Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [Win2k] Wechselmediendienst

  1. #1
    bekommt Übersicht Avatar von h@mue
    Registriert seit
    05.04.06
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    13

    Wechselmediendienst

    Hi,

    ich habe einen PC neu mit w2k aufgesetzt. Habe etliches an SW installiert, alles über CD-LW. Die Maschine hat einen Plextor CD-Brenner und ein älteres 52-fach CD-Laufwerk. Nach komplettem Update von w2k (letztes war Sicherheitsupdate für DirectX 8 für Windows 2000 (KB904706)). Ab da konnte ich von keinem CD-LW mehr lesen. Beide LW werden angezeigt, man kann die Laufwerksbuchstaben ändern, aber nichts lesen.
    Das Ereignisprotokoll sagt:
    Es wurde eine Benachrichtigung über eine Geräteschnittstellenentfernung für folgendes Gerät empfangen:
    \\?\IDE#CdRomPLEXTOR_CD-R___PX-W2410A________________1.01____#5&333218cc&0&0.0.0#{53f56308-b6bf-11d0-94f2-00a0c91efb8b}

    Der Wechselmediendienst konnte die Medien in Laufwerk Laufwerk 0 der Bibliothek CD-ROM CCD-52X6S nicht identifizieren. Beim Versuch, Daten von den Medien zu lesen, ist ein Fehler aufgetreten.
    Den Dienst starten, beenden, auf manuell oder automatik setzen bringt keinen Erfolg.
    Eine Suche in der MS Knowledge Base ergab keine Treffer, auch Google hat nichts ergeben. Auch eine Deinstallation des letzten Updates hat nichts gebracht.
    Ehrlich gesagt, mir fällt nichts ein, was ich da noch tun könnte. Wer weiss Rat ?

    lg h@mue

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.460

    AW: [Win2k] Wechselmediendienst

    Werden die Laufwerke im Gerätemanager noch angezeigt, oder sind sie dort evt. mit einem Ausrufezeichen markiert?

  4. #3
    bekommt Übersicht Avatar von h@mue
    Registriert seit
    05.04.06
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    13

    AW: [Win2k] Wechselmediendienst

    Hi,

    beide Laufwerke werden im Gerätemanager normal angezeigt (als "betriebsbereit")

    h@mue

  5. #4
    fühlt sich hier wohl
    Registriert seit
    23.03.06
    Beiträge
    87

    AW: [Win2k] Wechselmediendienst

    und wie sieht es aus wenn du nur ein LW betreibst / oder die Reihenfolge änders. Sprich das was jetzt Master ist auf Slave und umgekehrt.

  6. #5
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: [Win2k] Wechselmediendienst

    Schau einmal in die Registry, ob du in dem im screenshot gezeigten Schlüssel "..filters"-Einträge findest.
    Wenn ja, alle löschen.
    Dasselbe nochmal in ...ControlSet002 und ...CurrentControlSet.
    Danach die Laufwerke aus dem Gerätemanager löschen und rebooten.


  7. #6
    bekommt Übersicht Avatar von h@mue
    Registriert seit
    05.04.06
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    13

    AW: [Win2k] Wechselmediendienst

    Hi,

    @ Juliet: Hab ich alles probiert, aber nichts geändert.
    @ kloana tirola: Ein absolut heisser Tipp. Hat bestens funktioniert.

    Allgemein: ich hab auch den Verursacher des Fehlers gefunden: Da das Brennerlaufwerk von Plextor ist, hab ich auch die dazugehörige SW (Plextools 20010801V109) eingelesen. Und ab da ging nichts mehr auf den CD-Laufwerken. Interessanterweise war die SW auch nicht unter Systemsteuerung/Software eingetragen.

    Auf jeden Fall herzlichen Dank an alle, die sich die Mühe gemacht haben, mir zu helfen !!!!!!

    Liebe Grüsse aus dem Osten Österreichs h@mue

Ähnliche Themen

  1. [WinXP] Prof. Wechselmediendienst Fehler (Lösung)
    Von Mistradur im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 17:51
  2. Probleme mit Wechselmediendienst
    Von BZE im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.03, 15:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •