Stellar Phoenix Windows – Die Datenrettungssoftware für Windows ermöglicht, Daten wieder herzustellen, wenn auf diese aufgrund Virusbefall, versehentlichem Formatieren der Festplatte, gelöschten Dateien, Verlust oder Beschädigung einer Partition, fehlenden Dateien und Ordnern, Sabotageakten durch Angestellte, erneute Partitionierung oder Neuformtieren der Festplatte nicht mehr zugegriffen werden kann.

Mit dieser Software ist das Wiederherstellen von Daten auch bei schwerer Beschädigung bzw. Zerstörung der Datenstruktur der File System möglich, wie z.B. Partitionstabelle / MBR (Master Boot Record), Boot Sector / Boot Record, Tabelle Dateizuweisung (FAT), Root Directory / Sub Directory, Record der Master File Table (MFT), Meta Data oder Record INDX.

Lizenztyp: Shareware (129 Euro)
Betriebssytem: Windows 9x - XP
Downloadgröße: 4 MB - Demo kostenlos herunterladbar *1.)

Info und Download: http://www.stellar-info.de/windows-d...-software.html

*1.) Sie können sich die Demoversionen unserer Softwareinstrumente für die Datenrettung herunterladen. Sollte die Festplatte beschädigt sein, können Sie mit der Demoversion die verlorenen Daten sehen.

Ich denke, dass es in erster Linie um Datenwiederherstellung von äußerster Wichtigkeit geht, um den Preis von 129 Euro zu rechtfertigen. Man hat allerdings zumindest die Chance vorher Einblick zu nehmen, was noch gerettet werden kann. Professionelle Datenretter dürften zudem teurer sein.