Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

  1. #1
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von SkyMaster
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Dortmund (NRW)
    Beiträge
    1.387

    Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    Hallo

    Ich habe einen Server (extern) mit Suse 9.0
    Dazu habe ich auf Backupspace bei dem Anbieter
    Auf den Backupspace kann ich NUR per FTP zugreifeb um dort Daten abzulegen bezw. runterzuladen.
    Der FTP-Zugang benötigt die Angaben von HOST / NAME / PASSWORT

    Ein manueler zufriff unter Linux (SuSe) mit dem Befehlen

    FTP
    Open ...

    kaann ich problemlos zugreifen.....

    was mus ich den nun in ein Sceibt (was per Crown gestartet werden soll) angeben damit er sich dort einlogt und anschl. bestimmte daten dort auch Hochläd ?

    Währe um ein Tip sehr dankbar

    Gruß
    Sky

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    treuer Stammgast Avatar von fork
    Registriert seit
    20.01.02
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    135

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    Ein Beispiel:
    Code:
    #!/bin/sh
    (
    FTPHOST="ftp.myhost.com"
    USER="masterofdesaster"
    PASS="bigsecret"
    
    ftp -i -n -d $FTPHOST<<EOF
    user $USER $PASS
    cd /some/where
    get something
    put something
    delete something
    quit
    EOF
    ) >>$HOME/ftptransfer.log 2>&1 &

  4. #3
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von SkyMaster
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Dortmund (NRW)
    Beiträge
    1.387

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    Hallo Lwider funzt das Scribt irgenwie nicht :-(

    Nach anpassung der Daten (Name Host etc.) starte ich das Scribt aber es passiert rein Gar nix ...der geht SOFORT wider auf die eingabeaufforderung und dann passiert nix mehr :-(

  5. #4
    treuer Stammgast Avatar von fork
    Registriert seit
    20.01.02
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    135

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    Ja das Script setzt sich selbst in den Hintergrund, weil das cron so haben will. Ausgaben/Fehlermeldungen stehen in der Datei die Zeile 15 angegeben ist.

  6. #5
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von SkyMaster
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Dortmund (NRW)
    Beiträge
    1.387

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    Hallo

    Leider habe ich noch ein Problem :-(

    Und zwar habe ich gerade gesehen das die Files die ich KOMPLETT angebe auf dem Server hochgeladen werden
    (dafür schonmal danke)

    Ich habe aber ein weiteres Problem :-(

    Und zwar erstelle ich die Backup-files mit hilfe eines Schribt was wie Folgt:
    Code:
    #! /bin/sh 
    
    NAME=`date +%d-%m-%Y`
    i=2; 
    while [ $i -le 99 ] 
    do 
    #find /srv/www/htdocs/web1/html/Backup/user/web${i} -mtime +5 | xargs rm -f;   
    #tar zcvf /srv/www/htdocs/web1/html/Backup/user/web${i}/web${i}-HTML-BACKUP_${NAME}.tar.gz /srv/www/htdocs/web${i}/html/ ;  
    tar zcvf mysql/web${i}-MYSQL-BACKUP-${NAME}.tar.gz /var/lib/mysql/usr_web${i}_*/; 
    i=$[$i+1]; 
    done
    das hat zur folge das z.B. für User 1 am 14.08.2004 ein File mit folgenden namen angelgt wird:
    web1-MYSQL-BACKUP-14-08-2004.tar.gz

    Wenn ich nun mit dem Scribt für den UPLOAD auf dem FTP-Server das File AUTOMATISCH hochladen möchte, damm müsste ich dort auch irgenwie Variablen verwenden.
    das Scheint das Scribt aber nicht zu mögen den dann heist es File nicht gefunden
    auch ein "put *.tar.gz"für nicht zum erfolg :-(
    Es funzt wirklich nur wenn ich "web1-MYSQL-BACKUP-14-08-2004.tar.gz" komplett einfüge
    (ich kann aber nicht jeden dag die Namen ändern :-(

    Was kann ich machen , damit das FTP-Scribt immer das Aktuelle Backup vom letzen Tag höchläd ?

    Gruß
    Sky
    Geändert von SkyMaster (14.08.04 um 23:55 Uhr)

  7. #6
    Senior Member Avatar von Killerkuno
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Deutschland Sued
    Beiträge
    2.573

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    hast du die erstellte datei auch in das Unix Format gewandelt ?
    mit:
    dos2unix dateiname

  8. #7
    Senior Member Avatar von Killerkuno
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Deutschland Sued
    Beiträge
    2.573

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    gerade das script getestet funzt ohne Probleme.
    eventuell fehlt bei dir:
    ftp
    müsstest du nachinstallieren

  9. #8
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von SkyMaster
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Dortmund (NRW)
    Beiträge
    1.387

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    Hallo, habe mein Letzen Beitrag mal geändert (sorry)

    Habe nun ein neues Problem (schaue Voherigen Beitrag)

    Gruß
    Sky

  10. #9
    Senior Member Avatar von Killerkuno
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Deutschland Sued
    Beiträge
    2.573

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    Das ist dann wirklich ein ganz anderes Problem
    Mal nachdenken.
    mhhhhhhhhhh

  11. #10
    treuer Stammgast Avatar von fork
    Registriert seit
    20.01.02
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    135

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    > auch ein "put *.tar.gz"für nicht zum erfolg :-(

    Dann probiers doch mal mit mput *.tar.gz ...
    .

  12. #11
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von SkyMaster
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Dortmund (NRW)
    Beiträge
    1.387

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    Hallo Danke für den Tipp :-)

    Kannst du mir auch erklären (nur ganz grob) wöfür dann das "m" davorsteht ? (nur zum besseren verständniss)

  13. #12
    treuer Stammgast Avatar von Deever
    Registriert seit
    21.04.02
    Beiträge
    207

    AW: [SuSE] Zugriff auf FTP per Scribt..aber wie ?

    Original geschrieben von SkyMaster
    Hallo Danke für den Tipp :-)

    Kannst du mir auch erklären (nur ganz grob) wöfür dann das "m" davorsteht ? (nur zum besseren verständniss)
    Code:
    deever@floatkiller:~ $ ftp
    ftp> help mput
    mput            send multiple files
    Das nächste mal mach das bitte selber...

    SCNR
    /dev

Ähnliche Themen

  1. [Router] Zyxel 660HW: kein Zugriff auf Clients
    Von Schizo im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.05, 11:19
  2. Router-Konfiguration! ENDGÜLTIGE ERKLÄRUNG
    Von msb im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 16:52
  3. [WinXP] Profil-Auswahl
    Von Djin im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.04, 13:13
  4. Ein starker Tresor auf dem PC
    Von Eintracht im Forum Top-Themen und Tutorials
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.02, 23:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •