Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 59

Thema: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

  1. #31
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    10.01.11
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Hat ohne die Spannung geklappt.
    Alles klar
    Geändert von Pentium3lover (24.01.11 um 18:14 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    25.01.11
    Beiträge
    5

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Zitat Zitat von hawkeye666 Beitrag anzeigen
    Um die ISA Karte los zu werden führt ihr folgende Schritte durch:

    Du hast ja das kurze Verbindungskabel zwischen PCI und ISA Karte.
    An diesem verbindest du die Drähte in folgender Reihenfolge:
    (Farbiger Draht = 1 )

    1 - 5
    2 - 4
    3 - 10
    6 - 7
    8 - 9

    (übernehme keine Garantie für Schäden!)

    Dann brauchst du noch ein serielles Kabel vom Com Port am PC zum Com Port an der PCI Karte (außenliegend am Slotblech).
    In diesem Kabel muss die Datenleitung Rx und Tx gekreuzt sein.
    Habe selbst dazu schon ein Kabel umgelötet. Sollte aber ein Kabel sein bei dem der Stecker nicht gegossen ist, sonst lässt sich dieser nicht öffnen.
    Hi,
    ich habe mir auch einen Ba72a gekauft für unseren Getränkekeller und bin nun am austesten wie das mit dem Touchscreen läuft.
    Habe jetzt mal ein Windows installiert und bin am versuchen den Touchscreen zum laufen zu bekommen. Mein Problem ist, dass der Touchscreen zwar reagiert, sich aber nicht kalibrieren lässt.

    Habe mir ein RS232 TTL Bauteilchen ( MAX232 RS232 auf Seriell Com-Port TTL Adapter Modul auf ebay) gekauft und den BA72A mit Plink PCI Karte (mit externem seriellen Anschluss). An dem seriellen Anschluss (extern) der Plink Karte möchte ich dann einen Barcodeleser betreiben und selbstverständlich den Touchscreen ähnlich der Lösung von GTS-Berlin betreiben.

    Ich habe den Treiber von Wincor Nixdorf installiert und kann auch die Kalibration aufrufen. Das Problem dabei. Die Kalibration schlägt immer fehl, da nur ein "Touch" auf 0,0 erkannt wird. Sprich ich kann überall auf den Bildschirm tippen und das Startmenü geht auf

    Verkabelt habe ich wie folgt:
    Ausgehend von dem internen Stecker an das RS232 TTL Modul:
    1 -> RXD
    6 -> TXD

    Weiterhin habe ich von einem Molex Stecker 5V und Ground an VCC und GND des RS232 TTL Moduls angeschlossen.

    Meine Frage ist jetzt, wie kann ich (auch ohne das RS232 Modul, wenn möglich) das Signal des Touch ordentlich empfangen und wie muss ich den externen seriellen Anschluss der Plink Karte mit einer seriellen anschluss des rechners verbinden.

    Viel helfen würde mir und wahrscheinlich vielen anderen die Belegung des Internen Anschlusses der plink Karte.
    Könnte da bitte einer ein wenig Aufklärungsarbeit leisten?

    Sollte es dann mir möglich sein den Touch ordentlich zu betreiben und auch die externe serielle Schnittstelle bin ich gerne bereit ein Tutorial auf de/en für alle zu verfassen und hier online zu stellen.

    edit:
    habe nun festgestellt, wie ich den "com6" (externer comport der plink pci karte) nutzen kann.
    pin 5 und pin 7 sind das datensignal des externen ports, pin 5 habe ich auf TXD des RS232 TTL Moduls gelegt und pin 7 auf RXD, mein barcodeleser funktioniert damit schonmal. was noch nicht funktioniert ist weiter der "touch".
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Snikey.jpg
Hits:	2404
Größe:	70,9 KB
ID:	56000  
    Geändert von CiSSiUs (26.01.11 um 01:18 Uhr)

  4. #33
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    05.06.07
    Beiträge
    10

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Zitat Zitat von CiSSiUs Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich habe mir auch einen Ba72a gekauft für unseren Getränkekeller und bin nun am austesten wie das mit dem Touchscreen läuft.
    Habe jetzt mal ein Windows installiert und bin am versuchen den Touchscreen zum laufen zu bekommen. Mein Problem ist, dass der Touchscreen zwar reagiert, sich aber nicht kalibrieren lässt.

    Habe mir ein RS232 TTL Bauteilchen ( MAX232 RS232 auf Seriell Com-Port TTL Adapter Modul auf ebay) gekauft und den BA72A mit Plink PCI Karte (mit externem seriellen Anschluss). An dem seriellen Anschluss (extern) der Plink Karte möchte ich dann einen Barcodeleser betreiben und selbstverständlich den Touchscreen ähnlich der Lösung von GTS-Berlin betreiben.

    Ich habe den Treiber von Wincor Nixdorf installiert und kann auch die Kalibration aufrufen. Das Problem dabei. Die Kalibration schlägt immer fehl, da nur ein "Touch" auf 0,0 erkannt wird. Sprich ich kann überall auf den Bildschirm tippen und das Startmenü geht auf

    Verkabelt habe ich wie folgt:
    Ausgehend von dem internen Stecker an das RS232 TTL Modul:
    1 -> RXD
    6 -> TXD

    Weiterhin habe ich von einem Molex Stecker 5V und Ground an VCC und GND des RS232 TTL Moduls angeschlossen.

    Meine Frage ist jetzt, wie kann ich (auch ohne das RS232 Modul, wenn möglich) das Signal des Touch ordentlich empfangen und wie muss ich den externen seriellen Anschluss der Plink Karte mit einer seriellen anschluss des rechners verbinden.

    Viel helfen würde mir und wahrscheinlich vielen anderen die Belegung des Internen Anschlusses der plink Karte.
    Könnte da bitte einer ein wenig Aufklärungsarbeit leisten?

    Sollte es dann mir möglich sein den Touch ordentlich zu betreiben und auch die externe serielle Schnittstelle bin ich gerne bereit ein Tutorial auf de/en für alle zu verfassen und hier online zu stellen.

    edit:
    habe nun festgestellt, wie ich den "com6" (externer comport der plink pci karte) nutzen kann.
    pin 5 und pin 7 sind das datensignal des externen ports, pin 5 habe ich auf TXD des RS232 TTL Moduls gelegt und pin 7 auf RXD, mein barcodeleser funktioniert damit schonmal. was noch nicht funktioniert ist weiter der "touch".
    Hi,

    verstehe nicht ganz warum du nicht einfach meine o.g. Lösung verwendest?
    Diese beschreibt doch wie du ohne zusätzlichen RS232 die Touchfunktion zum laufen bekommst.

    Für den Scanner lässt sich ja sicher noch ein anderer Port finden, oder?

    Gruß

  5. #34
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    25.01.11
    Beiträge
    5

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Zitat Zitat von hawkeye666 Beitrag anzeigen
    Hi,

    verstehe nicht ganz warum du nicht einfach meine o.g. Lösung verwendest?
    Diese beschreibt doch wie du ohne zusätzlichen RS232 die Touchfunktion zum laufen bekommst.

    Für den Scanner lässt sich ja sicher noch ein anderer Port finden, oder?

    Gruß
    Hi,

    deine Lösung klingt gut, bis jetzt hatte ich nur noch kein Kabel um es auszutesten. Jedoch bringt mich selbst ein Test nicht weiter weil ich die Stromversorgte Serielle Buchse an der Adapterkarte für den Barcodeleser brauche und sonst leider keine habe. Sprich das Signal muss ich letztendlich auf jeden Fall intern abgreifen. Wo hattest du die Infos zum Umstecken für deine Lösung gefunden?

    Grüße

    Derzeit bekannte Belegung:
    1 kommt vom Bildschirm
    2 von der externen Buchse

    Code:
    1 -> RXD1  6 -> TXD1
    2 -> ?     7 -> RXD2
    3 -> ?     8 -> ?
    4 -> ?     9 -> ?
    5 -> TXD2 10 -> ?
    fehlt noch welche Pins GND und welche RTS und CTS sind
    Geändert von CiSSiUs (27.01.11 um 20:01 Uhr)

  6. #35
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    30.01.11
    Beiträge
    2

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Hallo zusammen,

    ich bin leider in dieser Richtung auch ein Laie. Verstehe nicht so viel vom Thema. So sagen mir die Bezeichnungen

    1 -> RXD1

    nicht so viel. Hat da jemand eine leichtere Anleitung. Ich habe einen BA72A-LC Display sowie den PLINK LCD Controller. CiSSiUs bist du weiter gekommen?

    Habe ebenfalls bei Ebay ein RS 232 TTL Modul gekauft.

    Danke für eure Hilfe....

  7. #36
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    30.01.11
    Beiträge
    2

    Hilfe?!

    Hat keiner eine Hilfe?

  8. #37
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    25.01.11
    Beiträge
    5

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Ich bin leider nicht weitergekommen. Die Lösung von Hawkeye konnte ich mangels Zeit und Nullmodemkabel leider nicht nachvollziehen.
    Ergebnisse, die ich weiterreichen kann sind zum einen, dass der Bildschirm vom Treiber korrekt erkannt wurde, jedoch eine Antippen des Bildschirms immer als klick in der Ecke links unten gewertet wurde. Ob das an mir lag oder am Bildschirm weiss ich nicht. Ich habe jetzt den Bildschirm zurückgeschickt und das Kapitel fürs erste begraben.

    Wie hatte ich den Bildschirm angeschlossen?

    In einem vorausgegangenen Post von mir habe ich gezeigt wie ich den TTL Adapter angeschlossen habe. Zusätzlich habe ich noch RTS und CTS auf dem TTL Bauteil gebrückt.


    Wie kann man die serielle Buchse am Controller nutzen?

    Das habe ich ebenfalls über ein TTL Bauteil gelöst und das hat auch tadellos mit meinem Handscanner funktioniert.
    Ich habe die Pins 7 und 5 des internen Anschlusses (siehe meine Zeichnung) mit RXD (Pin 7) und TXD (Pin 5) des TTL Bauteils verbunden. Dazu wieder GND und 5Volt vom Molex-Stecker.

    An einem Molex Stecker sind das die Kabel rot (5V) und schwarz (Ground).

    Die Signale vom Handscanner habe ich erst über Putty und dann über das Programm Softwedge (Software) ausgelesen.


    Die TTL Bauteile habe ich an normale serielle Schnittstellen (DSUB9) am Mainboard und über einen USB-RS232 Adapter angeschlossen.


    Grundsätzliches zum Plink Snikey PCI Adapter:

    Der Grafikkarten Adapter nutzt den Chip "Chips & Technologies 69000", für diesen werden die Treiber benötigt.
    Weiterhin stellt der Adapter eine stromführende, siehe auch die Belegung im Handbuch oder auf der vorangegangenen Forenseite, serielle Schnittstelle zur Verfügung. Diese wird an den internen Anschluss für die Verbindung mit der COM ISA Karte von Wincor Nixdorf durchgeschleift.
    Ebenfalls durchgeschleift auf diesen Anschluss wird eine serielle Schnittstelle vom 3M Touch Panel, das der Bildschirm in sich trägt.
    Das bedeutet, dass der Ausgangspunkt für jedweden Anschluss des TouchPanels oder der externen stromführenden seriellen Schnittstelle (Buchse) die 10 internen Pins sind.
    Die Treiber des TouchPanels können von der wincor-nixdorf Seite bezogen werden.


    Ich hoffe, dass ich dem ein oder anderen mit diesen Infos ein wenig weiterhelfen konnte.

  9. #38
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    08.02.11
    Beiträge
    5

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Hallo,

    ich habe mir jetzt auf ebay auch einen Wincor Nixdorf BA72a Touchmonitor gekauft. http://cgi.ebay.de/WINCOR-NIXDORF-TO...item3a6194fa83 Kann ich jetzt eine PCI Seriell Karte kaufen und dann das kleine Kabel an die Karte anschließen. Habe da an diese Karte gedacht. LogiLink PCI Schnittstellenkarte Seriell 2x: Amazon.de: Computer & Zubehör Das müsste doch gehen! oder?


    MFG

    Blauzahn200

  10. #39
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    25.01.11
    Beiträge
    5

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    hallo blauzahn,

    ich glaube eher nicht, da die pinbelegung des internen anschlusses der grafikkarte nicht der (standard)pinbelegung auf derartigen karten entspricht.

    probier doch falls du die kabel zur hand hast mal die lösung die hawkeye gepostet hat aus oder versuch es mit hilfe meiner beschreibung und eines zusätzlichen rs232 ttl moduls (der ebay link müsste noch gültig sein).

  11. #40
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    05.06.07
    Beiträge
    10

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Zitat Zitat von hawkeye666 Beitrag anzeigen
    Um die ISA Karte los zu werden führt ihr folgende Schritte durch:

    Du hast ja das kurze Verbindungskabel zwischen PCI und ISA Karte.
    An diesem verbindest du die Drähte in folgender Reihenfolge:
    (Farbiger Draht = 1 )

    1 - 5
    2 - 4
    3 - 10
    6 - 7
    8 - 9

    (übernehme keine Garantie für Schäden!)

    Dann brauchst du noch ein serielles Kabel vom Com Port am PC zum Com Port an der PCI Karte (außenliegend am Slotblech).
    In diesem Kabel muss die Datenleitung Rx und Tx gekreuzt sein.
    Habe selbst dazu schon ein Kabel umgelötet. Sollte aber ein Kabel sein bei dem der Stecker nicht gegossen ist, sonst lässt sich dieser nicht öffnen.

    Jetzt sollte in der zugehörigen Software unter COM der Touch erkannt werden.

    Gruß

    Da ich durch einige PN`s gemerkt habe das noch Unklarheiten herrschen, versuche ich die zitierte Anleitung noch etwas genauer zu beschreiben:

    Der Touchscreen ist für das Kassensystem BEETLE gebaut und in diesem findet die ISA Karte ihre Berechtigung.
    Soweit ich weiß zur Porterweiterung und eben um die Touchfunktion zu betreiben.

    Um diese Karte zu umgehen musst du wie oben genannt vorgehen.
    Es ist auch nicht notwendig irgend einen RS232 Konverter zu kaufen da die PCI Karte (TFT Plink Bridge LCD Controller Card) diese Funktion ohnehin bietet!!
    Aber nur wenn die Drähte des kurzen Verbindungskabels in der beschriebenen Reihenfolge gebrückt werden.

    Wenn du das vorhandene Kabel nicht zerstören möchtest kannst du auch eine 10 polige Pfostenbuchse bestellen z.B. bei Pollin.de für 0,25€.
    Dann wird nur noch ein kurzes Stück Breitbandkabel benötigt um den Adapter zu bauen.

    Ist der Adapter mit der PCI Karte verbunden, liegt nun das Signal an der Außenliegenden seriellen Schnittstelle an.
    Verbindet man nun diese Schnittstelle mit einem 1:1 beschalteten Kabel zum COM Port am PC….geht immer noch nichts !
    Das liegt daran das Rx und Tx in dem Seriellen Kabel gekreuzt sein muss. Dies müsste Pin 2 u. 3 im Stecker sein.
    Ein Null Modem Kabel müsste (bin mir nicht ganz sicher) diese Kreuzstellung bereits haben aber bitte beachten das hier beidseitig eine Buchse am Kabel ist. Also ist ein entsprechender Adapter notwendig!

    Ist dies auch noch getan muss in der zugehörigen Software nur noch der entsprechende COM Port gewählt werden und schon
    läuft die Touchfunktion!

  12. #41
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    08.02.11
    Beiträge
    5

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Vielen Dank für diese Anleitung, werde sofort die benötigten Teile bestellen. Als nullmodemkabel müsste doch dann dieses ausreichen.Intos Nullmodem Nullmodemkabel DB9/Buchse - DB9: Amazon.de: Computer & Zubehör In der Beschreibung steht:

    Produktbeschreibungen
    9pol Sub D Buchse an 9pol Sub D Buchse vergossen (molded) mit Rändelschrauben
    Länge 2m
    Belegung: 1-7+8, 2-3, 3-2, 4-6, 5-5, 6-4, 7+8-1, Schirm-Schirm.

    lg

    Blauzahn200

  13. #42
    bekommt Übersicht
    Registriert seit
    05.06.07
    Beiträge
    10

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Zitat Zitat von Blauzahn200 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für diese Anleitung, werde sofort die benötigten Teile bestellen. Als nullmodemkabel müsste doch dann dieses ausreichen.Intos Nullmodem Nullmodemkabel DB9/Buchse - DB9: Amazon.de: Computer & Zubehör In der Beschreibung steht:

    Produktbeschreibungen
    9pol Sub D Buchse an 9pol Sub D Buchse vergossen (molded) mit Rändelschrauben
    Länge 2m
    Belegung: 1-7+8, 2-3, 3-2, 4-6, 5-5, 6-4, 7+8-1, Schirm-Schirm.

    lg

    Blauzahn200

    Sollte gehen aber nicht vergessen an dem Kabel ist beidseitig ne Buchse. Du brauchst also noch einen Adapter um einseitig einen "Stecker" zu bekommen.

    Gruß

  14. #43
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    08.02.11
    Beiträge
    5

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Ja, dafür habe ich mir diesen Adapter zugelegt.Gender Changer D-SUB 9 pol. Stecker auf 9 pol. Stecker: Amazon.de: Elektronik Ich hoffe dass es dann mit dem Touch klappt.

    lg

    Blauzahn200
    Geändert von Blauzahn200 (14.02.11 um 13:42 Uhr)

  15. #44
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    08.02.11
    Beiträge
    5

    AW: Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Mein Touch funktioniert mit der Methode von hawkeye666. hawkeye666. Vielen Dank für die Anleitung.

    lg

    Blauzahn200

  16. #45
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    20.03.11
    Beiträge
    4

    Frage Touchscreen /Touchfunktionalität lässt sich nicht installieren

    Erstmal ein herzliches Hallo an alle hier!!
    Ich bin seit ca. einer Woche auch stolzer Besitzer eines BA72, dieser wurde mit Plinky Controller Karte und (ich denke überflüssigem) RS232 Bauteil aus der Bucht geliefert . Der Bildschirm läuft einwandfrei bis auf die Touchfunktion, welche ich über die von hawkeye666 beschriebene Methode, per Nullmodemkabel in Betrieb nehmen möchte. Ich habe bereits das Flachbandkabel am internen Plinky Anschluß nach beschriebener Methode angeklemmt und Touchware installiert. Nun die eigentliche Frage: Das benötigte Nullmodemkabel mit Genderchanger welches ich bereits bestellt habe, weißt im Gegensatz zu dem hier beschriebenen mit Pinbelegung:
    1-7+8, 2-3, 3-2, 4-6, 5-5, 6-4, 7+8-1, Schirm-Schirm
    eine Belegung von:
    1+6-4, 2-3, 3-2, 4-1+6, 5-5, 7-8, 8-7, Schirm-Schirm
    auf.
    Wobei ich eigentlich dachte Nullmodemkabel ist Nullmodemkabel. Funktioniert das auch mit dieser Belegung oder schieß ich mir evtl. meine Touchfunktion in's Nirwana?
    Für Eure Hilfe schonmal vielen Dank !!!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •