Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: BPFTP meldet no more connection allowed

  1. #1
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    17.05.03
    Ort
    Raum Bodensee
    Beiträge
    5

    Traurig BPFTP meldet no more connection allowed

    Hi Leute !

    Ich habe ein kleines Problem mit meinem FTP Server.

    Wenn ich im Selbstversuch eine Verbindung aufbaue, kommt die Meldung "421 Server is closed. no more connection are allowed"
    Jetzt frage ich mich, warum das so ist. Die Verbindung wird aufgebaut, Konten sind vorhanden, zulässige Benutzerzahl habe ich mal auf 4 beschränkt. Die eigene IP müsste aktzeptiert werden, laut Einstellungen.

    Mein System: WINXP



    Ich gehe über den Router Netgear RT314 ins Netz. Port 20 + 21 sind freigeschaltet.

    Falls diese Angaben nicht reichen sollten, gebt Bescheid !

    Tschau,
    Caylep

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.219

    AW: BPFTP meldet no more connection allowed

    Reicht völlig
    Die Meldung ist ja eindeutig, der Server ist geschlossen. Links oben in der Ecke ist eine kleine Tür, wenn Du da einmal draufklickst, ist der Server geöffnet.

  4. #3
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    17.05.03
    Ort
    Raum Bodensee
    Beiträge
    5

    AW: BPFTP meldet no more connection allowed

    Danke - Soweit so gut....ich meine, es klappt zwar immer noch nicht ....
    Frage...kann ich den FTP Server überhaupt über die gleiche maschine, bzw einer Maschine des gleichen Netzwerks testen, oder muss man dies zwingend von ausserhalb ?

  5. #4
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    04.11.02
    Beiträge
    218

    AW: BPFTP meldet no more connection allowed

    wahrscheinlich nicht
    probiers mal über die seite www.www2ftp.de


    ----
    edit
    Hab den Link korrigiert
    Geändert von KOENICH (19.05.03 um 13:43 Uhr)

  6. #5
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: BPFTP meldet no more connection allowed

    Nuts hat Recht, höchstens über seinen (von mir gerade korrigierten ) Link kannst du meist FTPs selber von außen testen (bei "Router"-Netzen)

    ich meine, es klappt zwar immer noch nicht ....
    Warum "meinst du"? Hast du jemand von außen testen lassen? Welche Meldung spukt BPFTP, bzw. der FTP-Client aus?

  7. #6
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    17.05.03
    Ort
    Raum Bodensee
    Beiträge
    5

    AW: BPFTP meldet no more connection allowed

    Hi, Koenich.....bei mir sieht es im Moment wie folgt aus:

    Wenn ich über localhost den FTP Server erreichen möchte, dann funktioniert es .
    Sobald ich es über www.www2ftp.de versuche, findet er den Server nicht.
    Wenn ich es über meinen Client versuche, findet er die Adresse des Servers, meldet Connection, lässt aber den User nicht rein - Abbruch.
    An den Ports kann es nicht liegen...ich habe kurzzeitig sogar alle geöffnet...
    eine feste Adresse hab ich auch....
    soweit ich das beurteilen kann, habe ich mich an die Anleitung gehalten....

    Ach ja, eine Meldung kommt bei jedem Connectionsversuch, die ich nicht einordnen kann:

    220 T-Online FTP version 1.0 ready at Sat Jan 1 01:31:16 2000

    Ich denke jedoch nicht, dass dies von belang ist !




    Gruss,
    Caylep

Ähnliche Themen

  1. [FTP-Server] 425 Can't open data connection beim fxp-transfer
    Von gunknown im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.05, 00:39
  2. Fehler nach Dateiübertragung
    Von Jabberwock im Forum G6 FTP-Server 3.x
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.04, 09:12
  3. Fli4l prob mit BPFTP (no connection)
    Von dopex im Forum BPFTP-Server 2.x - Anleitungen und F.A.Q's
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.04, 10:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •