Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bitte Hilfe. TV/Sat Receiver/ DVD Recorder

  1. #1
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Cardinal
    Registriert seit
    08.03.01
    Ort
    irgendwo aus NRW
    Beiträge
    293

    Bitte Hilfe. TV/Sat Receiver/ DVD Recorder

    Hallo Leute.

    Ich habe einen DVD Recorder bekommen.

    Das ist schonmal supi. Er ist von Philips. Auch ok.

    Nun möchte ich gerne auch mal was auf Festplatte aufzeichnen.

    Jetzt habe ich nur das Problem, das ich den Vogel nicht richtig angeschlossen bekomme.

    Also:

    Ich habe einen LCD Fernseher von Sony mit einer Menge Anschlüssen (davon 2 Scart Anschlüsse).

    Dann habe ich von TechniSat eine Receiver mit 2 Scart Anschlüssen. Und nur einer Antenneneingangsbuchse. Kein zusätzlicher Antennenausgang.

    Und ich habe diesen DVD Recorder von Philips.

    Wie nun muss ich das anschließen, damit der DVD Recorder erstmal die ganzen Kanäle drauf speichern kann? Sonst kann ich ja nicht aufnehmen.
    (Wie damals beim Videorecorder. Da war es ja genauso)

    Wäre für Hilfe echt dankbar.

    Diese besch....... Bedienungsanleitungen, wo grundsätzlich bei jeder dann was anderes steht finde ich langsam echt zum
    Eine Logik sehe ich da nicht mehr.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Moderator Avatar von AlterKnacker
    Registriert seit
    06.03.01
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    18.099

    AW: Bitte Hilfe. TV/Sat Receiver/ DVD Recorder

    Der Philips sollte ebenfalls 2 Scartanschlüsse haben. Ob die mit Ein- und Ausgang gekennzeichnet sind, weiss ich jetzt nicht, sollte aber eigentlich egal sein.

    Also:
    Einmal Scart vom Receiver --> LCD-TV
    Einmal Scart vom Receiver --> Philips
    Einmal Scart vom Philips --> LCD-TV

    Das sollte es tun .

  4. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: Bitte Hilfe. TV/Sat Receiver/ DVD Recorder

    Wenn ein Scart vom Receiver nicht nur für einen Bezahl-Dekoder ist?
    RTFM oder genaue Typenangabe. Machmal geht´s nicht anders.

    Gruss
    Tim

  5. #4
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Cardinal
    Registriert seit
    08.03.01
    Ort
    irgendwo aus NRW
    Beiträge
    293

    AW: Bitte Hilfe. TV/Sat Receiver/ DVD Recorder

    Also erstmal Danke. Ich werds wie Ak schrieb mal versuchen. Trotzdem für TBuktu:
    Der LCD: Sony Bravia
    Der Receiver: Techni Sat DVB Digid MF4-S
    Der Recorder: Phillips DVDR 3330 H

  6. #5
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Cardinal
    Registriert seit
    08.03.01
    Ort
    irgendwo aus NRW
    Beiträge
    293

    AW: Bitte Hilfe. TV/Sat Receiver/ DVD Recorder

    Sodele. Habs gerade versucht. Nöööööööööööööööööööö.

    Geht nicht.

    Dann kann es ja eventuell noch am Kabel liegen?

    Glaube ich eigentlich nicht weil ich Oehlbach Kabel habe. Und es läuft ja sonst das Fernsehen schauen. In Super Qualität.

    Es ist doch richtig das das Signal vom Receiver aus verteilt wird?
    Nicht das es in den DVDR muss und von dort aus verteilt wird?

  7. #6
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Cardinal
    Registriert seit
    08.03.01
    Ort
    irgendwo aus NRW
    Beiträge
    293

    AW: Bitte Hilfe. TV/Sat Receiver/ DVD Recorder

    So.

    Ich glaube, das ich eine eventuelle Erklärung gefunden habe.

    Der Phillips DVDR 3330 H unterstützt Smart Link nicht. Und da muß er laut Bed.Anleitung Fernseher angeschlossen werden.

    Nur wie verknüpfe ich dann die 3 Bauteile?

    Was mich am meisten aufregt ist, das ich Fernseher und Recorder zusammen gakuft ahbe und der Verkäufer nichts davon erwähnt hat. Hmpf!!!!!

  8. #7
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    22.11.03
    Beiträge
    46

    AW: Bitte Hilfe. TV/Sat Receiver/ DVD Recorder

    Ich gehe mal davon aus, das der Recorder keinen Satellitentuner besitzt.
    D.h. er muß sich das Video-Signal von deinem Technisat bekommen.
    Natürlich kannst Du dann auch nur das Programm aufnehmen welches am Receiver eingestellt ist....

    Geh die Sache aber 'mal systematisch an.
    Erst einmal eine DVD einlegen und die Wiedergabe starten.
    Der Fernseher muß natürlich über Scart mit dem DVD-Recorder verbunden sein. Eventuell mußt Du am TV den Videoeingang von Hand auswählen, normalerweise funktioniert das jedoch automatisch wenn Du die Wiedergabe startest.

    Wenn das funktioniert gibst Du dich an die "Königsklasse", das Aufnehmen.
    Dazu muß der Recorder per Scart mit dem Sat-Receiver verbunden sein UND Du mußt als Aufnahmequelle den externen Eingang auswählen!!!

    Meißt geht das aber auch viel einfacher, wenn der Sat-receiver einen Video/decoder Anschluß hat.
    Dann brauchst Du den Recorder nur per Scart mit diesem verbinden.
    Wichtig, als Aufnahmequelle am Recorder den externen Eingang wählen, über den Antennentuner kommt ohne Antenne ja nix...
    Bei der Wiedergabe sollte der Sat-Receiver automatisch auf das Signal des Recorders umschalten.
    Leider sind diese Schaltsignale nicht genau genormt, nur an welchen Pinnen der Scartstecker die Schaltspannung liegt, nicht aber wie die Geräte darauf reagieren.
    Gerade bei den heutigen Geräten mit mehreren Scartbuchsen wird das oft zum Problem... Möglicherweise mußt Du also den Sat-Receiver von Hand auf Decoder-Betrieb umschalten damit die Wiedergabe funktioniert.

    Gruß
    CForce

Ähnliche Themen

  1. Digitaler Sat-Receiver: Kaum Programme?
    Von Bio-logisch im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.06, 23:30
  2. Alternative zu einem analogen Sat-Receiver
    Von A.Tetzlaff im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.06, 23:31
  3. DVD Receiver Mivoc
    Von marborus im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.05, 11:05
  4. [Multimedia] USB Schnittstelle am SAT Receiver
    Von HePe im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.04, 23:16
  5. Sat-Receiver verhindert Videoaufnahme
    Von frankob im Forum Boardsofa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.02, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •