Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 30 von 30

Thema: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

  1. #16
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    133

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    habe die lösung gefunden:

    bootpart

    http://www.winimage.com/bootpart.htm

    löst das problem !

    gruss
    ccc

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    treuer Stammgast Avatar von tlx
    Registriert seit
    05.04.04
    Ort
    Tirol / Österreich
    Beiträge
    189

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    Ich hätte prinzipiell den Bootloader von Linux genommen, wobei mir LILO noch immer mehr zusagt als GRUB, das ist jedoch reine Geschamckssache. Aus Linux heraus kannst due den MBR sichern mit
    dd if=/dev/hda of=original.img count=512
    Somit hättest du für später den Bootsector von Win2k/XP wieder herstellbar gespeichert.
    In LILO kannst du einfachst alle drei Systeme anstarten ... was auch eine elegantere Lösung darstellt, als der eingeschränkte Bootloader von Windows 2000/XP.
    Darüber willst du mal nachdenken.

  4. #18
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    133

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    alles nur geschmacksache...

    a propos bootloader von freeBSD finde ich sogar besser als lilo, grub oder mickysoft.

    ich wollte aber absichtlich auf der ersten mickysoft festplatte nichts verändern.

  5. #19
    treuer Stammgast Avatar von tlx
    Registriert seit
    05.04.04
    Ort
    Tirol / Österreich
    Beiträge
    189

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    ich wollte aber absichtlich auf der ersten mickysoft festplatte nichts verändern.
    Dfür dass du nichts verändern willst ist BOOTPART aber eine recht abweichende Vorgehensweise, oder nicht? Nur mal so gefragt ...

  6. #20
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    133

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    hi tlx

    genauer gesagt MBR von WIN2000 belassen.

    bootpart mach doch nichts anders, als nur bootlink auf der windows partition zu erstellen.

    kennst du wirklich bootpart ?

  7. #21
    treuer Stammgast Avatar von tlx
    Registriert seit
    05.04.04
    Ort
    Tirol / Österreich
    Beiträge
    189

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    Habe mir das bootpart auf http://www.winimage.com/bootpart.htm angesehen ... und DAZU meine Meinung abgegeben...

  8. #22
    treuer Stammgast Avatar von fork
    Registriert seit
    20.01.02
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    135

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    Also ich fasse zusammen:

    - Du hast einen Computer, bei dem es relativ ärgerlich wäre wenn die Daten/das BS weg ist.
    - Du möchtest FreeBSD/Linux/... testen(d. h. Experte willst Du erst noch werden)

    Dann sehe ich nur eine 100%ige Lösung für Dich:

    Wechselrahmen einbauen.

    Wenn man sich nicht so gut auskennt und oder experimentelle Software/Treiber einsetzt kann das immer mit Datenverlust enden. Das sage ich auch aus eigener Erfahrung. Auf der anderen Seite ist es auch nervig wenn man immer vorher überlegen muss ob das andere System das aktuelle Experiment nicht stört. Mach viel mehr Spass einfach so drauflos zu probieren.

  9. #23
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    133

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    hallo fork

    ich schätze, du schreibst total aus deiner eigener erfahrung und das verstehe ich.

    zur deiner information:

    immer bevor ich mit MBR, partitions oder sonst tools zu tun habe,
    sichere ich:

    1.) MBR
    2.) meine daten
    3.) mache sonst zusätzlich ab und zu das Image von der ganzen festplatte

    mit bootpart bin ich sehr zufrieden und kein einziges problem gehabt.

    übrigens mit

    boot0cfg

    könnte man das problem auch lösen !

    p.s
    totalen daten verlust habe zum glück noch nie erlebt !

  10. #24
    treuer Stammgast Avatar von Viper
    Registriert seit
    16.05.02
    Ort
    Bayern, Neumarkt
    Beiträge
    240

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    Original geschrieben von ccc
    p.s
    totalen daten verlust habe zum glück noch nie erlebt !
    Sei froh! Ich hatte bereits mehrmalige Systemcrashs, daher empfehle ich dir auch die Methode von fork, aber wenn du alles sicherst gehts natürlich auch! Ich habe leider keins von beiden gemacht ...

  11. #25
    treuer Stammgast Avatar von fork
    Registriert seit
    20.01.02
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    135

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    > ich schätze, du schreibst total aus deiner eigener erfahrung und das verstehe ich.

    Leider falsch geschätzt, der Vorschlag ist ein Vorschlag der Vernunft und Einsicht. Richtig an der Einschätzung allerdings ist aber, das mir immer wieder Dinge passiert sind die laut Vorausdenken niemals hätten passieren dürfen!

    Das mit dem Backup ist langwierig und die Gefahr besteht das man das irgendwann vergisst oder mit Leichtsinn überspringt. Andere Frage: Wohin sicherst Du? Auf eine eingebaute Festplatte? Sichere Sicherungen sind nur die, die nicht im System sind.

  12. #26
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    133

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    hi fork

    ich habe aus einem alten compi extra ein backup server gemacht und diese maschine ist NICHT ans Internet angeschlossen.
    dort habe images, alle wichtige daten, MBR backups usw.
    zusätzlich brenne ich meine daten auf DVD

    ich persönlich würde nie auf der gleichen maschine sichern.

    gruss
    ccc

  13. #27
    treuer Stammgast Avatar von fork
    Registriert seit
    20.01.02
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    135

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    Na dann kann ja ruhig alles schiefgehen...

  14. #28
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    133

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    wieso schief ?

    mit so vielen backups und dazu noch auf einer anderen maschine

    bis jetzt ist nix schief gegangen

  15. #29
    treuer Stammgast Avatar von fork
    Registriert seit
    20.01.02
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    135

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    > Na dann kann ja ruhig alles schiefgehen...

    ...ohne das es wirklich etwas passiert.

  16. #30
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    133

    AW: linux und freeBSD auf der zweiten Festplatte installieren

    richtig !!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [Musik] Das Rock- und Pop ABC
    Von rsjuergen im Forum Boardsofa
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 17:06
  2. Programme installieren unter Linux
    Von Bio-logisch im Forum Top-Themen und Anleitungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.05, 22:21
  3. Ein starker Tresor auf dem PC
    Von Eintracht im Forum Top-Themen und Tutorials
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.02, 23:01
  4. Linux auf bestehendes Windows-System installieren
    Von Supernature im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.01, 22:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •