Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

  1. #1
    dem Board verfallen Avatar von Hans- Peter
    Registriert seit
    24.09.01
    Ort
    Frankfurt/M.
    Beiträge
    1.816

    Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?


  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    Intel?

    So schauts aus,

    Apple prüft! Intelprozessoren. IBM schafft es nun mal nicht, die vorausgesagten Levels zu erreichen, weder im Speed noch in der Verfügbarkeit oder dem Preis.

    Grundsätzlich ist mir aber egal, was nun für ein Prozessor in meinem Mac arbeitet, hauptsache er arbeitet

  4. #3
    Inventar 4334 Avatar von Condor
    Registriert seit
    29.10.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    642

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Das Gerücht gibt es aber schon sehr lange....mal sehen ob das was wird.

  5. #4
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    ich denke Apple übt Druck auf IBM aus, um endlich das G5 Powerbook auf den Markt werfen zu können, im Moment dienen die
    TestG5 Powerbooks wohl eher als Feueranzünder für die Grillkohle auf Steves Holzkohlegrill

  6. #5
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Die Verfügbarkeit mag gering und der Preis der IBM-Prozessoren zu hoch sein, aber man bedenke...

    Wer hat AMD das Knowhow zum SQI-Prozess vermittelt?
    Wer ist einer der Hauptbeteiligten beim Bau des Cell-Prozessors, der auf der Power-Architektur basiert (Sony Playstation 3)?
    Wer liefert den Prozessor für die Xbox 360?
    Wer liefert den Prozessor für die Next-Generation Konsole von Nintendo?
    Wer hat diesen Prozessor entwickelt (Datum:19.10.2003!)? <---- *ZuluDC_den_haben_will*
    Wer liefert Apple die schön schnellen Prozessoren?

    Hmmm...Intel? Ok - Sie mögen billiger sein, aber vermutlich war's das schon *gg*
    Sollte Intel wirklich mal Lieferant für Apple werden kann man nur hoffen, dass da nicht die Presskopf-Architektur werkelt, aber ich glaube da besteht mittlerweilen berechtigte Hoffnung, dass sie davon Abschied nehmen *juppi*.

    Ich_mehr_haben_würd_mach_freu_jubel_wenn_Apfel_bauen_Tiger_für_Architektur_X86 :-)

  7. #6
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    Re: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Dazu fällt mir spontan ein: werden das dann Macs für Arme?

  8. #7
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Soong
    Registriert seit
    18.05.03
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    494

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Original geschrieben von ZuluDC:
    Wer ist einer der Hauptbeteiligten beim Bau des Cell-Prozessors, der auf der Power-Architektur basiert (Sony Playstation 3)?
    Der Cell basiert nicht auf der Power-Architektur. Der Cell enthält nur so einen Prozessor, der dann die Aufgaben an die einzelnen Zellen verteilt. Deswegen könnte man z.B. auf einem Cell zwar ohne weiteres MacOS laufen lassen, aber das wäre sehr langsam, weil man den eigentlichen Prozessor gar nicht nutzt.


    Original geschrieben von ZuluDC:
    Hmmm...Intel? Ok - Sie mögen billiger sein, aber vermutlich war's das schon *gg*
    Das hab ich mich auch erst gefragt. Denn wenn ich schon umsteige, dann suche ich mir bei der neuen Architektur doch den Hersteller aus, der zur Zeit die beste Technologie liefert. Und das ist im Moment eben nicht Intel, sondern AMD.
    Und das Argument, dass man sich nicht wieder auf einen (in diesem Fall kleinen) Hersteller verlassen möchte, der am Ende vielleicht nicht die Kapazitäten hat, neues zu entwickeln und dann schnell in ausreichender Stückzahl zu produzieren, dann könnte man ja immernoch zu Intel wechseln. Denn das wäre ja dann kein Architekturwechsel mehr.

    Irgendwie kann ich mir aber nicht vorstellen, dass Apple wirklich wechselt. Es gibt zwar einige Gründe dafür, aber auch viele dagegen. Naja, wir werden sehen. Heute Abend wissen wir ja mehr.

  9. #8
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Der Prescott ist in meinen Augen eine bessere Heizung, aber trotzdem, dass ich Intel angeschwärzt habe finde ich ein Produkt von denen wirklich sackstark (und da kann AMD auch nichts Besseres bieten)...der Pentium M

    Mag sein, dass der Cell nicht voll von der Power-Architektur abgeleitet ist. Ich hab das einfach mal so interpretiert (vielleicht auch falsch) aus einem Satz zu dem man gelangt wenn man einem der angegebenen Links oben von Computerbase.de folgt

    Insgesamt verfügt der Chip über 2,5 MB Speicher, welcher sich in 512 kB L2-Cache für die Steuer-CPU und 8x256 kB für die 2,5 x 5,81 mm großen Synergistic Processor Units (SPUs, auch SPE oder APU genannt) aufteilt. Diese SPUs basieren dabei auf IBMs Power-Architektur und sind laut Spezifikationen für bis zu 5,4 GHz bei einer Spannung von 1,3 Volt und 52 °C ausgelegt

  10. #9
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Soong
    Registriert seit
    18.05.03
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    494

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Stimmt. Der Pentium M ist wirklich momentan unschlagbar. Wobei ich aber nicht glaube, dass Apple an dem für Desktop-Rechner Interesse hat.
    Für Notebooks ist er aber wirklich toll, nur eine gemischte Mac-Plattform mit x86-Notebooks und PPC-Desktops halte ich für noch unwahrscheinlicher.
    Aber wie gesagt, in ein paar Stunden dürften wir es alle genauer wissen.

  11. #10
    dem Board verfallen Avatar von Hans- Peter
    Registriert seit
    24.09.01
    Ort
    Frankfurt/M.
    Beiträge
    1.816

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Original geschrieben von Condor
    Das Gerücht gibt es aber schon sehr lange....mal sehen ob das was wird.

    Ääätsch! Recht gehabt!

  12. #11
    Brummelchen

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    /offtopic
    • >> werden das dann Macs für Arme?

      Hast du schon mal jemanden gesehen, der einen Mac mit Armen bedient?
      Füße mag ich ja noch zugeben, ansonsten - Hände ?
    /ontopic

  13. #12
    Moderator Avatar von jabberj
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    da wo man «die wo» sagt
    Beiträge
    3.312

    Recht gehabt?

    @ Hans-Peter:

    ich wusste gar nicht, dass du für Spiegel, Heise, golem, mactechnews als Schreiber engagiert bist

    btw: ich bleib bei meinem kleinen Dual 2,5 G5 mit IBM. so schnell wird der nicht alt ( der 2,7 G5) ist nicht bedeutend schneller)

  14. #13
    Inventar 4334 Avatar von Condor
    Registriert seit
    29.10.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    642

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Original geschrieben von Hans- Peter
    Ääätsch! Recht gehabt!
    Ist ja schon gut...verdammt er hatte recht

    Nein mal im Ernst: Es gibt ja im Moment den DeveloperPC von Apple mit einer x86er CPU (P4 3,6) und einer
    von Apple selbst gebastelten NB/SB und Grafik. Sollte es so sein das die die x86er Spezifikationen (die ja nun mal festgelegt sind) übernehemen ist es eine Frage der Zeit das OS X auch auf herkömmlichen PC´s rennt.

  15. #14
    Senior Member Avatar von Feroxx
    Registriert seit
    21.06.01
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.791

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Original geschrieben von Condor
    Sollte es so sein das die die x86er Spezifikationen (die ja nun mal festgelegt sind) übernehemen ist es eine Frage der Zeit das OS X auch auf herkömmlichen PC´s rennt.
    Was ich sehr interessant fände. Mehr Konkurenz kann da echt nicht schaden.

    Ansonsten ist das irgendwie eher langweilig - am Ende isses doch Wurst mit Brot, welcher Prozesor da werkelt, merken tut man's eh nicht (ausser z.B. in renderfarmen, und die werden sich mit x86-Macs weniger über Artefakte wegen unterschiedlicher Gleitkommeberechnugnen aufregen ). Und Power haben sie alle genug.

  16. #15
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Aha!? Macs mit Intel Prozessoren?

    Original geschrieben von Condor
    ... ist es eine Frage der Zeit das OS X auch auf herkömmlichen PC´s rennt.
    Womit sich mir die Frage stellt, wie lange wird es dann dauern, bis es echte Mac OS - Viren und so Getier gibt?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Also doch!
    Von Hans- Peter im Forum Alles rund um den Mac
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.06.05, 07:15
  2. Streit um Benchmarks: Mauschelei pro Intel?
    Von RollerChris im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.02, 03:49
  3. Intel erschließt sich neue Märkte - Telekom-Industrie im Visier
    Von RollerChris im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.02, 09:17
  4. Intel vs. Intergraph: Ein Patentstreit weniger
    Von RollerChris im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.02, 18:21
  5. Akzeptiert Intel Desktop-CPUs in Notebooks?
    Von RollerChris im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.02, 14:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •