Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

  1. #1
    nicht mehr wegzudenken Avatar von LX-Ben
    Registriert seit
    14.10.02
    Ort
    Niemandsland
    Beiträge
    433

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    Schön, das es auch kompetente Microsoft-Programmierer gibt, die den
    Wurmangriff ins Leere laufen lassen.

    OT: Die mindestens 10-fach höheren und teilweise seit mehr als zwei Jahren
    ungelösten MS-Risiken mit der argwöhnischen Linuxgemeinde
    vergleichen zu wollen (Korrekturzeit max. zwei Monate), ist irgendwie
    Billy-Begünstigung hoch drei. /OT

    WinSpy wurde dabei NICHT GEWERTET!

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    nicht mehr wegzudenken Avatar von LX-Ben
    Registriert seit
    14.10.02
    Ort
    Niemandsland
    Beiträge
    433

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    The site windowsupdate.microsoft.com is running Microsoft-IIS/6.0 on Linux.
    Trickst die Gates-Company mal wieder?
    http://www.linuxforen.de/forums/show...threadid=94115

  4. #3
    assimiliert
    Registriert seit
    25.02.01
    Beiträge
    5.886

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    @LX-Ben: Manchmal frage ich mich wirklich ob Du Dir innerlich irgendwie unsicher bist ob Deine Entscheidung auf Linux umzusteigen richtig war, denn in (fast) jedem Beitrag sprichst Du direkt oder indirekt die Vorzüge von Linux an, auch wenn der Beitrag nicht um Linux handelt. Und meist kommen solche Verhaltensweisen von Personen die einen inneren Konflikt ausfechten, der sich eben so in die Öffentlichkeit projeziert um Zuspruch oder Ablehnung zu erhalten - zumindest über das Thema zu reden um Unklarheiten zu beseitigen.

    Dieser Beitrag ist ein schönes Beispiel. Schön dass Blaster unter Linux keinen Schaden anrichtet, in einem Cabrio mit Stoffdach kann dieses auch nicht durchrosten.

    Ich gönne Dir ja gerne Deinen Spaß sofern es wirklich Spaß macht, wollte nur mal nachfragen.

  5. #4
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.258

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    Gut zusammengefasst, Kollege...

    Vielleicht sollten wir ne Gemeinschaftspraxis aufmachen...

  6. #5
    nicht mehr wegzudenken Avatar von LX-Ben
    Registriert seit
    14.10.02
    Ort
    Niemandsland
    Beiträge
    433

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    GEMEINSCHAFTSPAXIS:

    Und meist kommen solche Verhaltensweisen von Personen,
    die einen inneren Konflikt ausfechten, der sich ebenso in die
    Öffentlichkeit projeziert um Zuspruch oder Ablehnung zu erhalten.
    Hi Pennywise, bei aller Wertschätzung - deine Menschenkenntnis ist
    verbessungsFÄHIG. Um dem Wohlfühlgedanken nicht im Wege zu stehen
    (trotzdem bleiben alle Beiträge unter pgsm/Silver_Surfer usw. bestehen),
    schalte ich per Mitternacht alle Kontakte ab. So habe ich es auch
    mit dem Frauenarzt vom Cosmo-Conner-Board GEHALTEN - SEID d ihr
    nun zufrieden? Und bevor mich jemand zurückrufen will - die Karawane
    zieht weiter -bin inzwischen bei http://www.linuxquestions.org/questions/index.php?

    HI Brummelchen vergib mir. Aber was soll meine Wenigkeit zu solchen
    Ansichten beitragen, die die Erfahrungen aus drei eigenen Hamster-Generationenen #
    schlicht ignnorieren?

    Bookmarks und Mailadressene gelöscht, time to say GoodBy...

  7. #6
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.258

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    Hey dreh doch nicht gleich durch, das mit der Gemeinschaftspraxis sollte ein Gag sein, weil ich diesen Untertitel habe und Penny so'ne Analyse getippt hat.

    Hatte meinerseits doch garnix mit dem Thema zu tun....

    Falls also mein - zugegebenermaßen sinnloser Kommentar - Dich genervt hat, sorry, war nicht böse gemeint!

  8. #7
    Brummelchen

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    >> HI Brummelchen vergib mir. Aber was soll meine Wenigkeit zu solchen Ansichten beitragen, die die Erfahrungen aus drei eigenen Hamster-Generationenen # schlicht ignnorieren?

    Hmm, ben, selber schuld - ich hab anderorts schon gewettert, dass die Linuxfreaks sich bitte raushalten mögen.

    Merkt ihr das eigentlich nicht mehr? Jedesmal, aber auch jedesmal meldet sich so ein Neerd bei solchen und ähnlichen Themen zu wort. Laber ich euch unqualifiziert bei Linux rein? Nö.

    Und das ist ein Grund, warum Linux bzw die Linux-Jünger so wenig Anerkennung bekommen - weil ihr euch das selber zerredet.

    Es reicht mir schon, wenn auf Seite 1 ganz unten ein Link mit Kommentar gepostet wird, denn ich oben bereits schrieb

  9. #8
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.185

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    Gemeinschaftspraxis
    für allgemeines Wohlbehagen und Zufriedenheit

    Dr.med Pennywise & Dr.med Chmul

  10. #9
    assimiliert
    Registriert seit
    25.02.01
    Beiträge
    5.886

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    Och LX-Ben. nimm' es nicht so ernst - ich habe nur nach einer Erklärung Deiner teilweise zwanghaften Kommentare gesucht (so kam es zumindest mir vor).

    Sollte ich Dir zu nahe getreten sein entschuldige ich mich natürlich.

  11. #10
    IT Trainer Avatar von Wolfi
    Registriert seit
    08.01.02
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.960

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    @ LX-Ben

    Mit deinen andauernden Seitenhieben in den MS-Fehler-Beiträgen

    unterscheidest du dich meines Erachtens kaum von den Heise-Linux-Flamern

    und deren "Mit Linux wär das nicht passiert..."-Niveau.

    Vor allem machst du damit deinen Ruf kaputt,

    den du dir mit deinen durchaus guten Linux-Beiträgen

    hier auf dem Board erworben hast.

    Wenn du dich nicht damit abfinden kannst, daß hier auf dem SN-Board

    die MS- und die Linux-User einträchtig miteinander auskommen,

    dann wirst du dich auf einem reinen Linux-Board sicher wohler fühlen...

  12. #11
    assimiliert Avatar von Nipple
    Registriert seit
    23.03.01
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    4.553

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    Wie Ihr sicher gemerkt habt, habe ich diesen Teil vom Blaster-Thread abgetrennt.
    Wenn ihr die Vorteile / Nachteile von Windows / Linux diskutieren wollt, finde ich das gut und richtig, aber nehmt dazu bitte einen eigenen Thread, wenn es sowas nicht schon gibt.
    Persönliche Angriffe werde ich für meinen Teil hier nicht tolerieren, mal ein kleiner sarkastischer Seitenhieb ist ok, ALLERDINGS WER AUSTEILT, SOLLTE AUCH EINSTECKEN KÖNNEN Wenn Ihr merkt, das jemand sich beleidigt fühlt, setzt bitte nicht noch einen oben drauf, sondern verhaltet Euch so wie Penny und chmul (Respekt).
    Der erste Text war etwas zu hart und missverständlich ausgedrückt ( Danke für den Hinweis, AK)
    Geändert von Nipple (17.08.03 um 17:55 Uhr)

  13. #12
    nicht mehr wegzudenken Avatar von LX-Ben
    Registriert seit
    14.10.02
    Ort
    Niemandsland
    Beiträge
    433

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    "Kein Blick zurück im Zorn", die Zeit im SN-Forum will ich nicht missen.
    Und eine ehrliche Antwort bin ich der vertrauensvollen Zusammenarbeit
    mit Supernature schuldig.

    Bitte keine Schelte an Penny, Chmul usw. - sie machten mir (offenbar
    in ihrer Not aus fehlenden Sachargumenten psychologisch) klar, dass
    Linux bei Supernature-Forum Linux zwar ein Teilbereich ist, "aber
    bitte nicht mit allen Konsequenzen." Mag sein, dass meine Beiträge
    SN-Neunutzer erschrecken, aber ein bischen Schwangerschaft gibt es nicht.

    Bei einem Bekannten mit XP (und stabiler Datensicherung) habe ich gerade
    eine neue erschreckende Win-Sicherheitslücke entdeckt [Nummer 211?] -
    wenn auf einem Laufwerk das Verzeichnis "System Volume Information"
    (auch heimlich per Script möglich) geputzt wird, ist das Laufwerk mit
    XP-Bordmitteln nicht mehr nutzbar zu machen.

    Aber was solls - ihr werdet noch viele 'MS-Prüfungen' über euch
    ergehen lassen müssen - u.a. Brummelchen und Little Tyrolean werden
    euch mit Tipps hilfreich weiter begleiten. Vielleicht werden wir
    uns ja nach Longhorn unter Linux wiedersehen, bis dahin werde ich
    gelegentlich gastweise hereinschauen.

    PS: Da ich 56k-Modem-Anwender bin, also erst nachdenke, dann schreibe
    und dann Internet starte, waren meine Beiträge wohlüberlegt.

    Gruß
    LX-Ben

  14. #13
    assimiliert
    Registriert seit
    16.12.01
    Beiträge
    8.150

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    Moin Ben,

    mir scheint hast Du nicht verstanden worum es hier geht. Hier keiner persönlich was gegen Dich oder Deine Beiträge, der Punkt ist, dass Du einfach manchmal daneben schiesst. Im gerade aktuellen Beispiel ging es darum, anderen Windows-Usern zu helfen wiedermal ein grosses MS-Problem zu lösen und es war eigentlich nur eine Frage der Zeit wann Dein persönlicher Schuss gg. MS kommt. Nur hilft das hier nicht weiter. Fakt ist nunmal, dass Du neben Deinen sehr guten und informativen Beiträgen rund um Linux auch immer wieder diese kleinen Sticheleien gegen MS nicht sein lassen kannst, und genau das kann ab und an mal etwas nerven. Du hast mal in einem Post geschrieben, das Thema MS wäre für Dich abgeschlossen, Deinen Beiträgen entnehme ich aber immer wieder genau das Gegenteil. Ein Phänomen was ich von vielen ehemaligen MS- und jetzt Linux-Usern kenne, anscheinend sucht ein Grossteil der Umsteiger tatsächlich immer wieder auf neue Bestätigung für die Entscheidung. Das SN hat sicher nur einen Teilbereich für Linux, den aber zu 100& und Leute wie Du und Hans-Peter haben ihn erst dazu werden lassen.
    Bei uns heisst es, Reisende soll man nicht aufhalten, gute Reise

  15. #14
    nicht mehr wegzudenken Avatar von LX-Ben
    Registriert seit
    14.10.02
    Ort
    Niemandsland
    Beiträge
    433

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    Bei uns heisst es, Reisende soll man nicht aufhalten, gute Reise.
    Genauer - Reisende kann man nicht aufhalten. Danke für den Reisegruß.
    Thema EXITUS bitte.

  16. #15
    B.Ohlsen der alte Schwede Avatar von SoKoBaN
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Soliraffenland
    Beiträge
    4.689

    AW: Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf, am Thema verbeigepostet, abgetrennt v. Nipple

    IRgendwie hab ich den Einduck, der Streit entbrannte ledeglich wegen einer Sicherheitslücke in einem bzw. mehreren Betriebssystemen aus dem Hause Microsoft.

    Allen streitenden Parteien sollte es doch aber hoffentlich klar sein, das Linux auch über viele Sicherheitslücken verfügt. Wenn auch nicht über so viele wie MS aber mir als Serveradmin reichen die, die bekanntgegeben werden eigentlich auch schon.
    Mindestens ein Sicherheitsproblem pro Woche trudelt bei mir, aufgrund der Mailinglisten, bei denen ich eingetragen bin, ein.
    In letzter Zeit immer öffters mit hoher Warnstufe.

    Und wenn jet bei Windows mehr Sicherheitslücken gefunden werden als bei Linux, dann sollte auch jedem klar sein, das Windows unter strengerer Beowachtung und wesentlich grösserer Verbreitung leidet

    Wenn es also nur darum geht, sich zu zanken, weil Linux angeblich sicherer als Windows ist, sollte jeden klar sein, das der Streit vollkommen unbegründet ist.
    Da es ja häufig auch um den MS Sicherheitsbulletin Thread Streit gab, würde ich vorschlagen, im Linuxforum das selbe zu machen, mit den relevanten Linux Sicherheitspatches.

    Ihr seht, es gibt also gar keinen grund, sich zu streiten, auch wenn es diesesmal um Querbeiträge eines Users ging, die aber nur resultierend aus dem, oben von mir geschriebenen, zu Stande kamen.

    In diesem Sinne

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Musik] Das Rock- und Pop ABC
    Von rsjuergen im Forum Boardsofa
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 17:06
  2. Blaster - Das Unheil nimmt seinen Lauf
    Von Brummelchen im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.08.03, 13:21
  3. Und noch eine Frage zu OPERA
    Von SkyMaster im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.02, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •