Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Champions League - und nun !?

  1. #1
    1forum4u

    Idee Champions League - und nun !?

    Der erste Spieltag ist nun vorbei.
    Die Bayern haben unglücklich und verdient verloren, werden aber trotzdem die nächste Runde erreichen.

    Leverkusen hat zu lange am Limit gespielt, denen fehlt das Personal um diesen Hänger schnell wieder vergessen zu machen.
    Beispielsweise Jan Simak, ein Superspieler (nicht schlechter als Rosicky ), aber (noch) kein "Kerl".
    Fazit: 'kusen scheidet aus

    Dortmund muss auswärts endlich den Arsch hochkriegen und Fußball spielen. 50:50 Chance auf's Weiterkommen, Tendenz UEFA-Cup.

    Und wie seht Ihr das, ihr Ahnungslosen ?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    kennt sich schon aus Avatar von BeBop
    Registriert seit
    20.09.02
    Beiträge
    29

    AW: Champions League - und nun !?

    FCB:

    Den Bayern traue ich es am ehesten zu, sich in der Gruppe durchzusetzen. Die Niederlage kam genau zum richtigen Zeitpunkt, wie Breitner schon sagte.

    Mich hatte es immer genervt, als ständig vom "weissen Ballet" gesprochen wurde und dass Beckenbauer hochzufrieden war, über Ihre Spielweise. So überragend waren sie auch nicht und der Dämpfer kam gelegen, damit sie nicht abheben und endlich mal die Ärmel hochkrempeln in den nächsten Spielen. Wie ich schon im anderen Thread gesagt habe, reichen halt nicht immer gute 20 Minuten aus, um ein Spiel zu gewinnen.

    Hitzfeld wird schon die richtigen Worte gefunden haben und ich bin mir sicher, dass wir in den nächsten Spielen keine überhebliche Bayernmannschaft zu sehen bekommen.

    Bayer Leverkusen:

    Von einer grossen Krise möchte ich nicht reden, weil die Saison gerade erstmal begonnen hat, aber man merkt Ihnen an, dass sie keine richtige Führungspersönlichkeit mehr haben, seitdem Ballack weg ist.

    Nowotny wäre Einer, aber der fällt leider aufgrund Seines Kreuzbandrisses noch einige Zeit aus und ehrlich gesagt sehe ich da auch niemanden, der für Ihn in die Bresche springen könnte.

    Simak muss sich erstmal beweisen, um als Führungspersönlichkeit akzeptiert zu werden, aber Seine Leistungen in den letzten Spielen sind alles andere als gut.

    Wichtig ist, dass sich die Mannschaft zusammenrauft und als Einheit auftritt und jeder für jeden kämpft, dann wird's auch bald wieder rosigere Zeiten geben.

    Leverkusen ist für mich in der "leichtesten" CL-Gruppe und müsste eigentlich weiterkommen, zusammen mit Manchester. Aber der europäische Vereinsfussball ist so eng zusammengerückt, dass alles möglich ist.

    Trotz allem, das Weiterkommen ist möglich, wenn man sich in den nächsten Spielen anders präsentiert.

    BVB:

    Ohne Ihre Schlüsselspieler Rosicky und Amoroso war bei den Gunners halt nicht viel zu holen. Das war mir vorher schon klar, denn Arsenal ist momentan einer der besten, wenn nicht sogar DIE beste Mannschaft in Europa.

    Die Niederlage finde ich nicht so schlimm, dort werden sich auch die anderen Mannschaften die Zähne ausbeissen.

    Wenn alles normal läuft, MÜSSTE der BVB in die nächste Gruppenphase kommen, denn Auxerre und Eindhoven sind alles lösbare Aufgaben.

    Wie Ihr lesen könnt, bin ich sehr optimistisch und gar nicht der Meinung, dass sich der deutsche Vereinsfussball in einer Krise befindet. Es ist gerade erstmal EIN Spieltag vergangen!

    Ausserdem kann Er auch nicht so schlecht sein, denn wenn man sich mal den Kader Eurer (ich bin Türke ) WM-Mannschaft anschaut, dann sieht man, dass 21! Spieler zu der Zeit aus der Bundesliga mit dabei waren.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.05, 11:45
  2. [Fussball international] Champions League: Nee, oder?
    Von TheWonder im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.03, 19:53
  3. champions league
    Von coolthiam im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.03, 00:08
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.02, 19:39
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.01, 18:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •