Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 23 von 23

Thema: [Tipps & Tricks] UT classic auf moderner Hardware zum Laufen kriegen

  1. #16
    Unregistriert

    AW: [Tipps & Tricks] UT classic auf moderner Hardware zum Laufen kriegen

    also auf folgendem link findest du/ihr meinen Notebook!

    habe heute gehört, dass einer auch mit ner geforce 8600 das selbe problem hat.

    Wo ich versucht habe Einstellungen zu verstellen:

    - wenn man bei Vista in die Systemsteuerung geht und dann auf Nvidia Control Panel , kann ich bei 3D-Einstellungen speziell Einstellungen für eine .exe zu weißen. z.b für den Prozess "unrealtournament.exe" ->

    Antiskope Filterung, Antializing, Übereinstimmende Texture-Clemp , Texturfilterungsqualität etc.


    Habe da auch schon alles mal umgestellt bzw. auf aus, aber ut läuft dennoch nicht in einer normalen , konstanten Geschwindigkeit. ( entweder slowmo oder speedattacke )

    bin mir aber relativ sicher, dass es an der geforce liegt :/


    btw bitte jetzt hier nicht beurteilen ob das Notebook scheiße ist oder gut, ob Vista eh Dreck ist oder nicht etc.


    Bin für jede Art von Hilfeversuchen dankbar!

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Senior Member Avatar von Gorkon
    Registriert seit
    19.08.02
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.493

    AW: [Tipps & Tricks] UT classic auf moderner Hardware zum Laufen kriegen

    Der Link, der folgen sollte, fehlt...

    Allgemein: Vergiß 3DFX, das schaltet eh nur in den Softwaremodus, da die GF die entsprechende Schnittstelle nicht beherrscht. Nimm OpenGL mit Framebegrenzung, das schließt schon mal eine Ursache aus.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es an der CPU liegt. Bzw. daran, dass Vista die Geschwindigkeit dynamisch senkt/anhebt. Das wäre eine Sache der Energie-Optionen. Die sehen unter Vista allerdings anders aus als bei XP, da musst du entweder selbst experimentieren oder jemanden fragen, wie man die CPU temporär auf Vollschub kriegt.

  4. #18
    Unregistriert

    AW: [Tipps & Tricks] UT classic auf moderner Hardware zum Laufen kriegen

    oh sorry, hier der link : One Notebook C6525 by: One - ONE Shop



    so habe mal n screenshot upgeloaded, damit du meine Energiesettings sehen kannst. Also links habe ich die CPU bei minimal auch schon mal ganz hoch gestellt (akku wie Netzbetrieb), aber hilft leider nichts. Und rechts sind die Einstellungen, die ich im NVIDIA-control-Panel verstellen kann. leider auch ohne Erfolg:

    ImageShack - Hosting :: utproblemfn5.jpg

    Also Energieoption ist auch im Moment auf höchstleistung. gibt da noch so nen Schalter in der Taskleiste wo ich ihn grob verstellen kann.


    Hinter die Verknüpfung von ut.exe hab ich auch schon manuell die CPU speed eingetragen , bzw das Programm von nem User hier genutzt.


    mfg

  5. #19
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.484

    AW: [Tipps & Tricks] UT classic auf moderner Hardware zum Laufen kriegen

    Ich hatte bei meinem Notebook auch das Problem, dass UT manchmal in Zeitlupe lief, aber dank Brummelchens Tool lief es dann. Leider hab ich seit ein paar Tagen plötzlich immer einen 1000er ping sodass es unspielbar ist. Bei UT 2004 hab ich jedoch kein Lag, muss wohl irgendwie an UT99 liegen.

  6. #20
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.484

    AW: [Tipps & Tricks] UT classic auf moderner Hardware zum Laufen kriegen

    Ich war grade nochmal kurz aufm Server und dabei ist mir aufgefallen, dass mein ping sobald ich gefraggt werde auf 90 runtergeht und dann klettert er wieder auf 1300 Wie gesagt nur bei UT99 bei 2004 ist alles ok. Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte?

  7. #21
    Senior Member Avatar von Jumper
    Registriert seit
    14.11.01
    Ort
    Düren
    Beiträge
    3.126

    AW: [Tipps & Tricks] UT classic auf moderner Hardware zum Laufen kriegen

    kann mir mal einer das so erklären, das auch ich das verstehe ???

  8. #22
    Unregistriert

    danke

    vielen dank. der artikel hat mir eine menge arbeit erspart, es läuft auf meinem notebook mit dem t2600 duacore (2x 2,16 GHz) nun ideal. <3

  9. #23
    Dr-Yoda

    Mouse lags bei Fps Begrenzung

    hallo,

    habe kein plan, ob hier noch jemand reinschaut, aber ich habe das problem, dass ich bei ut99 entweder zu viele fps habe oder mouse lags.

    das heißt wenn ich bei d3d vsync anmache sind zwar die fps begrenzt, aber die maus is träge und zieht nach. das selbe wenn ich die frames bei opengl mit maxframelimit limitiere.

    ohne fps begrenzung kommt mir die mausbewegung in ordnung vor aber dann is das spiel eben zu schnell wie es hier beschrieben wurde..

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [Musik] Das Rock- und Pop ABC
    Von rsjuergen im Forum Boardsofa
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 17:06
  2. Symantec Software (NIS,NAV,NPW & NSW) richtig entfernen
    Von -=SubSys=- im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.03.07, 16:09
  3. Counter Strike auf dem Schützenfest
    Von Gamma-Ray im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 08:53
  4. Grundlagen Einbau von Hardware 1
    Von Wiggel im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.03, 16:11
  5. [Neuigkeit] Was steckt hinter TCPA und Win-Palladium?
    Von Netzhai im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.02, 11:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •