Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: OpenOffice - Kopf-/Fußzeile

  1. #1
    nicht mehr wegzudenken
    Registriert seit
    18.02.04
    Ort
    Internet
    Beiträge
    436

    OpenOffice - Kopf-/Fußzeile

    Gibt es bei OpenOffice die Möglichkeit auf von mir bestimmten Seiten die Kopf- und/oder Fußzeile auszublenden? Wie mache ich das? Also mir hilft da die Hilfe von OpenOffice eher weniger

    Danke für euere Hilfe

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.010

    AW: OpenOffice - Kopf-/Fußzeile

    Über Einfügen, Kopfzeile bzw. Einfügen Fußzeile.
    Dann Rechtsklick, Absatzvorlage. Dort kann man einstellen, auf welchen Seiten die Zeile zu sehen sein soll.

  4. #3
    nicht mehr wegzudenken
    Registriert seit
    18.02.04
    Ort
    Internet
    Beiträge
    436

    AW: OpenOffice - Kopf-/Fußzeile

    hmm ja und wo genau da???

  5. #4
    Senior Member Avatar von t_matze
    Registriert seit
    15.06.02
    Ort
    das sonnige Südbaden :)
    Beiträge
    3.391

    AW: OpenOffice - Kopf-/Fußzeile

    Ich darf mal den entscheidenden Abschnitt der OpenOffice Hilfe zitieren, vielleicht hattest Du ihn nicht gefunden oder nur flüchtig gelesen:
    Um in einem Dokument mehrere verschiedene Kopf- oder Fußzeilen zu verwenden, müssen Sie ebenso viele verschiedene Seitenvorlagen mit diesen Kopf- und Fußzeilen erstellen und die einzelnen Seiten in Ihrem Dokument dann je nach gewünschter Kopf- bzw. Fußzeile mit der passenden Seitenvorlage versehen.

    Definieren unterschiedlicher Kopf- und Fußzeilen

    Sie können in Ihrem Dokument auf unterschiedlichen Seiten unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen verwenden, vorausgesetzt die Seiten verwenden unterschiedliche Seitenvorlagen. OpenOffice.org beinhaltet mehrere vordefinierte Seitenvorlagen wie z. B. Erste Seite, Linke Seite und Rechte Seite; Sie können aber auch eigene Seitenvorlagen erstellen.
    Sie können auch das gespiegelte Seitenlayout verwenden, wenn Sie eine Kopfzeile in eine Seitenvorlage einfügen möchten, deren innere und äußere Seitenränder sich unterscheiden. Um diese Option für eine Seitenvorlage zu aktivieren, wählen Sie Format - Seite, klicken auf das Register Seite und wählen im Feld Seitenlayout (im Bereich Layouteinstellungen) die Option Gespiegelt.
    Mit Seitenvorlagen können Sie beispielsweise für die geraden und ungeraden Seiten in einem Dokument unterschiedliche Kopfzeilen definieren.
    1.Öffnen Sie ein neues, leeres Textdokument
    2.Wählen Sie Format - Stylist und klicken Sie im Stylist dann auf das Symbol Seitenvorlagen.
    3.Rechtsklicken Sie in der Liste der Seitenvorlagen auf "Rechte Seite" und wählen Sie Ändern.
    4.Klicken Sie im Dialog Seitenvorlage auf das Register Kopfzeile.
    5.Aktivieren Sie das Markierfeld Kopfzeile verwenden und klicken Sie auf das Register Verwalten.
    6.Wählen Sie im Feld Folgevorlage die Vorlage "Linke Seite".
    7.Klicken Sie auf OK.
    8.Rechtsklicken Sie in der Liste der Seitenvorlagen im Stylist auf "Linke Seite" und wählen Sie Ändern.
    9.Klicken Sie im Dialog Seitenvorlage auf das Register Kopfzeile.
    10.Aktivieren Sie das Markierfeld Kopfzeile verwenden und klicken Sie auf das Register Verwalten.
    11.Wählen Sie im Feld Folgevorlage die Vorlage "Rechte Seite".
    12.Klicken Sie auf OK.
    13.Doppelklicken Sie in der Liste der Seitenvorlagen auf "Rechte Seite", um die Vorlage für die aktuelle Seite zu übernehmen.
    14.Geben Sie Text oder Grafiken in die Kopfzeile der Vorlage "Linke Seite" ein. Nachdem Sie dem Dokument eine weitere Seite hinzugefügt haben, geben Sie Text oder Grafiken in die Kopfzeile der Vorlage "Rechte Seite" ein.
    Wenn Du jetzt auf einer bestimmten Seite die Kopfzeile ausblenden willst, mußt Du also dort eine Seitenvorlage verwenden, in der keine Kopfzeile vorkommt.

  6. #5
    nicht mehr wegzudenken
    Registriert seit
    18.02.04
    Ort
    Internet
    Beiträge
    436

    AW: OpenOffice - Kopf-/Fußzeile

    in der Tat, das habe ich wohl nur überfolgen ... danke für den Tipp ...
    /Edit: Ich kann nun die erste Seite, also mein Deckblatt mit "Erster Seite" definieren. Dadurch habe ich dann keine Kopfzeiel da. Wenn ich nun die zweite Seite, das Inhaltsverzeichnis als Verzeichnis definiere, dann definieren sich alle Seiten so und ich habe kein Kopfzeile mehr im gesamten Dokument ... ist das so richtig? Also kann man irgendwo einstellen für wieviele Seiten dies gelten soll???

  7. #6
    nicht mehr wegzudenken
    Registriert seit
    18.02.04
    Ort
    Internet
    Beiträge
    436

    AW: OpenOffice - Kopf-/Fußzeile

    Problem gelöst, ich habe mir einfach einen neue Seitenvorlage definiert ... .

  8. #7
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    10.04.05
    Beiträge
    1

    AW: OpenOffice - Kopf-/Fußzeile

    hi ich schreibe gerad ne ausarbeitung mit openoffice und brauche die fußzeile für quellenangaben etc., es gibt nur leider kein format --> stylist, unter seiteneinstellung kann ich nur die vorlage für die folgeseite festlegen was auch immer das bringen soll?! vl kann mir jemand helfen.

    MfG

Ähnliche Themen

  1. [Desktop] Openoffice 1.1
    Von Bio-logisch im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.03, 22:21
  2. [Hinweis] OpenOffice 1.0.3 für Mac OS X ist fertig
    Von Netzhai im Forum Alles rund um den Mac
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.03, 14:50
  3. [Tip] OpenOffice 1.0
    Von Hans- Peter im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.02, 20:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •