Hallo,

ich bin gerade dabei, für eine Band eine Demo-CD in Mehrspurtechnik aufzunehmen. Für die ersten Spuren benutzte ich den Sound-on-Board (Abit Mainboard - RealTec). Damit funktionierte auch alles recht gut.

Nun dachte ich, dass ich mit der oben genannten Soundkarte (Audigy4) noch etwas bessere Ergebnisse erzielen könnte und installierte diese Soundkarte noch zusätzlich. Auch hier gab's keine Inkompatibilitäten; beide Karten 'vertragen' sich im 'normalen Betrieb' problemlos.

Wenn ich aber nun versuche mit dem Magix Studio eine zusätzliche Spur aufzunehmen und beim Magix-Programm anwähle, dass ich die bisher aufgenommenen Spuren mithören möchte, dann werden auf die neu erstellte Spur alle bisherigen Aufnahmen nochmals (abgemischt) aufgenommen zusätzlich zu der neu erstellten Aufnahme. Am Magix-Programm dürfte dies eigentlich nicht liegen, da sich ja die on-Board-Soundkarte bei gleichen 'Magix-Einstellungen' so verhält, wie ich das eigentlich möchte: Es wird nur das 'neu einzuspielende' Instrument aufgenommen.

Weiß jemand Rat?

Gruß
AliBaba