Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 75

Thema: [gelöst] Windows Root System32 hal.dll

  1. #31
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    07.04.08
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    20

    Nero:98'er brennen --> booten --> FEHLER!!??!!:<Windows root>\system32\hal.dll defekt

    Okay neuester Stand,

    ich hab durch Nero das Image von koloth auf eine cd gebrannt... Dann hab ich meinen PC gestartet und die 98'er cd eingelegt.
    Er hat gebootet und bietet mir drei möglichkeiten an:

    1. For system with Adaptec UW (SCSI) CD or DVD
    2. For system with Adaptec U2 (LVD) CD or DVD
    3. For system with an IDE/Atapi CD or DVD (Default)

    Ich letzteres genommen (da schon der Fehler????????????)

    Als er ins DOS kam hab ich dann die XP cd eingelegt und den Befehl von little tyrolean eingegeben (D:\i386\winnt.exe /unattend. Hab es auch mit den Buchstaben C:, E:, F:, G probiert)!

    Was mich gewundert hat war, dass er mir vor meinen Befehl immer "R:\>" gesetzt hat! Ich denke das das "R" irgendetwas beeinflusst haben könnte! (Noob on Forum )

    Also wenn ich den Befehl mit Buchstaben eingebe kommt folgende, schlichte Erklärung: "Ungültige Laufwerkangabe"

    Also da es mit den Buchstaben D C E F G nicht geklappt hat hab ich einfach den Befehl ohne den jeweiligen Buchstaben eingegeben und es ist was passiert :

    Er schickt mir eine ERKLÄRUNG (so hab ich das zumindest interpretiert)!!!
    Er mit mir folgende Möglichkeiten:

    - /udf :Kennung[,UDF-Datei]

    - /r[:Ordner]

    - /e

    - /a

    (mit jeweiliger Erklärung)


    Also irgendwie hab ich kein Plan mehr und wenn ich bis zum 13.04.08 am Abend keine Lösung hab, mach ich ihn komplett platt^^!!!

    Nein, aber wenn ihr da noch durchblickt bitte ich euch schreibt mir!!!

    Bin morgen (11.04.08) erst Abend zu Hause und würde mich rießig freuen wenn ich ne Lösung hätte um den Pc fürs Wochende wieder grade zu biegen!!!

    mfg TB

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    Chef-Hypochonder Avatar von koloth
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Mostindien
    Beiträge
    6.515

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    Zitat Zitat von Thunfischball Beitrag anzeigen
    1. For system with Adaptec UW (SCSI) CD or DVD
    2. For system with Adaptec U2 (LVD) CD or DVD
    3. For system with an IDE/Atapi CD or DVD (Default)

    Ich letzteres genommen (da schon der Fehler????????????)
    Nein, das ist richtig.
    Wie auf der Seite mit der selbst erstellten Notfall-CD nachzulesen ist. ;)

    Als Quelle habe ich eine Windows-98-Diskette genommen, die neben generischen (also laufwerksunabhängigen) CD-Treibern auch SCSI-Laufwerkstreiber für Adaptec-Karten enthält. Beim Booten kann man dann den entsprechenden Menüpunkt auswählen.
    Und Laufwerk R: ist für dieses Image auch normal. Das ist da so voreingestellt und das ist jetzt Dein CD-Laufwerk.

    Also da es mit den Buchstaben D C E F G nicht geklappt hat hab ich einfach den Befehl ohne den jeweiligen Buchstaben eingegeben und es ist was passiert:eek:eek:eek :
    Dann stimmt bis hierher doch alles.
    Eben genau weil die XP-CD jetzt im Laufwerk liegt (also R:) klappt der Befehl jetzt (ohne zusätzliche Laufwerksangabe).

    Was die unattend-Installation betrifft, da muss ich aber passen. Sowas habe ich bisher nicht gemacht.

  4. #33
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    Mir sind die Antwort - Parameter zwar nicht unbekannt,
    aber ich habe sie bei einer reinen Unattend-Installation noch nie gesehen.
    Hast du auf das /unattend vergessen oder ein Leerzeichen zwischen / und unattend getippt?

    Sorry,
    ich war 2 Tage offline.

    p.s.
    Genaueres zu den Setup-Parametern von Windows 2000 / XP findest du hier,
    aber wie gesagt, du brauchst nur das /unattend...
    Geändert von little tyrolean (11.04.08 um 15:50 Uhr)

  5. #34
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    07.04.08
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    20

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    sollte denn ein Lehrzeichen zwischen \ und unattend ??? also:

    1. \unattend oder
    2. \ unattend

    ???

    WENN ICH DEN BEFEHL OHNE BUCHSTABEN EINGEBE, DANN ERKLÄRT ER MIR NUR DIE JEWEILIGEN FUNKTIONEN UND MACHT !!!NICHTS!!!

    und ich hab keine Ahnung was die auf der Seite von dir, littletyrolean, wollen !!!???
    Wenn ihr das kapiert könntet ihr mir sagen welchen Befehl ich eingeben soll???

    Also nochmal:

    Ich brauch nur noch jetzt den RICHTIGEN Befehl um das :<Windows root>\system32\hal.dll zu ersetzen! Bitte schreibt mir!!! Ansonsten mach ich ihn komplett neu, weil ich hab keine Zeit mehr!!!

    mfg TB
    Geändert von Thunfischball (11.04.08 um 19:12 Uhr)

  6. #35
    Erster Beitrag Avatar von SCHLABBI
    Registriert seit
    13.04.08
    Beiträge
    1

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    Hast du eine Startdiskette?
    Wenn ja neu Formatieren. Windows CD einlegen neu
    Installieren.

  7. #36
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    Zitat Zitat von Thunfischball Beitrag anzeigen
    sollte denn ein Lehrzeichen zwischen \ und unattend ??? also:

    1. \unattend oder
    2. \ unattend
    Weder noch:

    /unattend ist die korrekte Schreibweise, also mit Slash und nicht mit Backslash und ohne Leerzeichen..

  8. #37
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    07.04.08
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    20

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    Zitat Zitat von SCHLABBI Beitrag anzeigen
    Hast du eine Startdiskette?
    Wenn ja neu Formatieren. Windows CD einlegen neu
    Installieren.
    Also ich will die Festplatte ja nich formatieren sondern wieder die hal.dll aufbauen!!!

    Aber anscheinend bleibt mir ja nichts anderes übrig als sie morgen zu formatieren!

    @ little tyrolean:

    Ja hatte mich nur verschrieben... Ich hab \i386\winnt.exe /unattend

    eingegeben... Also ich denk mal es gibt auf mein Problem keine Lösung außer wieder alles Neu zu installieren!!!!?!!!!

    Trotzdem Danke für eure Bemühungen, hat leider nichts geholfen!
    Wir hören uns
    mfg TB

  9. #38
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    Neu aufsetzen ist unter den gegebenen Umständen wohl das Beste -
    du mußt ja nicht unbedingt formatieren.
    Einfach das Setup anweisen, die vorhandene XP-Installation zu überschreiben,
    dann bleiben deine wichtigen Dateien (soweit sie nicht in den "Eigenen Dateien" liegen), erhalten.

    Nachtrag:
    Ich hab \i386\winnt.exe /unattend - das genügt nur,
    wenn du auf dem CD-Laufwerk eingeloggt bist.
    Wenn nicht, mußt du den Laufwerksbuchstaben mit angeben.
    Am Besten wechselst du nach \i386 und tippst winnt.exe /unattend ...

  10. #39
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    19.04.08
    Beiträge
    2

    Traurig root\system32\hal.dll fehlt oder ist beschädigt und PC fährt nicht mehr hoch

    Hallo! Ich hoffe ich finde hier Hilfe.
    Ich wollte bei meiner Freundin ein Setup mit der CD vom Betriebssystem von XP auf XP SP2 durchführen. Erst zeigte er auch an dass er es durchführte. dann nach Neustartversuch kam die Meldung:
    "Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist.: windows root> root\system32\hal.dll .
    Installieren Sie ein Exepmlar der oben angegebenen Datei erneut."

    Der Rechner fährt nicht mehr hoch, wie soll ich das dann installieren? Und über BIOS - "BOOT from CDROM" auswählen hab ich auch schon versucht. CD rattert aber passiert nix.

    noch ein paar Infos:
    Also die ursprüngliche CD von XP hat meine Freundin nicht mehr zur Hand. Und meine CD mit XP SP2 ist keine Recovery CD. Sie ist auch funktionsfähig!!
    Die Daten die auf dem PC sind dürfen ruhig gelöscht werden.

    Infos zum PC:
    Dell Dimension PC;
    Intel Pentium 4 Procesor 2.00GHz
    Level 2 Cache 512 Integrated
    BIOS V.A05
    Mehr konnte ich nicht rauskriegen da der PC ja nicht mehr angeht und meine Freundin gerade mal wusste wie ihr PC anging und mehr nicht.

    Kann ich da noch was retten? WIE?? Hoffe ja...ist ein NOTFALL!!! Muss das wieder gut machen was ich da kaputt gemacht hab...
    danke euch schon mal.
    Hoffe auf schnelle Hilfe!
    Geändert von LauraC (19.04.08 um 20:13 Uhr) Grund: etwas Hinzufügen

  11. #40
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    19.04.08
    Beiträge
    2

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    Schade dass keine Antwort kam, aber hat sich schon erledigt. hab es gestern wieder auf trapp gebracht.
    Danke trotzdem.
    T-Schüüüß

  12. #41
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    War sicher keine böse Absicht dahinter, aber manchmal hat eben wirklich niemand eine Idee .

  13. #42
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    26.07.08
    Beiträge
    2

    probleme beim botten von xp cd

    Hi,
    mein pc is abgeschmiert und jetrzt bekomme ich die fehlermeldung windows konnte nicht gestartet werden, da folgende datei fehlt oder beschädigt ist. <windows root>\system32\hal.dll. installieren sie ein exemplar der oben genannten datei erneut.

    wenn ich jetzt die windows xp cd einlege und von der cd booten voll hängt er sich beim blauen biuldschirm wo windows setup steht beim datei laden auf.
    was kann ich denn machen das es läuft?
    bekomme auch zwischen durch beim hpohfahren vom pc irgenwelche hyoglyphen angezeigt und er piept sehr laut.
    hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
    dankeschön nochmal

  14. #43
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    > und er piept sehr laut

    Wie genau piept der PC?
    Besser gesagt, welche Tonfolgen der Art kurz - lang?
    Wenn du das festgestellt hast, findest du Informationen darüber,
    was deinem mit deinem Rechner (BIOS) los ist....

  15. #44
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    26.07.08
    Beiträge
    2

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    hi, danke für die antowrt, es sind eher kurze laute töne so wie beim laptop wenn der akku leer ist! ...ich würde gerne wissen wie ich xp neu drauf spiele ohne das er beim botten hängen bleibt!

  16. #45
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Windows Root System32 hal.dll

    Zitat Zitat von mistbiene1988 Beitrag anzeigen
    es sind eher kurze laute töne so wie beim laptop wenn der akku leer ist!
    Eben -
    das kannst du, wenn du dir die Tonfolgen (kurz, lang etc) merkst, auf der verlinkten Seite herausfinden,
    wenn du dir die Beschreibung der Fehlersignale unter der Rubrik deines BIOS anschaust.
    Zitat Zitat von mistbiene1988 Beitrag anzeigen
    ...ich würde gerne wissen wie ich xp neu drauf spiele ohne das er beim botten hängen bleibt!
    Bevor der obige Punkt nicht geklärt ist,
    macht es keinen Sinn, weitere Installationsversuche zu starten.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Server] Fragen zum Tutorial "Linux FTP-Server mit Glftpd"
    Von olddoggy im Forum Top-Themen und Anleitungen
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 05.08.13, 22:54
  2. Die Microsoft Knowledge-Base im Überblick
    Von Gamma-Ray im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.08, 09:17
  3. Microsoft Sicherheitsbulletins des Jahres 2005 in einer Übersicht
    Von Wiggel im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.05, 01:33
  4. [SuSE] Win Xp pro + suse linux daten Retten ?
    Von Xcoder im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 21:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •