Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: T-Mobile bringt Zusatz-Tarif für Kinder und Jugendliche

  1. #1
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.435

    T-Mobile bringt Zusatz-Tarif für Kinder und Jugendliche

    Premiumdienste gesperrt, SMS preiswerter

    Der Mobilfunkbetreiber T-Mobile kündigte die Einführung eines speziellen Mobilfunktarifs für Teenager an. Mit dieser sollen die Eltern, die selbst Kunde des Unternehmens sind, ihren Kindern ein Handy zur Verfügung stellen können, ohne überhöhte Rechnungen erwarten zu müssen, teilte das Unternehmen heute in Bonn mit. Zusätzlichen Schutz bietet die Möglichkeit, bestimmte Rufnummern nicht zuzulassen.

    Auf der Mobilfunk-Zusatzkarte für Teenager ist beispielsweise der Zugang zu 0190er- und 0900er-Rufnummern gesperrt. Auch die Anwahl von Sonderrufnummern mit der Vorwahl 0137 sowie zu 118er-Auskunftsdiensten - mit Ausnahme der Telefonauskunft 11833 - ist nicht möglich, gleiches gilt für verschiedene andere Premium-Dienste, internationale Gespräche, GPRS-basierte Dienste wie MMS, das mobile Internet-Portal t-zones und Datendienste. Diese können über einen kostenfreien Anruf unter der T-Mobile-Nummer 2202 gesperrt werden.

    Die Verbindungspreise der CombiCard Teens sollen sich an den Nutzungsgewohnheiten von Jugendlichen orientieren. So kostet der Versand einer SMS nur 15 Cent, für Gespräche innerhalb des D1-Netzes und zum deutschen Festnetz fallen rund um die Uhr pro Minute 30 Cent an. Ein monatlicher Grundpreis existiert nicht. Abgerechnet wird im 60/1-Takt: Die erste Minute wird voll abgerechnet, danach erfolgt die Abrechnung sekundengenau. Die Inlandsabfrage der Mobilbox ist kostenlos.

    Das Guthabenkonto der CombiCard Teens wird monatlich automatisch mit einem festgelegten Betrag von zehn, 25 oder 50 Euro aufgeladen. Abgerechnet wird über die T-Mobile-Rechnung der Hauptkarte. Falls das Handy-Guthaben in einem Monat nicht ganz aufgebraucht wird, erfolgt automatisch ein Übertrag in den nächsten Monat. Bei Bedarf können auch zusätzliche Aufladungen vorgenommen werden.

    Auf der Website von www.t-mobile.de kann ich dieses neue Angebot noch nicht finden. Mich würde noch interessieren, ob es eine Altersbeschränkung gibt oder ob jede Person diesen Tarif in Anspruch nehmen kann.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    assimiliert
    Registriert seit
    05.05.04
    Beiträge
    2.912

    AW: T-Mobile bringt Zusatz-Tarif für Kinder und Jugendliche

    Früher nannte man soetwas "anfixen".

Ähnliche Themen

  1. Fiese Witze
    Von AlterKnacker im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 08.04.05, 12:13
  2. Auch Vodafone mit Spezialtarif für Kinder und Jugendliche
    Von Perry im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.05, 13:53
  3. Kinder im Internet?
    Von tai-chi im Forum Hot Links
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.04, 16:24
  4. [Rätsel] Wie viele Kinder?
    Von evergreen im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 01:38
  5. Alle Kinder ...
    Von DaKyle im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.03, 12:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •