Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

  1. #1
    assimiliert Avatar von Perry
    Registriert seit
    23.12.02
    Ort
    Z. Zt. Schweinfurt
    Beiträge
    3.173

    Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

    Die Sparkasse hat uns das Girokonto gekündigt!

    Begründung:

    Zuviele Umsätze/Buchungen für ein Privatkonto.

    Eine Umwandlung in ein Geschäftskonto ist nicht möglich.

    Begründung:

    Im Computer der Sparkasse steht das schon mal ein Geschäftskont abgelehnt wurde.

    Klar, wir wollten vor zwei Jahren ein Geschäftskonto eröffnen das mit der Begründung abgelehnt wurde das Einzelunternehmen kein Geschäftskonto kriegen. Darauf hin haben wir ein Girokonto eröffnet.

    Ist es mittlerweile wirklich so das die Banken einen nur noch nehmen wenn man sein Konto dauernd überzieht?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

    Das ist ja echt nicht zu fassen!

    Aber meine Meinung - die ich gerne auch immer wieder Freunden kund tue: Finger weg von der Spaßkasse - ich selber schwöre auf einen Partner der CashGroup (*werbungmach* )
    Naja, aber über zuviele Umsätze/Buchnungen kann ich mich ehrlich gesagt auch nicht beschweren *hüstel* - insofern kann ich da auch keine fundierten Kentnis preisgeben

  4. #3
    treuer Stammgast Avatar von Sway
    Registriert seit
    21.02.03
    Ort
    BADEN
    Beiträge
    220

    AW: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

    ist ja echt der hammer. typisch

    Sparkasse ist bei mir auch ein grosses rotes tuch. die sind bei mir schon lange unten durch!!

    aber das bestätigt mein denken ja noch mehr
    hoffe das du eine gute bank findest

    bis denne
    sway

  5. #4
    chronische Wohlfühlitis Avatar von hoermann
    Registriert seit
    19.12.02
    Beiträge
    889

    AW: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

    HAllo,

    das ist wie bei allen anderen Sachen auch.
    Wenn der eine nicht will,
    dann such Dir jemand anderen.

    Bei mir war es die Postbank die
    rund um meinen Wohnsitz alle
    Möglichkeiten um an Bargeld zu kommen
    tot gemacht hat.

    Nun ja,
    jetzt bin ich bei der Volksbank.
    Die haben auch ein kostenloses Girokonto.
    Und Tschüss Postbank.


    MfG

    Hoermann

  6. #5
    R.I.P. Avatar von RollerChris
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Spandau
    Beiträge
    8.870

    AW: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

    Perry
    Lese Dir mal bitte genau die Bestimmungen über dein Privatgitrokonto Durch.
    Wenn du zuviel Bewegung hast wird dir das Konto gekündigt. Das ist schon richtig und rechtens.
    Und wenn du ein Ordnugsgmässes Gewerbe nachweißen kannst ( Gewerbeschein,Umsätze etc) dann bekommst du auch ein Geschäftskonto auch wenn es nur 1Mitarbeiter gibt. Da wende Dich mal bitte an hörere stelle. Ausser du hast einen Negativen Schufa Eintrag mit dem oder vorherige Geschäften ( Pleite etc.) bist du Negativ aufgefallen.
    bzw Deine Frau

  7. #6
    assimiliert Avatar von Perry
    Registriert seit
    23.12.02
    Ort
    Z. Zt. Schweinfurt
    Beiträge
    3.173

    AW: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

    Gewerbeschein und Steuernummer waren vorhanden. Damals Handyshop, heute Veranstaltungsservice ( ) Webhosting etc. Mitarbeiter: 1 (Ich). Das sie es ablehnen ein Privatkonto mit über 100 Buchungen im Monat zu führen sehe ich ja ein. Aber warum sie es mit fadenscheinigen Begründungen ablehnen..... Unter der Hand sagte die Sachbearbeiterin das es daran liegt, daß das Konto noch niemals weniger als 1000 € Guthaben hatte. Da verdienen sie nichts dran. Jetzt gehts erst mal zur Volksbank. Klang zumindest am Telefon sehr vielversprechend. Obwohl bei denen zwischen telefonischer Auskunft und rRealität am Schalter auch Welten liegen. Habe bei der Gelegenheit gleich nach einem Guthabenkonto für mich gefragt (Negative Schufa). Auskunft: Ja ist möglich, evtl. brauchen sie eine Selbstauskunft. OK, Termin für 14.30 mit Herrn X gemacht. Bin auch pünktlich da gewesen, Herr X aber nicht. Und Frau Y sagte dann ohne Selbstauskunft kann sie jetzt gar nichts machen. Auf meine Frage wofür ich denn vorbei gekommen wäre wußte sie auch keine Antwort.

    @KOENICH

    Wer ist denn der beworbene Partner der CashGroup und kriegt man da ohne großen Aufwand ein Guthabenkonto? Es sollte aber nicht mit mörderischen Gebühren verbunden sein. Bin nämlich bei der Gelegenheit mal bei der SEB reingeschneit (man kanns ja mal Versuchen ). Wenn man weniger als 1200 € im Monat verdient wollen die 7,50 € Kontoführungsgebühr im Monat

  8. #7
    assimiliert Avatar von HeikeFy
    Registriert seit
    07.07.02
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.076

    AW: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein


  9. #8
    assimiliert Avatar von Perry
    Registriert seit
    23.12.02
    Ort
    Z. Zt. Schweinfurt
    Beiträge
    3.173

    AW: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

    Ich weiß, aber welche von den Banken meint er, und nehmen die sowas wie mich als Kunden.

  10. #9
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    30.06.06
    Beiträge
    1

    AW: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

    umsonst heißt es nicht banken und versicherungen, sind die größten wirtschaftsverbrecher und es stimmt auch....
    es reicht schon, wenn ich so'n anzug und grawattenträger, bei mir in der nähe der haustür erwische......da würd ich am liebsten die gute alte makkarow wieder ausgraben.
    früher hielt man solche menschen für ehrlich und anständig aber heut zu tage sind das die größten betrüger!!! nur schade, das sooo viele menschen auf solche leute reinfallen.
    ich würde sie gesetzlich zum abschuß frei geben.

    mfg maik

  11. #10
    R.I.P. Avatar von RollerChris
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Spandau
    Beiträge
    8.870

    AW: Spaßkasse oder das darf doch wohl nicht wahr sein

    @taxi
    Erst einmal herzich wilkomen hier on Board

    FAls du es nicht gesehen hast:
    Der Thread stammt aus dem Jahre 2003

    Ich schließe Ihn mal da er völlig veraltet ist
    Und bevor jemand fragt:
    Nein er ist es nicht wert gelöscht zu werden denn es stehe ja interesante Informationen drin

Ähnliche Themen

  1. [Filesharing] Edonkey einmal anders: eMule, das OpenSource Projekt
    Von Else im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 11.01.04, 11:28
  2. Epox Biosanleitung für 8KTA/2/3 deutsch
    Von Baloo im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 10:38
  3. Opera? Na klar! Eine Anleitung zum einfachen Browserwechsel...
    Von JensusUT im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 27.08.03, 10:32
  4. Flaschendrehen ODER Der Tag, an dem ich Nena zersägte
    Von Brummelchen im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 09:01
  5. [Gelöst] Dr. Buktu rät: Sex-Knigge
    Von TBuktu im Forum Boardsofa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.02, 22:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •