Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: /W2K: VFat-Platte in Linux 8.0 einbinden.

  1. #1
    Moderator Avatar von CrawlWarner
    Registriert seit
    05.03.01
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    1.608

    /W2K: VFat-Platte in Linux 8.0 einbinden.

    Hallo zusammen.

    Habe folgendes Problem:

    Hab, alles mit Hilfe von Steve, eine VFat Platte in meinen Linux 8.0 Rechner eingebaut.
    Soweit alles i.O. Kann auch drauf zugreifen, sowohl vom Linuxrechner, als auch vom W2Krechner, ABER
    ich habe vom W2Krechner nur Leserechte, das sollte aber nicht so sein.
    Ich würde gerne volle Rechte (lesen, schreiben....) haben.

    Hat jemand eine Idee wie ich die Rechte vergeben kann.

    Im Webmin habe ich eigentlich schon alles getestet.

    PLZ Help!!

    Crawl

    P.S.: W2K SP2
    Linux 8.0 (textbasiert)
    Webmin 0.980

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Senior Member Avatar von Killerkuno
    Registriert seit
    26.02.01
    Ort
    Deutschland Sued
    Beiträge
    2.573

    AW: /W2K: VFat-Platte in Linux 8.0 einbinden.

    du hast das ganze doch sicher mit Samba gemacht oder?
    und wie sind die Linux Rechte auf das Verzeichnis?

  4. #3
    Administrator Avatar von Steve Urkel the REAL
    Registriert seit
    25.02.01
    Ort
    Ehringshausen
    Beiträge
    1.751

    AW: /W2K: VFat-Platte in Linux 8.0 einbinden.

    Original geschrieben von Killerkuno
    du hast das ganze doch sicher mit Samba gemacht oder?
    und wie sind die Linux Rechte auf das Verzeichnis?
    Genau der Gedanke ist mir auch noch gekommen, werden wir am Montag direkt ausprobieren, gelle Crawl.

    Steve

  5. #4
    Moderator Avatar von CrawlWarner
    Registriert seit
    05.03.01
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    1.608

    AW: /W2K: VFat-Platte in Linux 8.0 einbinden.

    Hi.

    Jetzt kommts:
    Wenn Ihr die smb.conf meint, da habe ich 777 vergeben, aber vergebens. Wenn nicht

    ignorieren!!!

    Crawl

  6. #5
    treuer Stammgast Avatar von Deever
    Registriert seit
    21.04.02
    Beiträge
    207

    AW: /W2K: VFat-Platte in Linux 8.0 einbinden.

    Das teil heisst:
    SuSE (linux) 8.0
    Der verwendete kernel ist linux 2.4.18 !!!
    Könnt ihr euch net mal so nen kleinen scheiss merken?!

    dev

Ähnliche Themen

  1. Linux - Treiber / Hardware FAQ der Linuxcommunity von Chip.de
    Von Bio-logisch im Forum Top-Themen und Anleitungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 20:59
  2. Linux- Alltag
    Von Hans- Peter im Forum Top-Themen und Anleitungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.06, 09:04
  3. Linux auf zweiter Platte startet nicht
    Von t_matze im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 16:47
  4. Linux SuSE 9.1 ist da
    Von Aldan im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 01:50
  5. Win98, Win2000 und Linux auf einer Platte?
    Von Pennywise im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.02, 21:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •