Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

  1. #1
    Herzlich willkommen! Avatar von Gr.-Zugangstool
    Registriert seit
    14.10.03
    Beiträge
    2

    Daumen hoch Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    Ich habe es auch nicht anders erwartet. Noch nie konnte ein
    Linuxer mit einer renommierten, unabhängigen Quelle belegen,
    dass Linux schneller !oder! sicherer als Windows ist.

    Ich dagegen kann beides beweisen:
    Windows ist schneller -> siehe www.TPC.org

    Windows ist sicherer -> Quelle: http://www.Securityfocus.com
    (Vulnerabilities auswählen, die jeweiligen OS-Namen eingeben und
    suchen lassen ...)

    Thema Sicherheit - Windows XP verglichen mit den
    Linux-Distributionen (in Klammern ... Zuwachs ... neu):
    1. Windows XP -> 14 Sicherheitslöcher (+0)
    2. Mandrake -> 22 Sicherheitslöcher (+1)
    3. Red Hat -> 32 Sicherheitslöcher (+0)
    4. Windows NT -> 45 Sicherheitslöcher (+0)
    5. Suse -> 49 Sicherheitslöcher (+0)
    6. Debian -> 59 Sicherheitslöcher (+1)
    7. Windows 2000 -> 68 Sicherheitslöcher (+0)
    8. FreeBSD -> 90 Sicherheitslöcher!!! (+0)

    Wie jeder sehen kann: Mit Windows XP hat Microsoft ein
    Spitzen-Betriebssystem bezüglich Sicherheit geschaffen, das
    seinesgleichen sucht! Nicht ohne Grund wurde Windows XP Ende 2002 als
    das beste OS des Jahres ausgezeichnet und nicht ohne Grund hat
    Microsoft mit Windows XP einen neuen Rekordgewinn verbucht und nicht
    ohne Grund setzen Unternehmer/Brhörden/IT-Profis auf diese
    Profi-Software!

    Wo sind die ernsthaften Alternativen? Ich sehe sie nicht! Wo sind
    sie denn? Im High-End Bereich gibt es nur noch Unix als Alternative.
    Das war es aber dann auch schon!

    Kernel-Sicherheitslöcher laut Securityfocus.com:

    1. Unix Kernel -> 0 Sicherheitslöcher
    2. Windows Kernel -> 1 Sicherheitsloch
    3. FreeBSD Kernel -> 0 Sicherheitslöcher
    4. Linux Kernel -> 14 Sicherheitslöcher!!!

    OpenSource stellt wie immer das Schlusslicht dar. Ob es nun das
    BastelOS Linux ist oder die unsichere Gurke FreeBSD. An
    professionelle, kommerzielle OS wie Unix oder Windows kommen sie von
    Qualität her einfach nicht ran!




    Denkt' mal drüber nach!



    Gratis-Zugangstool, Chefentwickler und Profi

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Kulturbanause! Avatar von Techy
    Registriert seit
    11.03.02
    Beiträge
    3.060

    AW: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    8. FreeBSD -> 90 Sicherheitslöcher!!! (+0)

    schau dir dagegen mal OpenBSD an ... *g*

  4. #3
    Senior Member Avatar von Feroxx
    Registriert seit
    21.06.01
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.791

    AW: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    Hm. Kann ich nach eigener Beobachtung nicht bestätigen.

  5. #4
    Senior Member Avatar von Killerkuno
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Deutschland Sued
    Beiträge
    2.573

    AW: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    @Gr.-Zugangstool
    träum weiter
    Und was ist mit den ganzen Dialern und Würmer ??????????????????????????

  6. #5
    Administrator Avatar von Steve Urkel the REAL
    Registriert seit
    25.02.01
    Ort
    Ehringshausen
    Beiträge
    1.751

    AW: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    Man könnte meinen Du arbeitest bei Microsoft.

    Steve

  7. #6
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.187

    AW: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    Bitte um Schließung!

  8. #7
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    Original geschrieben von ---rOOts---
    Bitte um Schließung!
    Ach was! Kann jeder seine Meinung haben - aber mir kann keiner weiß machen, mein Windows XP Rechner sei stabiler oder einfacher zu bedienen als MacOS! (jabberj wird wohl zustimmen )

  9. #8
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.856

    Verärgert Benutzt Gr.-Zugangstool einen Bot?

    Der Username und das Posting kommen mir aus dem Heise Forum extrem bekannt vor und ich hoffe, dass wir nicht auch hier zugemüllt werden.

    Hier das neueste Posting im Heise Forum:
    http://www.heise.de/foren/go.shtml?r...forum_id=48387

    Wenn es die selbe Person sein sollte - was ich für sehr wahrscheinlich halte - ist diese auch da nicht bereit, einfach jeden mit seinem System/Browser bzw seiner nicht MS Software glücklich werden zu lassen und beweist sich als wahrer Meister des C/P und herumtrollens, wie man an den fast identischen anderen Postings im Heise Forum sehen kann:
    http://www.heise.de/newsticker/foren...forum_id=48190
    http://www.heise.de/newsticker/foren...forum_id=48019
    http://www.heise.de/newsticker/foren...forum_id=47950
    http://www.heise.de/newsticker/foren...forum_id=47708

    Ich hatte keine Lust mehr, noch weiter zu suchen, es gibt aber noch etliche andere Postings gleichen Inhalts.

    Hier mal ein paar andere Postings aus dem Heise Forum, komischerweise alle aus Forum 44488, der "Trollwiese"

    http://www.heise.de/foren/go.shtml?r...forum_id=44488
    http://www.heise.de/foren/go.shtml?r...forum_id=44488
    http://www.heise.de/foren/go.shtml?r...forum_id=44488
    http://www.heise.de/foren/go.shtml?r...forum_id=44488

    Ich schließe mich nicht unbedingt ---rOOts--- Meinung an den Thread zu schließen. Ich gehe davon aus, dass die User hier im Forum über genügend Intelligenz verfügen, auf einem deutlich höheren Niveau wie jene Person zu argumentieren und ansonsten einfach "wohlfühlig" genug drauf sind, auch solche Personen zu tolerieren, solange sich deren Trollpostings in Grenzen halten...

  10. #9
    gehört zum Inventar Avatar von Fairy
    Registriert seit
    23.11.02
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    737

    Re: Benutzt Gr.-Zugangstool einen Bot?

    Original geschrieben von QuHno
    Der Username und das Posting kommen mir aus dem Heise Forum extrem bekannt vor und ich hoffe, dass wir nicht auch hier zugemüllt werden.
    Genauso isses, mir ist das Gespamme von diesem netten Herrn/Dame, auch von dort bekannt. Deshalb mein Rat, einfach ignorieren und totlaufen lassen..wir sind schliesslich nicht das Heiseforum

    Schliessen würde ich den Thread nicht, warum auch ?, wir sind hier intelligent genug, um den Typen unsichtbar werden zu lassen ...wenn Er keine Resonanz bekommt. hört Er von allein auf.

    greetz Fairy

  11. #10
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.187

    AW: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    Ich hatte ja nur bedenken,
    dass hier einige Leute, sich an so einem Stuß,
    auf reiben könnten.

    Aber es stimmt schon, das Beste ist SOWAS links liegen zu lassen.

  12. #11
    gehört zum Inventar Avatar von thomas
    Registriert seit
    07.07.02
    Ort
    Mannheim Ex Barmen
    Beiträge
    672

    AW: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    Morgen ---rOOts---,
    Ich hatte ja nur bedenken,
    dass hier einige Leute, sich an so einem Stuß,
    auf reiben könnten.
    niemals, der Mann ist schliesslich Chefentwickler und Profi, und bestimmt noch vieles andere

    Schönen Samstag
    Thomas

  13. #12
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.243

    AW: Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten

    Sorry KOENICH und QuHno, das sehe ich anders.
    Thema geschlossen und Benutzer mit dem passenden Titel ausgestattet

    Es war ja zu befürchten, dass irgendwann so ein Spinner von heise hier rüberschwappt. Wenigstens ist es stilgerecht an einem Freitag passiert (QuHno, verstehst Du nun mein Posting von neulich )

    Ihr habt natürlich recht, ich gehe ebenfalls davon aus, dass die Mehzahl der User hier souverän genug auf solche unqualifizierten Beiträge reagiert. Unterhaltsam sind sie allemal, aber ich will sowas hier einfach nicht haben. Mit ganz wenigen Ausnahmen haben wir es bisher immer geschafft, auch unterschiedlichste Meinungen zu respektieren und jeden auf seine Weise sein Computer-Glück finden zu lassen.
    Wer das nicht kann, dem fehlen die charakterlichen Grundvoraussetzungen, ein Mitglied dieser Community zu werden.
    Von daher kann ich "Gr.-Zugangstool" nur bitten, von weiteren Beiträgen bei uns abzusehen - zumal sie nicht nur sofort geschlossen, sondern auch kommentarlos gelöscht werden.

Ähnliche Themen

  1. Die Microsoft Knowledge-Base im Überblick
    Von Gamma-Ray im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.08, 09:17
  2. Microsoft Sicherheitsbulletins des Jahres 2005 in einer Übersicht
    Von Wiggel im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.05, 01:33
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.04, 00:37
  4. [Tools] Security for Free (auf ZDNet)
    Von JensusUT im Forum Sicherheit am PC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.02, 23:22
  5. Windows XP: Interessante Details zum geplanten Service Pack
    Von RollerChris im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.02, 19:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •