Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [Neuigkeit] Call of Juarez - Infos & Bilder

  1. #1
    dem Board verfallen Avatar von Oli
    Registriert seit
    03.01.02
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.658

    Call of Juarez - Infos & Bilder

    Techland arbeitet wieder an einen neuen Shooter. Diesmal ist es kein SciFi Shooter wie Chrome oder Specforce sondern ein im Westerngenre angesiedelter. Mit dem Namen Call of Juarez dachte ich eigentlich es ist wieder ein 2. Weltkriegs Shooter von Activision aber nein.
    Schön ist es aber trotzdem, dass es kein Weltriegsshooter ist. Diese Thematik wurde mittlerweile dermaßen ausgeschlachtet das es mehr und mehr langweilt. Der Release ist wie bei Anno 1701 und auch UT2k7 im Jahr 2006. Wenn alles gut geht sogar schon im ersten Quartal 2006.
    Grafisch wird wieder die Chrome engine genutzt. Diese ist natürlich wieder angepasst und aufgemotzt wurden. Enthalten wird auch das Shadermodel 3.0 sein, was derzeit von allen aktuellen NVIDIA Geforce 6xxx Serien genutzt wird. Bis zum Release gibt es aber unter Garantie wieder neue Grafikkarten, auch welche von ATI die dann 3.0 unterstützen.

    Schreenshots:

    [Bild 1] [Bild 2] [Bild 3]

    Call of Juarez - Erste Infos und überwältigende Screenshots

    Techland kündigte heute für seinen Wildwest-FPP-Shooter Call of Juarez die Nutzung des Shader Models 3.0 an, was ein innovatives System interaktiver Rauch- und Dampfdarstellung ermöglicht. Dadurch eröffnen sich neue Möglichkeiten für die Interaktion mit der sich permanent verändernden dynamischen Umgebung durch verschiedenste neue grafische Features sowie Aktionen des Spielers:

    Wechselnde Windverhältnisse, die sich auf den Spieler und Objekte wie zum Beispiel auf Blätter, aufgehängte Wäsche, Fahnen und Rauch auswirken. Galoppierendes Reiten sowie Schüsse erzeugen Staubaufwirbelungen, die wiederum von Wind beeinflusst werden. Das Spiel wird das erste Mal auf der E3 an den Ständen von Techland und NVIDIA vom 18. bis 20. Mai in Los Angeles präsentiert.

    Jakub Klarowicz, Lead Engine Programmer bei Techland, erklärt:

    Die Integrierung der 'Shader Model 3.0'-Technologie für NVIDIA´s neueste GPU hat es uns ermöglicht, unglaublich realistische Rauch- und Dampfeffekte bzw. andere bisher nicht bekannte Grafikeffekte zu entwickeln. Nur die Hardware von NVIDIA macht dies möglich, und die erste Präsentation unserer Chrome Engine 2005 während einer geschlossenen Vorführung bei NVIDIA hat bestätigt, dass wir uns auf einem viel versprechenden Weg befinden.

    Darryl Still, Head of European Developer Relations bei NVIDIA, sagt:

    Wir waren von der Präsentation der Chrome Engine 2005 im Entwicklungsstudio von Techland sehr angetan. Die Pläne der Programmierer zur Nutzung des Shader Models 3.0 für ihr neuestes Projekt „Call of Juarez“ haben uns sehr gefallen. Durch dieses Spiel wird sich zeigen, dass die neue Technologie ein großer Schritt hin zu noch realistischerer Computergrafik sein wird. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die technischen Features der neuesten Grafikkarten nicht nur immer größeren Einfluss auf die visuellen Qualitäten eines Spiels haben, sondern ebenso auf dessen Gameplay“.

    Der wichtigste Aspekt für den Spieler ist zweifelsohne die Tatsache, dass sich die Vorzüge der 'Shader Model 3.0'- Technologie in hohem Maße auf das Gameplay auswirken werden. So plant Techland folgende Features:

    Objekte in Brand setzen, ihre physikalische Eigenschaft durch flüssige Stoffe ändern sowie eine Interaktion mit diesen, eine realistische Darstellung und physikalische Simulation von Rauch und Dampf und natürlich vieles mehr. Erste Screenshots von Call of Juarez zu diesem Thema wurden heute veröffentlicht, eine offizielle Ankündigung zum Release des Titels wird voraussichtlich in den nächsten Tagen erfolgen.

    Über Call of Juarez
    „Call of Juarez“ ist ein neuartiges episches FPP-Westernabenteuer. Die innovative Handlung des Spiels beschäftigt sich mit der Zeit Amerikas im 19. Jahrhundert und kombiniert geschicktes Anpirschen mit schnellem Reaktionsvermögen beim Schusswechsel. Der Spieler schlüpft in die Rolle des Bösewichts Billy, spielt jedoch auch ebenso Priester Ray, der unentwegt Jagd auf Billy macht. Das vielseitige Gameplay von „Call of Juarez“ macht sich viele historische Elemente zu Eigen und spielt in einer interaktiven Umgebung, basierend auf einer realistischen Physiksimulation. Schnelle Revolverduelle mit historisch genauen Schusswaffen, Reiten sowie westerntypische Locations zusammen mit einer erstklassigen Grafik- und Soundkulisse werden sowohl Casual Gamer als auch Hardcorezocker in die große Welt der bekannten Westernfilme entführen. Geplanter Veröffentlichungstermin ist das erste Quartal 2006.

    Entwickler & Produktseite: Techland

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Senior Member Avatar von Adimadarusan
    Registriert seit
    06.08.02
    Ort
    aus dem Süden
    Beiträge
    4.062

    AW: [Neuigkeit] Call of Juarez - Infos & Bilder

    Nun da darf man ja mal gespannt sein. Die Screenis sehen ja mal ganz nett aus.
    Ich hoffe aber bloss, das Techland noch an der "Haltung ~ wie halte ich eine Pistola" arbeiten. Weil das sieht ja nicht gerade "cool" aus.

    Bin mal gespannt.

  4. #3
    dem Board verfallen Avatar von Oli
    Registriert seit
    03.01.02
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.658

    AW: [Neuigkeit] Call of Juarez - Infos & Bilder

    Bis 2006 is ja noch ein wenig Zeit
    Was mir mehr aufgefallen ist, ist dieser wunderschöne Glanzeffekt, den man nun in fast jeden aktellen Game sieht. Ich glaube bald müssen die Publisher noch eine Sonnenbrille in die Packung tun.

    Bei Fable war das auch ab und zu etwas übertrieben...

    Edit: Sieht aber trotzdem schön aus.

Ähnliche Themen

  1. [Neuigkeit] DivX Player und Updates
    Von -=SubSys=- im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.07, 16:18
  2. Matrix 2 - Schaut ihr ihn euch an?
    Von -=SubSys=- im Forum Boardsofa
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 19.10.03, 23:55
  3. [Hinweis] benchmarktest der nasa
    Von jabberj im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.03, 14:44
  4. [Win2k] Autorun
    Von loran90 im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.04.03, 15:40
  5. Kann mal jemand Testen
    Von xcoolpseudos im Forum BPFTP-Server 2.x
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.02.03, 17:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •