Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 69

Thema: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

  1. #46
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.367

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Ja, ja

    bin ich froh, noch keinen Flat gekauft zu haben. Habe auch damals keinen Führerschein gemacht. Erst beim Bund und dann 20,00 DM für das umschreiben bezahlt. Ist aber heute nicht mehr möglich.

    Ich warte gerne, wenn ich dadurch Geld sparen kann!

    Oxfort

  2.   Anzeige

     
  3. #47
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.212

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Danke für den Tipp Tim, aber da ändert sich nichts. Wie gesagt, ist nicht so schlimm, meine Frau und die Kinder merken den Unterschied gar nicht, und ich weiß, wo ich es umstellen muss.
    @Chris: Irgendwie seltsam, dass der Typ am Stand das Problem genau kennt und weiß, dass es ein Update geben wird - ob das Gerät aber einen USB-Anschluss hat (hat es nicht), weiß er nicht. Ich glaub, der wollte nur einen auf Allwissend machen .
    Stattdessen ist da so eine "Service"-Buchse - ich bin sicher, damit kann man auch irgendwelche Schweinereien anstellen .

  4. #48
    R.I.P. Avatar von RollerChris
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Spandau
    Beiträge
    8.870

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Ja auf das Wort "Serviceanschluß" bin ich nicht gekommen deshalb habe ich USB wie bei mein TV gesagt.
    In der Gebrauchsanweisung müste darüber mehr stehen.

    ot:
    Nebenbei gesagt traue ich dem Typen sowiso mit der Auskunft nicht über den Weg. Seid was kennen auf Ausstellungen Hostessen und Die Kerle das Innenleben von den Greäten?
    Wäre mir neu
    Mann konnt mir am TomTom Stand noch nicht einmal sagen warum sie ALTE Karten von D als neue Verkaufen. Und ein Kartenupgrade soll es nur alle 2 Jahre geben. Da war sie bei mir genau richtig mit der Auskunft. ICh habe sogar Lolly übertönnt
    Aber jetzt kümmert mann sich um mein Problem
    Mal sehen was kommt habe ja schließlich auch die Daten vom "Boss" bekommen

  5. #49
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Nein, das sagt der aus Erfahrungen der Vergangenheit. Eine Schnittstelle haben die alle. Bei einer Charge war das Bild mal blaustichig. Das konnte man im Servicemenu mit einem Ram-Reset selber beheben (wenn man die Nummer kannte ).
    Ein anderer Fall war, dass irgendeine Auflösung für den PC nicht funzte, das war per Update zu beheben (wenn man das Programm und das Kabel bekam)


    Gruss
    Tim

  6. #50
    Nachtwächter

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Zitat Zitat von Supernature
    ...Ok, einige waren sogar durchaus zum Fernsehen geeignet, bezüglich der Bildschärfe kam aber kein Gerät auch nur annähernd an ein Röhren-Gerät heran...
    So blöd es sich auch anhört... Aber die Bildschärfe eines Röhren oder TFT-Fernsehers sind beide gleich. Der kleine, Feine unterschied liegt daran, dass der TFT alles sehr klar darstellt, was ein Röhrenfernseher etwas "verschwimmen" lässt. Dadurch wirkt das Bild unklar und scheint stark zu rauschen. Das bemerke ich hier übrigens auch mit meiner TV-Karte...Wenn du bei dir die Möglichkeit hasstm HD-TV empfangen zu können, dann wirst du sehen, dass du auf diesen Fernseher auch ein gestochen klares Bild zaubern kannst. Der TFT stellt einfach alles "zu klar" da, was wir nicht gewohnt sind, dadurch wird für uns die Bildquali schlecht...

    Klinkt komisch, iss aber so

    Und nächste Woche bei der Sendung mit der Maus...
    Geändert von Nachtwächter (05.09.06 um 01:48 Uhr)

  7. #51
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.212

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Inzwischen muss ich diese Meinung auch ein wenig revidieren - die schlechte Bildqualität scheint auch daher zu kommen, dass in den Läden das Signal auf 367 Geräte verteilt wird.
    Direkt am Digi-Receiver ist das Bild einwandfrei - manche Darstellungen sind gewöhnungsbedürftig - nicht besser oder schlechter, einfach nur anders. Nach ein paar Tagen fällt es mir schon gar nicht mehr auf.

  8. #52
    dem Board verfallen Avatar von Hans- Peter
    Registriert seit
    24.09.01
    Ort
    Frankfurt/M.
    Beiträge
    1.816

  9. #53
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    ot:
    Habe doch mal nachgesehen, 1121 ist richtig

  10. #54
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.212

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Gerade wurde ich durch ein anderes Thema daran erinnert, dass ich hier noch was schreiben wollte.
    Ich habe den Medion-Fernseher wieder zurückgegeben - warum und weshalb, ist eine längere Geschichte.
    Auf jeden Fall hab ich jetzt den gleichen wie RollerChris (ohne es vorher zu wissen) - Philips PF 7621, 42 Zoll - und bin restlos begeistert davon.

  11. #55
    R.I.P. Avatar von RollerChris
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Spandau
    Beiträge
    8.870

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Und es ist doch so:
    Mit DVB-T ist das Bild noch geiler

    Heißt im Klartext:
    Digital ist bei weitem noch Besser als KAbelanschluß.
    Wobei mein Kabelanschluß schon sehr gut ist

  12. #56
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    19.10.07
    Beiträge
    2

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Hallo !

    Ich beabsichtige für mein Wohnmobil einen Flachbildfernseher anzuschaffen und frage mich was für einen ? Größe sollte so ca. 19" sein ansonsten bin ich auf Euren Rat gespannt.

    Gruß Holzmichel

  13. #57
    fühlt sich hier wohl
    Registriert seit
    17.05.07
    Beiträge
    80

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    wann kommen denn endlich die led-tv???

  14. #58
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Demnächst. Sind dann OLED. Immer schön warten, ob es nicht bald was besseres gibt. Und nicht vergessen, die ersten Pflaumen sind madig.
    Auf die Art und Weise hat man noch S/W...

    Gruss
    Tim

  15. #59
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.856

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Ich hatte letztens auch nachgesehen und habe beschlossen, so lange er noch läuft und nichts besseres kommt, weiter bei meinem Röhren-Gerät mit 87cm Diagonale zu bleiben, obwohl es ca 180W/h verbraucht. Soo viel günstiger kommt man da mit einem LCD allerdings auch nicht weg und die Bildqualität - naja, ich habe noch keinen gesehen, der nicht entweder Artefakte oder Kometenschweife produzierte, wenn er mit normalen Fernseh-Signalen traktiert wurde...

    Ich warte lieber noch ein Weilchen auf die LED oder OLED Fernseher und wenn die endlich das Laser-Projektions-Teil in bezahlbar und für den täglichen Betrieb benutzbar hinbekommen, dann wirds so einer. Die Laser Projektoren brauchen nur eine helle Fläche und die muss nicht mal eben sein, im Zweifelsfall kann man damit sogar auf einen Wasserfall oder eine Nebelwolke projezieren, das eröffnet ungeahnte Möglichkeiten (Hab 'ne Demo gesehen: Goilomat! Verschärfter Suchtfaktor!)

    Apropos Plasma und einbrennen:
    Genau so wie ein normaler CRT einbrennt, wenn man ein Standbild drauf laufen lässt, der Phosphor ist der selbe - bloß dass ein eingebrannter Plasma viel teurer ist...

  16. #60
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: Sind alle Flachbild-TV's untauglich, oder gibt es doch einen guten?

    Don´t panic, der Effekt ist nur in den ersten 400h (maximal) zu beobachten
    Bei bewegten Bildern sowieso egal.
    Computer auf Plasma? Macht doch keiner...
    Was soll das also?
    Ganz einfach.
    Bei nicht gestrecktem 4:3 hat man Ränder, da besteht die Gefahr einer unterschiedlichen Belastung des Bildschirms
    Wird aber umgangen, indem man links&rechts einen mittleren Grauwert gibt.
    Beim LCD ist der Bereich schwarz
    Ist also in der Praxis unkritisch.
    Die einzige Gefahr sehe ich in einem Kaminfeuer oder Aquarium...denn das sieht wirklich endgeil aus

    Gruss
    Tim

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vom wem Unterhalt? (Staat?!)
    Von Kamikaze im Forum Boardsofa
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.04.05, 14:16
  2. Epox Biosanleitung für 8KTA/2/3 deutsch
    Von Baloo im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 10:38
  3. [Hinweis] Neues Urheberrecht ab morgen in Kraft
    Von Brummelchen im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.09.03, 11:20
  4. Welche Suchmaschine nehmt ihr
    Von Astrominus im Forum Boardsofa
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 23.01.03, 23:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •