Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 81

Thema: Mit was habt ihr angefangen?

  1. #61
    kennt sich schon aus Avatar von myo
    Registriert seit
    20.06.03
    Ort
    Eggenfelden
    Beiträge
    24

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    ...dann wollen wir mal anfangen

    als erstes einen C16
    als nächstes einen C64
    dann eine C128
    jetzt war der Amiga dran

    lange lange Zeit Pause

    dann eine Compaq Presario
    zusätzlich zugelegt ein paar Schrott PC´s für´s Netzwerk
    und mein aktueller ist Marke Eigenbau

  2.   Anzeige

     
  3. #62
    assimiliert Avatar von Perry
    Registriert seit
    23.12.02
    Ort
    Z. Zt. Schweinfurt
    Beiträge
    3.173

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    @LX-Ben

    124.990,- ohne Monitor? Das waren aber Zloty oder Mark der DDR?

  4. #63
    assimiliert Avatar von rsjuergen
    Registriert seit
    09.03.01
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    6.034

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Das waren sicherlich Schilling (Oestreich) !

  5. #64
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Original geschrieben von rsjuergen
    Das waren sicherlich Schilling (Oestreich) !
    Der Kanditat hat 99 Punkte - es waren tatsächlich Schillinge,
    noch im Jahr 1994 bezahlten wir für 4 MB RAM 2057öS, also knapp 300 Mark oder jetzt eben 150 Euro

    Einen PC mit 4 MB RAM, Intel 386-CPU, 250 MB Festplatte und 14-Zoll-Monitor hatte Vobis im Juni 1994
    als Sonderangebot um 17.999 öS auf Lager...

  6. #65
    treuer Stammgast Avatar von treuloseTomate
    Registriert seit
    13.05.03
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    139

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Amiga 500! Ich fand das ding nicht schlecht, würde gerne wieder einen haben!!!!

  7. #66
    der Monarch Avatar von KOENICH
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    des KOENICHs Thron
    Beiträge
    9.409

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Original geschrieben von treuloseTomate
    Amiga 500! Ich fand das ding nicht schlecht, würde gerne wieder einen haben!!!!
    Machs wie ich - ersteiger dir einen bei eBay - komplett hab ich meinen (aus der Gegend, also selbstabgeholt) für ca 35€ gekriegt, inkl. Maus, Bildschirm und 40 Disketten.
    Oder komm auf eine Runde Speedball 2 oder Giana Sisters vorbei
    Da steht mehr :https://www.supernature-forum.de/sho...ighlight=amiga

  8. #67
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Ich hab mit der Sandrassel angefangen als ich klein war *g*

    Später hab ich trotz anfänglichen Problemen mit dem neuen Interface zum Sandkasten (schon wieder Sand!) gewechselt.

    Heute schraub ich um den PC rum und da steckt auch dauernd Sand im Getriebe :-)

    Nein, im Ernst: Eigentlich kann ich hier gar nicht mitreden, denn meinen ersten PC hab ich erst Oktober98 gekauft und gar ned weil ich damals sowas wirklich wollte, sondern weil ich wusste, dass ich am neuen Arbeitsort damit konfrontiert werde.

    Die Kiste war...
    PentiumII 400MHz
    10GB HD
    128MB RAM

  9. #68
    chronische Wohlfühlitis Avatar von klasch
    Registriert seit
    10.09.01
    Ort
    Köln
    Beiträge
    982

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Original geschrieben von Simmel
    Komisch ich dachte imma es gäbe nur nen Pentium I mit 166 MHZ, das schnellste soweit wie ich weiß war beim 486 der DX-4 mit 100MHZ!!
    Irrtum, ich habe zu der Zeit selber Rechner gebaut, der Prozessor wird sogar noch im Mercateo Katalog geführt.
    http://www.mercateo.com/p/141-6491/C...BGC_16KBC.html

  10. #69
    Herzlich willkommen! Avatar von flyin´angel
    Registriert seit
    08.02.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6

    AW: Mit was habt ihr angefangen?


    Mein Erster war ein AMIGA. Zuerst die normale 500er Version.
    Später dann zum A2000 aufgerüstet - immerhin hatte das ding ja fast Win-Qualitäten, aber ohne die ständigen Abstürze

    Danach ging´s dann irgendwie immer weiter aufwärts ~~ mit steigenden PC-Kenntnissen

    Mittlerweile bin ich bei

    AMD Athlon 2800+
    512 MB RAM
    Cyberdrive-Laufwerken
    ... jeglichem Schnickschnack (den man/frau braucht oder eben nicht)

    und XP Pro.

    Und: Bin vollauf zufrieden!
    Bis auf die Tatsache, das sich länger brauchte, um das M$/sun-Java-Problem zu lösen
    Aber *ätsch* geschafft .. völlig zufrieden ist.


    Aber der alte AMIGA hat was. Angeblich soll der ja wiederkommen

  11. #70
    Herzlich willkommen! Avatar von RedC
    Registriert seit
    05.02.04
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    8

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Mein aller erster war ein Comodore VC 20 !,
    danach der C64,
    dann nen Apple II, anschließend erstmal ne ganze Zeit nichts,
    dann ging es weiter mit nem:
    486er 25 MHz,
    512MB-HDD,
    3 1/4 FDD,
    15" Monitor,
    9.600 Modem,
    S3 Grafik Karte mit 1 MB,
    Soundblaster16,
    8 MB-RAM.
    Betriebssystem war erst Win 3.11 und dann Win95
    Ja lange ist's her......

    Jetzt (auch schon seit 3,5 Jahren) :

    Pentium IV, 1.6 GHz
    256 MB RAM
    60 GB - HDD
    NVIDIA Geforce2 MX/MX 400 inkl. 64MB-RAM
    Sound on Board
    17" Novita-Monitor
    DSL 1500 / 256 Flatrate (Arcor)
    Betriebssystem: WinXP - Home


    ______________________

  12. #71
    kennt sich schon aus Avatar von Kopfschussopfer
    Registriert seit
    23.01.04
    Ort
    Bad Marienberg
    Beiträge
    21

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Ja der Erste? Achja, Sinclair ZX80 oder so hieß das ding.
    Dann wars ein C64, leider gebraucht und hielt nicht lange.
    CPC6128 mit Grünmonitor, war ein wenig ärgerlich weils auch farbig ging. Hab dann später nach einer Bauanleitung aus der Schneider oder Amstrad oder wie die ganzen Zeitschriften damals hießen, ein RGB-Kabel fürs Fernseh gestrickt. Schönes Teil, habs heute noch, gamelt jetzt irgendwo auf dem Speicher rum. Dann wars lang Ruhig bis mein Schwager mir seinen veralteten 286er vererbte.
    Irgendwie hatte ich Weihnachten 98 zuviel Geld im Scheffel und kaufte kurzerhand einen FuziSiemens T-Bird P3 mit 667 Mhz PC133 und stieg bei meinen Bekannten damit gleich zum Earl of Data auf. Allein die Zentraleinheit mit Tastatur und Maus hatte zu dem Zeitpunkt einen horenden Preis gekostet, aber es hatte zugegeben und Heute absolut Lachhaft etwas für sich mit 256 MB Hauptspeicher und einer 30er Platte protzen zu können.
    Von der selben Firma ist es jetzt ein Scenic W600 den ich wegen eines vorhanden Überspannungschaden günstig erworben und mit kleinem Geld auch wieder ans laufen bekommen habe (Ebay-Rulez).

  13. #72
    SNF-Inventarnr. #9356663 Avatar von Razorblade
    Registriert seit
    14.06.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.305

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Also:

    Mein erster war ein C64 (Plastikgehäuse), 5" FDD, HDD keine Ahnung, Tast, keine Maus, Grünmonitor.


    Dann kam ne zeit lang nichts, und danach mein jetziger (Compaq, 1,3Ghz, 40GB HDD, 3,5" FDD, 19" Monitor.

    3 Jahre später noch dazu: Sony Vaio Laptop, 16" LCD, 30GB HDD, DVD/CD-RW Laufwerk

    zu meinen ersten kommt jetzt noch dazu: 17" TFT-Monitor (Multiscreensystem) und entweder Win XP oder SuSe 9.0 Pro.



    PAX
    Ich

  14. #73
    treuer Stammgast Avatar von daigers
    Registriert seit
    06.07.03
    Ort
    Gondor
    Beiträge
    136

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Ich hab angefangen mit einem C 64, Datasette, später Floppy, Farbmonitor von Commodore.

    Danach kam lange nichts. Mein erster "richtiger" PC war ein P I von Vobis mit 120 Mhz, 1200 MB Festplatte, 8 MB EDO-RAM, 15 " Monitor. Den habe ich dann aufgerüstet bis 166 Mhz, 10 GB, 128 MB RAM.

    Mein nächster war eine HP Vectra mit einem P II 350 Mhz, 256 MB RAM und am Ende mit 80 GB HD.

    Jetzt fahre ich einen P4 1,8 Ghz, 512 MB RAM, 120 GB HD, 17 " Monitor.

    Gruß,
    Daigers

  15. #74
    assimiliert Avatar von DerJogi
    Registriert seit
    16.09.07
    Ort
    Fürstentum Lippe
    Beiträge
    6.232

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    Bei mir begann es im Jahr 1990 mit einem Amiga 500. 1 MB Ram, 2. Diskettenlaufwerk, Philips 14" RGB-Monitor und etwas Zubehör. Bald darauf musste natürlich eine Festplatte her, 30 MB (nicht GB!) für schlappe 600 DM. Nach etwa 2 1/2 Jahren ging das Ganze mit gar nicht mal so viel Verlust (zu der Zeit war Hardware noch was wert) weg und der große Bruder kam ins Haus. Ein Amiga 2000.

    Hier war die Ausstattung schon deutlich besser. 500 MB SCSI-Festplatte, kurz darauf ein SCSI CD-Rom-Laufwerk, Oktagon SCSI-Controller mit zusätzlichen 4 MB Ram, 68030 CPU mit 25 MHz, Retina Z2 Grafikkarte mit 4 MB Grafikspeicher und ein 17" Monitor. Als kleines Gimmick stecke noch eine PC-Karte mit 286er Prozessor drin, auf der Windows 3.11 lief (was für ein Krampf gegenüber dem Amiga OS). Mit dem ersten Modem, ein 33.6er Zyxel ging es auf die ersten Entdeckungsreisen in das noch neue World Wide Web.

    Nach ein paar Jahren war dann aber Schluss mit dem Amiga. Viele dürften die (traurige) Geschichte wohl kennen. Näheres dazu gibt es hier

    Weiter ging es dann mit dem ersten PC, ein Pentium 1 mit 166 MHz, 16 MB Ram und einer 20 GB Festplatte. Zu der Zeit war Windows 3.11 natürlich schon Geschichte und so kam das erste Windows 95 zum Einsatz. Dieser Rechner wurde dann immer wieder um- und aufgerüstet. Da die Hardware immer erschwinglicher wurde, kamen verschiedenste Motherboards, CPUs und Grafikkarten zum Einsatz. Viele der Teile finden sich noch heute in der Ersatzteilkiste. Selbst das erste PC-Gehäuse steht noch irgendwo im Keller rum. Mit dem Kram kann man zwar nichts mehr anfangen aber trennen kann man sich irgendwie auch nicht davon. Ein klassischer PC-Messi

    Die aktuelle Hardware steht ja links unter "mein System" und wenn man das mal mit der Hardware der ersten PCs vergleicht...2 GB Ram wären vor 15 Jahren unvorstellbar gewesen aber gleichwohl waren sie vor 15 Jahren auch nicht notwendig.

  16. #75
    assimiliert Avatar von sanmaus
    Registriert seit
    28.12.05
    Beiträge
    5.209

    AW: Mit was habt ihr angefangen?

    *hust* *hust* Was du hier ausgräbst...

    Also ich kann da noch nicht so ganz mitreden, weil die ersten "Heimcomputer" nicht arg älter sind als ich.

    Ich kann mich nur an den Amiga erinnern, von dessen Bildschirmschoner ich so begeistert war - das waren so "Würmer", die aus Vierecken bestanden, die auf einen zukommen. Kann sich jemand genauer erinnern - zu der Zeit hatte ich noch Windeln an!?

    Dann kann ich mich sehr gut an "Lotus" erinnern - das beste Spiel auf dem Amiga. Damals, als die Autos noch über Baumstämme springen konnten und Kuhscheiße auf der Straße ein Fun-Faktor war.
    Mein Vater hat immer "Tanker" (?) gespielt - was ich sehr langweilig fand, weil sich nicht viel bewegt hat.

    Vor meiner Erinnerung gab es einen C64 bei uns im Haus, der jetzt wieder in Betrieb ist.

    Mein erster eigener PC hatte dann Windows 3.11. Dann hatte ich einen Laptop mit Zwei-Farben-Display (blau/gelb ... keine Ahnung, was für ein OS der hatte) und danach diverse PC mit Win 95, Win 98, Win ME (ging mal gar nicht!), Win 2000 und jetzt Win XP. Die Rechner hab ich in ähnlicher Anzahl gewechselt.

    Wenn man überlegt, von was man damals schon fasziniert war und was für Ansprüche man heute hat.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Diskussion] Mit was habt ihr angefangen?
    Von Snacketty im Forum Boardsofa
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.03, 04:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •