Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hilfe bei WM-Tip: Hier sind Excel-Spezialisten gefragt

  1. #1
    Senior Member Avatar von Lucky
    Registriert seit
    29.03.06
    Beiträge
    2.343

    Hilfe bei WM-Tip: Hier sind Excel-Spezialisten gefragt

    Wer kann helfen?

    Ich möchte in der beigefügten Datei in der Spalte "Punkte" eine Verknüpfung oder Formel erstellen die das Ergebnis mit dem Tip vergleicht und die entsprechende Punktzahl anzeigt.

    Punkteverteilung soll sein:
    Ergebnis richtig: 3 Punkte
    Ergebnis falsch: 0 Punkte
    Tendenz richtig: 1 Punkt

    WM-Tip


    Oder gibt es etwas einfacheres???

    Vielen Dank im vorraus...

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.771

    AW: Hilfe bei WM-Tip: Hier sind Excel-Spezialisten gefragt

    Ergebnis richtig: das Ergebnis wurde ganz exakt getippt?

    Ergebnis falsch: die "falsche" Mannschaft hat gewonnen bzw. verloren, Torverhältnis ist egal?

    Tendenz richtig: die "richtige" Mannschaft hat gewonnen, aber mit anderem Torverhältnis?

    Habe ich das so richtig interpretiert?

  4. #3
    Senior Member Avatar von Lucky
    Registriert seit
    29.03.06
    Beiträge
    2.343

    AW: Hilfe bei WM-Tip: Hier sind Excel-Spezialisten gefragt

    Zitat Zitat von Grainger
    Ergebnis richtig: das Ergebnis wurde ganz exakt getippt?

    Ergebnis falsch: die "falsche" Mannschaft hat gewonnen bzw. verloren, Torverhältnis ist egal?

    Tendenz richtig: die "richtige" Mannschaft hat gewonnen, aber mit anderem Torverhältnis?

    Habe ich das so richtig interpretiert?
    Ne, leider nicht...

    Sollte natürlich so sein:

    Tip richtig: 3 Punkte
    Tip falsch: 0 Punkte
    Tendenz richtig: 1 Punkt

  5. #4
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.771

    AW: Hilfe bei WM-Tip: Hier sind Excel-Spezialisten gefragt

    Du hast meine Frage offensichtlich falsch verstanden, deshalb nochmal:

    wie sind die Grenzwerte für richtig, falsch und Tendenz definiert?
    Man muss Excel in einer Formel ja genau vorgeben wann welche Bedingung erfüllt ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •