Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

  1. #1
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    16.01.03
    Beiträge
    30

    Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    aaaaalso, ich hab ein ziemlich großes problem...

    ich habe eine samsung 80gb platte, drei partitionen, alle fat32, als prim slave auf einem winxp-system.
    auf der 3. partition gab es probleme die ließ sich nur bis ca. 30% mit daten beschreiben, danach gab es nur fehlermeldungen von xp, hab die fehlermeldungen leider nicht mehr im kopf...
    alle anderen tadellos in ordnung, eine partition sogar schon zu 100& vollgeschrieben (jaja, immer diese mp3sammlungen)
    na gut habe ich mir gedacht die daten die auf der 3. part drauf waren runtergezogen und wollte die partition formatieren --> ging nicht!! weder von xp aus noch von dos

    fehlermeldung im dos:
    "C:\>format g:
    Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
    Geben Sie die aktuelle Volumebezeichnung für Laufwerk G: ein: Misc

    ACHTUNG: ALLE DATEN AUF DEM
    FESTPLATTENLAUFWERK G: GEHEN VERLOREN!
    Formatierung durchführen (J/N)? j
    Überprüfung von 25446 MB
    Volumebezeichnung (EINGABETASTE für keine)? misc
    Struktur des Dateisystems wird erstellt.
    Der erste NTFS-Bootsektor ist nicht schreibbar.
    Alle NTFS-Bootsektoren sind nicht schreibbar. Kein Fortsetzen möglich.
    Formatierung fehlgeschlagen.

    C:\>format g: /fs:fat32
    Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
    Das neue Dateisystem ist FAT32.
    Geben Sie die aktuelle Volumebezeichnung für Laufwerk G: ein: misc

    ACHTUNG: ALLE DATEN AUF DEM
    FESTPLATTENLAUFWERK G: GEHEN VERLOREN!
    Formatierung durchführen (J/N)? j
    Überprüfung von 25446 MB
    Unzulässiger Datenträger oder Spur 0 fehlerhaft - Datenträger nicht verwendbar"

    anmerkung: weil da jetzt ntfs steht --> hab das ding vorher in xp einmal testweise konvertiert, das ging fehlerfrei. nur formatieren halt nicht...

    so, hab ich mir gedacht, schaun wir mal was partition magic 8 so dazu sagt.
    das war dann das letzte was ich ausprobiert habe, ich hab die partition gelöscht und unzugeordnet gelassen, danach das programm beendet und einen neustart durchgeführt (ich weiß nicht mehr warum!!!!!!!!!!)


    und jetzt erkannt das BIOS die platte nicht mehr..............


    hilfe

    tom

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    gehört zum Inventar Avatar von Fairy
    Registriert seit
    23.11.02
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    737

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    hi, versuch mal XFDISK, ob Du damit an deine Platte kommst...auf Diskette kopieren und von Bootdiskette starten...

    http://www.mecronome.de/xfdisk/deutsch.php

    da zB. gibts das...

    greetz Fairy

  4. #3
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    16.01.03
    Beiträge
    30

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    so es gibt neuigkeiten...
    also ich hab vorhin noch das netz durchforstet, ob es weitere tips etc. gibt. nachdem ich nichts gefunden habe, habe ich den computer ausgeschaltet, als ich ihn gerade wieder eingeschaltet habe hat das bios die platte plötzlich wieder erkannt!!!

    so darauf hin habe ich winxp normal gestartet und partition magic aufgerufen, funktionierte auch alles prächtig! aus dem unzugeordneten platz auf der platte ein partition erstellt und formatiert. sollte jetzt etwa alles funktionieren????

    nein!!!!!!!!

    wollte die platte mal testen und habe angefangen daten draufzuschaufeln. und da war wieder mein altes problem: nachdem die platte zu knapp 30% voll war kam die windows-fehlermeldung (diesmal hab ich sie mir notiert):

    "Datenverlust beim schreiben

    es konnten nicht alle daten für die datei g: gespeichert werden. die daten gingen verloren. mögliche ursache könnten computerhardware oder netzwerkverbindungen sein. versuchen sie die daten woanders zu speichern."

    so, die ersten beiden partitionen funktionieren wieder fehlerfrei.

    was könnte das sein? gibt es irgendwelche programme um die festplatte zu überprüfen?

    chkdsk findet keinen fehler und PM 8 auch nicht, gibt es noch irgendwelche anderen programme um die festplatte zu überprüfen?

    tom

  5. #4
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    Vergiß PM 8, das ist Schrott!
    PM 7 hat diese Fehler nicht, steig um, wenn du kannst.

  6. #5
    chronische Wohlfühlitis
    Registriert seit
    28.01.02
    Beiträge
    884

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    @meinwunschname

    Hi,

    wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du versucht von einer FAT32 Part. auf eine
    NTFS Part. zuzugreifen,
    Das klappt nicht , umgedreht gehts.

    pogo.d

  7. #6
    fühlt sich hier wohl
    Registriert seit
    20.01.03
    Ort
    Thr./WAK
    Beiträge
    92

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    @meinwunschname
    hatte ein ähliches Problem mal mit ner Quantum-Platte , hab mir vo
    n Maxtor den Powermax gesaugt und mal drüberlaufen lassen, danach gings.
    Obs bei ner Samsung hinhaut, weiss ich nicht, hier mal der Link zu Maxtor: http://www.maxtor.com/de/support/downloads/powermax.htm
    (vielleicht hat Samsung 'n ähnliches tool)

  8. #7
    chronische Wohlfühlitis
    Registriert seit
    28.01.02
    Beiträge
    884

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    hi eggat,

    funzt, zumindest bei ner Samsung, (Samsung 40 Gb 7200/ATA100) habs selber getestet.

    pogo.d

  9. #8
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    16.01.03
    Beiträge
    30

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    @ eggat: samsung hat leider kein ähnliches tool bzw. das taugt nichts (hab´s schon ausprobiert)

    @ pogo: du bisset schuld wenn´s nicht funzt!!! (probier´s nämlich jetzt gleich aus)

    ne das war nicht das problem mit ntfs (hab einfach mal bei "versionen" ausprobiert...

  10. #9
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    16.01.03
    Beiträge
    30

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    tja, schaaaaade! das maxtor-tool erkennt meine samsung-platte nicht!!

    aber jetz kommt noch was neues, die platte ist auf einen schlag ohne ende langsam geworden!!
    langsam zweifel ich an mir und/oder an meiner kiste!!!

  11. #10
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    16.01.03
    Beiträge
    30

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    hatte gerade ne idee, vielleicht ist dma abgeschaltet...
    ist aber auch nicht ist immer noch dma 5 aktiv!

    scheiß platte

  12. #11
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    16.01.03
    Beiträge
    30

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    wie sieht´s aus? ist PM 8 wirklich schlecht bzw. hat einen fehler?
    wie sind eure erfahrungen?

    ich mach mich nämlich gerade auf die suche nach PM 7, scheint aber gar nicht so einfach zu sein, das ding noch irgendwo runterzuladen...

  13. #12
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    Was glaubst du, warum ich zu PM 7 rate?
    Einmal PM 8 installiert - und versucht, die Bootpartition zu verkleinern.
    Nach dem dabei erforderlichen Neustart eine lapidare Meldung, daß ein Fehler aufgetreten sei -
    das war's dann aber auch schon.
    Zum Glück konnte Windows noch hochfahren - und PM 8 war Geschichte...

  14. #13
    chronische Wohlfühlitis
    Registriert seit
    28.01.02
    Beiträge
    884

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    Hi LT,

    da haste wohl Pech gehabt, ich benutze PM8 sowohl unter W2K als auch unter XP
    und hatte bisher noch keine Probleme.
    (vielleicht hat bei Dir der Brenner zu tief gepupst)


    pogo.d

  15. #14
    gehört zum Inventar Avatar von Fairy
    Registriert seit
    23.11.02
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    737

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    Original geschrieben von meinwunschname
    ich mach mich nämlich gerade auf die suche nach PM 7, scheint aber gar nicht so einfach zu sein, das ding noch irgendwo runterzuladen...
    Wieso probierst Du nicht XFDISK, das Tool ist wirklich sehr gut..und ist Freeware

    Fairy

  16. #15
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    16.01.03
    Beiträge
    30

    AW: [Festplatte] Ich glaube ich hab ein ziemliches problem...

    xfdisk kenne ich bis jetzt noch nicht...

    kann ich damit auch auf eine einzelne partition zugreifen, ohne irgendetwas bei den anderen partitionen zu löschen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Midnight Club 2
    Von snoop im Forum PC- und Videospiele
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.02.04, 12:26
  2. Opera 7.21 final ist da
    Von QuHno im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 20:03
  3. [Neuigkeit] Opera 7.20 Beta 13 Win / Beta 12 Linux erschienen
    Von QuHno im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 25.09.03, 20:58
  4. Problem beim Brennen einer DVD
    Von snoop im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.03, 15:22
  5. [Internet] Problem mit dem Internet Explorer 6
    Von FormA im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.04.02, 22:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •