Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [Diskussion] Netzwerk Problemlösung/ Entscheidungshilfe

  1. #1
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von A.Tetzlaff
    Registriert seit
    23.01.03
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    1.084

    Netzwerk Problemlösung/ Entscheidungshilfe

    Netzwerk Problemlösung/ Entscheidunshilfe
    Ich besitze einen SMC Barricade 7004ABR 10/100 Mbps mit 4 Ports.Alle Ports sind voll. Nun sollen noch 2 Rechner an das Netzwerk angeschlossen werden.
    Das müßte sich doch mit einem Switch realisieren lassen, den ich an einem der 4 Ports anschliesse.
    Im Netz finde ich oft die Bezeichnung Hub/Switch in einem eigentlich müßte es doch nur ein Switch sein oder?
    Zur Geschwindigkeit muß ich noch sagen das über das Netzwerk nicht gezockt wird. Alle Rechner sollen aber auf einen Netzwerkspeicher zugreifen können und von dort Musik und (Urlaubs)-Filme ansehen können.

    oder die andere Alternative einen neuen Router der 8 Ports hat. Natürlich dann auch 1000Mbps und ADSL2 fähig (abwärts konvertibel ?). Kein WLAN aber P2P ist wichtig. Was muß man für einen vernünftigen Router berechnen?Gibt ja von alle Preisklassen aber was halbwegs vernünftiges sollte es schon sein. Da ich mit meinem SMC sehr zufrieden bin hab ich da mal gegoogelt da scheint es aber nichts in der Richtung zu geben. Für 3 Rechner wären dann auch neue Netzwerkkarten fällig.

    Ich steh halt vor der Entscheidung ob ich mein bestehendes Netzwerk beibehalte oder ob ich einige Euros investiere und auf Giga umstelle. Letztendlich muß ich das selbst entscheiden aber ein paar Tips oder Erfahrungswerte wären toll.


    A.Tetzlaff


    .

  2. #2
    Der mit der Posting-MP Avatar von matsch79
    Registriert seit
    29.09.03
    Beiträge
    12.233

    AW: [Diskussion] Netzwerk Problemlösung/ Entscheidungshilfe

    HI

    Guckst du hier!
    Switch (Computertechnik) - Wikipedia
    Hub (Netzwerk) - Wikipedia

    Besonders Vor- und Nachteile ...

    Ich rate zum (billigem und ausreichendem100 MB) Switch mit 8 Ports (für die Zukunft!).

    Stehen denn unter Umständen 2 PCs dicht beieinander und hat einer 2
    Netzwerkkarten? Dann kannst du auch die Verbindung durchschleifen,
    wofür dann aber der Mittelsmann, äähhhh PC, immer laufen muß.
    Das ganze Szenarium 2x und du mußt nichts als 2 Kabel kaufen.


    ot:
    Wieviel verdienst du denn in NL?
    Ich komme zu dir...


    GB-Netzwerk wollte ich auch, aber es war zu teuer,
    allein die Karten!!
    Und was bringt es heute? Nichts!
    100MB sind zum streamen übers Netzwerk völlig ausreichend
    und lassen genügend Platz für weitere Anwendungen mit
    eigenem zeitgleichem Datenfluss.

    Router gibt es ab nen Fuffiiieee bei ebay. NoName, aber es langt.
    Qualität kostet mehr!
    Geändert von matsch79 (22.10.06 um 20:11 Uhr)

  3. #3
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von A.Tetzlaff
    Registriert seit
    23.01.03
    Ort
    Kleve
    Beiträge
    1.084

    AW: [Diskussion] Netzwerk Problemlösung/ Entscheidungshilfe

    Also duchschleifen kommt nicht in die Tüte.Bin froh das alle separat laufen.
    Der Unterschied Switch und Hub ist klar.Was mich verwirrt ist die Bezeichnung
    "Hub/Switch".

    Ein gebrauchter 8 Port Router 100Mbps scheint imo eine Alternative zu sein.

    Vielleicht meldet sich ja noch jemand zu Wort.


    A.Tetzlaff




    .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •