Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: [WinXP] Beim Booten werden immer nur 3 Dienste gestartet, obwohl mehrere auf automatisch steh

  1. #1
    fühlt sich hier wohl Avatar von Bertram
    Registriert seit
    25.04.02
    Beiträge
    65

    Frage Beim Booten werden immer nur 3 Dienste gestartet, obwohl mehrere auf automatisch steh

    Hallo Leute,

    ich war längere Zeit nicht hier aber heute habe ich wieder ein Problem. Natürlich habe ich die Suchfunktion benutzt um eine Lösung dafür zu finden, jedoch ohne Erfolg. Deshalb also diese Anfrage, in der Hoffnung schnelle und kompetente Hilfe zu bekommen.

    Nun zu meinem Problem. Ich habe für einen Bekannten mit nLite 1.0 RC5 eine Windows-CD (unattend) erstellt, welche nur die nötigsten Komponenten enthält, um eine schlanke und wenig Speicherfressende Installations-CD zu bekommen. Die anschließende Installation hat auch tadellos geklappt. Jedoch habe ich nun folgendes Problem.

    Nach dem PC-Start sind immer nur diese 3 Dienste: Plug & Play, Remoteprozeduraufruf (RPC) und Windows Audio und folgende 10 Prozesse gestartet: explorer.exe, svchost.exe, lsass.exe, services.exe, winlogon.exe, csrss.exe, smss.exe, System und Lerlaufprozess. Der Speicherverbrauch beträgt dabei gerade mal 43 MB. :supi:

    Damit läuft der PC soweit auch ganz Prima. Wenn ich jedoch ein Programm installieren möchte, geht der Schlamassel los. Der Dienst: Windows Installer (steht auf automatisch) ist nicht gestartet und startet sich auch bei einer Installation nicht selbsttätig. Nachdem ich diesen dann per Hand starte, klappt die anschließende Installation. Merkwürdig ist, dass sich dieser von Hand gestartete Dienst, nach einiger Zeit wieder selbst beendet.

    Auch die Dienste von den dann installierten Programme, (welche diese Programme selber in der Registry eintragen haben), werden nach einem Neustart nicht gestartet. Diese Programme laufen dann nicht, sondern erst nachdem ich die entsprechenden Dienste per Hand nachgestartet habe.

    Hier sind mal einige dieser installierten Programme:

    - O&O Bluecon - OK - fnktioniert problemlos
    - O&O Defrag 8 PE - läuft erst nach manuellem Dienststartet
    - BitDefender 9 Internetsecurity - läuft erst nach manuellen Dienststarts
    - AVM ISDN - OK - Internetzugang problemlos möglich
    - Nero 7 Premium (nur benötigte Module) - Noch nicht ausgiebig getestet

    Nun habe ich testweise mal alle Dienste auf Automatisch gesetzt und dazu noch gestartet. (2 Dienste ließen sich nicht starten, weiss aber gerade nicht mehr welche) Der Speicherverbrauch stieg dabei natürlich rapide an, aber danach ließen sich alle installierten Programme problemlos starten. Nach einem PC-Neustart werden aber wieder nur die 3 oben beschriebenen Dienste und die 10 Prozesse gestartet. Die Einstellung aller Dienste auf "Automatisch" bestand noch, jedoch wurde beim Booten kein weiterer Dienst gestartet.

    Meine Frage also: Wo stelle ich (jetzt nachträglich) ein, welche Dienste beim Windowsstart gleich mitgestartet werden sollen. Und die 2 Frage, welche Dienste (nur die nötigsten) müssen das unbedingt sein.

    Zur Info: Der PC (ein Pentium mit 700 MHZ und 320 MB RAM) läuft nicht im Netzwerk, geht über ISDN ins Internet und braucht auch sonst keinen Schnick-Schnack. Auf diesem Laufen eigentlich nur o.g. Programme + Word 2003 und Publisher 2003 und vielleicht auch noch mal ein paar andere Programmchen. Es soll eigentlich ein reiner Arbeits bzw. Schul-PC Werden.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.361

    AW: [WinXP] Beim Booten werden immer nur 3 Dienste gestartet, obwohl mehrere auf automatisch steh

    Hallo Bertram, schön mal wieder von Dir zu lesen.
    Wenn ein Dienst nicht automatisch startet bzw. sich nicht starten lässt, sollte man in der Ereignisanzeige eigentlich den genauen Grund dafür nachlesen können.
    Es könnte z.B. sein, dass eine für die Ausführung wichtige Datei fehlt, oder ein anderer Dienst, auf dem der zu startende aufsetzt, ist deaktiviert und kann somit nicht mitgestartet werden.

  4. #3
    gehört zum Inventar Avatar von Dreamer
    Registriert seit
    26.12.02
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    516

    AW: [WinXP] Beim Booten werden immer nur 3 Dienste gestartet, obwohl mehrere auf automatisch steh

    Dienste, deren Beschreibungen und Abhängigkeiten kannst du hier nachlesen. Eventuell kannst du damit ja was anfangen.

  5. #4
    fühlt sich hier wohl Avatar von Bertram
    Registriert seit
    25.04.02
    Beiträge
    65

    AW: [WinXP] Beim Booten werden immer nur 3 Dienste gestartet, obwohl mehrere auf automatisch steh


    @ Supernature,
    die Idee ist gut, das Problem dabei ist nur, daß ja auch der Dienst Ereignisprotokoll nicht gestartet ist und ich somit auch nichts nachsachauen kann.

    @ Dreamer,
    danke, werd ich mal studieren, Vielleicht ist ja dort der entscheidende Tip zu finden.


    Ich habe inzwischen herausgefunden, daß es 5 Verschiedene Startarten der Dienste gibt.

    - 0 Start
    - 1 System
    - 2 Automatisch
    - 3 Manuell
    - 4 Deaktiviert

    Allerdings lassen sich nur die letzten 3 in der Dienstverwaltung einstellen. Die ersten beiden sind nur über die Registry festzulegen, werden dann aber ebenfalls in der Dinsverwaltung entsprechend angezeigt. Ein Umstellen dieser Startarten in 2, 3, oder 4 ist jedoch widerum jederzeit in der Dienstverwaltung möglich.
    Geändert von Bertram (15.01.06 um 22:07 Uhr)

  6. #5
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.361

    AW: [WinXP] Beim Booten werden immer nur 3 Dienste gestartet, obwohl mehrere auf automatisch steh

    Tja, da wirds kritisch. Wenn man nichts sieht, ist man wie blind
    Das ist vor allem deshalb interessant, weil Windows normalerweise gar nicht hoch kommt bzw. sofort neu startet, wenn der Dienst beendet wird.
    Ich vermute mal, da ist bei Erstellung der Setup-CD was falsch gelaufen, so dass ein inkonsistentes System installiert wird.

Ähnliche Themen

  1. Counter Strike auf dem Schützenfest
    Von Gamma-Ray im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 08:53
  2. Epox Biosanleitung für 8KTA/2/3 deutsch
    Von Baloo im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 10:38
  3. PC beschleunigen
    Von Cesar im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.09.03, 11:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •