Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Windows 2000 und Filme ...

  1. #1
    Doc

    Windows 2000 und Filme ...

    Hallo ich habe mir ein paar Filmchen gesaugt. Unter Windows 98 laufen sie einwandfrei. Unter Windows 2000 habe ich bei manchen Filmen keinen Ton. Der Player versucht dann irgendwelche Audio Codecs runter zuladen, die dann aber auch nichts bringen. Desweiteren ist alle paar minuten ein ruckeln zu sehen, sieht aus als wäre es ein "lag". Er bleibt für ca. 1 Sec stehen und spielt diese dann schnell ab und macht dann wieder normal weiter.

    Kennt einer das Problem ?

    (Habe es mir der ursprünglichen Windows Media Player versucht und mit Version 7.1, geht beidess nicht.)

    thx Doc

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Doc

    AW: Windows 2000 und Filme ...

    Achja wegen dem Ruckeln, keine Sorge mein Hardeware ist völlig ausreichent *g*

    GeForce 2 MX mit neustem Detenator
    256 MB SD von Infinon
    1200 Ghz Athlon B


    sollte wohl für ein flüssiges Bild unter W2k reichen ?

  4. #3
    dem Board verfallen Avatar von --RAVEN--
    Registriert seit
    10.03.01
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.984

    AW: Windows 2000 und Filme ...

    Welche DivX-Version hast du denn? Ich hatte mit dem neuen >4.01 ziemlich Probleme. Eigentlich sollte der ja die Funktionalität des alten Codecs mit übernehmen (können), das hat aber nur sehr mäßig funktioniert... Deswegen habe ich jetzt den alten 3.11 installiert und alles funzt ohne Probleme.

  5. #4
    gehört zum Inventar Avatar von Rossy
    Registriert seit
    06.03.01
    Ort
    kommt aus der Zone
    Beiträge
    537

    AW: Windows 2000 und Filme ...

    Ich hatte schonmal Probleme als ich den DivX Codec 4.x installiert hatte und bei der Installation angegeben hatte das dieser Codec auch für die DivX Codec Filme benutzt werden soll.
    Habe dann nochmal die Codecs deinst und ohne diese zuweisung auf 4.x inst. Dann hat es funktioniert.

    Aber zu der anderen Sache !
    Du solltest den Mediaplayer nicht automatisch nach entsprechenden Codec´s suchen lassen. Er sucht doch bei MS

  6. #5
    Doc

    AW: Windows 2000 und Filme ...

    Habe es mit DivX 3.11 (glaube ich) und dem neusten, was ist das 4.12 ? probiert. Ging beides nicht. aber wie gesagt unter Win98 laufen die Filme perfect.

  7. #6
    gehört zum Inventar Avatar von Rossy
    Registriert seit
    06.03.01
    Ort
    kommt aus der Zone
    Beiträge
    537

    AW: Windows 2000 und Filme ...

    Während der installation des DivX Codec´s 4.12 hast du die Option ob alle DivX Filme auch die mit DivX3.x abzuspielen sind mit dem 4.12 abgspielt werden sollen ! Versuch mal diese option nicht zu aktivieren !

    Dazu solltest du den 4.12 deinstallieren und nochmals installieren und wenn die option abgefragt wird verneinst du dieses !

Ähnliche Themen

  1. Die Microsoft Knowledge-Base im Überblick
    Von Gamma-Ray im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.08, 09:17
  2. Microsoft Sicherheitsbulletins des Jahres 2005 in einer Übersicht
    Von Wiggel im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.05, 01:33
  3. Windows 2000 Boot-CD mit integriertem Service Pack 4
    Von ---rOOts--- im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 08:34
  4. Windows 2000 unattend - die unbeaufsichtige Installation
    Von Supernature im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 04:19
  5. [Win2k] Infos zum W2000 SP3
    Von JensusUT im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.02, 02:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •