Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: keep alive commands unterbinden

  1. #1
    pjan

    keep alive commands unterbinden

    Gibts in der v3 auch eine Möglichkeit, wie in der v2 (Allow NOOP command), keep alive commands (PWD, LIST...) zu unterbinden?

    Hatte grade den Fall, daß ein User die Verbindung Ewigkeiten mit dem LIST Kommando offen gelassen hat.




    Hier eine Antwort vom Support, die mir aber nichts sagt

    This was not reimplemented as in fact there are many different ways to produce the same
    using either list, cwd or stat command making the server believe there was activity.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.219

    AW: keep alive commands unterbinden

    Die Funktion wurde nicht wieder eingebaut, weil die Clients inzwischen "cleverer" geworden sind. Es gibt inzwischen einige Clients, die statt des "NOOP"-Kommandos gezielt unterschiedliche Befehle an den Server senden, damit dieser das nicht mehr von gewöhnlicher Aktivität unterscheiden kann. Daher macht ein solches Feature keinen Sinn mehr.

    Man könnte natürlich mit einer gewissen Intelligenz arbeiten und sagen, wenn 10mal derselbe Befehl gesendet wird oder 10 unterschiedliche Befehle, ohne dass dabei das Verzeichnis gewechselt wird, dann ist das eine "unerlaubte Aufrechterhaltung". Das wäre aber nicht zuverlässig umsetzbar, und nach einer gewissen Zeit hätten sich die Client-Programmierer auch darauf eingestellt.

Ähnliche Themen

  1. Das Leben des Tim
    Von AlterKnacker im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.12.05, 20:54
  2. [Server] Was genau bewirkt Keep Alive Time?
    Von Punkattack im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •