Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: FTP Server mit DYNDNS und Router....

  1. #1
    kennt sich schon aus Avatar von Oliver1976
    Registriert seit
    21.04.04
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    43

    FTP Server mit DYNDNS und Router....

    Hallo @ll

    Habe hier sehr viel gelesen aber irgendwie habe ich noch nicht das richtige gefunden......

    Habe folgendes prob.:

    Will mir einen FTP server erstellen habe das Programm cesarFTP und dirctupdate am laufen,habe mir bei Dyndns eine addy eingerichtet. aber irgendwie funtzt das alles nicht. Habe aber zum Internet ein Router am laufen einen W-Linx 401x.


    Direct update sagt status OK.
    über Internes Netzwerk kann ich auf den FTP server zu greifen wenn ich die Interne ip benutze.
    es klappt nicht über meine dyndns addy und meiner Domain funtzt es garnicht...

    ports habe ich auch alle frei 20 ,21 ,80,8445,6891-6900,1863,5190,6901,5631,5632,2048-2148,8540
    sind auch welche für andere Porgramme bei....
    Was kann ich machen liegt es am router einstellung? Habe beim Router auch dns anmeldung eingetragen...

    Danke für antworten....
    Olli

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    assimiliert
    Registriert seit
    16.12.01
    Beiträge
    8.150

    AW: FTP Server mit DYNDNS und Router....

    Moin,

    ich denke mal das liegt am PassicMode, Du musst im Router einen Portbereich freigeben (bsp 30000-31000) und den der FTPServer-Software vorgeben, dazu sollte die Software für den PassivMode auf Deine DynAddi horchen, sollte auch einzustellen sein.

    Wie das jetzt genau bei cesarFTP eingestellt wird weiss ich nicht da ich die Software nicht kenne aber so sollte es klappen

  4. #3
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    20.10.03
    Ort
    Berlin-Spandau
    Beiträge
    107

    AW: FTP Server mit DYNDNS und Router....

    Ich hoffe es nicht falsch zu verstehen.

    Du kannst im internen LAN von einem zweiten PC aus auf Deinen FTP zugreifen. Wenn Du aber von dem zweiten PC unter Verwendung der URL des DynDNS-Anbieters versuchst auf Deinen FTP zuzugreifen, dann geht das nicht. Ist das so richtig?

    Wenn ja, dann ist es schon klar, weil man keine "Schleife" bilden kann. Um auf Deinen FTP über das WAN zuzugreifen, mußt Du auch einen PC außerhalb Deines LANs benutzen. Ergo mußt Du mal zu einem Kumpel gehen und es von dort aus versuchen. Viel Glück!


    kilopapa

  5. #4
    kennt sich schon aus Avatar von Oliver1976
    Registriert seit
    21.04.04
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    43

    AW: FTP Server mit DYNDNS und Router....

    Von ausserhalb kommt auch keiner auf meinem PC. Ausserhalb wird gesagt das es Abgewiesen wird.
    Genau im in meinen Netzwerk kann ich zugreifen aber nicht ich oder auch kein anderer kann zu greifen auf meinen FTP-Server.

    Directupdate zeigt mir auch meine IP an das funzt alles aber irgendwas routet nicht durch .

    Ich habe auch auf dem PC eine IP konfiguriert 192.168.123.183
    mit dem gateway auf meinen router der 192.168.123.254 hat.

    dem router habe ich auch gesagt welche ports er für x.183 freigeben soll ... das sind (nach änderung)80,8445,6891-6900,1863,5190,6901,5631,5632
    2048-2148 <diesen zeigt Cesarftp an in Config und wenn cesar online ist sagt er port21
    20,21
    Wie kann ich Durchrouten auf meinen PC?

    Ich verzweifel solangsam

  6. #5
    assimiliert Avatar von MaXg
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.599

    AW: FTP Server mit DYNDNS und Router....

    Reagiert dein Server in irgendeiner form auf anfragen ?

    Firewall für den Test war Disabled ?

    Deiner beschreibung nach liegt es mit sehr hoher wahrscheinlichkeit an falschen Routereinstellungen.

    Beschreib doch nochmal möglichst genau die Einstellg. deiner Portforwards.

    Logfileauszüge vom Server und Client wären auch hilfreich.

  7. #6
    assimiliert Avatar von MaXg
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.599

    AW: FTP Server mit DYNDNS und Router....

    Original geschrieben von kilopapa
    Wenn ja, dann ist es schon klar, weil man keine "Schleife" bilden kann.
    @kilopapa: Deine Aussage trifft nicht ganz zu. Manche Router bringen das.

  8. #7
    kennt sich schon aus Avatar von Oliver1976
    Registriert seit
    21.04.04
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    43

    AW: FTP Server mit DYNDNS und Router....

    Hallo @ll

    Ich will mich hier einfach mal bei MaXg der mir bei meinen Einstellungen für meinem Router und FTP-Server geholfen hat ..

    DANKE SCHÖN !!!!!!!

  9. #8
    assimiliert Avatar von MaXg
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.599

    AW: FTP Server mit DYNDNS und Router....

    Fein.


    Ohne die diversen Tips und Tricks hier aus dem Board hätte ich nicht so gut helfen können.

    Deshalb ist das stellvertretend ein Danke an alle hier.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.05, 15:21
  2. Router-Konfiguration! ENDGÜLTIGE ERKLÄRUNG
    Von msb im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 16:52
  3. Problem mit FRITZ!web DSL + BulletProof FTP
    Von OsIrIs-OnE im Forum BPFTP-Server 2.x
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.06.04, 13:54
  4. FTP Server hinter einem Router Bintec X1200
    Von TCR im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.03, 10:22
  5. [UT2K3] Server friert ein: Verliere meine letzten Haare
    Von Udo im Forum Tipp & Tricks & Help
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.03, 10:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •