Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ATI Radeon 9600PRO PROBLEM!

  1. #1
    fühlt sich hier wohl Avatar von Yoshimitsu
    Registriert seit
    22.01.04
    Beiträge
    53

    ATI Radeon 9600PRO PROBLEM!

    So leute ihr seid mal wieder meine einzigste Hoffnung.
    Passt auf, ich hab mir ne Radeon 9600 PRO von Hercules gekauft bzw vom Freund abgekauft. Die Karte lief bei ihm einwandfrei macht bei mir aber zicken. Mein System: Albatron Board KX18DS Pro nForce2 und 1GB RAM AthlonXP M 2600+ @ AthlonXP 3600+. Hatte auf meinen alten System ne Nvidia Geforce und bin Noob in Sachen ATI. Ich hab einfach den catalysator 5.1 raufgefahren und fertig.

    Doch als ich Battlefield Vietnam zocken wollte gings schon los mit meinen Problem. In unbestimmten Zeitabständen kickt er mich zurück ins Windows ohne Fehlermeldung, gar nichts. Das Spiel is geschlossen und alles is wie bevor ich ins Spiel gegangen war.
    Das gleiche bei Warhammer 4000.

    Meine Lösungsversuche:
    1) 1000de von Grafikmöglichkeiten ausprobiert im Spiel selbst (Farbtiefe,Auflösung,Grafikdetails)
    2) Catalysator 4.1
    3) VPU Recover deaktiviert ( hab ich in nem Forum gelesen )
    4) AGP 4X ( ebenfalls in nem Forum gelesen )

    Also Leute ich hab echt keinen Plan mehr. Bitte helft mir, sind es eventl Einstellungen im BIOS und in der ATI Software ?!
    Vielen Dank im Vorraus
    Yoshi

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.498

    AW: ATI Radeon 9600PRO PROBLEM!

    Vorher war eine nVidia-Karte drin und Du hast einfach so umgebaut?
    Dann herzlichen Glückwunsch, dass das System überhaupt noch läuft
    Geh mal hierhin und besorg Dir den Driver-Cleaner
    www.driverheaven.net
    Damit kannst Du die Treiber-Reste von nVidia entfernen. Eine Garantie, dass es nachher funktioniert, gibt es aber nicht. Du wärst leider nicht der Erste, der nach einem Wechsel von nVidia zu ATI sein System neu aufsetzen muss.

  4. #3
    Senior Member Avatar von JensusUT
    Registriert seit
    21.05.01
    Beiträge
    10.151

    AW: ATI Radeon 9600PRO PROBLEM!

    Kann auch am Mainboard liegen.

    Ich habe hier eine recht umfangreiche Antwort, es ging um eine 9700Pro, die ja durch den Stromverbrauch bekannt wurde...:

    ATI-Karten (meist AGP 8x z.b. 9500/9700) verursachen in den verschiedensten
    Konstellatonen auf diversen Motherboards (verschiedene Hersteller und
    Chipsätze, mal mit mal ohne AGP8x Unterstützung) teilweise sehr
    verschiedene Fehlerbilder (Instabilität, kein Bild, kein AGP 8x, schlechte
    Grafikqualität, schlechte Performance etc..).

    In einigen (teilweise identischen) Konstellation läuft die Karte hingegen
    wieder einwandfrei.

    Woher das Problem generell kommt, lässt sich leider nicht sagen, einige
    sprechen von neueren Grafikchiprevisionen die das Problem beheben, andere
    haben die Erfahrung gemacht das ein andere Treiber keine Probleme mehr
    macht, teilweise haben die Chipsätze (Treiber / Revision) und/oder die
    Motherboards (BIOS) ein Update erfahren und dann läuft die Konstellation.
    Persönlich würde ich die Fehler niemanden grundsätzlich zuschreiben, an
    allen Stellen wurde die Spezifikation/Design-Guides seitens des/der
    Hersteller (die auch meist Spielraum zu Eigeninnovation-, kreativität
    lässt) ausgereizt, die in einer, für die IT-Welt nicht gänzlich
    ungewöhnliche, Inkompatibilität enden kann. Bitte beachten sie folgende
    Empfehlungen um das Problem möglichst eingrenzen zu können:



    - CMOS-Reset (FAQ099)
    - mit lauffähiger Karte das System starten
    - AGP-Spannung im BIOS erhöhen
    - AGP-Mode auf max. 4x setzen
    - VIDEO MEMORY CACHE MODE im BIOS von "UC" auf "USWC" ändern bzw. umgekehrt
    - FAST WRITES im BIOS sowie im Treiber ("Einstellungen der Anzeige" -->
    "ERWEITERT" --> "SMARTGART") abschalten
    - aktuelle Treiber (seitens ATI) verwenden
    - leistungsstarkes Netzteil verwenden (min. 3,3V - 28A / 5V - 32A min.
    350W; Grafikchiphersteller empfehlen gar 400W)

    - Karte bzw. Motherboard entsprechend gegentesten



    Fast Writes empfehlen wir grundsätzlich auf Disabled. Fast Writes ist ein
    Feature, mit dem die Grafikkarte Geometriedaten theoretisch direkt von der
    GPU zum Prozessor schicken könnte, ohne Umweg über das RAM. In der Praxis
    jedoch bringt Fast Writes keinen meßbaren Performanceschub, ist im Gegenzug
    aber für viele Instabilitäten im AGP-Bereich verantwortlich.



    Die AGP-Aperture Size 128M hat sich mittlerweile als Standard etabliert.
    Manche Mainboard-Hersteller empfehlen für ATI Radeon Karten 32M.
    Wir hatten bisher mit keiner Einstellung ein Problem. Wer auf Nummer sicher
    gehen will stellt bei Radeons auf 32M. Fast Writes empfehlen wir
    grundsätzlich auf Disabled.


    Leider gibt es keinen generellen Fix der in jeder Konstellation das Problem
    behebt, in einigen Fällen half einer oder mehrere der genannten Massnahmen,
    in einigen Fällen tat es nur der Austausch der Karte (frühe Revision der
    ATI-Chips)!

  5. #4
    fühlt sich hier wohl Avatar von Yoshimitsu
    Registriert seit
    22.01.04
    Beiträge
    53

    AW: ATI Radeon 9600PRO PROBLEM!

    Danke @ JensusUT.....deine tipps sind super und werd sie morgen aber erst ausprobieren ( Schule ). Ich hoffe ich krieg das Problem auf die Reihe. hoffe es ist nicht das Netzteil ( 300W ). Werd mich aber nochmal melden wenns geklappt hat und dir ne ASCII Blume schicken HAHAHAH
    @ Supernature ..... ich hatte in meine vorherigen System ne nVidia...hab jetzt alles neu ( Board/RAM/CPU/Platte ) also keine Angst ich hab "´NUR" das genannte Problem
    THX YOSHI

Ähnliche Themen

  1. Benchmark/Hilfe ATI Radeon 9600Pro
    Von Yoshimitsu im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.02.05, 10:38
  2. [Grafik] Ati Radeon 9600Pro tunen??
    Von Buddelbeer im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.04, 17:06
  3. Problem mit ATI Radeon 9200!
    Von Netzhai im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.03, 19:21
  4. [Neuigkeit] ATI kündigt Grafikwunder an
    Von Slaughter im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.02, 22:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •