Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 42

Thema: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

  1. #16
    Zulu_5

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Servus leutz,

    hab mich noch ne weile mit dem Problem rumgeschlagen, links in unterordner des Rootverzeichnisses meines BPFTP´s einzubauen. Muss euch da leider enttäuschen, man hat nur die möglichkeit, einen Link einzufügen. Dafür gibt es aber 2 möglichkeiten (falls es jemand schaffen sollte doch mehrere funktionsfähige links in Unterordner einzubauen, wäre ich echt dankbar für die Hilfestellung der Aufgabe).

    Möglichkeit 1: Wie oben schon beschrieben, den texteditor öffnen und die Befehlszeile
    Filme | D:\
    eingeben. Der Name bzw. text kann frei gewählt werden. Dies ist später der Ordner, der
    auf das Laufwerk D linkt. Es ist hierbei wichtig, erstens das Laufwerk zu berechtigen und
    der Ort, an dem die TexteditorDatei liegt. Wie ihr diesen Link dann aktiviert könnt ihr
    weiter oben nachlesen (gut beschrieben)


    Möglichkeit 2:Meiner Ansicht nach die Bessere. Ihr legt einen Gruppenaccount an,
    berechtigt den Laufwerkspfad, der den link geben soll, klickt die Berechtigung mit
    der Rechten Maustaste an und geht auf den Punkt "Create Linke into Homedirektory"
    Nun könnt ihr einen Namen eingeben. Der Wird später als Ordner im routverzeichniss
    auftauchen. Drückt auf ok und bestätigt die verlinkung des Laufwerkspfades.
    Damit der Ordner auch wirklich im Rootdirectory auftaucht müsst ihr nur noch dem
    Benutzer die Gruppe zuweisen, und unter dem Freigabe bzw. Berechtigungsfeld des
    Benutzers das Häckchen bei Use Group Home Directory setzten und zusätzlich im
    Optionsfeld Links und Messages, Treat as Virtual Directorys und Resolve windows short-
    cuts aktivieren. Fertig ist der funktionierende Link.


    Ich habe viele verlinkungsmöglichkeiten versucht aber es immer nur geschafft, einen funktionierenden link zu erzeugen. Versucht euch mal dran, ich hoffe ich hab das einigermaßen gescheit erklärt.
    Sollte es jemandem gelingen, sein rootverzeichniss komplett mit verlinkten unterordnern aufzubauen, wäre ich echt dankbar über die information, wie man das fertig bekommt. Ich hab mich auch mit nem Servercrack unterhalten, das einzigste was er dazu gesagt hat ist zu kompliziert. Naja Keep cool und veil spaß beim basteln.

    Grüßle Zulu

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Also mit der ganz oben von mir beschriebenen Methode habe ich den Inhalt von 4 kompletten Festplatten verlinkt - und war gar nicht kompliziert - einfach untereinander schreiben:

    D | d:\
    E | e:\
    F | f:\
    G | g:\

    Aber wie Du schon bemerktest, immer nur direkt unterhalb des Home Directories.

  4. #18
    Zuluponte

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Also ich habe auch schon mehrere Stunden davorgesessen und versucht Links in Unterverszeichnissen zum Laufen zu bringen. Das scheint echt nich zu klappen. Hab mich auch schon durchs englische Board gewühlt bin aber auch nicht fündig geworden!!

    Daher falls es doch jemand schafft undbedingt Posten!!!!

    Greez Zuluponte

  5. #19
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Du wirst das nicht schaffen, weil es nicht geht - verlinkte Verzeichnisse können nur direkt ins Homeverzeichnis gelinkt werden.

  6. #20
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    11.09.03
    Beiträge
    1

    Verlinken von Ordnern

    Hallo ...

    ich versuche schon ne ganze zeit, mehrere Ordner zu verlinken und sie damit im Homeverzeichnis
    frei zu geben ... und das mit dem BulletProof-FTP-Server 2.15 ... doch leider sieht der User, der sich auf meinen FTP einloggt nur z.B. Dateien wie "UPLOADS.LNK" und diese kann er nur downloaden, was aber
    nichts bringt ... dies wenn ich dem Programm über die Kontextmenü's anweise, diese Ordner an zu zeigen ...

    Mache ich es jedenfalls so, wie Du es geschrieben hast, mit ner links.txt, dann seh ich gar nichts ...
    weder Ordner noch .LNK Dateien ... die Benutzerrechte sind so vergeben, das alles lesbar ist, was ich
    darstellen will ...

    Was könnte das Problem sein? ... Anscheinend funktioniert es ja bei Dir ...

  7. #21
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Erstmal hallo und willkommen
    Auch wenn sich das jetzt böse anhört (ist aber nicht so gement): Wenn es nicht funktioniert, dann hast Du es auch nicht so gemacht, wie es in der Anleitung steht, denn so funktioniert es zu 100% - also geh sie nochmal haarklein durch, ob Du nicht eine Kleinigkeit übersehen hast. Der häufigste Fehler ist, dass die links.txt an einem Ort abgelegt wird, auf den derUser nicht zugreifen kann. Von der Methode mit den Windows-Verknüpfungen halte ich nicht sehr viel - deren Auflösung muss nämlich auch der FTP-Client auf der anderen Seite beherrschen, sonst geht es so aus wie nun bei Dir und Deinem User.
    Wenn Du noch Hilfe brauchst, dann poste bitte mal die genaue Konfiguration. Wo ist der Server installiert, welches Verzeichnis ist "home", welche sollen verknüpft werden...die ganze Umgebung halt.

  8. #22
    treuer Stammgast Avatar von Angelus
    Registriert seit
    15.11.01
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    161

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Also, ich habe es nicht so gemacht wie in der Anleitung hier beschrieben und es funktioniert bestens.

    Ich habe
    • einen Ordner unter "c:\programme\bpftp\" angelegt der "stammverzeichnis" heisst. (Rechte: alle)
    • Wenn ich einen Acc anlege wird der für einen User als erstes freigegben
    • in diesen Ordner auf der Festplatte lege ich eine Windows Verknüfung zu den Ordnern die ich eigentlich freigeben will, also zB "UPLOAD", "DATEN" oder so,
    • diesen Ordner gebe ich in BPFTP natürlich auch noch frei (Rechte: je nach Bedarf).
    Gruppenacc benutze ich nicht, da ich neue Acc für Personen derselben "Gruppe" einfach erzeuge indem ich einen bereits bestehenden kopiere und mit einem neuen Namen + PW versehe.

    Klappt prima!

  9. #23
    oreissig

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Hi!

    Also bei mir funzte das mit der link.txt von anfang in gut, aber bei mir liegen die dateien alle in einem verzeichnis, auf das meine user keinen zugriff haben und es geht trotzdem...

    naja, ich hab mal ne frage: kann man es irgendwie machen, dass solche links NICHT im home-dir, sondern in einem bestimmten ordner erscheinen?

    und dann nochwas: ich hab ne ganze menge user, die (fast) alle in ein und die selbe gruppe gehören...
    die timeout-einstellung für die gruppe ist 120s, aber bei jedem user ist als default auf 600s, da muss ich das immer bei jedem user ändern, obwohl es ja schon in der gruppe geregelt is und der user auch zur gruppe gehört...

  10. #24
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Die Links funktionieren leider nur direkt im Home-Verzeichnis.

    Was den Timeout angeht - die Rechte der User sind halt immer höher als die Gruppe.
    Ich hab höchstens einen Tipp, wie Du alle User auf einmal ändern kannst: Öffne die users.ini mit einem Texteditor und ersetzte "TimeOut=600" durch "TimeOut=120". Oder lösche die entsprechenden Zeilen komplett, dann sollte auch das Limit der Gruppe greifen.

  11. #25
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    12.03.04
    Beiträge
    1

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Ich habe eine Frage...
    Ich habe FTP mit virtual system file und z.B. Ich mochte diese linken machen:

    Filmz | E:\Filmz1
    Filmz | D:\Filmz2

    Ist das moglisch??? Wie kann ich das machen??? Wie solt file link.txt aussehen?

    P.S.: Sorry for my deutsh, but i known it very weak...

  12. #26
    assimiliert Avatar von MaXg
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.599

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Original geschrieben von Maxymalny

    Filmz | E:\Filmz1
    Filmz | D:\Filmz2

    Wie solt file link.txt aussehen?
    Filmz | E:\Filmz1
    Filmz2 | D:\Filmz2

  13. #27
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Have a look at this post: https://www.supernature-forum.de/sho...threadid=34378
    I believe thats exactly what you are trying to do - and it's just not possible with the current version

  14. #28
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Aldan
    Registriert seit
    28.08.01
    Ort
    Bergischen Land
    Beiträge
    357

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    also, ich habe meine Platten so verlinkt, wobei die Text-Datei im Home-Verzeichnis ist ( d:\home\pup\ ) und die Daten Verzeichnisse alle in \pup\ und g:\dateien\ sind.

    + Dateien | g:\dateien\
    + zurück zum Hauptverzeichniss | ~
    + Upload | H:\Upload
    + CD Laufwerk | F:\

    wobei das + bewirkt das die Ordner /Dateien / Upload / immer am Anfang der Ordnerauflistung stehen.

    Allerdings hängt sich der Client immer auf wenn keine CD im Laufwerk ist.


  15. #29
    Fatdag

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Hallo Leute

    Habe des mit der Link-Liste hingekriecht. Die Anderen sehen alle meine Verzeichnisse.

    Aber jetzt kommt die Die FRage, wenn derjenige in eine Verzeichnis geht kommt er nicht wieder in das Home verzeichnis. Bullet meint no Permission. obwohl ich Read und list, +subdirs angeklickt habt.

    Hilfe, wer kann mir helfen. Anscheint seh ich den Wald vor Bäumen nicht mehr.

    Ciao

  16. #30
    Fatdog

    AW: [Tips für Anwender] Dateien verlinken, aber richtig!

    Vielleicht hilft das zur prob-lösung

    asked to change directory : 'F:\Brenner 2\ -> H:\Programme\G6 FTP Server\' --> Access denied (No Access Right).
    (000031) 25.04.2004 14:41:18 - ich (xxx.xx.xxx.xxx) > 550 CWD failed. No permission

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die dümmsten Quizantworten
    Von Astrominus im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.13, 15:38
  2. übles prob mit meinen eigenen dateien
    Von mdwstefan im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.04, 19:18
  3. [Win2k] Eigene Dateien verschieben?
    Von t_matze im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.03, 16:08
  4. Verzeichnissinhalt per Batch vergleichen?
    Von opera-fansite im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 20:41
  5. Dateien verlinken.....
    Von HJSimpson im Forum BPFTP-Server 2.x
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 19:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •