Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 44

Thema: Surfen über (anonyme) Proxies

  1. #16
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    07.12.03
    Beiträge
    7

    Provider

    Wenn man ein Programm wie anon4proxies benutzt kann der Provider trotzdem protokollieren wo man war, was gezogen hat etc..
    Thanx für die schnelle Antwort!!!

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Mr. Pizza

    P2P-Tauschbörsen

    Ciao All!

    Sag mal Supernature, kann ich überhaupt was zun um anonym im P2P zu tauschen? Hilft es nicht im P2P Tool einen Anonymen Proxy einzutragen, oder geht das nur auf Basis von HTTP / FTP?

    Ach übrigens, ich habe mal ein Paar Proxies aus deiner Liste ausprobiert, nur funzt keine einzige davon. Ich bekomme ständig meine IP ausgelesen (Von deiner Empfohlenen Site!), selbst wenn das Tool sagt es wäre ein anonymer Proxie. Ich müßte doch dann die IP vom Proxy angezeigt bekommen, oder etwa nicht?

    Was kann man den überhaupt tun um z.B. bei Emule annehernd anonym zu saugen?

    Ciao!

  4. #18
    gehört zum Inventar Avatar von the-loser
    Registriert seit
    09.12.02
    Ort
    Beiträge
    518

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    Hi,

    bei emule und Konsorten ist man nicht anonym! Die hier dargestellte Version, über anonyme Proxydienste zu surfen betrifft wirklich nur das surfen (also "Verkehr", der über HTTP geht). Da die meisten P2P-Netzwerke eigene Protokolle verwenden, ist es hier nicht möglich, HTTP-Proxies einzusetzen.

    Auch wenn man bei emul einen Web-Proxy eintragen kann, es ist und bleibt ein Web-Proxy. Nur die Infos, die emul per HTTP holt, werden über den eingetragenen Proxy geholt -- das Freigeben und Runterladen von Dateien ist nicht anonymisiert!

  5. #19
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    07.12.03
    Beiträge
    7

    Anonymität bei DSL?

    DSL ist doch eine Netzwerkverbindung, nicht Telefonleitung, also haben z.B. Dailer keine Chance. Ist man da nicht anonym in Tauschbörsen?

    Liebe Grüße
    Talaner

  6. #20
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.213

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    Eine Internetverbindung ist immer eine Netzwerkverbindung
    Somit hast Du auch immer eine IP-Adresse, die in diesem Augenblick auch weltweit einmalig ist.

  7. #21
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    25.01.04
    Beiträge
    1

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    wenn ich versuch über einen Proxy zu surfen, kann ich keine Seite mehr laden. Kann das am Router liegen? Norton Personal Firewall hab ich auch schon ausgeschalten. Ich hab schon zig verschiedene Proxies ausprobiert - aber mit keinem wollte es funktionieren. Muss ich evtl. was beim Router eintragen? Es wäre auch mal hilfreich wenn mir jemand. nen Proxy geben kann der 100% funktioniert. Damit ich auschliesen kan dass es nicht an den Proxy-servern liegt.
    Router ist der Dlink 604.
    Als Browser benutz ich Opera.
    Beim Inet Explorer ist unter "Verbindungen" keine Eingetragen, da ich ja über nen Router Online geh.
    Hoffe ihr könnt mir helfen

  8. #22
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.213

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    Wenn Du hinter einem Router sitzt, kannst Du im IE keinen Proxy hinterlegen - funktioniert mit keinem Modell.

  9. #23
    gehört zum Inventar Avatar von the-loser
    Registriert seit
    09.12.02
    Ort
    Beiträge
    518

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    Warum soll man, wenn man hinter einem Router sitzt, bitte schön keinen Proxy verwenden können? Sorry, aber das ist Quatsch.

    Falls es sich um einen Router ohne Firewall handelt, ist das Eintragen eines Proxies problemlos möglich. Ist auf dem Router eine Firewall installiert, muss diese lediglich so konfiguriert werden, dass ausgehende TCP-Verbindungen auf dem Ports des Proxies (i.d.R. Port 8080) erlaubt werden.

    So funktioniert das selbstverständlich auch mit einem Router. Habe ich selbst im Einsatz...

  10. #24
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.213

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    Du hast aber den Proxy im Router eingetragen, oder?
    Ich habe ja oben geschrieben, man kann dann im IE keinen Proxy eintragen, weil der sonst versucht, den Proxy direkt zu erreichen.

  11. #25
    dem Board verfallen Avatar von -=SubSys=-
    Registriert seit
    24.01.02
    Ort
    Matrix
    Beiträge
    1.955

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    Ich häng das mal hier mit dran, gehört ja auch schon dazu. Wenn ihr mit wirklich anonymen Proxies arbeiten wollt dann testet das Programm "Advanced Administrative Tools" (v.5.56) mal. Denn auch Proxies die als anonym bezeichnet werden müssen dies noch lange nicht sein. Das Programm bietet unter anderem noch andere zusätzliche Tools, darunter einen Netzwerk Monitor, Whois, email verifier...).

    Tipp: Löscht nachdem Proxy test alle Proxies mit einem "roten" (Shows your IP) und einem "schwartzen" (Distorting) Punkt.



    http://www.glocksoft.com/proxy_analyzer.htm

  12. #26
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    24.06.04
    Beiträge
    1

    Problem mit DSL-Router und A4Proxy

    Hi zusammen,

    ich kann keine Proxies testen, habe A4Proxy 2.80 und eure aktuelle Liste.... Mein PC ist hunter einem DSL Router, freigegebene Ports sind 80, 8080, 3128, 443. Trotzdem kein "Anonym-Check" möglich...

    Wer kann mir helfen??

    Tobias

  13. #27
    nirvanna

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    hi. leute.

    habe hier einiges zum thema "sicher surfen" erfahren.

    'ne frage: ich benutze ein programm JAP, auf java basiert. und komme eigentlich ganz gut mit. aber! ich habe fest gestellt, dass ich mich bei einigen foren nicht anmelden kann, bzw. registrieren geht einbahnfrei, aber wenn ich mich naher einloggen will, passiert nichts kann mir jamand vielleicht einen tip geben, woran das liegen könnte, danke & gruss

  14. #28
    jana_w

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    Hallo,
    bei mir funktioniert die manuelle Einrichtung nicht...

    Ich habe auf einer anderen Seite gelesen, dass man mit DSL-Anschluss

    NICHT bei Internetoptionen / Verbindungen / Proxy verwenden
    SONDERN bei Internetoptionen / Verbindungen LAN-Einstellungen

    die Adresse eingibt. - Stimmt das????

    Ich habe hier noch eine Liste, die täglich aktualisiert wird, gefunden, wohl aber nicht nur anonyme Proxies enthält: http://elite.dailyproxy.com/free_proxy.php

    Diese Liste http://www.multiproxy.org/ lässt sich zwar nach anonymen filtern, ist aber nicht aktuell.

    Wie gesagt: Bei mir funktioniert es nicht... - Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?
    Jana

  15. #29
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    28.01.05
    Beiträge
    1

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    Hi, bin neu und ein Anfänger

    Ich verwende zur Zeit den "JAP", sitze hinter einem DSL-Router mit Firewall.
    Ich habe die Proxy-Infos von Hand im IE wie auch im Firefox eingetragen
    und es funzt alles ohne Probleme.

    Im Router selbst mußte in Hinsicht auf "JAP" bezw. dem Proxy nichts eingetragen werden.

    Bei der Sicherheitheitsprüfung wird die IP des Proxys angezeigt, nicht aber meine eigene.
    0 offene Ports.

    Das ist doch schon mal was.

    Ich werde aber mal den "a4Proxy" probieren, mal kucken ob ich da auf Probleme stoße.

    Gruß Tom

  16. #30
    assimiliert Avatar von MaXg
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.599

    AW: Surfen über (anonyme) Proxies

    Im IE nen Proxy eintragen geht auch hinter nem Router.

    Leider macht meine Proxyabfrage nicht mehr das was sie soll.

    Ne abgespeckte, aber funktionierende Version gibts hier. -> http://www.maxg.ath.cx/proxy.php <-- Anonym via Proxy?

    Otto Normalsurfer klickt hier -> http://www.maxg.ath.cx/ip.php

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Datenschutz] Proxy Server/ ano. surfen??
    Von Cardinal im Forum Sicherheit am PC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.05, 23:35
  2. O2 will mobiles Surfen beschleunigen
    Von Perry im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 14:43
  3. [Hinweis] Surfbeschleuniger: Schneller surfen ohne DSL
    Von Gamma-Ray im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 17:40
  4. [Frage] Surfen mit Neuem XXL Vertrag
    Von wolli im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.03, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •