Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Was für einen DVD-Player

  1. #1
    treuer Stammgast Avatar von Timothy Truckle
    Registriert seit
    23.01.04
    Ort
    Rheinbach NRW
    Beiträge
    142

    Was für einen DVD-Player

    Hallo Freunde,
    mein DVD-Player hat den Geist aufgegeben.
    Ich überlege nun ob sich ein HD- oder Blue Ray Player schon lohnt (LCD-TV vorhanden) Sind ja noch recht teuer und die Scheiben auch.
    Ansonsten habe ich den DVD-PLayer DVP 5980 von Philips im Auge .

    Vielleicht hat jemand einen Rat für mich

    Viele Grüße

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Chef-Hypochonder Avatar von koloth
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Mostindien
    Beiträge
    6.502

    AW: Was für einen DVD-Player

    Ich selber stand bisher bei günstigen/guten Playern auf Cyberhome, inzwischen würde ich da, wenn nötig, evt. auf einen Elta 8847MP4 umsteigen.

    An den kannst Du auch einen USB-Stick oder eine USB-Platte anstöpseln.

    Kostenpunkt ab/um 55,- aufwärts.

  4. #3
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.016

    AW: Was für einen DVD-Player

    Zitat Zitat von koloth Beitrag anzeigen
    Elta 8847MP4 [...] Kostenpunkt ab/um 55,- aufwärts.
    Meinen Elta 8848MP4M habe ich mir Mittwoch bei dieser tollen -19%Mwst - Aktion bei Mediamarkt geholt. Er selbst kostet ohne den Rabatt ca. 49€.

    Der Unterschied zum von Koloth genannten Modell ist, dass meiner keine XD-Speicherkarten lesen kann. Mehr ist mir gerade nicht aufgefallen. Das liegt aber auch vielleicht daran, dass ich müde bin

  5. #4
    treuer Stammgast Avatar von Timothy Truckle
    Registriert seit
    23.01.04
    Ort
    Rheinbach NRW
    Beiträge
    142

    AW: Was für einen DVD-Player

    Vielen Dank für die Tipps, nun kann ich erst mal im Internet nach günstigen Angeboten suchen. Für weitere Erfahrungsberichte wäre ich dennoch dankbar.
    viele Grüße

  6. #5
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: Was für einen DVD-Player

    Es gab vor Kurzem bei LIDL einen DVD-Player, den ich mir kurzerhand gegönnt habe - ein praktisch baugleiches Modell, zusätzlich mit HDMI-Ausgang (den ich vorerst selber nicht benötige) kam kurz danach nochmal ins Angebot.
    Es handelt sich konkret um den SilverCrest DP-5300x, Kostenpunkt war 46,99€, wenn ich micht nicht irre.
    Erstaunlich ist für mich die gute Qualität des Gehäuses, sowie die sehr gute Unterstützung sämtlicher USB-Medien, die ich angestöpselt hab - bisher gab es keine Festplatte oder Stick (mal von U3-Partitionen abgesehen, die eh nur unter Windows flaufen), der nicht erkannt wurde.
    Einen ausführlichen Test gibt es hier: Test Lidl SilverCrest DP-5300x :: HDTV-PRAXIS :: - Alles über High Definition!


    Solange man keinen FullHD-TV hat, lohnt sich noch nicht der Umstieg auf BluRay, bzw. HD-DVD - meine ich zumindest.

  7. #6
    treuer Stammgast Avatar von Timothy Truckle
    Registriert seit
    23.01.04
    Ort
    Rheinbach NRW
    Beiträge
    142

    AW: Was für einen DVD-Player

    Nochmals Danke, mein LCD-TV (Loewe) ist für HDTV schon ok. Das Lidl-Angebot sieht recht gut aus. Im Moment sieht es danach aus dass Blue Ray der Favorit wird, aber ist wohl besser noch zu warten.

    Den Philips-Player kennt wohl niemand.

    viele Grüße

  8. #7
    treuer Stammgast Avatar von M.I.B.
    Registriert seit
    29.08.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    142

    AW: Was für einen DVD-Player

    Wenn Du Blu Ray favorisierst, dann denk doch mal über eine Playstation3 nach. Sie ist mit knapp 400 Euro relativ günstig und ist gleichzeitig eine perfekte Multimedia-Zentrale im Wohnzimmer. Ach ja, spielen kann man mit ihr auch noch....

    HD-DVD-Player sind zwar im Moment günstiger (Toshiba ab 179 Euro), aber nach der jüngsten Vorentscheidung im Formatstreit, sieht alles nach einem Blu Ray Sieg aus... Ich persönlich schaue Blu Rays mit der PS3 und HD-DVDs mit dem HD-Laufwerk der Xbox 360 an. Das sind halt die Vorteile, die man als Konsolenzocker genießt.

  9. #8
    treuer Stammgast Avatar von Timothy Truckle
    Registriert seit
    23.01.04
    Ort
    Rheinbach NRW
    Beiträge
    142

    AW: Was für einen DVD-Player

    Ja, wer Konsolen hat, hat das Glück 2-fachen Nutzens. Aber ich bin kein Konsolenzocker und da wäre es schade. Es wird wohl auch für Blu Ray bald mehr und günstigere Angebote geben. So lange kann ich dann damit auch noch warten.
    Übrigens, ich hab mich dann doch für den Philips DVP 5980 entschieden und sehr zufrieden. Ist leise und schluckt fast alles.
    Viele Grüße

Ähnliche Themen

  1. Filme für DVD Player brennen
    Von H2SO4 im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.07, 19:30
  2. S/VCD aus BIN über Nero für DVD-Player
    Von tsunami im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 18:27
  3. [Frage] VIDEOs für Standalone-DVD-Player
    Von zufall im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.03, 19:31
  4. [Grafik] DVD-player für ATI (Rage 128 Pro) WO???
    Von klaus_ph im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.02, 22:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •