Seite 82 von 86 ErsteErste ... 3272787980818283848586 LetzteLetzte
Ergebnis 1.216 bis 1.230 von 1277

Thema: Der offizielle Test-Thread

  1. #1216
    Running Gag Avatar von Sommerzeit
    Registriert seit
    19.08.07
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.339

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Seit kurzem, wenn ich auf www.supernatureforum.de (ohne Bindestrich) gehe, komme ich auf eine leere weiße Seite. http://www.supernatureforum.de/defaultsite

    Mit Bindestrich Supernature-Forum - Schlagzeilen komme ich zur Startseite des Forums, Supernature-Forum - Schlagzeilen

    Ist das nur bei mir so?

  2.   Anzeige

     
  3. #1217
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.492

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Danke für den Hinweis, da ist mir tatsächlich ein Lapsus passiert.
    Habe ich gerade korrigiert, sollte spätestens am Dienstagnachmittag wieder normal funktionieren.

  4. #1218
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.855

    AW: Der offizielle Test-Thread

    *erledigt*

  5. #1219
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.595

    AW: Der offizielle Test-Thread

    ot:
    Bitte nicht wundern.
    Ich muss eigentlich seit einigen Wochen einen sehr offiziellen Text abgeben. Eigentlich mehrere, aber irgendwie gibt es ne Sprerre in mir, die verhindert, das ich das ordentlich über das Textprogramm meiner Wahl tue. Zwischen Dingen, die ich muss, will, soll und kann gibt es leider irgendwo in mir drin eine ziemliche Diskrepanz. Da ich es in den letzten Wochen ausschließlich geschafft habe, hier im Forum (und in einem anderen) zu schreiben, versuche ich mich mal hiermit zu überlisten. Anscheinend fühle ich mich hier wohl und kann schreiben.
    Ob das klappt, wie ich mir das vorstelle oder ob das wieder schief geht, wird sich zeigen. Aber irgendwo muss ich anfangen, sonst bin ich bald ganz weg.


    Sehr geehrte Frau Guci,

    wie in der zuletzt von mir unterschriebenen Wiedereingliedrungsvereinbarung, habe ich mich darum bemüht, die Auflagen zu erfüllen. Zuvorderst war mir wichtig, das ich die Mindestanforderugen für eine Umschulung für den IT-Kaufmann erfüllen kann. An erforderlichem Wissen oder Können mangelt es mir nicht. Mein Problem ist eher, wie erwähnt, das Durchhalten. Weniger der Unterricht, sondern viel mehr der alltägliche Stress der An- und Abfahrt. Menschen, in größerer Anzahl, die ich nicht kenne, machen mich schlicht nervös und sorgen dafür, das mein Stresslevel überproportional steigt. Besonders in den Stoßzeiten in dieser Stadt lässt es sich jedoch nicht vermeiden, auf diese zu treffen. Vielleicht erinnern Sie sich, ich hatte es Ihnen gegenüber erwähnt.
    Die Erkenntnis, das mich das Fahren in den öffentlichen Verkehrsmitteln unmittelbar unter Druck setzt, habe ich erst, seit dem ich weiß, das ich eben durch das Klinefelter-Syndrom anders bin. Vorher hab ich immer geglaubt, das es jedem so ergeht und habe diesbezüglich gehofft, das ich mich einfach anpassen kann. Dem ist, wie ich Ihnen erzählte nun leider nicht so.

    Auch, oder eben deswegen habe ich mich an einen Psychiater mit meinen Problemen gewannt, mit der Bitte um Aufklärung und Hilfe.
    Die "Aufklärung" war in meinen Augen mangelhaft. Auch die Hilfe fand ich für einen Termin, auf den ich fast zwei Monate warten musste recht spärlich. Mir wurde für meine Angst und schlechten Gefühle und Emotionen einfach nur schnell Tabletten verschrieben. Für jemanden, der mich nicht kennt, der nichts über mich weiß, der Aufgrund von zeitlicher Not, mein "Gespräch" von einer Stunde auf 23 Minuten verkürzt, empfinde ich als völlig unzureichend. Aber es war zu dem Zeitpunkt meine einzige Anlaufstelle.

    Dazu sei gesagt, das ich eine tief empfundene Abneigung gegen so ziemlich alle Drogen dieser Welt habe. Gut, ich bin mit Bier und Zigaretten aufgewachsen und diese haben mich bisher mein Leben lang begleitet, aber alles was darüber hinaus geht, misstraue ich zutiefst. Auch Psychopharmaka! Und genau diese wurden mir jetzt verschrieben. Ohne richtiges Gespräch. Ohne Ausloten meiner Persönlichkeit. Ohne ein wirkliches Hinterfragen meines ichs. Mein Gefühl dazu ist einer Laborratte nicht unähnlich.
    Nun bin ich kein Arzt und noch weniger ein Psychiater. Ich habe mich zwar etwa 10 Tage später noch einmal in ein kurzes Gespräch zu ihm hereingelogen (buhu, mir geht es ja so schlecht), aber auch da wurde mir nur empfohlen, die Tabletten gemäß der Anweisung einzunehmen. Was ich daraufhin auch tat.
    Jeden Tag eine, nach dem Aufstehen.
    Am Anfang eine Einsteigerdosis, nach einer Woche die eigentlich beabsichtigte Menge.

    Die Folge war ein für mich sehr seltsamer Mix aus Hochgefühl und Schattendasein. (Nein, ich habe keine bessere kurze Beschreibung dafür... das würde bloß etliche Seiten ohne greifbare Nähe füllen!) In der Zeit hatte ich Ihnen auch mal auf den Anrufbeantworter gesprochen.
    Wie geplant fing ich dann nach einer Woche mit dem "richtigen Zeugs" an. Also mit der geplanten Dosierung. Ab diesem Zeitpunkt, eigentlich zwei Tage später, hätte ich auf meinen Verstand hören müssen, was ich jedoch nicht tat. Der Psychiater hat ja studiert, weiß was er tut, will mich als Patienten behalten... vielleicht war es auch einfach blindes Gottvertrauen, in der Hoffnung, das zumindest andere wissen, was sie tun.

    Die Folge war schlicht: Ich bin völlig "Abgestürzt". Mein latenter Pessimismus, mein Hang zum Negativen, meine Befürchtungen,... eigentlich alles was nicht schön ist, haben sich plötzlich potenziert. Nichts mehr war gut oder schön. Meine Blumen nicht, meine Arbeiten nicht, meine Texte nicht, die anderen nicht...nichts mehr.
    Ich hab mich aus reiner Not ein weiteres Mal in die Sprechstunde bei dem Psychater reingelogen, um ihm meinen für mich schlimmen Zustand zu erzählen und um ihn schlicht um Hilfe anzubetteln. In diesem kurzem Treffen war dann seine Erklärung, dass das durchaus vorkommen kann, da diese Tabletten natürlich einen Eingriff in meinen Hormonhaushalt darstellen und sich mein Körper sich zunächst einmal an diese Umstellung gewöhnen muss. "Sie müssen nur noch ein wenig warten!"

    Ich hab gewartet und tapfer die Tabletten weiter genommen. Der Zustand wurde jedoch nicht besser. Stattdessen wurde er immer schlimmer. Von Schüttelfrost über Erbrechen wenn es an der Tür klingelt bis zu Inkontinez im Schlaf. Ich bin kein Arzt und ich möchte auch nicht weiter darauf eingehen. Als dann aber die Angst vor allem und jedem immer größer wurde und sich damit auch unmittelbar die Todessehnsuchten immer weiter einstellten, bin ich hier auf der Ecke zu einem Haus gegangen, indem viele Jugendliche und Jungerwachsene in einer WG wohnen, von denen ich weiß, das viele psychische Probleme haben. So eine Art betreutes Wohnen für psychisch Kranke mit Betreuer.

    Um es kurz zu machen: Ich bin sofort in die Eppendorfer Kliniken begleitet worden, wo man mich dann aufklärte, das bisher so überhaupt nicht klar ist, wie Anti-Depressiva eigentlich wirken. Das kann von Mensch zu Mensch völlig unterschiedlich sein. Nicht nur, das es ein Entweder ODER ein Oder gibt, auch Zwischendinge oder ganz andere seltsame Dinge können passieren.
    Mir ist jedoch auch ganz deutlich empfohlen worden, die Medikamente, die ich nehme nicht sofort abzusetzen. Ein runter reduzieren ja, "aber ein sofortiger Abbruch kann nur schädlich sein!"

    Ich hab das Zeug runter reduziert und dann abgesetzt. Inzwischen war ich auch wieder bei einem (dieses Mal einem anderen) Psychiater, dem leider auch nichts anderes einfiel, mir wegen meiner Probleme Tabletten zu verschreiben. Dieser war jedoch so fit, mir von Anfang an zu sagen, das man schlicht durchprobieren muss, was mir helfen kann. Ich komme um die Versuche, was geht und was nicht geht also nicht drumrum.

    Ich muss gestehen, ich bin schockiert, wie schnell man Tabletten bekommen kann. Noch schlimmer finde ich eigentlich, das mir so überhaupt nicht das Gefühl vermittelt wird, das meine Person und mein dazugehöriges Leben anscheinend eine Rolle spielt. Gut, ich habe depressive Phasen, bin häufig unglücklich und habe viel Angst vor diesem und jenem, aber das die Antwort von solch hochstudierten Menschen einfach nur " Tabletten " sind, empfinde ich als gruselig.

    Ich habe inzwischen hier neue Tabletten liegen. Invaflixin. Noch konnte ich mich nicht dazu durchringen sie zu nehmen. Die letzte Erfahrung ist noch zu frisch und ich muss auch noch haufenweise wichtige Sachen erledigen, bearbeiten, ausfüllen und aufschreiben. Ein "Absturz" hat leider zur Folge, das alles liegenbleibt.
    Mein Verstand ist zwar durchaus fit genug, zu erkennen, dass das nur negative Gefühle sind, aber Dinge zu tun in einer Phase, wo man sich ausschließlich schlecht fühlt, die auch nur den Hauch von Unsicherheit in sich bergen, das sie nicht positiv sein können, ist nicht möglich. An diesem Punkt dreht man sich dann auch im Kreis. Ich weiß, das ein "Nicht drum kümmern" die Lage nur verschlimmern kann, aber die Möglichkeit sich dem "Schlimmen" zu stellen, um es nicht noch schlimmer werden zu lassen, ist mir, warum auch immer, dann einfach nicht gegeben. Mir ist durchaus bewusst, dass das völlig unrationell und eigentlich blöd ist und mich nur schädigt, aber wenn ich mich in dieser Gefühlswelt befinde, nutzt die beste Erkenntnis nichts. Ich tue es einfach nicht. Völlig egal wie sehr es mir seelische oder körperliche Schmerzen bereitet.
    Es ist eine völlig irrationale Art von Trotz. Und viel schlimmer.... Ich weiß es! Es ist mir bewusst! Aber das einzige Mittel was ich dagegen kenne ist: einfach abzuwarten.
    Ich weiß, es klingt seltsam, aber ich habe das ja nun schon mein Leben lang. Gewisse Erfahrungswerte liegen also durchaus vor.

    Irgendwelche Dinge (also unterschiedliche Auslöser) sorgen dafür, das ich in (landläufig sagt man Depressionen dazu...ich würde es gerne genauer spezifizieren, aber ohne die entsprechenden PWs komme ich nicht mal auf die entsprechenden Seiten) dunkle Welten, Horror, Lethargie, Hilflosigkeit, Hass....einfach in einen Zustand abdrifte, wo ich nicht mehr funktioniere. Wobei die "Zustände" sehr unterschiedlich sind. Es gibt Phasen, wo ich einfach nur totunglücklich bin und weine aber auch durchaus Phasen, wo ich alles verweigere, wie zum Beispiel Nahrungsaufnahme oder Schlaf.

    Jedoch, wie ich Ihnen erzählte, ich will auf dieser Welt noch etwas werden. Ich will unter allen Umständen diese Umschulung. Wenn das bedeutet, das ich noch dutzende Psychopharmaka durchprobieren muss um die Sorte zu finden, die dafür sorgt, das ich so funktioniere wie geplant, werde ich das tun.

    Das ich mich jetzt seit unserem letzten Treffen so gar nicht gemeldet habe, stimmt jedoch so nicht. Ich habe zumindest einmal, am Anfang, Nachweise und auch die Abrechnung meiner Lebensgefährtin bei Ihnen unten im Postkasten eingeworfen. Dies habe ich Ihnen auch auf den Anrufbeantworter gesprochen. Wie ich jedoch feststellen konnte, (ich habe mich extra im Bereich x645 erkundigt) sind diese Unterlagen warum auch immer nie dort eingetroffen, wo sie sollten.

    Ich habe der Vollständigkeitshalber nach diesem Einwurf eigentlich auch noch einen auf vier Wochen beschränkten Praktikumsplatz hier in der Nähe gefunden, aber da ich kurz darauf in die fast vollständige Bodenlosigkeit gefallen bin, ist daraus nichts mehr weiter geworden. Es gibt in einem groben Zeitraum von rund fünf oder mehr Wochen keinerlei Bemühungen für eine Arbeit von meiner Seite aus, da ich, wie oben beschrieben schlicht mit Überleben beschäftigt war.

    Nicht, das ich Sie oder in dem Fall die ARGE bzw. unsere Vereinbarung vergessen hatte, aber insgesamt zählt meine Abhängigkeit von Ihrer Institution zu den Dingen, die ich nur sehr widerwillig wahrnehme. In dem Zustand wie oben beschrieben, war dies jedoch keine widerwillige Notwendigkeit, sondern der blanke Horror. Ich habe Ihre bzw. die Briefe der ARGE hier liegen. Ich hab noch keinen geöffnet. So weit bin ich noch nicht.
    Ich bin erst sein dem letzten Wochenende wieder halbwegs normal. Falls man bei mir überhaupt von normal sprechen kann. Aber ich bin wenigsten wieder so weit, das ich einkaufen gehen und Interaktionen wie Gespräche oder überhaupt fremde Menschen ertragen kann. Oder, wie man hier sieht, eine Erklärung schreiben kann, warum ich mich so lange nicht gemeldet habe.
    Ich weiß zwar noch nicht, was sie mir geschrieben haben, aber ich bin mir sicher, das da mehr als eine Drohung von Ihnen dabei ist.

    Ich werde jetzt erst einmal darüber schlafen, was ich Ihnen hiermit schreibe, um einfach nachzufühlen wie es mir damit geht. Es fällt mir keineswegs leicht, mich so "seelisch nackig" zu machen, mir ist jedoch durchaus bewusst, das ich in der Position bin, mich Ihnen bzw. der Institution gegenüber zu erklären, bzw. zu rechtfertigen, da ich zur Zeit noch unmittelbar von Ihnen abhängig bin.

    Ich habe klar die Auflagen, die ich durch die Wiedereingliederungsvereinbarung unterschrieben habe, nicht in allen Punkten erfüllt. Ich habe mich jedoch nach besten (damaligem) Wissen verhalten, mit der Zielsetzung auf die in Aussicht stehende Umschulung. Das ich nun so blauäugig in mein fast völliges Verderben geschlittert bin, kann man mir aus meiner Sicht nicht ankreiden. Ich bin kein Arzt und ich kann nichts dafür, das beim ersten Mal die Aufklärung so mangelhaft war, das ich über jede Vernunft hinaus mich an eine Aussage geklammert habe, in der Hoffnung, das es besser wird.

    Ich bin zwar jetzt im allgemeinen schlauer, ich kann jedoch im derzeitigen Status Quo keinerlei Garantie übernehmen, wie sich die nächsten Tabletten auf mich auswirken. Wenn ich Herrn G., meinem jetzigen Psychiater glauben schenken darf, so wirkt sich das Zeug je nach Mensch unterschiedlich aus.
    Die Tabletten, die ich jetzt erhalten habe, werden erwachsenen Menschen verschrieben, die ADHS haben. Ich habe, laut meinem Neurologen die Symptome von ADHS Aufgrund des Klinefelter-Syndroms. Ob das die gleiche Grundlage hat oder sich völlig anders auswirkt als bei den "normal Bekloppten" weiß kein Mensch. Darüber gibt es einfach noch keine wirklich schlüssigen Studien. Dafür ist weder ADHS noch das Klinefelter-Syndrom lang genug erforscht. Und nicht nur das: Gerade weil alle Menschen durch ihren genetischen Code unterschiedlich sind, ist das klar ein Vabanquespiel.

    Der Fehler in meinem Kopf wird ganz allgemein als Hormonstörung bezeichnet. Gerade die Hormone Adrenalin, Dopamin, Noradrenalin und noch so ein paar weitere die ich grad vom Namen her nicht mehr weiß, sind in ihrem Mengenverhältnis anders, als bei "normalen Menschen". Wenn ich es richtig verstanden habe, dann wird durch dieses Invaflexin versucht, die Dopaminaufnahme in meinem Kopf zu reduzieren. Ob es das ist, was mir helfen kann oder ob dies nur eine weitere emotionale Katastrophe auslöst, weiß ohne meinen Versuch keiner.

    Ehrlich? - Ich habe eine scheiß Angst!
    Geändert von Schpaik (03.04.14 um 10:42 Uhr)

  6. #1220
    kein Gott Avatar von Thor77
    Registriert seit
    17.12.11
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    631

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Bild:

    ot:
    Test beendet
    Schluss: Wenn ich ein Bild von einer URL hochlade und es nicht im Forum speicher, kann ich es im nachhinein noch, ohne den Beitrag zu editieren ändern.

  7. #1221
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von S4sH
    Registriert seit
    17.02.05
    Ort
    z.Z ausem Norden
    Beiträge
    1.024

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Test 123

  8. #1222
    Realist Avatar von Jonn
    Registriert seit
    19.09.10
    Ort
    ~home
    Beiträge
    1.274

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Test (Schwierigkeiten beim Avatar ändern)

  9. #1223
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.733

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Hallo Jonn,

    beachte hier die Dateigröße des Avatars, der maximal zulässige Wert ist mit 10 kB kleiner als drüben bei Dr.Windows.

  10. #1224
    Realist Avatar von Jonn
    Registriert seit
    19.09.10
    Ort
    ~home
    Beiträge
    1.274

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Stimmt,habe es gemerkt.War länger nicht hier

  11. #1225
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    03.12.14
    Ort
    Sibiu
    Beiträge
    2

    AW: Der offizielle Test-Thread

    wie fuegt man sich hier ein Profilbild ein?

  12. #1226
    chronische Wohlfühlitis Avatar von UrinStein
    Registriert seit
    24.04.10
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    867

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Zitat Zitat von CandyPanda Beitrag anzeigen
    wie fuegt man sich hier ein Profilbild ein?
    Ganz oben unterm Banner auf "Benutzerkontrollzentrum", dann links im Einstellungen-Fenster auf "Avatar ändern".

    Bemerke, dass "Avatar" sich auf das Bildchen neben deinen Beiträgen bezieht und "Profilbild" auf das Bildchen auf deinem Benutzerprofil.

  13. #1227
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.595

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Code:
    [GameCtnApp] init challenge 'Schpaik 144 $777Knochenkuhle', 'kwvh0rZ2QVXnvdteTALvOvB7ar8', env= Stadium, deco= Sunset
    [System](Error) Gameskin undefined behaviour: two files can be used as replacement.
       ":data:\GameData\Stadium\Media\Moods\Sunset\SkyColor.dds"   ":data:\GameData\Stadium\Media\Moods\Sunset\SkyColor.exr"
       @ Running (source\GameCtnApp_Challenge.cpp:2911) yield / t=(192836, 6009)
    [Block](Warning) Block variant with BlockUnitInfos but no solid: Variant air 0 [no devname] of "StadiumGrassClip"
    [Block](Warning) Block variant with BlockUnitInfos but no solid: Variant air 0 [no devname] of "StadiumDirtClip"
    [Block](Warning) Block variant with BlockUnitInfos but no solid: Variant air 0 [no devname] of "StadiumWaterClip"
    [Block](Warning) Block variant with BlockUnitInfos but no solid: Variant air 0 [no devname] of "StadiumWater2Clip"
    [Block](Error) Block avec variante ou MobilIndex invalide
       ":data:\GameData\Stadium\ConstructionBlockInfo\ConstructionBlockInfoClip\StadiumGrassClip.TMEDClip.Gbx"
       @ Running (source\GameCtnApp_Challenge.cpp:2911) yield / t=(193928, 6009)
    [Block](Error) Block avec variante ou MobilIndex invalide
       ":data:\GameData\Stadium\ConstructionBlockInfo\ConstructionBlockInfoClip\StadiumWaterClip.TMEDClip.Gbx"
       @ Running (source\GameCtnApp_Challenge.cpp:2911) yield / t=(193929, 6009)
    [Block](Warning) Old AutoTerrain data with this block, saving recommended for:  "StadiumInflatablePillar"
    [System](Error) Gameskin undefined behaviour: two files can be used as replacement.
         ":data:\GameData\Stadium\Media\MaterialTerrainModifierFabric\StadiumGrass.Material.Gbx"     ":data:\GameData\Stadium\Media\MaterialTerrainModifierFabric\StadiumGrass.Material.Gbx"
       @ Running (source\GameCtnApp_LocalLoop.cpp:345) call InitChallengeDataWithLoadScreenPersistent / t=(194245, 6009)
    [System](Error) Gameskin undefined behaviour: two files can be used as replacement.
         ":data:\GameData\Stadium\Media\MaterialTerrainModifierFabric\StadiumGrassOcc.Material.Gbx"     ":data:\GameData\Stadium\Media\MaterialTerrainModifierFabric\StadiumGrassOcc.Material.Gbx"
       @ Running (source\GameCtnApp_LocalLoop.cpp:345) call InitChallengeDataWithLoadScreenPersistent / t=(194246, 6009)

  14. #1228
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.595

    AW: Der offizielle Test-Thread

    https://www.supernature-forum.de/tra...urmel-neu.html Schpaik 16 Urmels auf dem Dach
    https://www.supernature-forum.de/trackmania-2-tracks/115446-badespass.html Schpaik 197
    https://www.supernature-forum.de/tra...5-brillux.html Jedermann 066
    https://www.supernature-forum.de/tra...torspiele.html Schpaik 097
    https://www.supernature-forum.de/tra...izeitpark.html Schpaik 198
    https://www.supernature-forum.de/tra...ltmission.html Schpaik 194
    https://www.supernature-forum.de/tra...rbrennung.html Schpaik 154 läuft die aktuelle Version?
    https://www.supernature-forum.de/tra...chwaermer.html Schpaik 145
    https://www.supernature-forum.de/tra...-estragon.html Schpaik 162 läuft die aktuelle Version?
    https://www.supernature-forum.de/tra...iewaldfee.html Schpaik 184
    https://www.supernature-forum.de/tra...baerlauch.html Schpaik 162 leider ein Doppler in der Zahlenvergabe. Kameraperspektive ist bearbeitet.
    https://www.supernature-forum.de/tra...6-elexier.html Schpaik 196
    https://www.supernature-forum.de/tra...pf-sprung.html Schpaik 146 (Mini da AT bei 26)
    https://www.supernature-forum.de/tra...schlaider.html Schpaik 194
    https://www.supernature-forum.de/tra...14-soykaf.html Schpaik 180 (Mini da AT bei 28)
    https://www.supernature-forum.de/tra...coree-neu.html Schpaik 081 läuft die aktuelle Version?
    https://www.supernature-forum.de/tra...1-jupiter.html Schpaik 022 läuft die aktuelle Version?
    https://www.supernature-forum.de/tra...14117-yps.html Schpaik 178 (Mini da Gold bei 25)
    https://www.supernature-forum.de/tra...6-schland.html Schpaik 179
    https://www.supernature-forum.de/tra...mini-hubs.html Schpaik 136 (Mini da AT bei 22)
    https://www.supernature-forum.de/tra...ml#post1094753
    Schpaik 30 Tee Zeit
    Schpaik 33 Router II
    Schpaik 36 Spartanisch
    Schpaik 47 Husch und Weg!!
    Schpaik 55 Brachial 3.0

    https://www.supernature-forum.de/tra...ml#post1108663
    Jedermann 064 Alstertal
    Jedermann 065 Kompott

    https://www.supernature-forum.de/tra...ml#post1108665
    Schpaik 186 Penniko
    Schpaik 189 Himbeerkuchen

    https://www.supernature-forum.de/tra...ml#post1111281
    Schpaik 188 Aprikot
    Schpaik 121 Theorie 3 läuft die aktuelle Version?
    Schpaik 191 Dill läuft die aktuelle Version?

    https://www.supernature-forum.de/tra...ml#post1112440
    Schpaik 101 Murmelbahn läuft die aktuelle Version?

    https://www.supernature-forum.de/tra...ml#post1112479
    Schpaik 125 Safran läuft die aktuelle Version?
    Schpaik 142 Nässkar? läuft die aktuelle Version?

    https://www.supernature-forum.de/tra...ml#post1114919 und dann diesen Block:
    #18
    Jedermann 061 Soidberg
    Jedermann 062 Kürbis
    Jedermann 063 Jetzt aber Fix!

    #19
    Die wilden 20er V - Maternius
    Die wilden 20er III - Meets
    Die wilden 20er IX - Widderhorn

    #20
    Schpaik 034 Topfpflanze
    Schpaik 018 Grashüpfer (aktuelle Version?)
    Schpaik 17 Puzzler (aktuelle Version?)
    Schpaik 046 Alien mit Windel

    #21
    Schpaik 143 Butterweich (aktuelle Version?)
    Schpaik 144 Knochenkuhle (aktuelle Version?)
    Schpaik 148 Gartenparty (aktuelle Version?)
    Schpaik 161 Dachdecker (aktuelle Version? - Leider ein Zahlendoppler mit Bodenbeläge)
    Schpaik 180 Soykaf,
    Schpaik 181 Ahorn
    Schpaik 185 Nickel
    Schpaik 187 Majoran

    #22
    Schpaik 141 Ovalis läuft die aktuelle Version?

    #23
    Schpaik 190 Stadtschluchten

    #24
    Schpaik 164 Edelweiß
    Geändert von Schpaik (09.09.15 um 20:06 Uhr)

  15. #1229
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.595

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Bildversuch
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Auflösung.jpg
Hits:	83
Größe:	210,1 KB
ID:	79833  

  16. #1230
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.595

    AW: Der offizielle Test-Thread

    Listenbeispiel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zuschneiden.jpg
Hits:	73
Größe:	333,1 KB
ID:	80109  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Schpaik (13.10.15 um 05:01 Uhr)

Seite 82 von 86 ErsteErste ... 3272787980818283848586 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BulletProof FTP Server PROBLEM !!!
    Von Clarissa_Wien im Forum BPFTP-Server 2.x
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.10.04, 09:52
  2. List error beim einloggen
    Von Joek2 im Forum BPFTP-Server 2.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.04, 22:00
  3. [Problem] Bulletproof FTP server
    Von gunknown im Forum BPFTP-Server 2.x
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.04, 20:42
  4. FTP gewht nun das Problem:
    Von papasafsaf im Forum BPFTP-Server 2.x
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.03, 09:53
  5. Der offizielle SUSE-DAU Thread
    Von Pennywise im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.10.02, 22:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •