Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 97

Thema: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

  1. #61
    treuer Stammgast Avatar von user
    Registriert seit
    14.12.03
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    136

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Habe heute alle Komponenten bis auf die CPU erhalten, sieht schon alles toll aus.
    Der E8400 wurde heute von Hanobox versandt, allerdings tray-Version, und der Arcitic cooling-Kühler. Wird also morgen hier eintreffen. Prima.
    Dann kann ich am Wochenende alles zusammenbauen, wird ein tolles Wochenende.

  2.   Anzeige

     
  3. #62
    treuer Stammgast Avatar von Neo2K
    Registriert seit
    12.11.07
    Ort
    KIEL
    Beiträge
    207

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Moin,

    nimm Dir beim Zusammenbau Zeit. Hast Du Wärmeleitpaste, Kabelbinder und ein Isolierband? Hast Du schon mal eionen Rechner zusammen gebaut? Wenn Du Hilfe brauchst PM an mich. Wünsche Dir gutes gelingen!!!!

    gruss
    Neo2K

  4. #63
    treuer Stammgast Avatar von user
    Registriert seit
    14.12.03
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    136

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Jetzt, wo du es sagst, fällt mir auf, dass anscheinend die Wärmeleitpaste fehlt.
    Ist beim Arctic-cooler Wärmeleitpaste dabei? Wenn nein, welche sollte ich nehmen, und woher kriege ich sie günstig?

    Einen Rechner zusammengebaut habe ich noch nicht, aber beim jetzigen schon mehrmals einige Teile aus-und- eingebaut, ausser dem Mainboard.

    Die CPU ist heute doch noch nicht gekommen, hoffe sie kommt morgen.

    Noch eine allgemeine Frage: Wenn ich nun alles zusammengebaut habe und den Rechner das erste Mal einschalte, soll ich erstmal das Gehäuse offen lassen und sehen, ob alle Lüfter laufen?
    Das BIOS ist schon installiert, oder?
    Was sollte ich im BIOS erstmal einstellen? default? Und muss ich für die CPU etwas einstellen? Die Bootreihenfolge so einstellen, dass er erst von CD bootet, dann Windows installieren.
    An welche SATA schliesse ich die HD an? SATA 1 ?
    DVD-ROM an SATA 2, den Brenner an SATA 3?
    Ich habe auch noch eine gebraucht HD mit meinen wichtigsten Daten. Diese wollte ich dann auch noch einbauen. Aber erst wenn alles läuft.

  5. #64
    treuer Stammgast Avatar von Neo2K
    Registriert seit
    12.11.07
    Ort
    KIEL
    Beiträge
    207

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Moin,

    na dann schreib ich mal in Ruhe eine Anleitung und stell sie hier rein, wenn sie fertig ist.
    Also Wärmeleitpaste kriegst Du in jedem Computershop, es reicht eine kleine Tube. - sollte aber bereits auf dem Kühler drauf sein. Aleitung für Wlp:
    PC-EXPERIENCE.DE - User Helpdesk, Reviews and Workshops | Hardware-Artikel und Workshops : | Anleitung zum Umgang mit Wärmeleitpaste

    Bevor Du mit irgend etwas anfängst lieist Du erst einmal die Beschreibung zum Gehäuse. Dann die Beschreibung zum Mainboard. Du kompletierst zuerst das Mainboard, d.h. erst die CPU einbauen, dann den Ram und zum Schluss den Kühler montieren. Der Kühler hat ja ein Retentionkit, dazu gehört ein Kreuz, dass auf der Rückseite dews Mainbords montiert wird. Auf diesem Kreuz ist eine Folie, die man abziehen soll, mach das bitte nicht, da Du dann beim Umbauen des Kühlers nur Probleme mit dem Kreuz hast, da es am Mainboard festgeklebt ist. Nicht vergessen den Lüfter vom Kühler auf dem Mainboard anzuschliessen. Wenn Du das Mainboard komplettiert hast, dann baust Du es ein. Dazu musst Du im Gehäuse, entsprechend den neun Montagelöchern im Mainboard, Abstandshalter einbauen. Wenn das Mainboard drin ist, dann kannst Du die Laufwerke einbauen, DVD-Rom, Brenner, Diskettenlaufwerk und und Festplatte. Nun geht es an die Elektrik, dazu must Du im Handbuch zum Mainboard nachschauen, wo der Power-, Resetschalter, die Power- und HDD-LED angeschlossen werden. Der Pluspol ist auf den kleinen Anschlussteckern durch ein kleines Dreieck gekennzeichnet. Wenn Du einen dieser Stecker falsch anschliesst dann funktionieren die LED´s nicht und Du must den Stecker um 180 Grad versetzt anschliessen, bei dem Power- und Resetschalter kannst Du nichts falsch machen. Bitte vergess nicht den Systemlautsprecher anzuschliessen. Das Abit Mainboard besitzt zwei SATA-Controller. der eine hat so weit ich mich erinnern kann, sechs Sata-Anschlüsse und der andere zwei. Ich würde die Festplatte und die anderen Laufwerke an dem Sata Controller mit den sechs Anschlüssen anschliessen, wobei die Festplatte auf dem ersten Anschluss der sechs Anschlüsse und die DVD-Lw´s kannst du an den Anschluss 5 und 6 anschliessen. Dann das DiskettenLaufwerkanschliessen. Wenn Du das alles erledigt hast baust Du das Netzteil ein und schliesst alle Mainboardanschlüsse an, bitte keinen vergesssen, ist auch im Handbuch zum Mainboard beschrieben. Dann alle Laufwerke und zum Schluss die Grafikkarte einbauen und mit dem 6 poligen Stecker vom Netzteil verbinden. Ein Blick in die Anleitung zur Grafikkarte sollte Klarheit schaffen. Falls ich was vergessen habe - frag mich. Bei den Bios einstellungen, muss ich mir erstmal das handbuch runterladen, solltest Du auch mal machen - so kannst Du dich schon etwas vorbereiten.

    gruss
    Neo2K

  6. #65
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.554

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    1.) Wärmeleitpaste: Sollte eigentlich dabei sein. Falls aber ein sog. Wärmeleitpad zum Aufkleben dabei ist, wirf es gleich weg. Die Dinger taugen auf Dauer nix. Ist nichts dabei, es gibt einige gute Pasten. Hatte mit "Artic Silver" bisher keine Probleme. Woher? Am besten im Fachhandel in Deiner Umgebung (wegen Wartezeit und Kosten beim Versand).
    2.) Gehäuse offen lassen und sehen, ob alle Lüfter laufen? Ja. Laß es bis zum Schluß offen. Kann ja sein, daß noch Korrekturen vorgenommen werden müssen (Kabelanschlüsse usw).
    3.) BIOS ist installiert und startet i.d.R. mit den Default-Einstellungen. Laß das ruhig erst mal so, bis alles rund läuft. Bootreihenfolge genauso wie Du schreibst einstellen. Später kann man dann im BIOS die Timings überprüfen. Gerade beim RAM werden da bei der Einstellung AUTO oft viel zu hohe (übersichere) Werte eingetragen, da das SPD der Riegel häufig nicht stimmt.
    4.) Reihenfolge der SATA-Anschlüsse ist ok, aber eigentlich auch egal. Achte nur darauf, daß im BIOS die entsprechenden Ports Enabled sind (ist norm. Default) und bei den Booteinstellungen der richtige Port für die Bootplatte gesetzt ist.
    5.) Alte HD nach Fertigstellung einbauen - wenn alles funktioniert - ist eine gute Idee.

    Viel Spaß beim Schrauben

    Zitat Zitat von Neo2K Beitrag anzeigen
    ... Wenn Du das alles erledigt hast baust Du das Netzteil ein und schliesst alle Mainboardanschlüsse an, ...
    Schau Dir aber bitte vorher das Gehäuse genau an. Bei meinem Thermaltake-Gehäuse z.B. war eine Querstrebe drin, die ein Einbau des Netzteils am Schluß unmöglich machte. Es mußte als erstes eingebaut werden.

    mfg.
    Norbert
    Geändert von Jim Duggan (01.03.08 um 18:10 Uhr)

  7. #66
    treuer Stammgast Avatar von user
    Registriert seit
    14.12.03
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    136

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    DANKE ERSTMAL
    Aber dieses Wochenende wird der Zusammenbau noch nichts.
    Bei UPS habe ich gerade desehen, dass die Lieferung mit der CPU erst am 3:3. zugestellt wird.

  8. #67
    treuer Stammgast Avatar von user
    Registriert seit
    14.12.03
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    136

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Was es so alles gibt: Habe heute ein Paket von Hanobox erhalten.
    Ich mache es auf und sehe nur Verpackungsmaterial und den Alpine-Cooler.
    Ich studiere den Lifeerschein und werde nicht schlau daraus. Angeblich sen Kühler und die CPU versandt. Aber keine Verpackung von Intel.
    Ich will die Plastikfolie schon wegwerfen, da fällt mir auf, dass sich recht schwer ist. Ich schaue genauer hin, da ist die CPU drin eingewickelt!
    Hätte sie beinahe entsorgt.
    Ist nur der Prozessor, nichts weiter. Werde ihn wohl einbauen können, oder was meint Ihr?
    Werde morgen noch Wärmeleitpaste besorgen und dann geht es los.

  9. #68
    treuer Stammgast Avatar von user
    Registriert seit
    14.12.03
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    136

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Bin nun beim Zusammenbau und noch ein paar Fragen zum Anschluss Netzteil-Mainboard;
    Das Netzteil hat zwei 4-polige Stromanschlüsse mit CPU 1 und CPU 2 bezeichnet. Diese schlisse ich beide an die ATX12V1-Buchse am MB an ?
    Bei ATXPWR1 schliesse ich den 20-pol und den 4-pol Stecker vom Netzteil an?
    Bei den Front-Audio-Anschlüssen habe ich am Gehäuse AC97 und HD-Audio, welchen nehme ich?
    Auf dem MB ist neben der Grafikkarte ein ATX4P1, dieser bleibt frei?

    Beim Gehäuse war auch ein Ferritring dabei, sollte ich den benutzen?

    Hoffe, ihr könnt schnell Antworten, damit ich weiterbauen kann.

  10. #69
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.554

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    1.) ATXPWR1: Auf dem Mainboard ist ein 24-pol Anschluß. Wenn das NT nur einen 20-pol sowie einen 4-pol-Anschluß hat, müssen wohl beide rein. Schau aber lieber nochmal in die Manuals von beidem.
    2.) Audio: Das kommt darauf an, was der Soundchip unterstützt. Meistens ist es AC97. Spezifikationen im Handbuch des MB nachlesen.
    3.) ATX4P1: Ist ein Zusatzanschluß für die Stromversorgung der Grafikkarte. Falls benötigt, hat das NT normalerweise auch dafür Anschlußkabel. Steht in dem Fall zur freien Verwendung (z.B. für Gehäuselüfter).
    4.) Der Ferritring ist für die Anschlußkabel vom Gehäuse zum MB gedacht. (LED`s, Resettaste, Powertaste usw). Kann, muß aber nicht verwendet werden.
    5.) CPU1/2: Ja. Wenn auf dem MB ein oder zwei 4-polige ATX 12V Anschlüsse vorhanden sind, kommen die die dort rein.

    Viel Glück
    mfg.
    Norbert
    Geändert von Norbert (01.03.08 um 14:12 Uhr) Grund: Schreibfehler in Bezeichnung korrigiert, Nachtrag 5.)

  11. #70
    treuer Stammgast Avatar von user
    Registriert seit
    14.12.03
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    136

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Danke, hatte mir das auch schon gedacht. Aber lieber noch mal nachfragen.
    Audio: kann ich auch erstmal weglassen.
    In den Manuals ist es nicht eindeutig beschrieben, alles in Englisch.
    Das Stromkabel für die SATA-HD ist zu kurz, hier brauche ich ein Verlängerungskabel oder ein Adapter von EIDE auf SATA (nur für den Stromanschluss. Lege die Festplatte jetzt erstmal in einen 5,25 Käfig unter den Brenner.

    Das nächste Problem:
    Brauche ich für die Grafikkarte (Jetway 8800 GT) einen zusätzlichen Stromanschluss?
    Von den Netzteilkabeln passt keiner, es liegt auch kein passendes Adapterkabel dabei.
    Auf der Karte gibt es einen Anschluss, es sind Kontaktzungen ähnlich derer, mit denen die Karte auf das MB gesteckt wird, 13 pins, allerdings sind die Leiterbahnen zu diesen Pins sehr dünn.

    Nachtrag:
    Beitrag bitte nicht beachten, habe den Stromanschluss gefunden, er liegt seitlich an der Karte.
    Geändert von Jim Duggan (01.03.08 um 18:11 Uhr)

  12. #71
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.554

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Der 13-polige Anschluß ist für die SLI-Brücke, falls eine zweite Graka eingebaut wird. Wenn an der Karte kein weiterer 6-poliger (relativ dick) oder 4-poliger (wie bei beim optischen Laufwerk) Anschluß da ist, benötigt sie keine weitere Stromversorgung.

    Edit-1 zu Deinem Nachtrag:
    Habe gerade mal im Web nach dieser Graka nachgesehen. Bei 110W max. muß sie ja den Zusatzstromanschluß haben.

    Edit-2:
    Welches Mainboard hast Du denn (Hersteller, Modellbezeichnung)? Ich kann ja mal wegen dem Audiochip im Web nachschauen.
    Geändert von Norbert (01.03.08 um 15:35 Uhr)

  13. #72
    treuer Stammgast Avatar von user
    Registriert seit
    14.12.03
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    136

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Habe nun alles so weit, dass ich den Rechner einschalten und Windows installieren kann.
    Melde mich erstmal ab, da ich nur einen Monitor habe.
    Wünscht mir Glück.

    Es hat alles prima geklappt. Der neue Rechner läuft gut. Er ist sehr leise.
    Wollte schon Dateien von der ext. HD auf die neue Festplatte kopieren, allerdings sind die Front-USB zu langsam.
    Geändert von Jim Duggan (01.03.08 um 18:11 Uhr)

  14. #73
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.554

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Herzlichen Glückwunsch

    Norbert

  15. #74
    Brummelchen

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    @Simmel

    Lüfter/Kühler - Bauhöhe 170mm - idR geht maximal 160 rein, eher 150-160, in die
    normalen Gehäuse. 150 sind eigentlich "nur" 100mm Lüfter, zumindestens wird
    bei Scythe so gerechnet (Scythe Mine). Die anderen (Ninja) weichen aber nicht
    viel ab, passen trotzdem rein.
    Warum dir so ein Monste rreinsetzen willst, zumal dein Case hinten nur maximal
    92er packt, ist mir schleierhaft (vorn kann es ja 120er).
    Der Unterschied zwischen 92 und 120 ist erheblich... wollte das nur anmerken.

    Das teil von Supi, auch nur bedingt - die Dinge sind nur breit und im normalen
    Tower haben die aufgrund ihrer Bauart (waagerecht) nichts mehr verloren.

    Mobo - Asrock ist bekannt für diverse Probleme, gerade, wenn man das neueste
    haben will. Nicht unbedingt erste Wahl.

    hf

    arg user - schon mal was vom "Ändern-Knopf" gelesen?

  16. #75
    treuer Stammgast Avatar von Neo2K
    Registriert seit
    12.11.07
    Ort
    KIEL
    Beiträge
    207

    AW: Neue Komponenten, brauche mal ein Feedback

    Moin,

    zu den Audioanschlüssen: Nimm HD-Audio und stell im Mainboardbios auch so ein. AC97 ist veraltet.

    gruss
    Neo2K

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Seite! - Brauche Feedback!
    Von Boromir im Forum Hot Links
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.05, 21:53
  2. Ich brauche mal ein Software-Tipp
    Von SkyMaster im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.04, 23:03
  3. [priv. Homepage] Brauche mal Euer Feedback
    Von PaffDaddy im Forum Hot Links
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.01.03, 10:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •