Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 32

Thema: kick? ban? zum CTF-Öffi?

  1. #16
    Senior Member Avatar von Simmel
    Registriert seit
    13.04.02
    Ort
    Leipzig - Goooohlis
    Beiträge
    3.736

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Ich sponser mal ne

    das geweine wird ja immer schlimmer!!

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.010

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    @Titan
    Das halte ich jetzt für völligen Blödsinn, sorry.

    Ich habe hier im Clan UT von "klein auf" gelernt - bin hier als Vollnoob über die Maps gestolpert und habe nur verloren - mittlerweile verliere ich nur noch fast immer

    Ich habe keinen Server gefunden, wo so sehr auf die "Frischlinge" Rücksicht genommen wird, wie die des SNC.

    Und ich bin ja nun bekennender "Reskill" - Brüller. Trotz dem passiert es mir auf Maps Fetid, Peak oder auch Essence auch immer wieder, dass jemand in meine Blubber oder Rockets stolpert, der noch frisch ist.

    Wer das aber systematisch macht, der wird gekickt.
    Und um das mal ganz klar zu machen: Die Regeln gelten für alle gleich.
    Wer sich als Clanmember nicht daran halten will, der darf gehen. Alles schon da gewesen.

  4. #18
    B.Ohlsen der alte Schwede Avatar von SoKoBaN
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Soliraffenland
    Beiträge
    4.689

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Kaspertheater hier...

    Erstmal grundsätzlich, wenn ich glaube, das jemand spacken macht, dann gibts nen Kick. Ich rede da ganz sicher nicht erst ne halbe Stunde drüber. Bei WTJ erst recht nicht.
    Wie jabberj das schon so treffend ausgedrückt hat, und gehört der Server und wir bestimmen was läuft.
    Was das Nickfaken angeht, selber Schuld lieber Raoul, hätt ich gewusst wer du bist, hätte ich mir den Kick evtl. verkniffen. So warst du aber leider unbekannt und nur ein großer Spinner, der nicht verlieren kann. Pech gehabt würde ich mal sagen.
    Allein für den Vorwurf, das wir willkürlich reskillen oder kicken, möchte ich dich, lieber Titan bitte nie wieder bei uns sehen, denn dann fliegst du auf dierektem Wege vom Server auch vollkommen ohne irgendwelche Worte zu verlieren. Trotz der Tatsache, das mir deine Leitungsprobleme herzlich egal sind, hab ich bei uns den LagMonitor extra wieder runter genommen, nur um das du spielen konntest, wie dumm von mir, passiert mir sicher nicht wieder.

    Und um eines nochmal fest zu halten, wir sind der netteste und coolste UT Clan ever!
    Wem das nicht passt, der möge in eine Liga, mit Gott oder zum Teufel gehen.

  5. #19
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.258

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Soll ich auch noch? Es ist weit nach meiner eigentlichen Bettzeit und ich hatte keinen guten Abend. In Stimmung wäre ich schon, aber was brächte es? Da könnte ich auch versuchen meinem 9-jährigen Sohn die Integralrechnung näher zu bringen...

  6. #20
    kennt sich schon aus Avatar von T!t@n
    Registriert seit
    01.04.07
    Ort
    von zuhause
    Beiträge
    27

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Zitat Zitat von SoKoBaN Beitrag anzeigen
    Kaspertheater hier...

    Erstmal grundsätzlich, wenn ich glaube, das jemand spacken macht, dann gibts nen Kick. Ich rede da ganz sicher nicht erst ne halbe Stunde drüber. Bei WTJ erst recht nicht.
    Wie jabberj das schon so treffend ausgedrückt hat, und gehört der Server und wir bestimmen was läuft.
    Was das Nickfaken angeht, selber Schuld lieber Raoul, hätt ich gewusst wer du bist, hätte ich mir den Kick evtl. verkniffen. So warst du aber leider unbekannt und nur ein großer Spinner, der nicht verlieren kann. Pech gehabt würde ich mal sagen.
    Allein für den Vorwurf, das wir willkürlich reskillen oder kicken, möchte ich dich, lieber Titan bitte nie wieder bei uns sehen, denn dann fliegst du auf dierektem Wege vom Server auch vollkommen ohne irgendwelche Worte zu verlieren. Trotz der Tatsache, das mir deine Leitungsprobleme herzlich egal sind, hab ich bei uns den LagMonitor extra wieder runter genommen, nur um das du spielen konntest, wie dumm von mir, passiert mir sicher nicht wieder.

    Und um eines nochmal fest zu halten, wir sind der netteste und coolste UT Clan ever!
    Wem das nicht passt, der möge in eine Liga, mit Gott oder zum Teufel gehen.
    UMS NOCHMAL FÜR DICH SOKO IN STEIN ZU MEISELN UND HIER FESTZUHALTEN:

    Ich mache niemanden den Vorwurf absichtlich rezukillen wenn du des da aus meinem Post heraus liest dann tuts mir leid.

    Ums nochmal deutlich zu machen: ich habe auf den Post von Jabberj geantwortet und meine Antwort dazu geschrieben, was ich aus seinem Posting heraus interpretiert habe.

    Wenn du deine Drohung durchziehen willst und mich vom Server kicken willst, so tue dies, den wer mir pampig kommt, verdient nicht meine Aufmerksamkeit.

    Wie Raoul schon sagte, wir sind auf eure Server nur auf Empfehlung gekommen.

    Ich habe schon im Teamspeak gesagt das ich wenig schreib, aber nach deinem Posting wird dieses hier mein Letztes gewesen sein.

    mfg

  7. #21
    Senior Member Avatar von Feroxx
    Registriert seit
    21.06.01
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.791

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Meine Güte, aus einem Kick wächst hier so ein Thread...

    Der ganze Rummel hier hat mit einem kick angefangen, und Raouls Aktion war einfach doof, und das nichtmal "ich-rege-mich-ernsthaft-auf" doof. Passiert jedem mal. Was solls. Warum da jetzt eine Grundsatzdiskussion entstehen muss, ob und warum wir reskillen und/oder ob wir anders spielen als der Rest, kapier' ich nicht. Unsere Regeln sind bekannt, die haben sich die letzten Jahre nicht geändert, und das werden sie aller Erfahrung nach auch nicht grossartig.
    Wer hier 'reinpasst, der soll mitspielen, wer das nicht tut, der wird hier wenig spass haben und sollte das deswegen besser lassen - und damit meine ich nicht "du bist doof, hau ab" sondern "ich ess' halt lieber Äpfel statt Birnen".



    ...und weil mein Programm auch um diese Uhrzeit nicht will wie ich und wild in den threads hinundherspringt und ich schon viel zu lange über diese Debatte nachgedacht habe: Nacht.

  8. #22
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.010

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Zitat Zitat von jabberj Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir uns darüber Gedanken machen? Wir haben unseren Stil und damit sind wir zufrieden... Wir sind die Hausherren und richten unsere Bude so ein, wie es uns gefällt.

    Zitat Zitat von T!t@n Beitrag anzeigen
    Ok dann ma Klartext wie sich dein Post für mich anhört:

    Hier sagst du, daß ihr die Hausherren seid und ihr eure Bude so einrichtet wie ihr wollt, d.h. für mich das ihr resskilling, wenns euch passt, gestattet wenns einen von euren Leuten trifft ma fix nen sry per Taste gespammt und ab zum nächsten Resparnpoint.

    ist einer besser als ihr dann --> Serverban


    so klingts für mich.

    Leuts um den Resparnproblem ausm Weg zu gehn, es gibt Resparnprotektions, die wie ich gehört hab auf eurem server schon drauf warn, aber keiner des wollte weil : siehe oben + Punkteaufbesserung durch wie immer behauptet VERSEHENTLICHEM reskilling ala : sry kann ja ma passieren.

    Sorry aber das is für mich nich fun sondern Abschlachterei weil bei andern Clans auf deren Servern die Funclan sich schimpfen gehts auch mit Resprotektion und macht auch Fun da zu zoggen.



    Nun, wie du denk ich ma schon mitbekommen hast is Stivan in der Hinsicht nen bedeutend besserer Spieler als ich weil hat mehr Übung und weil er schon länger online zoggt als ich. Daher wird ihn das wohl nich so stören mit eurer "Wrestling-Shows".

    Nichts desto trotz hab ich momentan andere Probleme wie das die telekom bei uns momentan das Netz weiter ausbaut und daher Latenzen auftreten die mich meistens vom Server kicken und mich hindert auf eurem Servern zu zoggen, und nicht eure rabiate Spielweise die wie ich trotzdem sagen muss nich mehr unter Fun zu verstehn ist sondern unter Wettkampf ala ich hab den Längsten oder einfach nur Virtueller Schwanzvergleich

    so den

    mfg
    Zitat Zitat von T!t@n Beitrag anzeigen
    UMS NOCHMAL FÜR DICH SOKO IN STEIN ZU MEISELN UND HIER FESTZUHALTEN:

    Ich mache niemanden den Vorwurf absichtlich rezukillen wenn du des da aus meinem Post heraus liest dann tuts mir leid.

    Ums nochmal deutlich zu machen: ich habe auf den Post von Jabberj geantwortet und meine Antwort dazu geschrieben, was ich aus seinem Posting heraus interpretiert habe.

    Wenn du deine Drohung durchziehen willst und mich vom Server kicken willst, so tue dies, den wer mir pampig kommt, verdient nicht meine Aufmerksamkeit.

    Wie Raoul schon sagte, wir sind auf eure Server nur auf Empfehlung gekommen.

    Ich habe schon im Teamspeak gesagt das ich wenig schreib, aber nach deinem Posting wird dieses hier mein Letztes gewesen sein.

    mfg
    Titan, mach Dir mal ein paar Gedanken über Deine Kommunikation - sprich Interpretation von geschriebenem und selber schreiben...

    Sonst wird das wohl nichts mit uns.

    Es gibt wohl kaum einen Leader/Member, mit dem ich mich hier nicht schon in die Wolle gekriegt hätte und gekickt wurde ich von Sokoban auch schon. Weswegen? Keine Ahnung, längst vergeben und vergessen

    Der Umgangston ist eben manchmal etwas rauer, aber wir spielen ja auch kein Hallen - Halma.

    Trotzdem tuen wir (und das heißt vor allem Sokoban) ja wirklich viel, um es unseren Gästen recht zu machen.
    Aber was hier jetzt so alles gefallen ist, ne Danke.

    Stichwort Anspruch und Wirklichkeit:
    Ihr beide habt in Rekordzeit zwei Clans verschlissen, nur weil ihr an Euren eigenen hohen "Ligaambitionen" gescheitert seid.

    Ich für meine Teil spiele lieber auf dem Bolzplatz mit, als dass ich mich in einer Liga verheizen lasse.
    Da darf zwar auch jeder mitspielen, aber so Diven wie Möller sind letztlich fehl am Platz.

    Das ist das, was ich beim SNC schätze, und letztlich auch das Geheimnis des Erfolgs: Seit 5 Jahren aktiv und durch nichts zu erschüttern.

    Wenn ihr bei uns mitspielen wollt, der Server steht Euch offen.
    Aber Eure Starallüren könnt ihr bitte zuhause lassen. Denn dafür habt ihr keinerlei Anlass.
    Geändert von Bio-logisch (22.07.07 um 06:21 Uhr)

  9. #23
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.258

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Zitat Zitat von Feroxx Beitrag anzeigen
    Wer hier 'reinpasst, der soll mitspielen, wer das nicht tut, der wird hier wenig Spa? haben und sollte das deswegen besser lassen - und damit meine ich nicht "du bist doof, hau ab" sondern "ich ess' halt lieber Äpfel statt Birnen".
    Damit hat Fluchoxx wirklich den Kern der Sache beschrieben. Weitere Bemerkungen sind deshalb uninteressante neue Aspekte oder eine Wiederholung des bereits Gesagten. Somit endet die Diskussion an dieser Stelle.

    NACHTRAG: Stivan hat mir geschrieben, dass er sich hier auch gerne noch zu Wort gemeldet hätte. Weil er Raoul und Titan kennt und schon lange bei uns dabei ist, möchte ich ihm die Gelegenheit dazu geben. An die anderen geht die Bitte, die Öffnung nicht zur Wiederholung bereits Gesagtem zu nutzen.
    Geändert von chmul (23.07.07 um 08:12 Uhr)

  10. #24
    gehört zum Inventar Avatar von Stiv@n
    Registriert seit
    19.01.04
    Ort
    Morpheus auf der Sniper
    Beiträge
    567

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Tja, allzu gerne würde ich hier ein wenig den De-Eskalat0r machen, aber das
    Kind ist ziemlich tief in den Brunnen gefallen und vermutlich schon phoese
    zerplatzt....

    Was soll ich sagen, ich kenne Raoul, Ghost und Titan seit längerer Zeit von
    GWC von deren damaligen UT-Server/TS. Durch die recht häufigen
    Unterhaltungen im TS auch weit abseits vom UT wurden mir die Jungs bald
    sehr sympatisch. Irgendwann gabs den Clan nicht mehr (übrigens kein
    Verschleiss oder dergleichen, einfach nur ein kleiner Leader/Diktator, der den
    Clan gegen die Wand gefahren hat – meines Erachtens....)

    Da dachte ich – ey frag doch mal nach, ob sie in unseren TS wollen/dürfen –
    bis dato haben sie sich ja auch brav verhalten im TS/UT.

    Wenn ich nun sehe, wie sich die Sache in diesem Thread entwickelt hat,
    stimmt mich die ganze Sache sehr traurig.


    Anstelle das Dingens ein wenig zu beruhigen/belustigen und zu sagen – ups
    Du warst das, da hat Dich der zittrige Kick-Finger von Soko erwischt – nein
    da gibt man nun richtig Zunder, gießt immer schön neues Öl ins Feuer, kramt
    die ganz alten Karamellen aus.....
    Daß auf eine Reaktion die gekonnte Gegenreaktion erfolgt versteht sich von
    selbst.

    „Nickfaker und WTJ's werden generell ohne Warnung gekickt.“ – macht so
    eine Äusserung einen „nettesten und coolsten UT Clan ever!“ aus, sagt sich
    ein Gast/Boardie hmm ok, das verstehe ich natürlich und kann damit leben....

    Mal ehrlich wer von euch wurde in letzter Zeit gekickt – keiner zumindest
    nicht von SNC-Servern (halt da gibt’s eine haarige Ausnahme....

    Vielleicht gibt es ja doch noch ein klitzekleines Fünkchen Hoffnung und ALLE
    Beteiligten kommen ein bisserl runter und können sich wieder ein
    ganzkleinwenig liebhaben... wäre schön

  11. #25
    RaoulBogers

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Hmm, ich würde gerne Stivans Wünschen entsprechen und gen runter kommen tendieren, doch bin ich noch viel zu sauer (nicht
    wegen dem Kick, sondern wegen der Flamerei gegen Titan und mich) auch weil mir die "überheblichkeit" einiger SNC-Member nicht
    paßt, und sie wirklich der festen Überzeugung zu sein scheinen in Raoul einen Total-Noob vor sich zu haben, der wie ein Sklave weder Rechte noch Gnade zu erwarten hat, das Verhalten gegenüber Titan war nicht besser!

    Ich hatte einen Text vorbereitet für den Fall das dieser Thread wieder geöffnet wird (vielen dank an chmul dafür), diesen will ich
    hier in leicht angepaßter Form doch noch posten:

    "OK, will ich doch mal einiges klarstellen:

    erstens: mein Teamjoin auf rot war ein b[absichtlicher]b Hinweis auf eure vorherigen Team-Wechsel- und Spielaktionen, d.h. es
    wurde vorher von einem SNC-Member (ich weiß leider nicht mehr wer) ein WTJ begangen. Das Argument des Nickfake ist nicht
    gültig da zum Zeitpunkt des Kick's vom Server noch nicht klar war wer der Spieler wirklich war, der gekickt wurde.

    zweitens: kenne ich die Abläufe in eurem Teamspeak, war ja oft genug dabei, ich tippe mal ich war das sprichwörtliche "siebte"
    Rad am Wagen, und ohnehin der einzige Gast, und was ist da einfacher eben diesen Nichtmember zu kicken, zumal wenn man mit
    dem Bier in der Hand in kicklaune ist, weil vorher was im Spiel nicht geklappt hat, denke mal es wird so gelaufen sein, nur wurde
    halt nicht damit gerechnet das der "Gast" sich gegen diese Entscheidung wehrt!

    drittens: Der geht nicht nur an Brummelchen, statt sich darüber zu muckieren das ich auf die Clanbase verlinke (und das als eitles
    Gehabe Starallüren auszulegen), wäre es sinnvoller auch mal den Thread auf den ich verwiesen habe durchzulesen, und nur
    deswegen habe ich das gepostet!

    viertens: Macht bitte zumindest einen Verweis an dem Gäste auf die Unverzichtbarkeit des TS während der Teilnahme an den
    Öffi's hingewiesen werden, um Un-/Miß-Verständnisse zu vermeiden, bzw. wenn die Gäste nicht im TS sind, dann kommt ihr halt
    nicht umhin eure Entscheidungen vor dem kick nochmal kurz ingame zu begründen, auch damit keine Mißverständnisse entstehen.

    Ich sehe die von Titan und mir gemachten Beiträge im Kontext zu vorherigen Diskussionen siehe -> "...Verhalten auf
    Öffi-Servern"-Thread, ich führe ähnliche Diskussionen auch auf ESL.eu, in i4games, und halt Beiträge zum Thema in diesem
    Thread auf der Clanbase. BTW. Diskutiere ich diese Themen auch mit Ghost, Stivan und Titan im TS.

    Worum geht es?

    1. Die Killerspiel-Diskussion ist noch nicht vom Tisch, wenn Ihr also öffentlich (s. Öffi) ein gewalt-darstellendes Spiel spielt,
    dann muß klarsein das ihr dieses nicht aus Spaß an dem Spiel / der Gewalt an sich, sondern (deswegen mein Beharren auf dem
    eSport) als eSport spielt und die Förderung von esportlicher Leistung und Teamgeist in den Mittelpunkt der Veranstaltung / des
    Bestrebens stellt.

    Vergeßt bitte nicht das Clans (die auch in Ligen spielen) ihre Team-Member auch bei (euren) Öffis rekrutieren können, ihr seid in der Verantwortung als Veranstalter/Owner eSport aus der richtigen Perspektive zu vermitteln, also auch mit für alle gleicher-
    maßen gültiger Fairness. Denkt dran ihr (der SNC) seid der topact einer großen Community, und auch wenn nur ein geringer Prozentsatz tatsächlich UT zockt, so haben die meisten doch Einblick in die Diskussionen die im SNC-Forum laufen und somit auch darauf das ihr in der Diskussion nicht so cool dasteht wie ihr euch gerne sehen würdet.

    2. Jeder öffentlich-zugängliche Server ist quasi wie ein Sportplatz / Fussballstadium anzusehen, wo man sich trifft um seiner
    durchaus sportlichen Leidenschaft zu fröhnen. Das Problem daran ist aber, das hier im UT auf den SNC-Servern, der
    Server-Owner (also ihr) und zudem noch Ingame-Player gleichzeitig Jugdes/Schiedsrichter des Spiels seid. Mit der Begründung da ihr ja der Owner seid, legt ihr auch die Regeln fest und fällt wie in meinem Fall eine "schiedsrichterliche" Entscheidung aus einer Spielsituation heraus an der ihr selbst beteiligt seid. Im Fussball-Spiel (als Vergleich s. esport) das öffentlich ausgetragen wird (s. Öffi) würde diese Aktion sofort dramatische Diskussionen in den Medien verursachen, wäre quasi für den Fussball undenkbar! Ein spieler der gleichzeitig Schiedsrichter ist kann, das ist dem Prinzip wie es bisher auf UT- und anderen Servern betrieben wird
    zugrundeliegend, keine unparteiische Entscheidung (Kick/Ban/Verwarnung) sein, es ist quasi unmöglich eine unjust-descission zu vermeiden. Im klartext heißt das ihr seid nicht weit von den erwähnten Wrestling-Shows entfernt, auf die ich in die CB verwiesen habe. Es wäre klug, auch wenns Mühe macht den
    Artikel durchzulesen, und auch die Sideeffects dieser Diskussion zu beleuchten.

    Erst wenn der Judge im mindesten Falle als Spec-only unterwegs ist und aus dieser Warte heraus seine Entscheidungen fällt, dann wäre zumindest teilweise Gerechtigkeit gewahrt. Aber dann kommt das von mir angesprochene zweierlei/dreierlei Maß was die von euch aufgestellten Regeln angeht zum Tragen.

    3. Ich zitiere Soko:

    "Was das Nickfaken angeht, selber Schuld lieber Raoul, hätt ich gewusst wer du bist, hätte ich mir den Kick evtl. verkniffen"

    Werden SNC-Vertraute besser behandelt als Gäste? Das ist quasi eine Steilvorlage für den Beweis, der schon von mir angesprochene unterschiedlichen Auslegung bzw. Anwendung eurer Regeln auf Spielteilnehmer, d.h. und das habe ich wohlgemerkt schon oft erlebt, bei unbekannten Gästen wird kein Auge zugedrückt, bei bekannten Gästen (sog. Regulars) wird ein Auge zugedrückt, und bei SNC-Membern beide Augen (das ist kein Vorwurf, sondern ein durchaus passender Vergleich). Das ist (al last) Dreiklassen-Fairness, die Regeln (so habt ihr oft betont) gelten für alle gleich, dann setzt dies auch für b[alle]b gleich um!

    Kommt mir bitte nicht mit Starallüren, eSport ist ein ernsthaftes Thema, und ihr seid als Betreiber/Veranstalter von eSportlichen Events in der Verantwortung. Ich habe darauf bereits im "...Verhalten auf Öffi-Servern"-Thread verwiesen, ich mache also meine Anmerkungen/Beiträge nicht allein von Soko's (biertechnisch-kickfreudig getrübter) Kickentscheidung abhängig. BTW. Fragen nach dem Warum wären besser gewesen , denn ich habe bewußt und absichtlich ins WinningTeam mit dann 5:2 Playern gewechselt um darauf aufmerksam zu machen, das etwas richtig schief läuft. Ich denke, ich habe meinen Standpunkt nun unmißverständlich und klar dargestellt, das war mein Anliegen in meinem definitiv letzten Post hier.

    PS: Der DECX-Clan wurde aufgelöst weil unser Clan-Leader aufgrund persönlicher Veränderungen keine Zeit mehr hatte sich um die Erhaltung des Clans zukümmern, und DECX war ein ausgewiesener Fun-Clan ;P Den GWC-Clan habe ich aufgrund interner Differenzen mit dem clanleader verlassen, dessen diktatorisches Regime zuvor den Verlust/Clan-Ausschluss mehrerer Leistungsträger (big und ghost) zur Folge hatte. D.h. nix Verschleiß durch zu hohe Ansprüche ;P"

    MfG Raoul.
    Geändert von RaoulBogers (23.07.07 um 23:46 Uhr) Grund: wichtige änderungen

  12. #26
    Senior Member Avatar von Gorkon
    Registriert seit
    19.08.02
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.493

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Na wassen Spaaaaß...dann will ich auch mal etwas senfen...
    mein Teamjoin auf rot war ein b[absichtlicher]b Hinweis auf eure vorherigen Team-Wechsel- und Spielaktionen, d.h. es
    wurde vorher von einem SNC-Member (ich weiß leider nicht mehr wer) ein WTJ begangen.
    Dann beschwer dich im Chat/Forum, anstatt wild die Teams zu wechseln. Der hat was doofes gemacht, dann mach ich was noch dooferes? Blödsinnige Aktionen provozieren mitunter blödsinnige Reaktionen...selbst schuld.

    was ist da einfacher eben diesen Nichtmember zu kicken, zumal wenn man mit dem Bier in der Hand in kicklaune ist, weil vorher was im Spiel nicht geklappt hat
    Bla...blablabla? Jetzt wird wild drauf losspekuliert, und es kommt Blödsinn raus. Wenn ich drauflos kicken würde, wenn ich schlechte Laune habe, wäre der Server 50% der Zeit leer, bei SoKo eher zu 90%. ^^

    viertens: Macht bitte zumindest einen Verweis an dem Gäste auf die Unverzichtbarkeit des TS während der Teilnahme an den Öffi's hingewiesen
    werden, um Un-/Miß-Verständnisse zu vermeiden, bzw. wenn die Gäste nicht im TS sind, dann kommt ihr halt nicht umhin eure Entscheidungen
    vor dem kick nochmal kurz ingame zu begründen, auch damit keine Mißverständnisse entstehen.
    Es werden selten Leute gekickt. Meistens gibts nen Grund, der keiner weiteren Erklärung bedarf. WTJ ist nicht nett und kann durchaus ein Kickgrund sein.

    1. Die Killerspiel-Diskussion ist noch nicht vom Tisch, wenn Ihr also öffentlich (s. Öffi) ein gewalt-darstellendes Spiel spielt, dann muß klarsein das ihr dieses nicht aus Spaß an dem Spiel / der Gewalt an sich, sondern (deswegen mein Beharren auf dem eSport) als eSport spielt und die Förderung von esportlicher Leistung und Teamgeist in den Mittelpunkt der Veranstaltung / des Bestrebens stellt. Vergeßt bitte nicht das Clans (die auch in Ligen spielen) ihre Team-Member auch bei (euren) Öffis rekrutieren können, ihr seid in der Verantwortung als Veranstalter/Owner eSport aus der richtigen Perspektive zu vermitteln, also auch mit für alle gleichermaßen gültiger
    Fairness.
    Die eSport-Community kann mich an meinem glänzenden Metallarsch lecken. Ich spiele UT aus Spaß am Spiel, die anderen auch. Unsere Art der Fairness ist ziemlich einzigartig in der Szene, so etwas existiert beim sogenannten eSport nicht. Und...rekrutierende Clans können mir gestohlen bleiben, und wie wir uns darstellen, ist verdammt nochmal unsere Sache.

    2. Jeder öffentlich-zugängliche Server ist quasi wie ein Sportplatz / Fussballstadium anzusehen [...] (Yadda yadda Schiedsrichter)
    Deine Meinung. Die teilen wir nicht. Unser Server ist unsere private Bude. Unpaarteische gibt es nicht, wolln wir nicht, und sind in 99% der Fälle nicht nötig. Und mal Klartext: UT ist ein verdammter Shooter, was da abgeht, hat in den meisten Fällen nichts mit Fairness zu tun.

    [quote]Werden SNC-Vertraute besser behandelt als Gäste? Das ist quasi eine Steilvorlage für den Beweis, der schon von mir angesprochene unter-
    schiedlichen Auslegung bzw. Anwendung eurer Regeln auf Spielteilnehmer[quote]
    Die meisten Besucher kennen unsere Sonderregeln nicht. Ich spiel dann auf deren Art...reskillen sie mich, reskille ich sie irgendwann auch. Rennen sie enforcerballernd hinter mir her, gibts nen Sixpack als Antwort. Thema durch. Und kriegen SNC-Member Sonderrechte? Jepp. Natürlich kriegen mehr Narrenfreiheit als Fremde. Man kennt sich schließlich. Das ist so in einer Gemeinschaft, you know?

    Kommt mir bitte nicht mit Starallüren, eSport ist ein ernsthaftes Thema, und ihr seid als Betreiber/Veranstalter von eSportlichen Events
    in der Verantwortung.
    Wir betreiben kein "eSportliches Event", wir betreiben einen DM/TDM/CTF Server. Wir müssen uns gegenüber niemanden verantworten. Ich schließe mich den anderen mal an, dein eSport-Gefasel nervt. Kapier das endlich.

    denn ich habe bewußt und absichtlich ins WinningTeam mit dann 5:2 Playern gewechselt um darauf aufmerksam zu machen, das etwas richtig schief läuft.
    Wie gesagt, dann schreibs hier rein und reiß keine komischen Aktionen...

    Ich denke, ich habe meinen Standpunkt nun unmißverständlich und klar dargestellt, das war mein Anliegen in meinem definitiv letzten Post hier.
    Tschüß & werd glücklich im eSport. Sorry, Stiv@n...das wird nix mehr mit Raoul und uns.

  13. #27
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.010

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Zitat Zitat von RaoulBogers Beitrag anzeigen
    Hmm, ich würde gerne Stivans Wünschen entsprechen und gen runter kommen tendieren, doch bin ich noch viel zu sauer (nicht wegen dem Kick, sondern wegen der Flamerei gegen Titan und mich) auch weil mir die "überheblichkeit" einiger SNC-Member nicht paßt, und sie wirklich der festen
    Überzeugung zu sein scheinen in Raoul einen Total-Noob vor sich zu haben, das Verhalten gegenüber Titan war nicht besser!

    Ich hatte einen Text vorbereitet für den Fall das dieser Thread wieder geöffnet wird (vielen dank an chmul dafür), diesen will ich hier in leicht angepaßter Form posten:

    OK, will ich doch mal einiges klarstellen:

    erstens: mein Teamjoin auf rot war ein b[absichtlicher]b Hinweis auf eure vorherigen Team-Wechsel- und Spielaktionen, d.h. es
    wurde vorher von einem SNC-Member (ich weiß leider nicht mehr wer) ein WTJ begangen. Das Argument des Nickfake ist nicht gültig
    da zum Zeitpunkt des Kick's vom Server noch nicht klar war wer der Spieler wirklich war, der gekickt wurde.

    zweitens: kenne ich die Abläufe in eurem Teamspeak, war ja oft genug dabei, ich tippe mal ich war das sprichwörtliche "siebte" Rad
    am Wagen, und ohnehin der einzige Gast, und was ist da einfacher eben diesen Nichtmember zu kicken, zumal wenn man mit dem Bier in
    der Hand in kicklaune ist, weil vorher was im Spiel nicht geklappt hat, denke mal es wird so gelaufen sein, nur wurde halt nicht
    damit gerechnet das der "Gast" sich gegen diese Entscheidung wehrt!

    drittens: Der geht nicht nur an Brummelchen, statt sich darüber zu muckieren das ich auf die Clanbase verlinke (und das als eitles Gehabe
    Starallüren auszulegen), wäre es sinnvoller auch mal den Thread auf den ich verwiesen habe durchzulesen, und nur deswegen habe ich das
    gepostet!

    viertens: Macht bitte zumindest einen Verweis an dem Gäste auf die Unverzichtbarkeit des TS während der Teilnahme an den Öffi's hingewiesen
    werden, um Un-/Miß-Verständnisse zu vermeiden, bzw. wenn die Gäste nicht im TS sind, dann kommt ihr halt nicht umhin eure Entscheidungen
    vor dem kick nochmal kurz ingame zu begründen, auch damit keine Mißverständnisse entstehen.

    Ich sehe die von Titan und mir gemachten Beiträge im Kontext zu vorherigen Diskussionen s. "...Verhalten auf Öffi-Servern"-Thread,
    ich führe ähnliche Diskussionen auch auf ESL.eu, in i4games, und halt Beiträge zum Thema in diesem Thread auf der Clanbase.

    Worum geht es?

    1. Die Killerspiel-Diskussion ist noch nicht vom Tisch, wenn Ihr also öffentlich (s. Öffi) ein gewalt-darstellendes Spiel spielt,
    dann muß klarsein das ihr dieses nicht aus Spaß an dem Spiel / der Gewalt an sich, sondern (deswegen mein Beharren auf dem eSport)
    als eSport spielt und die Förderung von esportlicher Leistung und Teamgeist in den Mittelpunkt der Veranstaltung / des Bestrebens stellt.
    Vergeßt bitte nicht das Clans (die auch in Ligen spielen) ihre Team-Member auch bei (euren) Öffis rekrutieren können, ihr seid in der
    Verantwortung als Veranstalter/Owner eSport aus der richtigen Perspektive zu vermitteln, also auch mit für alle gleichermaßen gültiger
    Fairness.

    2. Jeder öffentlich-zugängliche Server ist quasi wie ein Sportplatz / Fussballstadium anzusehen, wo man sich trifft um seiner durch-
    aus sportlichen Leidenschaft zu fröhnen. Das Problem daran ist aber, das hier im UT auf den SNC-Servern, der Server-Owner (also ihr)
    und zudem noch Ingame-Player gleichzeitig Jugdes/Schiedsrichter des Spiels seid. Mit der Begründung da ihr ja der Owner seid, legt ihr
    auch die Regeln fest und fällt wie in meinem Fall eine "schiedsrichterliche" Entscheidung aus einer Spielsituation heraus an der ihr
    selbst beteiligt seid. Im Fussball-Spiel (als Vergleich s. esport) das öffentlich ausgetragen wird (s. Öffi) würde diese Aktion
    sofort dramatische Diskussionen in den Medien verursachen, wäre quasi für den Fussball undenkbar! Ein spieler der gleichzeitig Schieds-
    richter ist kann, das ist dem Prinzip wie es bisher auf UT- und anderen Servern betrieben wird zugrundeliegend, keine unparteiische
    Entscheidung (Kick/Ban/Verwarnung) sein, es ist quasi unmöglich eine unjust-descission zu vermeiden. Im klartext heißt das ihr seid
    nicht weit von den erwähnten Wrestling-Shows entfernt, auf die ich in die CB verwiesen habe. Es wäre klug, auch wenns Mühe macht den
    Artikel durchzulesen, und auch die Sideeffects dieser Diskussion zu beleuchten.

    Erst wenn der Judge im mindesten Falle als Spec-only unterwegs ist und aus dieser Warte heraus seine Entscheidungen fällt, dann wäre
    zumindest teilweise Gerechtigkeit gewahrt. Aber dann kommt das von mir angesprochene zweierlei/dreierlei Maß was die von euch aufge-
    stellten Regeln angeht zum Tragen.

    3. Ich zitiere Soko:

    "Was das Nickfaken angeht, selber Schuld lieber Raoul, hätt ich gewusst wer du bist, hätte ich mir den Kick evtl. verkniffen"

    Werden SNC-Vertraute besser behandelt als Gäste? Das ist quasi eine Steilvorlage für den Beweis, der schon von mir angesprochene unter-
    schiedlichen Auslegung bzw. Anwendung eurer Regeln auf Spielteilnehmer, d.h. und das habe ich wohlgemerkt schon oft erlebt, bei unbe-
    kannten Gästen wird kein Auge zugedrückt, bei bekannten Gästen (sog. Regulars) wird ein Auge zugedrückt, und bei SNC-Membern beide
    Augen (das ist kein Vorwurf, sondern ein durchaus passender Vergleich). Das ist (al last) Dreiklassen-Fairness, die Regeln (so habt
    ihr oft betont) gelten für alle gleich, dann setzt dies auch für b[alle]b gleich um!

    Kommt mir bitte nicht mit Starallüren, eSport ist ein ernsthaftes Thema, und ihr seid als Betreiber/Veranstalter von eSportlichen Events
    in der Verantwortung. Ich habe darauf bereits im "...Verhalten auf Öffi-Servern"-Thread verwiesen, ich mache also meine Anmerkungen/Beiträge
    nicht allein von Soko's (biertechnisch-kickfreudig getrübter) Kickentscheidung abhängig. BTW. Fragen nach dem Warum wären besser gewesen ,
    denn ich habe bewußt und absichtlich ins WinningTeam mit dann 5:2 Playern gewechselt um darauf aufmerksam zu machen, das etwas richtig schief
    läuft. Ich denke, ich habe meinen Standpunkt nun unmißverständlich und klar dargestellt, das war mein Anliegen in meinem definitiv letzten Post hier.

    PS: Der DECX-Clan wurde aufgelöst weil unser Clan-Leader aufgrund persönlicher Veränderungen keine Zeit mehr hatte sich um die Erhaltung
    des Clans zukümmern, und DECX war ein ausgewiesener Fun-Clan ;P Den GWC-Clan habe ich aufgrund interner Differenzen mit dem clanleader ver-
    lassen, dessen diktatorisches Regime zuvor den Verlust/Clan-Ausschluss mehrerer Leistungsträger (big und ghost) zur Folge hatte. D.h. nix
    Verschleiß durch zu hohe Ansprüche ;P

    MfG Raoul.

    Änderungen vorbehalten!
    Ich glaub, so hat sich Stivan seine Deeskalation nicht vorgestellt...

    auch weil mir die "überheblichkeit" einiger SNC-Member nicht paßt, und sie wirklich der festen
    Überzeugung zu sein scheinen in Raoul einen Total-Noob vor sich zu haben, das Verhalten gegenüber Titan war nicht besser!
    Mal ein Beispiel:
    Es ist in einem Forum einfach ein ungeheures Vergehen, alle Beiträge aus einem Thread zu löschen bzw. in "bitte löschen" umzueditieren. Das regt mich auf und bringt auf den Autor ein extrem schlechtes Licht.

    Das führt zwangläufig zu Missgunst, die aber selber verschuldet ist.
    Mit Noob hat das nichts zu tun.

    Betreffs Nickfaker:
    Bei Stivan und Brummelchen ist es in so fern was anderes, als dass die sich eh immer selber verraten. Hat einen gewissen Running Gag Charakter, frei nach dem Motto, wie heißen sie denn heute...
    Gut finde ich es trotz dem nicht.

    Wie es zu der Entscheidung zu dem Kick kam (und es war nicht Sokoban alleine, der das entschieden hat!), hat Feroxx schon beschrieben.

    Wir versuchen immer möglichst ausgeglichene Teams herzustellen.
    Geht nicht immer.
    In dem konkreten Spiel wollten wir es aber erreichen, in dem zwei Spieler wechseln. Dann hast Du dazwischen gefunkt. Wärst Du im TS gewesen, hätte man es bestimmt besser abstimmen können.

    1. Die Killerspiel-Diskussion ist noch nicht vom Tisch, wenn Ihr also öffentlich (s. Öffi) ein gewalt-darstellendes Spiel spielt,
    dann muß klarsein das ihr dieses nicht aus Spaß an dem Spiel / der Gewalt an sich, sondern (deswegen mein Beharren auf dem eSport)
    Sorry, Blödsinn.
    Ich Spiele UT, weil es mir Spaß macht. Wohl gemerkt, das Spiel, nicht die Gewalt.

    Was die Debatte Killerspiele und deren Einfluss auf Gewalt an Schulen anbelangt, seriöse Forscher halten sich da sehr bedeckt (Und ja, den Herrn Pfeiffer halte ich nicht für sonderlich seriös, er ist mir deutlich zu polemisch). Gab da neulich ein Radiobeitrag auf Dradio Kultur, ich such bei Gelegenheit den Link raus. Aber das ist total ot.

    Zu 2:
    Wenn mir jemand spanisch vorkommt, weil er zu oft trifft, immer genau weiß, wo die Gegner sind, kurz, der Verdacht besteht, er cheatet, dann gehe ich auch in den Spec - Modus, bevor ich kicke.
    Wenn sich aber jemand offensichtlich regelwidrig verhält (Respunkt auf Fraktal zuspämmen, kurz vor Schluss in das Gewinnerteam wechseln, o. ä.), dann ist das nicht notwendig: Einfacher Regelverstoß, einfache Ahndung.
    Schiedsrichter mag für E-Sport - Events nötig sein, aber hier haben wir Hausrecht und machen davon, wenn nötig, Gebrauch.

    Wie wir das machen, ist unsere Sache.
    Und natürlich, wenn wir jemanden kennen, und er Müll baut, dann behandelt man ihn anders als jemanden, den man nicht kennt:
    Dann wird halt im Forum geschimpft und nicht gleich gekickt - ein Gast wird sich eher selten ins Forum verirren

    Das fällt nicht unter Bevorzugung oder Sonderrechte, sonder unter Sozialkompetenz.

    Kommt mir bitte nicht mit Starallüren, eSport ist ein ernsthaftes Thema, und ihr seid als Betreiber/Veranstalter von eSportlichen Events
    in der Verantwortung. Ich habe darauf bereits im "...Verhalten auf Öffi-Servern"-Thread verwiesen, ich mache also meine Anmerkungen/Beiträge
    nicht allein von Soko's (biertechnisch-kickfreudig getrübter) Kickentscheidung abhängig. BTW. Fragen nach dem Warum wären besser gewesen ,
    denn ich habe bewußt und absichtlich ins WinningTeam mit dann 5:2 Playern gewechselt um darauf aufmerksam zu machen, das etwas richtig schief
    läuft. Ich denke, ich habe meinen Standpunkt nun unmißverständlich und klar dargestellt, das war mein Anliegen in meinem definitiv letzten Post hier.
    Ich lese immer eSport...
    Du musst da zwei Dinge Unterscheiden: Auf einem Bolzplatz (und als solches würde ich unsere Server im positiven Sinn betrachten) hast Du auch keinen Schiedsrichter.
    Wenn da jemand nur am Rumfoulen ist, dann wird der eben mit einfacher Mehrheit von Spiel ausgeschlossen. Das ist genau das, was Dir passiert ist.

    Wenn Du in irgend einer Bezirksliga / Turnier /wie auch immer spielst, dann sieht das natürlich anders aus.
    Aber das machen wir eben ganz bewusst nicht, aus bekannten Gründen.

    Da Du mich ja direkt ansprichst:
    Einen Deiner (mittlerweile gelöschten) Beiträge hatte ich so verstanden, dass letztlich der GWC an einem verlorenen Spiel zerbrochen ist.
    Läßt sich jetzt leider nicht mehr nachprüfen, Du hast ja alles von Dir gelöscht.
    Daher lasse ich das jetzt im Raum stehen...


    Und eigentlich hat Gorkon eh alles schon viel besser als ich gesagt...

  14. #28
    Senior Member Avatar von Feroxx
    Registriert seit
    21.06.01
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.791

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    ...wo ist der "Hey, das wollte ich schreiben" - Button? Der böse Klingone hat mir da eniges geklaut.

    Noch einmal zum Kick: Versetz' Dich in unsere Lage. Du zockst, quatscht über Gott&die Welt. ein unbekannter Spieler wechselt kurz vor Schluss in das gewinnende Team. Ist Dein erster Gedanke "Oh, durch diese fast schon ironische Aktion hat er elegant auf ein Problem hingewiesen. Jetzt müssen nur 2 Spieler in die andere Richtung wechseln, und die Teams sind vielleicht besser.", oder denkst Du "Was is' das denn für einer?". Ich weiss was ich gedacht habe, ich weiss was 99% aller UT - Spieler denken.

    Danach: Ja, natürlich dürfen Member sich mehr erlauben als bekannte Gäste, und die dürfen mehr als unbekannte. Ist doch wohl völlig klar? Ein Kumpel von Dir geht ja auch anders mit Dir um als ein Fremder?

    Und grundsätzlich... Ich verstehe immer noch nicht, warum wir denn so ein Problem sind. Alle Server, auf denen ich sonst mal gezockt habe, sind wesentlich Ellenbogenlastiger und härter drauf, in praktisch allem. Es gibt viel mehr geflame, gereskille, generelles 'rumgegimpe, auf-maximale-effi-gezocke und miese teams. Im "professionellen" eSport noch extremer. Hergott, mit der Einstellung würdest Du kein 10 Sekunden Counterstrike public-Server ohne Hirnschlag überleben! Den Punkt kapier' ich absolut nicht.

    Wir sehen das hier nicht als Sport. Das ist ein Ballerspiel, das man mit anderen zusammen spielen kann. Ich sehe mich hier in keiner anderen Verantwortung, als im TS ordendlich zu fluchen und Blödsinn zu reden, virtuelle Typen umzunatzen. Schiedsrichter, unjust, Wrestling?? Wenn Du mit ein paar Kollegen Karten oder Halma oder sowas spielt, habt ihr dann Schiedsrichter dabei? Diese ganze eSports-Sache... Wie gesagt, wir nehmen dieses Spiel scheinbar lange nicht so ernst wie du oder sehen es massiv anders als Du. Ein paar Clanwars zwischendurch sind nett, aber das auch nur, um mal explizit "als Team" zu spielen. UT ist ein Spiel. Sport ist da draussen, da wo's hell ist.
    ...da wo ich immer auf den kopf falle.

  15. #29
    Senior Member Avatar von JensusUT
    Registriert seit
    21.05.01
    Beiträge
    10.106

    AW: kick? ban? zum CTF-Öffi?

    Man merkt, ihr habt alle keine kleinen Kinder, ansonsten würde euch die Zeit für solch' ellenlange Beiträge fehlen

    Aber das Lesen macht Spaß!

    Ich hab euch alle lieb...

    Gruß
    Jensus

  16. #30
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    Danke Jense

    * ich habe es bisher erst einmal mitbekommen, dass irgendwer von unseren Servern gekickt wurde (offensichtliches cheaten) und ich spiele schon eine recht lange Zeit UT. Gestern erst habe ich auf unserem FFA Server gespielt mit ein paar Jungs und das war richtig lustig. Ein gewisser «Wunderschlampe» hat sich seine ersten Punkte auch an Respawnpunkten geholt, wen juckts? Gewonnen hat er deshalb trotzdem nicht.

    Und so richtig schlecht kann es nicht sein, auf unseren Servern zu spielen, sonst würde ich nicht immer wieder bekannte Nicks treffen, die mit uns spielen und immer wieder gerne kommen.
    Ja und natürlich werden alle Besucher zuallererst gleich behandelt, die die bei uns im Wohnzimmer das Bier verschütten und rumfluchen, den anderen Spielern ins Ohr rülpsen oder auf den Teppich reihern werden über kurz oder lang fliegen.

    Gastrecht hat, wer sich benimmt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [CTF-Öffi] Freitag, 18.05.2007... CtF-Öffi trotz / wegen BP!!
    Von JensusUT im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.07, 13:40
  2. [CTF-Öffi] Kegeln? Pffft... Heute ist CtF-Öffi!
    Von JensusUT im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.05, 17:40
  3. [CTF-Öffi] Heute Öffi-CtF auf dem neuen Server! Neue IP inside...
    Von JensusUT im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.03, 09:35
  4. [CTF-Öffi] Unreal Tournament - CTF für alle
    Von Netzhai im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.07.03, 14:21
  5. [CTF-Öffi] 30.05.2003 CTF für alle
    Von AlterKnacker im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.03, 18:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •