Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 41 von 41

Thema: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

  1. #31
    assimiliert Avatar von Lollypop
    Registriert seit
    30.07.01
    Ort
    Leckerland
    Beiträge
    6.233

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    Frauen dürfen alles essen, aber nicht alles wissen. "Vergesse" doch beim Raport die "Schlaftablette", notfalls auf das fortgeschrittene Alter schieben. Klappt bei mir meistens.

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    Senior Burger Avatar von BigMäc
    Registriert seit
    24.08.01
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.103

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    Boah, gut dass ich nur noch bei Firmen klinkenputze... bei so gemeinen Privatmenschen wie euch würde ich ja glatt verhungern. Gönnt doch den armen Provisionsheinis ihr Geld, verflixt nochmal

  4. #33
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.554

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    Zitat Zitat von Lollypop Beitrag anzeigen
    Frauen dürfen alles essen, aber nicht alles wissen.
    Nach diesem Prinzip werden auf die Dauer aber die Frauen immer dicker und werden dadurch wohl immer weniger wissen dürfen. Scheint mir nicht so praktikabel zu sein dein Leitspruch.

  5. #34
    assimiliert Avatar von Lollypop
    Registriert seit
    30.07.01
    Ort
    Leckerland
    Beiträge
    6.233

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Nach diesem Prinzip werden auf die Dauer aber die Frauen immer dicker und werden dadurch wohl immer weniger wissen dürfen. Scheint mir nicht so praktikabel zu sein dein Leitspruch.
    Ja schon, aber für jeden Macho auch bequemer. Egal, solang man(n) den Türrahmen nicht erweitern muß....

  6. #35
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    10.06.13
    Beiträge
    1

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    Zitat Zitat von vollgass Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Meine Frau möchte eine Schlafberatung von Wenatex.Dafür bekommt sie kostenlos ein Kopfkissen und ein Oberbett.Ist diese Firma Seriös
    Gruß Roland!
    Hallo Roland,

    um es kurz zu machen, werde ich dir erklären was ich unter seriös verstehe. Unter einer seriösen Firma ist zu verstehen, dass die wünsche der Kunden auf ein Hauptnenner gebracht werden. Leider sieht es nicht so aus, dass die Firma kooperativ ist. Mir wurde gesagt; " Sie haben mit uns einen Kaufvertrag abgeschlossen, also müssen Sie diese Ware auch kaufen." und ausreden lassen, FEHLANZEIGE. Man bekommt nur einen Kopfkissen geschenkt aber kein Oberbett.

    aslo denn

    der Kleine

  7. #36
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.554

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    @Lollypop
    Zitat Zitat von Lollypop Beitrag anzeigen
    Ja schon, aber für jeden Macho auch bequemer. Egal, solang man(n) den Türrahmen nicht erweitern muß....
    Frage: Wie wechselt ein Macho eine Glühbirne aus?

    Antwort:

    Gar nicht.... soll die Schlampe doch im Dunkeln kochen!

  8. #37
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    03.07.13
    Beiträge
    3

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    Hallo,
    das Thema mit einer Veranstaltung daheim ist sehr komplex, egal, um welche Firma es sich handelt. Fakt ist, ein Berarter oder Verkäufer will etwas verkaufen, egal, ob daheim oder in einem Laden. Auch der sogenannte Bankberater ist ein Verkäufer, die Bank lebt vom Verkaufen und nicht vom Beraten. Das sollte man im Kopf haben. Der Kunde: Wenn er sich einen schönen Abend machen will, dann soll er sich eine Flasche Champus kaufen und seine Frau zum Essen einladen. Wer sich einen Menschen, der was verkaufen will, nach Hause holt und ihn arbeiten lässt, und dafür noch ein Geschenk erhält, sollte sich mal überlegen, ob es fair ist jenen Verkäufer auszunutzen und ihm seine Zeit zu stehlen. Stell Dir vor, in Deinem Job kommt einer und Du widmest ihm stundenlang Deine Zeit und dann sagt er zum Schluss, er hätte nur einen Zeitvertreib gesucht, weil ihm langweilig gewesen sei. Das findest sicher auch nicht gut und auch nicht fair. Doch ist es heutzutage "schick" alles billig zu haben und eine Dienstleistung nicht mehr zu honorieren. Sicher kannst dies und jenes im Internet billig kaufen. Doch manche Firmen bieten Service. Eine Person fährt zu Dir nach Hause, Auto/Sprit/Zeit etc. kosten Geld, berät Dich und schenkt Dir noch was. Du bestellst. Es wird nach Hause geliefert und aufgebaut, Du musst Dich um nichts kümmern. Das ist Service, bekommst den auch im Internet? Was nützt es Dir, wenn Du einen Artikel vom anderen Ende der Welt für ein paar Euro günstiger bekommst, es nichts taugt und Du alleine im Regen stehst? Kaufe lieber beim Fachmann/Fachfrau und einem Menschen, der Ansprechpartner ist und aus Deiner Gegend kommt. Sicher gibt es weisse und schwarze Schafe, doch man braucht sich auch nicht wundern, wenn man jemanden hinters Licht führen will, dass der Schuss nach hinten losgeht, weil das Universum es Dir nicht verzeiht, das ist einfach so. Es gelten Ehrlichkeit, Offenheit, Klarheit im Leben unter den Menschen. Wer nur ein Gastgeschenk haben will und absahnen will, der ist es nicht wert, dass man ihm seine Lebenszeit widmet. Denkt mal drüber nach. Herzliche Grüße Euer Impulsgeber

  9. #38
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    03.07.13
    Beiträge
    3

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    ...teuer und billig sind relativ...wenn einer "nur" 1 Euro hat oder ausgeben will, dann ist dies oder das viel Geld...

  10. #39
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    04.01.17
    Beiträge
    1

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    Zitat Zitat von vollgass Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Meine Frau möchte eine Schlafberatung von Wenatex.Dafür bekommt sie kostenlos ein Kopfkissen und ein Oberbett.Ist diese Firma Seriös
    Gruß Roland!
    Ich würde mich bei einer Matratzeninvestition immer im Fachgeschäft beraten lassen. Die haben immer tolle Gesundheitsmatratzen und Schlafsysteme, die individuell angepasst werden können.

  11. #40
    chronische Wohlfühlitis Avatar von nachtwächter
    Registriert seit
    11.08.07
    Ort
    Heidenheim a.d. Brenz
    Beiträge
    825

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    Zitat Zitat von paulbaar Beitrag anzeigen
    Ich würde mich bei einer Matratzeninvestition immer im Fachgeschäft beraten lassen. Die haben immer tolle Gesundheitsmatratzen und Schlafsysteme, die individuell angepasst werden können.
    Was ist das denn jetzt für ein dämlicher Werbebeitrag nach 3,5 Jahren? Hat das Matratzenkartell wieder mal zugeschlagen?
    Blöd für euch. Ich habe den Testsieger von Stiftung Warentest (bett1 bodyguard), eure übertreuerten Markenmatratzen kommen dagegen nicht an und gebe sie auch nicht mehr her. Pech gehabt, geh wo anders spammen.

  12. #41
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.554

    AW: Hat schon jemand Erfahrung mit der Firma Wenatex

    ot:
    @Nachtwächter

    Du hast nicht genau geschaut und fast den gleichen Fehler wie unser Neuankömmling gemacht. Einfach drauflos geantwortet.

    Paul antwortet auf den allerersten Beitrag in diesem Thread ohne auf das Eintragsdatum zu schauen (Beitrag von 2006) mit einem korrekten Text. Er rät (indirekt) von Wenatex ab und verweist auf Fachgeschäfte. Ohne hier Werbung zu betreiben.

    Du Nachtwächter wirfst ihm vor, das er Werbung in einem sehr alten Thread getätigt hat. - Hat er aber nicht! Und wenn du seinen Beitrag ordentlich gelesen hättest, würde dir das sicher auch auffallen.
    Zudem bist DU tatsächlich EHER derjenige der hier Werbung betreibt, wenn ich mir so deinen Text anschaue. Die Aufforderung "geh wo anders spammen....", muss ich daher direkt an dich zurück geben. ...




    Hallo paulbaar. Herzlich willkommen hier im Forum.

    Finde ich schön, das du dich hier angemeldet hast und versuchst dich in diesem Forum zu beteiligen. In das erste Fettnäpfchen bist du jedoch indirekt bereits getreten.
    Einfach so auf einen Startbeitrag zu antworten OHNE nachzusehen was dahinter geschrieben worden ist (in diesem Fall über zwei Seiten und 38 Beiträge), ist nicht so schlau!

    Gerade dieses Thema wurde durch einige Meinungsmacher von Außerhalb "bereichert". Sieht man gut an der Anzahl der bisher geschriebenen Beiträge unter dem Avatar.

    Leider kommt es mit ziemlicher Regelmäßigkeit hier im Forum vor, das sich diverse Personen - vielleicht auch nur Firmen - nur anmelden um ihr Produkt anzupreisen oder eben versuchen Kritik zu entkräften. Das einige langjährige User darauf angespitzt reagieren, halte ich für verständlich. Jedoch kommt es dadurch auch häufig zu Ungerechtigkeiten für ganz normale neue Member, die mit diesem Forum noch nicht so vertraut sind und auch noch nicht über den Erfahrungsschatz verfügen.

    Mein Tipp an dich: Lass dich nicht entmutigen, stöbere durchs Forum, ließ die Beiträge und Antworte wenn es dir gefällt. Erwarte jedoch keine Wunder. In über 15 Jahren Forum haben sich inzwischen fast 96.000 Themen angesammelt. Davon sind viele schlicht nicht mehr aktuell.

    In diesem Sinne - Viel Spaß!


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •