Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Mein Abend mit AK und Aida

  1. #1
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Hexe
    Registriert seit
    12.09.01
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.213

    Mein Abend mit AK und Aida

    Heute war der große Abend. Ich habe mein Geburtstagsgeschenk
    eingelöst und AK mit in Aida geschleppt.

    Anfangs war er ja sehr skeptisch, denn Musicals sind eigentlich
    nicht sein Ding. Da muss schon eher sowas wie UT her, damit
    ihn etwas vom Hocker reißt.

    Die Geschichte des Musicals handelt von der verbotenen Liebe des
    ägyptischen Feldherrn Radames zur nubischen Prinzessin Aida. Ich
    möchte hier nichts von der Geschichte vorwegnehmen, aber wer
    Lust hat sich das mal anzusehen, sollte sich nicht vom eventuell
    gehörten Ende beirren lassen. Das Musical hat ein sehr schönes
    und für den romantisch eingestellten Zuschauer zufriedenstellendes
    Ende.

    Mein Fazit gleich am Ausgang: Das werde ich mir noch einmal
    ansehen. Und selbst AK fand den Abend sehr gelungen, obwohl
    er das nicht ein 2. Mal haben muss.

    Wir haben 2. Preiskategorie gesessen, Parkett. Unsere Plätze
    waren unmittelbar vor der Bühne fast in der Mitte, also auch
    mitten im und am Geschehen. Es war einfach klasse, die schönen
    Kostüme von so nahem zu sehen. Die Bühnenbilder sind nicht überfrachtet
    an Ausstattung doch sehr wirkungsvoll und mitunter recht farbenfroh.

    Musikmäßig macht Elton John seinem Ruf als Musiker mal wieder
    alle Ehre. Die Melodien sind sehr schön und wurden durch ein tolles
    Ensemble vorgetragen.

    Wie wir erfahren haben, haben wir heute Abend "nur" die Zweitbesetzung
    der Aida gesehen. AK und ich waren uns aber beide einig, dass das Mäuschen,
    welches wir als Aida gesehen haben weitaus hübscher war als die, die auf
    allen Plakaten abgebildet ist. Wir hatten einige Zweitbesetzungen, u.a. war
    Radames auch ein anderer und wie ich fand, sah der um Klassen besser aus
    als der Typ auf den Plakaten.

    Es war ein rundum gelungener Abend und ich werde sicherlich nicht all zu lange
    warten um mir das noch einmal anzuschauen.

    Gruß

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Moderator Avatar von hexxxlein
    Registriert seit
    29.04.01
    Ort
    Hogwarts
    Beiträge
    21.635

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Schön, wenns gefallen hat. Jo solch ein Abend hat schon was. Ich hatte 5 Jahre freien Zutritt ins Theater. Meine Stiefeltern haben dort gearbeitet und so konnte ich immer bei den Proben zusehen. Hat mich damals auch begeistert. Egal ob es nun ein Theaterstück, eine Oper bzw. eine Operette war. Alles schön. Aber ich ziehe dann doch die Operette der Oper vor.

  4. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Spielen da nicht Neger mit ???

    Gruss
    Tim

    PS: Empfehlenswert ist auch die Vorstellung in der Arena di Verona...falls man den IronMan schon hinter sich hat

  5. #4
    Moderator Avatar von AlterKnacker
    Registriert seit
    06.03.01
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    18.101

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Ja, aber nur ein "echter". Und der wurde direkt ins Gefängnis geworfen

  6. #5
    R.I.P. :-( Avatar von Netzhai
    Registriert seit
    24.12.01
    Ort
    Die thüringische Rhön am
    Beiträge
    3.318

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Aida ???? was das AK?

    gabs da Internet DSL UT fähige Rechner?

    *schnellwegjetz

  7. #6
    Administrator Avatar von Steve Urkel the REAL
    Registriert seit
    25.02.01
    Ort
    Ehringshausen
    Beiträge
    1.751

    Re: Mein Abend mit AK und Aida

    War bestimmt ein Geschenk deines Liebsten, gelle,

    Wir haben 2. Preiskategorie gesessen,
    2. Preisklasse, aber TDSL-1500

    Parkett. Unsere Plätze waren unmittelbar ....
    und dann noch auf dem Boden sitzen

    Spaß beiseite.

    Ich war bis vor 4 od. 5 Jahren ein absoluter hasser von Musicals oder Operetten, Opern und all dem Zeugs, bis ich mal eine Karte zum Phantom der Oper geschenkt bekommen habe. Also bin ich dann nach Hamburg, habe mir das einen Abend angetan und muss sagen:


    am liebsten Morgen wieder.

    Man muss sich halt mal überwinden, das erstemal hinzugehen, entweder man hört nicht mehr auf, oder es bestätigt einem seine Meinung.

    Steve

  8. #7
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Hexe
    Registriert seit
    12.09.01
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.213

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Ja, kann nur zustimmen. Ich könnte auch immer wieder hingehen.

    Wenn das Ganze nur nicht immer so ein teurer Spaß wäre.....

    Gruß

  9. #8
    Senior Member Avatar von Thargor
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    Jeder ist seines Glückes
    Beiträge
    1.876

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Ja genau das ist ja der Scheiss. Da blättert man fast 50 Euronen für einen ordentlichen Sitzplatz in einer dieser ultrabombast Produktionen hin, wird von der Lautstärke fast erschlagen und bekommt mit der Besetzung ein Überraschungsei serviert. Das alles nur damit sich die englische Sangesschwuchtel eine neue Brille und zwei knackige Lustknaben leisten kann. Ob nun Elton John oder A. Lloyd Webber dahinter steht. Es ist seelenloses, effektoptimiertes Hampelmanntheater. Jede Vorstellung ist zu jedem Zeitpunkt reproduzierbar. .

    Lieber gehe ich für die Hälfte mit meiner Frau auf den Kiez ins Schmidts Theater, lass den Korken der Hausmarke knallen, lümmel in tiefen, roten Plüsch- und Polstersesseln rum und bekomme 3 Stunden lang erstklassiges, echtes Theater geboten.

  10. #9
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Hexe
    Registriert seit
    12.09.01
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    1.213

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Oh, oh, da ist aber einer sehr negativ eingestellt und holt direkt den großen Hammer raus.
    Klingt als seiest Du neidisch auf die Sangesschwuchtel mit den vielen Brillen.

    Für den Aufwand, der bei einer solchen Produktion getrieben wird, ist natürlich
    klar, dass der Eintrittspreis nicht bei 20 Euro liegen kann, obwohl, für 29,-- Eu's
    kannst Du Dir schon auf dem billigsten Platz die Show ansehen. Gut, Du sitzt dann
    ganz hinten, aber auch im Colosseum habe ich einmal hinten oben, wirklich in der
    letzten Reihe gesessen und auch dort habe ich damals das Musical Elisabeth
    genießen können.

    Aber wie Steve schon schrieb. Entweder man mag Musicals oder man mag sie nicht.
    Bei Dir bedarf es ja wohl keiner Überlegung mehr, welche Einstellung Du vertrittst.

    Aber was soll's, wenn Du Dein Geld lieber in roten Plüschsesseln durchbringen willst
    lass Dich nicht daran hindern. Jeder nach seiner Fasson.

    Gruß

  11. #10
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.436

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Musicals haben für mich so etwas statisches an sich, dass durch die Choreographie der Inzenierung hervorgerufen wird, also das perfekte Einstudieren von Bewegungsabläufen.
    Bei einem normalen Konzert einer Rockgruppe zum Beispiel ist das ganz anders, weil dort durch Improvisation das Publikum in Stimmung gebracht wird.
    Manche Musicals erinnern mich dabei schlimmstenfalls an Aerobicübungen.

    Geschmacksfrage ist es wohl deshalb, weil einige Leute diese Perfektion mögen, während andere die nicht statische Improvisation eines Konzertes bevorzugen.

    Aber: Jeder nach seinem Geschmack und wenn es euch so gut gefallen, ist es doch ok!


  12. #11
    assimiliert Avatar von Nipple
    Registriert seit
    23.03.01
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    4.553

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Es gibt auch im Schmidts Theater gelegentlich Musicals, tausendmal besser als der Kram von Stella Entertainment.

  13. #12
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.724

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Ich bin auch kein Freund von Musicals, Operetten, Opern, Ballet (3 x ), usw.

    Schuld daran dürfte das frühkindlische Trauma einer gymnasialen Musiklehrerin sein, deren einziger Lebensinhalt scheinbar die Operette "Die Zauberflöte" war und die uns arme Primaner dann fast 2 Jahre lang damit im Musikunterricht gequält hat.

    Und um meine Qualen noch zu steigern haben wir die dann später auch noch in Deutsch als Lehrerin gekriegt und durften uns im Unterricht ausgiebig mit den schönen Texten, Nacherzählungen, Aufsätzen zum Thema "Die Zauberflöte" befassen.

    Die damals erworbene Abneigung gegen diesen Mist habe ich nie überwinden können (wo ist unser Boardpsychiater ?).

  14. #13
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.436

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Original geschrieben von Grainger

    ..... deren einziger Lebensinhalt scheinbar die Operette "Die Zauberflöte" war.

    Und sie hat nie eine andere kennengelernt?
    Geändert von Gamma-Ray (23.10.03 um 19:25 Uhr)

  15. #14
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.724

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    Original geschrieben von Gamma-Ray
    Und sie nie eine andere kennengelernt?
    Keine Ahnung, sie war zwar verheiratet, aber scheinbar war ihr Mann nicht so der Bringer, sonst hätte sie vielleicht eine Leidenschaft für andere Zauberflöten als die in Operetten entwickelt

  16. #15
    assimiliert Avatar von Lollypop
    Registriert seit
    30.07.01
    Ort
    Leckerland
    Beiträge
    6.232

    AW: Mein Abend mit AK und Aida

    mal 'ne grundsätzliche Frage: Seit wann ist Aida eigentlich ein Musical???? Ich kenne den Schmarrn nur als eine der am schwersten verständlichen Opern, zusammen mit dem Tannhäuser, Ring der Nibelungen und ähnlichem unverdaulichen Schwarzbrot. (Aufzählung nicht vollständig)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CTF am Abend.....
    Von AlterKnacker im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.05.04, 18:58
  2. AK tanzt mal wieder!!!
    Von German-Master im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.03, 23:48
  3. Gestern Abend
    Von Gambler666530 im Forum Boardsofa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.02, 18:03
  4. AK im Krankenhaus
    Von brötchen im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.02, 01:11
  5. Vorsicht, Frau an Bord !
    Von AlterKnacker im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.06.02, 21:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •