Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 172

Thema: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

  1. #1
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC


    Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Vereinsinfos:

    Gründungsdatum: 06.06.1894
    Mitglieder: ca. 4600
    Präsident: Hubert H. Raase
    Vize-Präsidenten: Rainer Schütterle, Michael Steidl
    Sportdirektor: Rolf Dohmen
    Vereinsfarben: Blau-Weiß
    Spielkleidung: Ganz in Weiß (Heim) oder Blau (Auswärts)
    weitere Sportarten: Boxen, Leichtathletik,
    Anschrift: Adenauerring 17, 76131 Karlsruhe
    Telefon: (07 21) 9 64 34 50
    Telefax: (07 21) 9 64 34 69
    Homepage: Karlsruher Sport Club


    Stadion:



    Wildparkstadion
    29.699 Plätze, davon ca. 15.500 Sitzplätze (9.000 überdacht)






    Das Team

    Trainer:
    Edmund "Ede" Becker

    Co-Trainer:
    Peter Gadinger
    Ralf Becker

    Tor:
    1 Markus Miller
    14 Jean-Francois Kornetzky

    Abwehr:
    3 Maik Franz
    5 Tim Sebastian
    11 Dino Drpic
    16 Martin Stoll
    19 Stefan Buck
    21 Christian Eichner
    24 Sebastian Langkamp
    27 Stefano Celozzi
    77 Andreas Görlitz


    Mittelfeld:
    4 Godfried Aduobe
    6 Bradley Carnell
    8 Timo Staffeldt
    10 Massimilian Porcello
    13 Michael Mutzel
    22 Marco Engelhardt
    25 Antonio da Silva
    26 Giovanni Federico
    28 Lars Stindl


    Angriff:
    7 Christian Timm
    9 Edmond Kapllani
    17 Joshua Kennedy
    18 Sebastian Freis
    20 Alexander Iashvili
    23 Mahir Saglik


    Abgänge zur Saison 2008/2009:
    Mario Eggimann (Hannover 96)
    Tamás Hajnal (Borussia Dortmund)
    Florian Dick (1. FC Kaiserslautern)

    Zugänge zur Saison 2008/2009:
    Tim Sebastian (FC Hansa Rostock)
    Stefano Celozzi (FC Bayern München II)
    Antonio da Silva (VFB Stuttgart)

    Zugänge während der Saison 2008/2009:
    Giovanni Federico (ausgeliehen von Borussia Dortmund)
    Marco Engelhardt (1. FC Nürnberg)
    Mahir Saglik (ausgeliehen vom VFL Wolfsburg)
    Dino Drpic (ausgeliehen von Dinamo Zagreb)


    offizielles Mannschaftsfoto 2008/2009

    Geändert von Supernature (05.02.09 um 13:51 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Der Kader:
    Auch im zweiten Bundesliga-Jahr will der KSC mit nur 21 Profis antreten.
    Angesichts der Verletzungsanfälligkeit von Spielern wie Carnell, Procello und
    Kennedy ein riskantes Unterfangen, welches letztlich aber wirtschaftlichen Zwängen
    geschuldet ist.
    Der im Winter noch befürchtete Ausverkauf hat nicht stattgefunden, was sicher auch
    den allgemein schlechten Leistungen der Rückrunde zu "verdanken" ist.
    Dennoch geht mit Eggimann ein wichtiger Führungsspieler und mit Hajnal der Mann,
    der an rund der Hälfte aller KSC-Tore in der abgelaufenen Saison beteiligt war.
    Für Eggimann kommt Tim Sebastian von Hansa Rostock - ein adäquater Ersatz für Hajnal ist
    momentan noch nicht in Sicht. Im Gespräch sind unter anderem Markus Feulner von Mainz 05,
    Davide Chiumiento vom FC Luzern und Antonio da Silva vom VFB Stuttgart. Letzterer
    soll sich mit dem KSC sogar einig sein, die Karlsruher sind jedoch nicht in der Lage,
    die geforderte Ablöse von 1,5 Millionen Euro zu bezahlen.
    Auch über eine mögliche Rückkehr von Giovanni Federico wird spekuliert, dies erscheint
    aber unwahrscheinlich.


    sportliche Situation:
    Die Aufstiegseuphorie und die Begeisterung über die spektakuläre Vorrunde 07/08
    sind verflogen, mit der Rückrunde hielt die sportliche Tristesse Einzug, und so
    gibt es für den KSC erneut nur ein Ziel: Irgendwie drinbleiben.
    Und das wird schwer genug werden.
    Die drei Aufsteiger Mönchengladbach, Hoffenheim und Köln sind eigentlich keine
    Abstiegskandidaten und haben allesamt erheblich bessere finanzielle Möglichkeiten.
    Für Spielmacher Hajnal ist aktuell noch kein Ersatz gefunden, einige Leistungsträger
    befanden sich zuletzt in tiefen Formkrisen, allen voran Torwart Markus Miller.
    Es muss schnell gelingen, den Hebel wieder umzulegen und wieder zu alten Tugenden
    wie Kampf, Einsatzbereitschaft und Mannschaftsgeist zurückzufinden.


    wirtschaftliche Situation:
    Auch wenn die Wechsel von Eggimann und Hajnal rund 2,5 Millionen Transfererlöse in
    die Kasse gespült haben - die wirtschaftliche Situation des KSC bleibt schwierig.
    Mit Geld kann jedenfalls kein Spieler zum KSC geholt werden.
    Einerseits sind dies noch die Lasten der Vergangenheit, andererseits muss man hier
    auch der Vereinsführung und dem Management einen Vorwurf machen.
    Obwohl der KSC seit zwei Jahren wieder sportlich erfolgreich ist und der Verbleib
    in der Bundesliga schon frühzeitig gesichert war, ist es nicht gelungen, neue
    Sponsoren und Partner für den KSC zu gewinnen. Das ist ein echtes Armutszeugnis.
    So erfolgreich im sportlichen Bereich gearbeitet wurde, so dilletantisch ging und
    geht es im wirtschaftlichen/infrastrukturellen Bereich zu.
    Der Etat für die kommende Bundesliga-Saison wird bei knapp 17 Millionen Euro liegen
    und damit immer noch der vermutlich kleinste der Liga sein.


    Problemfall Stadion:
    Eine unglaubliche Provinzposse spielt sich seit Jahren um den geplanten Umbau
    des über 50 Jahre alten Wildparkstadions ab. Im Herbst 2007 schien der Durchbruch
    geschafft, als der Gemeinderat den Umbau beschloss. Doch seither ist es nicht
    gelungen, einen Mietvertrag zwischen Stadt und Verein auszuhandeln, und beide
    Parteien beschuldigen sich gegenseitig, mit immer neuen Forderungen eine Einigung
    zu verhindern. Dieses peinliche und blamable Possenspiel wird noch lange andauern,
    der geplante Baubeginn im Sommer 2009 ist völlig unrealistisch


    Saisonziel des Karlsruher SC:
    Klassenerhalt


    persönliche Prognose:
    Fünf Euro ins Phrasenschwein: Das zweite Jahr nach dem Aufstieg ist immer schwieriger.
    Dass dies auch beim KSC so ist, hat sich die Mannschaft zum großen Teil selbst
    zuzuschreiben. Mit den desolaten und lustlosen Auftritten zum Ende der Saison 07/08
    wurde viel Kredit verspielt, und diese Hypothek wird die Mannschaft mit in die
    neue Saison nehmen. Ich mag gar nicht daran denken, was passieren kann, wenn der
    Saisonstart in die Hose geht.
    Man tippt seine eigene Mannschaft nicht als Absteiger, aber der KSC ist in jedem
    Fall ein heißer Kandidat. Am Ende wird es hoffentlich für Platz 14 reichen.




    Daten der Saisonvorbereitung:

    Trainingsauftakt:
    Sonntag, 22. Juni 2008, 09.30 Uhr

    Trainingslager:
    Montag, 14. Juli 2007 bis 21. Juli 2008 in Tonbach/Baiersbronn

    Vorbereitungsspiele:
    Sa, 28.06.08, 16.00 Uhr: TuS Metzingen, Otto-Dipper-Stadion
    Mi, 02.07.08, 18.30 Uhr: VfB Bühl, Hägenichstadion
    Sa, 05.07.08, 16.00 Uhr: Offenburger FV, Aubergstadion
    Mi, 09.07.08, 18.00 Uhr: SV 1896 Schluchtern, Leingarten-Schl.
    Sa, 12.07.08, 17.00 Uhr: SV Büchenbronn, "Im Schlägle"
    Mi, 16.07.08, 18.00 Uhr: SV 08 Kuppenheim, Wörtelstadion
    Sa, 20.07.08, 17.00 Uhr: KSC – VfR Aalen, Baiersbronn
    Sa, 26.07.08, 17.00 Uhr: Racing Strassbourg, Haguenau/Elsass
    Di, 29.07.08, 19.00 Uhr: KSC – SC Freiburg, Offenburg
    Sa, 02.08.08, 15.30 Uhr: KSC – FC Sochaux, Lauterbourg


    erste Pflichtspiele:
    10.08.08: DFB-Pokal, 1. Hauptrunde (wird noch ausgelost)
    15.-17.08.08: Erster Bundesliga-Spieltag

    KSC-Familientag im Karlsruher Wildpark:
    So, 03.08.2008 (10.00 - 18.00 Uhr)
    Geändert von Supernature (15.06.08 um 18:05 Uhr)

  4. #3
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Spielplan und Ergebnisse:
    Datum Spieltag Paarung Ergebnis
    Sa, 16.08.2008 1 Karlsruher SC - VfL Bochum 1:0
    Sa, 23.08.2008 2 Hamburger SV - Karlsruher SC 2:1
    Fr, 29.08.2008 3 Karlsruher SC - 1. FC Köln 0:2
    Mi, 22.10.2008 4 Eintracht Frankfurt - Karlsruher SC 2:1
    So, 21.09.2008 5 VfB Stuttgart - Karlsruher SC 3:1
    So, 28.09.2008 6 Karlsruher SC - VfL Wolfsburg 2:1
    Fr, 03.10.2008 7 Arminia Bielefeld - Karlsruher SC 1:2
    Sa, 18.10.2008 8 Karlsruher SC - Bayern München 0:1
    Sa, 25.10.2008 9 Borussia M'gladbach - Karlsruher SC 1:0
    Di, 28.10.2008 10 Karlsruher SC - FC Schalke 04 0:3
    Sa, 01.11.2008 11 1899 Hoffenheim - Karlsruher SC 4:1
    Sa, 08.11.2008 12 Karlsruher SC - Bayer Leverkusen 3:3
    Sa, 15.11.2008 13 Energie Cottbus - Karlsruher SC 1:0
    Fr, 21.11.2008 14 Karlsruher SC - Borussia Dortmund 0:1
    Sa, 29.11.2008 15 Hannover 96 - Karlsruher SC 3:2
    Sa, 06.12.2008 16 Karlsruher SC - Werder Bremen 1:0
    Sa, 13.12.2008 17 Hertha BSC - Karlsruher SC 4:0
    Sa, 31.01.2009 18 VfL Bochum - Karlsruher SC 2:0
    Sa, 07.02.2009 19 Karlsruher SC - Hamburger SV -:-
    Sa, 14.02.2009 20 1. FC Köln - Karlsruher SC -:-
    Sa, 21.02.2009 21 Karlsruher SC - Eintracht Frankfurt -:-
    So, 01.03.2009 22 Karlsruher SC - VfB Stuttgart -:-
    Sa, 07.03.2009 23 VfL Wolfsburg - Karlsruher SC -:-
    Sa, 14.03.2009 24 Karlsruher SC - Arminia Bielefeld -:-
    Sa, 21.03.2009 25 Bayern München - Karlsruher SC -:-
    So, 05.04.2009 26 Karlsruher SC - Borussia M'gladbach -:-
    Fr, 10.04.2009 27 FC Schalke 04 - Karlsruher SC -:-
    Sa, 18.04.2009 28 Karlsruher SC - 1899 Hoffenheim -:-
    Sa, 25.04.2009 29 Bayer Leverkusen - Karlsruher SC -:-
    Sa, 02.05.2009 30 Karlsruher SC - Energie Cottbus -:-
    Sa, 09.05.2009 31 Borussia Dortmund - Karlsruher SC -:-
    Di, 12.05.2009 32 Karlsruher SC - Hannover 96 -:-
    Sa, 16.05.2009 33 Werder Bremen - Karlsruher SC -:-
    Sa, 23.05.2009 34 Karlsruher SC - Hertha BSC -:-

    Bestätigte Spieltermine sind fett dargestellt.
    Geändert von Supernature (05.02.09 um 13:46 Uhr)

  5. #4
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Florian Dick zum 1. FC Kaiserslautern



    Verteidiger Florian Dick, der beim KSC keinen neuen Vertrag mehr erhalten hatte,
    wechselt zum Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern und erhält dort einen 3-Jahres-Vertrag.
    Glückwunsch zum neuen Verein und viel Erfolg!

  6. #5
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    KSC verpflichtet Stefano Celozzi von Bayern II



    Der Karlsruher SC hat sich die Dienste des 19jährigen Talents Stefano Celozzi
    gesichert. Er soll in der kommenden Saison als Nachfolger von Andreas Görlitz
    aufgebaut werden, der vom FC Bayern ausgeliehen ist und im Sommer 2009 dorthin
    zurückkehren wird.

    Der Sohn italienischer Einwanderer gilt als großes Talent, im Bayern-Forum wird
    heftig geschimpft, dass man ihn hat gehen lassen.
    Dass er kein Schlechter sein kann, zeigt auch die Geschichte wie er zu den
    Bayern kam: Er sollte als 16jähriger für die A-Jugend der Bayern vorspielen.
    Deren Trainer war aber gerade nicht da, also sah sich Amateurtrainer Gerland
    den Jungen an - anschließend besorgte er ihm eine Ausnahmegenehmigung und
    setzte ihn seither als Stammspieler in der Regionalliga ein.


    Zwei weitere Spieler stehen noch auf dem Einkaufszettel:

    Antonia da Silva soll als Hajnal-Ersatz vom VFB Stuttgart kommen.
    Mit dem Spieler ist man klar, beide Vereine feilschen allerdings noch um die Ablöse
    Tendenz: Wird wohl klappen

    Der Wechsel von Davide Chiumiento (FC Luzern) wird wohl voraussichtlich an zu
    hohen Forderungen des Spielers und/oder seines jetzigen Vereins scheitern.

    Kein Interesse mehr besteht offensichtlich an Markus Feulner von Mainz 05

  7. #6
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Wechsel von da Silva perfekt



    Der Wechsel von Antonio da Silva vom VFB Stuttgart zum KSC ist perfekt.
    Nach langem Tauziehen einigten sich die Vereine doch noch auf den Transfer - über
    die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, sie dürfte aber bei etwa einer Million
    Euro liegen.
    Der Brasilianer unterschrieb an seinem heutigen 30. Geburtstag einen Vertrag bis 2011.

  8. #7
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Christopher Reinhard wechselt nach Ingolstadt

    Verteidiger Christopher Reinhard verlässt nach nur einem Jahr den KSC und
    schließt sich dem Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt an.
    Der 23jährige war letzte Saison von Eintracht Frankfurt gekommen und sollte
    eine Alternative auf der linken Abwehrseite sein, konnte allerdings die Erwartungen
    nicht erfüllen und war zudem vom Verletzungspech verfolgt - nach einem Knöchelbruch
    fiel er monatelang aus und kam danach nur noch in der Regionalliga zum Einsatz.

  9. #8
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Andreas Görlitz fällt länger aus

    Rechtsverteidiger Andreas Görlitz wird dem KSC wohl zwei bis drei Monate fehlen.
    Eine Sprunggelenksverletzung, die ihn schon in der Rückrunde der vergangenen
    Saison beeinträchtigt hatte und die jetzt im Training wieder aufgebrochen war, stellte sich nun als Innenbandriss heraus.
    Die Leihgabe des FC Bayern wurde bereits erfolgreich operiert, wird aber frühestens
    im September wieder zur Verfügung stehen.

    Beim KSC, wo man sich ohnehin noch mit dem Gedanken trug, einen weiteren Spieler
    zu verpflichten, werden diese Bemühungen nun wohl intensiviert werden.

  10. #9
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Was ist denn bei euch wieder los? Da hat einer zuviel Kraft gefrühstückt oder?
    Karlsruher SC: Franz und Kornetzky geraten aneinander

  11. #10
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Männersport halt .
    Klar, sowas sollte nicht unbedingt passieren.
    Bezeichnend finde ich aber das "schon in der vergangenen Saison war Franz mehrfach negativ aufgefallen..." in diesem Zusammenhang. Typischer Journalisten-Bullshit.
    Negativ aufgefallen ist mir lediglich, dass manche Gegenspieler wie die Babys geheult haben, nur weil es mal ein bisschen zur Sache ging, allen voran Mariechen Gomez, die auch noch verbal ausgeglitten ist.
    Hätte Franz auf dem Platz irgendwas Verbotenes gemacht, wäre von selbigem geflogen, das ist aber kein einziges Mal passiert.
    Da gibt es also keinen Zusammenhang herzustellen.

    Sucht mal nach Bildern wirklich böser Fouls von Franz, ihr werdet wenig bis gar keine finden.
    Spieler wie van Bommel oder Meira, das sind üble Treter, aber gegen die hetzt man nicht.

    Der Junge hat Temperament, keine Frage, in manchen Situationen auch zuviel davon. Und wenn er nicht beim KSC spielen würde, würde ich ihn wahrscheinlich auch hassen .
    Geändert von Supernature (10.07.08 um 07:56 Uhr)

  12. #11
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Hätte Franz auf dem Platz irgendwas Verbotenes gemacht, wäre von selbigem geflogen, das ist aber kein einziges Mal passiert.
    Das sind doch die schlimmsten - hinterrücks mal hier getreten, mal da jemanden beleidigen... kurz gesagt - sich wie ein Arschloch benehmen und dann noch wundern, wenn man auch so betitelt wird.

  13. #12
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Das ist sicher nicht die feine Art, tut aber nur dem weh, der sich drauf einlässt.
    Wenn man mal ältere Spieler wie Beckenbauer, Seeler, Netzer etc. fragt, dann erfährt man, dass das früher völlig normal war, die Gegenspieler verbal zu provozieren - nur hat da niemand in die Kameras geweint.

    Was mich an Franz auch als Fan stört, ist seine meist übertriebene Theatralik, mit der er versucht, Freistöße herauszuholen. Das sieht sehr oft einfach nur peinlich aus.

  14. #13
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Ist ja immer schön, wenn so Jungs sich ein Vorbild suchen. Aber auch wenn man das Verhalten eines Marco Materazzi nachahmt, wird man nicht automatisch zum Fußballstar.

  15. #14
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Da werden sich seine "treuen Fans" aber freuen :

    Maik Franz neuer KSC-Kapitän
    Maik Franz wird neuer Kapitän des KSC und damit Nachfolger des nach Hannover
    abgewanderten Mario Eggimann.
    Aus dem fünfköpfigen Mannschaftsrat, dem Michael Mutzel, Christian Eichner,
    Maik Franz, Bradley Carnell und Markus Miller angehören, bestimmte Chefcoach
    Ede Becker vor der Abreise ins Trainingslager den 26jähirgen zum neuen Spielführer.

  16. #15
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Bundesliga 08/09: Alles über den Karlsruher SC

    Wow, das nenn ich mal den Bock zum Gärtner machen! Wir werden sehen, ob das ein Symbol der neuen Spielphilosophie des KSC ist.

    Btw.: wer ist 2. Kapitän, wenn Franz dann ständig mit Rotsperre draußen hockt?

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundesliga 07/08: Alles über den VfB Stuttgart
    Von bastelmeister im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 02.06.08, 17:13
  2. Bundesliga 07/08: Alles über den FC Schalke 04
    Von BigOwl im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.05.08, 21:20
  3. Bundesliga 07/08: Alles über den Karlsruher SC
    Von Supernature im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 21.05.08, 11:19
  4. Bundesliga 07/08: Alles über den Hamburger SV
    Von HO! im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 00:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •