Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 86

Thema: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

  1. #31
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    29.06.05
    Beiträge
    3

    zone alarm deinstallieren

    Hallo Supernature,
    habe deine Anleitung befolgt; folgende Probleme sind aufgetreten:
    bei Deinstallation von ZA kam die Meldung, das True Vector Service werde auch anderwärtig verwendet + könne deshalb nicht deinstalliert werden. Habe dann manuell gelöscht. Aber arbeiten mit regedit32 war nicht möglich - PC findets nicht bzw. Teile davon! Gelange mit regedit nicht zu "Sicherheit", um Berechtigungen zu ändern! Kann nicht weiter machen! Was tu ich???

    Da du Experte zu sein scheinst, hätte ich gleich noch eine Frage: mein Gerätemanager meldet mir, 1394 Pinnacle Systems & Studio DVPlus Analog Out /42981CB28D3000 sei ein Problemgerät mit Fehlercode 31. Irgendwo anders ist mir untergekommen, Windows (2000) könne die nötigen Treiber nicht laden.
    Ich habe diese Pinnacleversion vor 1 Monat von KaufCD installiert. Weißt du Hilfe??? Oder jemand anderer??
    Danke im vorraus!
    SM

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.216

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    Hallo sigimar, herzlich willkommen
    Leider muss ich in beiden Punkten die Segel strecken. Die Anleitung ist inzwischen gut drei Jahre alt und wahrscheinlich nicht mehr für die aktuellen Versionen von ZoneAlarm geeignet.
    Sicher, dass der Registry-Editor nicht geht? Der Befehl lautet "regedt32" und nicht "regedit32" - da vertippt man sich gerne mal .

    Wegen des Pinnacle-Problems empfehle ich Dir aus Gründen der Übersichtlich- und Aufmerksamkeit, einen eigenen Thread zu eröffnen.

  4. #33
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    29.06.05
    Beiträge
    3

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    Supernature,
    Gott sei Dank gibt es dich noch! ich hab mich sicher vertippt beim Registry + probiere morgen nochmals.
    Danke jedenfalls
    sigimar

  5. #34
    Unregistriert

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    Top Anleitung!

  6. #35
    Unregistriert

    Ei ei, steck in der Tinte

    Ich habe ZoneLabs installiert, dann wieder deinstalliert, wieder installiert und nun ist folgendes: es lässt sich nicht mehr öffnen und nicht mehr deinstallieren. Unter /Systemsteuerung/Dienste/True Vector sind keine Änderungen erlaubt.

    Wenn ich es versuche 1. zu DEINSTALLIEREN, egal ob über: Uninstall, Software-Entfernen, mit dem RegCleaner oder anders wie, es passiert folgendes:

    Are u sure to uninstall? y o n (ich drücke y)

    -> (es erscheind ein Fenster mit einem dicken roten X)
    minilog.exe - Der Prozedureinsprungpunkt "logapi_Terminate" wurde in der DLL "VSPUBAPI.dll" nicht gefunden.

    -> (kurz erscheint "uninstall true vector internet monitor, dann ein neues Fenster mit einem roten X)
    vsmon.exe - Der Prozedureinsrpungpunkt "UseGlobalNamespace" wurde in der DLL "VSUTIL.dll" nicht gefunden.

    -> es erscheint ein Fenster mit dem Text: True Vector Internet Monitor not uninstalled, press ok (ich drücke ok)

    ->Neuer Text: Reloading True Vector Basic Logging Client

    ->Neues Fenster bzw. wieder das erste Fenster mit dem Text: minilog.exe - Der Prozedur....

    Dann ist es aus!
    -------------------------------------------------------------------------

    Wenn ich versuche es zu ÖFFNEN, dazu muss ich sagen, dass ich ZoneLabs Security UND ZoneAlarm Pro habe. (Keine Ahnung ob das das selbe ist, entstand durch meine Verwirrtheit) Bei ersterem passiert garnichts, wenn ich ZoneAlarm Pro anklicke kommt Fenster 2 mit dem dicken roten X , sprich mit dem Text: vsmon.exe - Der Prozedur.....

    -------------------------------------------------------------------------

    Sodala, jetzt hab ich ein Problem!

  7. #36
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.216

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    Zitat Zitat von Unregistriert
    Sodala, jetzt hab ich ein Problem!
    Na das sag aber mal!
    Die Anleitung am Anfang ist zwar schon drei Jahre alt, da aber immer noch positives Feedback kommt, gehe ich davon aus, sie funktioniert auch mit den aktuellen Versionen noch.
    Ich würde das so machen:
    Du kannst den Dienst nicht zwar nicht einstellen, aber über dessen Eigenschaften siehst Du, welche exe-Datei davon betroffen ist. Die kannst Du, falls sie aktiv ist, über den Taskmanager abschiessen.
    Anschliessend wird der Dienst manuell entfernt. Dazu gehst Du auf Start -> Ausführen und gibt "cmd" ein. Im diesem Fenster tippst Du dann "sc delete <dienstname>"
    <dienstname> steht für den Namen des Systemdienstes - ich weiß nicht ob er noch "True Vector dingenskirchens..." heißt.
    Danach löschst Du die Programmordner und befolgst alle Schritte der Anleitung, die sich durchführen lassen.

  8. #37
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.540

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    Ist ja fast wie beim drüberinstallieren --> hier

  9. #38
    Unregistriert

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    uje, eine peinliche frage. wie find ich zu dem taskmanager?

  10. #39
    assimiliert Avatar von vazquezz
    Registriert seit
    04.02.05
    Ort
    Leezdorf
    Beiträge
    3.090

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    Zitat Zitat von Unregistriert
    uje, eine peinliche frage. wie find ich zu dem taskmanager?
    Rechte Maustaste auf die Startleiste (im freien Bereich!).
    Dann ist der Taskmanager zu lesen.
    Mit links anklicken und er öffnet sich!

  11. #40
    Unregistriert

    Peinlich AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    tja, wenn ich nur gewusst hätte das "unwise" das ganze problem behebt, hättet ihr euch nicht bemühen müssen mir zu antworten.

    ;( als er mich gefragt hat, ob ich alle dateien die im zusammenhang mit zonelabs stehen löschen will habe ich ja geklickt, obwohl er meinte das man lieber nein anklicken soll, wenn man sich nicht sicher ist. ich bin mir leider nicht sicher, wollte aber auf nummer sicher gehen, dass nicht noch irgendwas zurück bleibt, was mit dem käse zu tun hat
    was das nun klug oder nit, sonst mach ich ne systemwiederherstellung

  12. #41
    Unregistriert

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    achsoo, und wollte fragen welche firewall ihr sonst so benützt, die sich eventuell mit antivir verträgt

  13. #42
    Unregistriert

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    wollt auch noch sagen das das eine tolle leistung ist, was hier alles erarbeitet wurde. supi

  14. #43
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    09.02.06
    Beiträge
    2

    Zwinkern Vollständige Deinstallation von ZoneAlarmePro 3

    Guten Tag Supernature

    Hatte mit meinem ZoneAlarm 5 pro Problem und habe daraufhin gem. deiner Anleitung die Deinstallation vorgenommen.
    Habe noch selten eine so gut geschriebene und verständliche Anleitung gelesen. Besten Dank Ging eingentlich alles sehr gut. Nur ein kleines Problem hat sich ergeben. Die Dateien LEGACY-VSDATAN und LEGACY-VSMON liessen sich aus der Registry nicht entfernen. ( Zugriff verweigert) Dies auch dann, wenn die entsprechenden Einstellungen der Berechtigung vorgenommen wurden. Gibt es vielleicht doch noch eine Methode, auch diese beiden hartnäckigen Dateien zu löschen?
    Habe WinXP mit Service Pack 2 und ZoneAlarme 5 pro.

    Gruss
    Gnorzi

  15. #44
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.216

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    Freut mich, dass die Anleitung nach so langer Zeit immer noch nicht völlig überholt ist und weiterhin ihre Dienste tut.
    Wegen der Reg-Einträge: Versuche es mal im abgesicherten Modus.

  16. #45
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    15.02.06
    Beiträge
    5

    AW: [Firewall] Anleitung zur vollständigen Deinstallation von ZoneAlarmPro 3

    hallo!
    zuerst mal großes lob
    nun habe ich aber trotzdem ein großes problem! mein rechner ist bei der installatin einer dsl-provider software abgestürzt, nach langen nächten habe ich nun den rechner wieder zum laufen gebracht und festgestellt das zone alarm wohl das problem war. also habe ich die firewall deaktiviert und versucht die software zu deinstallieren (nach der anleitung). nun bleibt als problem der true vector-dienst. ich kann ihn nicht deaktivieren, er wird bei diensten nicht mehr aufgeführt, also kann ich ihn nicht abschalten....
    trotzdem meldet ZA beim versuch der neuinstallatin "setup kann den TrueVector-Dienst nicht beenden...."
    also bitte HILFE
    ach so, mein rechner ärgert sich mit win xp sp2

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deinstallation von Linuxsystemen
    Von Bio-logisch im Forum Top-Themen und Anleitungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.11, 10:10
  2. Offizielle Deutsche Anleitung für Gene6 FTP Server 3.5
    Von MaXg im Forum G6 FTP Server 3.x deutsche Übersetzung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.12.06, 18:04
  3. Anleitung für Fernbedienung P 4100
    Von thyral im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.05, 17:08
  4. [Firewall] ZoneAlarmPro Mailschutz - das Versteckspiel mit den Dateiendungen
    Von Supernature im Forum Top-Themen und Tutorials
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.02, 17:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •