung von Kunden- und Lieferantendaten samt anfallender Rechnungen und bietet die Möglichkeit, Rechnungen und Angebote direkt versandfertig als PDF auszudrucken. Die erstellten Ausdrucke enthalten alle für den Versand nötigen Daten und können nach eigenen Anforderungen angepasst werden. MP Rechnungs und Kundenverwaltung ist für die Verwendung unter Linux konzipiert. Es ist Opensource und getestet unter KDE 3.5 sowie Gnome. Durch die Verwendung von Java als Programmiersprache ist die Lauffähigkeit auf vielen Unterschiedlichen Systemen gewährleistet.

    Durch das einfach anzupassende Template-System können Sie Ihr bisheriges Layout für Rechnungen, Mahnungen und Angebote beibehalten.

    Funktionsumfang aktuell:

    * Kunden verwalten
    * Serienbriefe
    * Rechnungen verwalten und PDF erzeugen
    * Lieferscheine PDF erzeugen
    * Übersicht über stornierte, bezahlte und in Verzug geratene Rechnungen
    * Mahnungen erstellen
    * Angebote verwalten und PDF erzeugen
    * Produkte verwalten
    * Lieferanten verwalten
    * Produktlisten importieren (aus CSV Dateien)
    * Updatemöglichkeit von MP Version 2
    * Datensicherung
    * Umsatzübersicht Monat / Jahr
    * Einfaches Templatesystem für Rechnungen und Angebote
    * Integrierter Taschenrechner
    * Kunden-, Lieferanten und Produktlisten erstellen
    * Einnahmen -Überschussrechnung mit Belegeingabe
    * Übersichtliche Gewinn/ Verlust und Umsatzdiagramme
    * Euro und Schweizer Franken als Währung möglich

    Geändert von anti43 (11.06.08 um 15:07 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    nicht mehr wegzudenken Avatar von anti43
    Registriert seit
    26.09.05
    Ort
    Perl, Mosel
    Beiträge
    256

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    Eine Beta Version für Windows steht auch zum Download bereit - allerdings
    ohne Installer. Die .exe Datei muss beim ersten Start 2 mal ausgeführt
    werden - einmal zum Installieren der Datenbank und dann noch mal zum
    Starten.
    Geändert von anti43 (11.06.08 um 15:08 Uhr)

  4. #3
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.010

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    Ich schiebe das Thema in die Top-Themen

  5. #4
    nicht mehr wegzudenken Avatar von anti43
    Registriert seit
    26.09.05
    Ort
    Perl, Mosel
    Beiträge
    256

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    Version 3.6 ist draussen - mit verbessertem Windows Support --

  6. #5
    nicht mehr wegzudenken Avatar von anti43
    Registriert seit
    26.09.05
    Ort
    Perl, Mosel
    Beiträge
    256

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    MP Version 4 veröffentlicht!

    Die MySQL Unterstützung funktioniert nun einwandfrei, und das MySQL Installationsscript ist enthalten.

    Ebenso gibt es im Wiki
    mp-rechnungs-und-kundenverwaltung - Google Code
    eine kleine Anleitung, wie man die MP Datenbank in Open Office öffnet, um z.B. die Kundendaten in OO zu verwenden.

  7. #6
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    01.12.08
    Beiträge
    1

    Frage zu MP-Rechnungssoftware

    Hi Anti43, ich vermute mal, dass Du die Software geschrieben hast. Das ist genau das, was ich schon seit langem gesucht habe. Sehr klasse. Gerade die einfache Erstellung von Templates im pdf-Format finde ich super.

    Nun habe ich allerdings auch eine Frage:
    Ich möchte gerne beim Erstellen der Rechnung auf die Einträge in der Produkt- und Dienstleistungsdatenbank durch Anklicken zugreifen. Ich finde aber dazu keine Knopf. Unter Kunde kann ich aus der Kundenliste auswählen, darunter erscheint die Liste für die zu berechnenden Produkte. Wie aber kann ich diese Produkte eingetragen bekommen, ohne sie immer wieder neu schreiben zu müssen?


  8. #7
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    04.12.08
    Beiträge
    2

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    Hallo !

    Kann mp auch eine DAT-Datei der für Lastschriften / Gutschriften erstellen ?
    Falls ja, dann wär's das, was ich benötige. Bisher nutze ich gezwungenermaßen ein Windows-Rechnungsprogramm in VirtualBox, da ich noch nichts derartiges für Linux gefunden habe.

    Gruß
    Olaf

  9. #8
    nicht mehr wegzudenken Avatar von anti43
    Registriert seit
    26.09.05
    Ort
    Perl, Mosel
    Beiträge
    256

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    Hi,

    Das Hinzufuegen von Produkten geht ganz einfach:
    Markieren Sie die gewuenschte Zeile, und klicken auf "Produkt hinzu"

    Dat -Dateien werden nicht unterstuetzt. Benutzt an die nicht fuer Konto-Sammelueberweisungen??

    Gruss,

    Andreas

  10. #9
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    3

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    MP Version 4 ist super.

  11. #10
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    04.12.08
    Beiträge
    2

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    Hallo !
    Zitat Zitat von anti43 Beitrag anzeigen
    Dat -Dateien werden nicht unterstuetzt. Benutzt an die nicht fuer Konto-Sammelueberweisungen??
    Ja, genau.
    Vielleicht habe ich ja den Sinn von "mp" falsch verstanden: ist das nicht eine Software, um (u.a.) Rechnungen zu erstellen ? Falls ja, dann würde das Fehlen der Möglichkeit, Sammelüberweisungen (also auch _Gutschriften_) und Sammellastschriften zu erstellen, zu einem doppelten Aufwand führen, da man jede Rechnung, die mp erstellt hat, nochmal in ein anderes (Bank-)Programm eingeben müsste. Zumindest in meinem Fall bzw in meiner Branche, da ich bei fast 100% meiner Kunden die Beträge per Lastschrift einziehe.

    Oder habe ich jetzt wirklich irgendwas völlig Missverstanden ?
    Ich ziehe den Vergleich zu meiner jetzigen Software, eine alte Version von "TopFaktura", zur Rechnungs- und Kundenverwaltung. Damit erstelle ich dann auch die notwendige Dat-Datei.

    Gruß
    Olaf

  12. #11
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    14.02.09
    Beiträge
    6

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    Hallo, mal eine Frage das Programm sieht gut aus. Vor allem für Kleinunternehmen. Hat es auch CRM? Irgendwie scheint mir das zu fehlen.

  13. #12
    nicht mehr wegzudenken Avatar von anti43
    Registriert seit
    26.09.05
    Ort
    Perl, Mosel
    Beiträge
    256

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    Zitat Zitat von olaf123 Beitrag anzeigen
    Hallo !

    Ja, genau.
    Vielleicht habe ich ja den Sinn von "mp" falsch verstanden: ist das nicht eine Software, um (u.a.) Rechnungen zu erstellen ? Falls ja, dann würde das Fehlen der Möglichkeit, Sammelüberweisungen (also auch _Gutschriften_) und Sammellastschriften zu erstellen, zu einem doppelten Aufwand führen, da man jede Rechnung, die mp erstellt hat, nochmal in ein anderes (Bank-)Programm eingeben müsste. Zumindest in meinem Fall bzw in meiner Branche, da ich bei fast 100% meiner Kunden die Beträge per Lastschrift einziehe.

    Oder habe ich jetzt wirklich irgendwas völlig Missverstanden ?
    Ich ziehe den Vergleich zu meiner jetzigen Software, eine alte Version von "TopFaktura", zur Rechnungs- und Kundenverwaltung. Damit erstelle ich dann auch die notwendige Dat-Datei.

    Gruß
    Olaf
    Hi!
    Darüber habe ich noch nie nachgedacht- ich habe noch nie mit Lastschriften in dem Sinn gearbeitet. Ich sehe is mir mir mal an!

  14. #13
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    08.05.09
    Beiträge
    1

    Rechnungsnummer frei wählen

    Hallo,

    ich will das Rechnungsprogramm nutzen habe auch schon alles eingerichtet.
    Jetzt stellt sich die frage wenn ich mitten im Jahr anfange und meine alte Rechnungsfolgen nummer beibehalten will kann ich das irgendwie einstellen?
    habe es schon versucht aber irgendwie komme ich da nicht weiter wenn ich z.B. eine Rechnungsnummer habe die so aussieht wie 2009/00051 ind dann die nächste Rechnung erstellen will mit der nummer 2009/00052 das geht glaube ich nicht so oder???

    Danke euch schon mal für die Antworten

    Hardy

  15. #14
    nicht mehr wegzudenken Avatar von anti43
    Registriert seit
    26.09.05
    Ort
    Perl, Mosel
    Beiträge
    256

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    Hallo, nutzen Sie den Nummernformateditor für Rechnungen.

    Gruss,

    Andreas


    FAQ - mp-rechnungs-und-kundenverwaltung - Frequently Asked Questions - Google Code

    Nummernformat

    F: Wie funktioniert das Nummernformat?

    Ich habe mit der Kundennummer KU-101 anfangen wollen.
    In den Einstellungen (Format Editor): KU-&!100 und Autowert.
    Beim nächsten Speichern erhöht das Programm die Kundennummer von KU-101 auf KU-1102.
    Warum?

    A: Das Nummernformat ist eine reine Formatangabe.

    Sie geben oben im Feld nur das FORMAT an. Ein Format in der Form "KU-&!100" weist
    das Programm an, eine Nummer in der Form "KU-1" + <numerischer wert> anzulegen, mit
    3 Stellen und einer 1 am Anfang. Also folgerichtig KU-1102, KU-1103 usw.

    Hier wäre ein Format KU-&!000, Autowert und ein Startwert von KU-101 richtig.

  16. #15
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    14.02.09
    Beiträge
    6

    AW: Rechnungsverwaltung für Linux

    wird es auch bald eine CRM funktion geben? Oder kann man ein externes CRM Programm nutzen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Kunden und Rechnungsverwaltung für Linux
    Von anti43 im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.07, 21:04
  2. UT Classic für Linux?
    Von Condor im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.07.05, 15:17
  3. [Desktop] Was für ein Linux wäre für mich am besten?
    Von Hotbird im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 21:11
  4. [Tip] Für die Linuxjünger unter uns... Opera 6.02 für Linux
    Von JensusUT im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.07.02, 11:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •