Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: LindowsOS, weiß jemand .....

  1. #1
    jorgi

    LindowsOS, weiß jemand .....

    Hallöle,
    es gibt ja ein betriebssystem LindowsOS www.lindows.com (englisch)
    weiß jemand schon etwas darüber?
    ich weiß nur, dass es ein zwischending von linux und windows ist.
    was denkt ihr über die idee?
    wird LindowsOs eine chance haben auf dem OS-Markt?
    eure meinung interessiert mich!
    cu all fisch
    Geändert von jorgi (08.08.06 um 20:42 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    gehört zum Inventar Avatar von FormA
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Zwischen Schwaben und Schweizern ... :-/
    Beiträge
    673

    AW: LindowsOS, weiß jemand .....

    Ich hatte kurze Zeit die Sneak Preview 0.9 installiert bis ich gemerkt hatte, dass der Teil der Festplatte, der von Lindows in Beschlag genommen wurde, nicht mehr vom Bios erkannt wurde (sprich meine 10 GB Platte war laut Bios nur noch 7,5 GB groß - 2,5 hatte ich Lindows zugewiesen)

    Danach wurde es mir doch etwas mulmig und ich hab alles wieder runtergelöscht ohne etwas wirklich ausprobiert zu haben...

  4. #3
    dem Board verfallen Avatar von -=SubSys=-
    Registriert seit
    24.01.02
    Ort
    Matrix
    Beiträge
    1.955

    AW: LindowsOS, weiß jemand .....

    Ich hab die 2.0 mal auf ner kleinen partiton gemacht, läuft ok aber immer noch langsam hat auch alles erkannt nur was scheiße ist man kann treiber für lindows nur über dieses clickn run kriegen. Noch nicht mal ein defragmentierer ist dabei und man kann keine rar oder ace dateien entpacken nur zip und tar und auf die anderen partitionen kann der auch nicht zugreifen, aber installationen von windowsprogs klappen sehr gut. Nur das man damit nichts anfangen kann, weil die nicht laufen. Bei cds höhr ich nichts obwohl der die abspielt aber für mp3s und videos ist es gut, naja das meiste sind auch bekannte fehler die bei lindows.com bei der versionsbeschreibung dabei stehen .......... Cool ist das bei jedem satrt ein Nvidialogo kommt und das schiffeversenkenspiel macht spaß also ich hoffe mal das die das mal entlich hinkriegen.

  5. #4
    dem Board verfallen Avatar von --RAVEN--
    Registriert seit
    10.03.01
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.984

    AW: LindowsOS, weiß jemand .....

    Defragmentierer brauchst du unter Linux nicht, die Dateisysteme werden intelligent verwaltet, so das sie erst gar nicht fragmentieren. Bei Windows-FAT wird beim ersten freien Block angefangen zu schreiben, egal ob die Datei damit fragmentiert wird oder nicht, bei Linux schaut das Dateisystem wo die Datei ohne Fragmentierung reinpasst und lässt noch 10-20% Puffer, damit die Datei noch Platz hat "zum wachsen".

    Das NVidia-Logo kommt von den NVidia-Treibern. Kann man nichts dagegen machen. Ist ein Closed-Source-Produkt das man nur komplett komiliert bekommt.

    Für RAR gibt es in der Kommandozeile "unrar"

    Für ACE gibt es ein kleines Programm vom Hersteller: "unace"

    So wie sich das anhört kannst du dir genauso gut Suse installieren. Nur hast du da wesentlich mehr Möglichkeiten und es funktioniert wahrscheinlich mehr auf Anhieb...

  6. #5
    treuer Stammgast Avatar von Boba
    Registriert seit
    02.10.02
    Beiträge
    100

    AW: LindowsOS, weiß jemand .....

    Das NVidia-Logo kommt von den NVidia-Treibern. Kann man nichts dagegen machen. Ist ein Closed-Source-Produkt das man nur komplett komiliert bekommt.
    das es closed-source ist stimmt zwar, aber das logo lässt sich mit " Option "NoLogo" "1" " in der grafikkartensektion der XF86Config abstellen.

    imo kann man lindows total vergessen, schon allein deswegen weil man permanent als root arbeitet (womit ein wichtiges sicherheitskonzept von linux schon mal erledigt wäre). das lindows eine bessere win-emulation hat als ne normale distro mit wine würde ich auch mal bezweifeln.
    dann lieber ein richtiges linux, zb. gentoo. oder auch für den anfänger mandrake.

    mfg
    Boba

  7. #6
    dem Board verfallen Avatar von --RAVEN--
    Registriert seit
    10.03.01
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.984

    AW: LindowsOS, weiß jemand .....

    Original geschrieben von Boba
    das es closed-source ist stimmt zwar, aber das logo lässt sich mit " Option "NoLogo" "1" " in der grafikkartensektion der XF86Config abstellen.
    Danke für den Tipp! Gleich mal ausprobiert.

  8. #7
    jorgi

    AW: LindowsOS, weiß jemand .....

    Das heißt dann, Lindows is noch nichts halbes und nichts ganzes

    cu all fisch

  9. #8
    dem Board verfallen Avatar von --RAVEN--
    Registriert seit
    10.03.01
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.984

    AW: LindowsOS, weiß jemand .....

    Jup, kein Fisch und kein Fleisch, sozusagen

  10. #9
    jorgi

    @raven


    der war gut
    cu all fisch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •