Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Suche ein billiges Apple Notebook

  1. #1
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    26.01.08
    Ort
    BIOS Interrup 0x10
    Beiträge
    34

    Suche ein billiges Apple Notebook

    Hallo liebes Forum,

    ich bin auf der Suche nach einem Apple Notebook, das kan ruhig schon was älter sein sollte aber <300 € sein. Kennt ihr da welche?


    MFG n1oob

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    assimiliert Avatar von Jochen 11
    Registriert seit
    09.01.04
    Ort
    01099
    Beiträge
    2.040

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    ja und allerdings sind die nicht von Apple
    also mal ehrlich, gerade wenn's günstig sein soll, dann lass die Finger von Apple, dort zahlst du Teilweise das doppelte für die gleiche Leistung...

  4. #3
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    Zitat Zitat von Jochen 11 Beitrag anzeigen
    ... lass die Finger von Apple, dort zahlst du Teilweise das doppelte für die gleiche Leistung...
    Ich liebe diese urbane Legende...

    Apple günstig - könnte ich mir höchstens bei eBay vorstellen, wobei selbst die älteren Modelle immer noch so gefragt sind, dass du kaum unter 300,- kommst. Zumindest nicht bei funktionierenden ohne Beschädigungen.

  5. #4
    assimiliert Avatar von Jochen 11
    Registriert seit
    09.01.04
    Ort
    01099
    Beiträge
    2.040

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    widerlegst du dich damit nicht selbst?

  6. #5
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    nö, weil die Leistung gleichalter Geräte von anderen Herstellern der Leistung / Ausstattung eines Mac gewaltig hinterherhinkt

  7. #6
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.032

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    Ich liebe diese urbane Legende...

  8. #7
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    @Bio: du auch?
    Nee schon klar, die Preise für gebrauchte Macs sind nur deshalb so hoch, weil das alles Leute sind, die zu viel Geld haben und nur aufs Design achten...

  9. #8
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    Heyaa Jochen11

    du sprichst mir aus der Seele und ich falle immer wieder darauf herein. Hättest du das nicht früher schreiben können, dann hätte ich das vielleicht noch in den Griff bekommen, nu ist es zu spät und ich hab hier so viele Macs rumstehen, alle total überteuert und naja recht nett anzusehen. Einer der ist jetzt schon 8 Jahre alt, der ärmste, da läuft noch OS 9 drauf und OS X 10.3.9,
    mit dem zocke ich UT 99 und so ein Zeug. Ha, und mein kleines altes ibook G3 von 2001 oder war es 2002, da hab ich meine Musik komplett drauf, das steht jetzt im Wohnzimmer neben der Anlage und läuft immer noch mit 10.4 drauf.
    Und hier im Arbeitszimmer habe ich noch meinen G5, der immerhin auch schon bissi älter ist, und der läuft mit Tiger und Leopard und schnurrt locker vor sich hin - zum Arbeiten perfekt. Damit hab ich auch schon mehr Geld verdient, als das was er gekostet hat, toll gell.

    Tja und was soll ich sagen, weil ich so ein Suchtjung bin, hab ich noch ein Macbook Pro für unterwegs und das Büro. Da hab ich nur Leopard drauf und Windows XP und Windows Vista und das läuft auch ganz nett auf meinem Mac.

    Aber im Endeffekt sind die Dinger einfach zu teuer und halten auch viel zu lange. Grundsätzlich sollte ich mir auch überlegen, so einen PC zu kaufen, den man so richtig billig einkauft und quasi bald wieder "verkauft?"

    Wohl kaum

  10. #9
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.032

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    Mal ernsthaft, die Macs haben einen Vorteil: Sie sind im Vergleich relativ wertstabil, man kann sie auch nach Jahren noch gut weiterverkaufen. Ob das nun an der Markenidentität oder sonst was liegt ist doch letztlich egal.

    Für Dich ist das aber in diesem Fall eher schlecht, weil Du für 300 Euro wirklich nur alte Geräte bekommst: Ich weiß nicht, ob es jetzt noch Sinnvoll ist in ein G3/G4 Notebook zu investieren?

    Zu viel mehr dürfte der Preisrahmen nicht reichen:
    Apple iBook G3 12 Zoll bei eBay.de: iBook (endet 03.02.08 18:56:17 MEZ)

  11. #10
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    Stimmt und jetzt wieder ernst

    Bio hat absolut recht. Du bekommst gerade über ebay oder ähnliche Secondhandverkäufe kaum Geräte für 300,- Euro, für die es lohnt, das Geld auszugeben, außer du bist absoluter Macfreak und kaufst die Geräte aus Sammelleidenschaft oder brauchst ein kleines Teil für unterwegs, zum Surfen und chatten oder ähnliches.

    Natürlich kannst du mit den Dingern auch arbeiten, aber das eben nur begrenzt auf ältere Software - für neuere Software á la CS3 oder Cinema 4D
    ist ein G3/ G4 älterer Bauweise zu schwach auf der Brust.

    Was willst du eigentlich damit machen?

  12. #11
    treuer Stammgast Avatar von Timom
    Registriert seit
    05.02.07
    Ort
    von drhoim uff dr Alb
    Beiträge
    115

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    @jabberj: Sorry, dass ich so reinplatz. Ich überlege mir auch hin und wieder nen Mac zu holen. Hab ich das richtig verstanden, auf nem Mac läuft auch Windows XP? Welche Voraussetzungen muss ich da einhalten? Was gibt´s besonderes zu beachten? Wie genau ist eigentlich ein Mac augebaut bzw. was ist der gravierende Unterschied zu nem anderen Lappy?

    Kann ich bitte ein paar Infos oder Links oder so von dir bekommen?
    Wär echt super.

    Grüßle Timom

  13. #12
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    Hi Timom

    »hereinplatze«?

    Nene, dafür ist das Forum da und hier im Macforum ist jeder gerne gesehen.

    Ok, zu deinen Fragen:

    Ja, auf den neuen Apple Macs kannst du auch von XP/ Vista booten und dein Mac läuft als Windowsmaschine. Du hast aber auch die Möglichkeit, XP über Programme, wie Parallels virtuell laufen zu lassen, ohne dabei Mac OS X zu verlassen, besser noch, du kannst die Daten von deinem Mac Desktop direkt in dein Windowsfenster verschieben und umgekehrt.

    Es muss definitiv ein neuer Mac sein, der mit Intel-Prozessoren läuft.

    Ein paar Links:


    Apple - Ja zum Mac - Sie können sogar Windows Software verwenden

    Apple - Ja zum Mac - Welcher Mac ist der richtige für Sie?


    Umstieg-von-windows-auf-mac-die-10-mac-mythen/

    Technik

  14. #13
    treuer Stammgast Avatar von Timom
    Registriert seit
    05.02.07
    Ort
    von drhoim uff dr Alb
    Beiträge
    115

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    Ich danke dir jabberj.
    Werd mich im April damit auseinandersetzen. Hab grad einiges zu tun und im Urlaub hab ich meistens etwas mehr Zeit für solche Dinge.
    Das hört sich auf jeden Fall interessant an.
    Ich meld mich wieder.
    Grüßle

  15. #14
    nicht mehr wegzudenken Avatar von albra-hdh
    Registriert seit
    28.08.02
    Ort
    Knöpfleswäscherin
    Beiträge
    484

    Ist zwar schon Mai,...

    aber das heißt nicht, dass ich jetzt nichts schreibe

    Also Timom,

    mit einem feinen Intel-Apfel kannst du grundsätzlich nichts falsch machen.

    Ich war jahrelang selber eingefleischter Windose-User. Erst als meine Frau ihren MacPro bekam, habe ich ab und zu mal meine Augen hin um Apfel schweifen lassen. Das ist jetzt schon ne' Weile her. Fraule hat jetzt wieder ihre Ruhe, weil jetzt noch ein Schleppi reingekauft wurde. Sitze nun täglich im Esszimmer oder Wohnzimmer und arbeite/surfe genüsslich damit.

    Windows lässt sich problemlos mit BootCamp starten, klar wenn auch nicht mit typischen Boot-Menüs, wie wir sie aus Windows kennen. Man muss gelegentlich die [alt]-Taste ein paar Sekunden gedrückt halten.

    Auch die Windows Installation ist echt easy. Kein stundenlanges Herumgesuche nach passenden Treiber dafür. Ist alles auf der Installations-DVD mit drauf. Geil!

    Wie Jabberj schon erwähnt funzt auch Windows innerhalb MacOSX in einem separaten Fenster mit Parallels. Dateien lassen sich spielend rüber kopieren usw...

    Tipp: VirtualBox geht auch. Ist sogar kostenlos! VirtualBox

    Auch echt geil, dass man auf dem Schleppi per Screen-Sharing das komplette Windows System laufen kann, ohne dass man VirtualBox/Parallels starten muss. Hinkt aber von der Leistung zu einem MacOSX(Schleppi) mit MacOSX (MacPro) hinterher. Von MAC zu MAC funzt das aber 1a. Kann sein, dass ich vielleicht auch eine Einstellung vergessen habe, dass das Win-System auf dem Mac bremst. In MAC/MAC kann man locker mit Photoshop arbeiten. Läuft flüssig! Ob das aber auch stundenlang flüssig läuft, steht auf einem anderen Blatt. Habe es nicht ausprobiert. Wage es auch (noch) nicht. Vielleicht kann ja jabberj darauf eine Antwort geben.

    Bin ein echter Mac-Junkie geworden.

    Gruß
    albra-hdh

    Nachtrag: Um Screen-Sharing, also die Windose auf dem Macle anzeigen lassen zu können, musss auf der Windose selber ein VNC installiert sein. Die VNC-Familie
    Geändert von albra-hdh (07.05.08 um 22:21 Uhr)

  16. #15
    dem Board verfallen Avatar von Freakazoid.one
    Registriert seit
    19.01.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.616

    AW: Suche ein billiges Apple Notebook

    ot:
    ausführliche Wahrheit

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Treiber für Fujitsu Siemens Notebook
    Von virus im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.07, 08:13
  2. Suche Notebook ohne OS
    Von Samson_Miller im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.07, 17:03
  3. Suche Notebook
    Von Frank Zander im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.02.06, 23:51
  4. [WinXP] suche Treiber für Notebook
    Von KOENICH im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 09:23
  5. [Information] Suche billiges Auto
    Von Vigor im Forum Boardsofa
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.04.02, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •