Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: soundkonvertierungstool für linux

  1. #1
    Herzlich willkommen! Avatar von malte_hh
    Registriert seit
    07.09.04
    Beiträge
    4

    soundkonvertierungstool für linux

    hallo...
    ich benötige ein soundkonvertierungstool für linux das aus aLaw - mp3 formate konvertiert.
    vielen dank für hilfe

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.036

    AW: soundkonvertierungstool für linux

    Versuch es mal mit sox, das kann mit so ziemlich jeden Soundformat umgehen.

    MfG, Bio-logisch

  4. #3
    Herzlich willkommen! Avatar von malte_hh
    Registriert seit
    07.09.04
    Beiträge
    4

    AW: soundkonvertierungstool für linux

    Original geschrieben von Bio-logisch
    Versuch es mal mit sox, das kann mit so ziemlich jeden Soundformat umgehen.

    MfG, Bio-logisch
    vielen dank

    sox ist mir sehr wohl bekannt... es kann (meines wissens) nur aLaw in wav
    ich habe schon überlegt die Quellen von SOX zu modifizieren.
    im moment habe ich die hoffnung noch nicht aufgegeben,
    das jemand weiss ob und wo es dieses tool für linux giebt das von alaw zu mp3 konvertiert.
    gruss malte

  5. #4
    treuer Stammgast Avatar von fork
    Registriert seit
    20.01.02
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    135

    AW: soundkonvertierungstool für linux

    > sox ist mir sehr wohl bekannt... es kann (meines wissens) nur aLaw in wav
    > ich habe schon überlegt die Quellen von SOX zu modifizieren.

    Na das ist ja schon die halbe Miete. Für den Rest kannst Du ja lame nehmen wenn's denn unbedingt mp3 sein muss.(Ich weiss, es gibt nicht all zu viele Hardware-OGG-Player, oder gibt es sonst noch einen Grund OGG nicht einzusetzen?)

  6. #5
    Herzlich willkommen! Avatar von malte_hh
    Registriert seit
    07.09.04
    Beiträge
    4

    AW: soundkonvertierungstool für linux

    hhhmmm ja..
    vielen dank!!!!
    jedoch von aLaw zu wav mit SOX... um anschl. von wav zu mp3 mit LAME...
    hhhmmm ja..
    Argumente dagegen:
    -hörbarer qualitätsverlust was an falschen parametereinstellungen liegen kann
    -ich möchte mehrere prozesse vermeiden
    _______________________________________________
    es muss doch noch eine andere möglichkeit geben.
    es giebt für mich folgenden grund OGG nicht einzusetzen:
    ich möchte in flash sounddateien aus externen datenqellen dynamisch laden... meines wissens geht das leider nur mit mp3. (die daten sind im urformat sind aLaw)
    grübel, grübel, grübel --- flash & PHP ist --- mächtig, mächtig, mächtig
    mfg malte

Ähnliche Themen

  1. Linux - Treiber / Hardware FAQ der Linuxcommunity von Chip.de
    Von Bio-logisch im Forum Top-Themen und Anleitungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 20:59
  2. Linux- Alltag
    Von Hans- Peter im Forum Top-Themen und Anleitungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.06, 09:04
  3. Linux SuSE 9.1 ist da
    Von Aldan im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 01:50
  4. [SuSE] Mountpoint unter Linux???
    Von pino im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.12.03, 12:27
  5. [Office] SuSE Linux Office Server
    Von Netzhai im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.02, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •