Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35

Thema: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

  1. #1
    chronische Wohlfühlitis
    Registriert seit
    28.01.02
    Beiträge
    884

    Eine neue Art der Ausbeuterei

    Hi Leutz,

    das muss man sich mal reinziehen:
    meine Tochter (18 J. Schülerin) hatte heute ein Vorstellungsgespräch
    im Rewe-Markt im Hertener-Forum.
    Der neue Filalleiter sagte Ihr Sie könne morgen anfangen und von 17- 21 Uhr
    arbeiten (Regale einräumen).

    Allerdings : Sie müsse 3 Schichten für Null Euro arbeiten, damit man checken könnte,
    ob Sie geeignet wäre.

    Das heisst 12 Stunden für nothing arbeiten.

    was haltet Ihr davon?

    (Sklaven bekamen wenigstens noch was zu Essen.)

    pogo.d

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.453

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    KLASSE

    Und nach diesen 3 Schichten sagt man ihr das sie nicht geeignet ist und macht es mit der nächsten genau so
    Das sind die billigsten Arbeitskräfte.

    Kann man so etwas nicht irgendwo melden, wie sieht das rechtlich aus ?

    Ich würde ihr davon abraten, das zu machen.

  4. #3
    Senior Member Avatar von Simmel
    Registriert seit
    13.04.02
    Ort
    Leipzig - Goooohlis
    Beiträge
    3.736

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    dann sagen diese säcke go home kleines(nichts gegen euch aber das machen die knaller hier bei uns genau so) du bist nicht gut genug für den shop!!!
    und nichtmal nen cent verdient!!! billiger gehts nun wirklich nicht!!
    Alle in ein sack gesteckt und richtig drauf gehauen!!!
    ICH WÜRDE DAS NICHT MACHEN!!!!
    Toller Staat!!!




    Simmel

  5. #4
    Kulturbanause! Avatar von Techy
    Registriert seit
    11.03.02
    Beiträge
    3.060

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Naja wär nen unbezahltes Praktikum ... da ist sowas glaub ich rechtens.

  6. #5
    Senior Member Avatar von Simmel
    Registriert seit
    13.04.02
    Ort
    Leipzig - Goooohlis
    Beiträge
    3.736

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Aber für wen, denn no money no work so siehts aus!!!
    Solln die sich doch andere Leute für sonen Shi* suchen aber mit mir könnten die sowas
    Nicht machen



    Simmel

  7. #6
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.453

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Ja beim Praktikum ist das üblich und ist ja In der Hauptsache dazu da etwas zu lernen, aber das von pogo's Tochter klingt nicht nach praktikum sondern nach einem Job.

    Oder täusche ich mich da pogo ???

  8. #7
    chronische Wohlfühlitis
    Registriert seit
    28.01.02
    Beiträge
    884

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Hi Tech_Freak_2000

    Nee, nee Sie hat sich nur als Aushilfe beworben

    (400 Euro)
    Ich hab der Rewe Zentrale erstmal nen "nettes" Fax geschickt.
    Dann hab ich beide Regional-Zeitungen angefaxt.
    Und nächste Woche wenn ich Frei hab, werd ich diesem Kojoten
    von Filialleiter mal gewaltig die Leviten lesen.
    Das Der das als Praktikum anmelden will hatt dieser Kojotenjupp
    meiner Tochter auch gesagt, (Praktikum für Regale einräumen)
    Oh Mann da muss die Putze dort wohl mindestens nen Abbi haben oder was, oder wie?

    pogo.d

  9. #8
    Senior Member Avatar von Simmel
    Registriert seit
    13.04.02
    Ort
    Leipzig - Goooohlis
    Beiträge
    3.736

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Job hin oder her ohne moos nix los und wenns nur 5€ die Sunde sind!!!



    Simmel

  10. #9
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.453

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Könnte evtl. auch für das Gewerbeaufsichtsamt interessant sein

    Hast schon recht pogo, mach denen die Hölle heiss

  11. #10
    Senior Member Avatar von BöhseKleene
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.703

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Fragen kostet ja nix...


  12. #11
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.920

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Mein Neffe arbeitet bei einem Call-Center. Da ist es so, daß er nur arbeiten darf/muß,
    wenn Aufträge da sind. Diese Woche muß er wieder komplett zu Hause bleiben und
    verdient null Euro Manchmal kann er täglich nur 1 oder 2 Stunden arbeiten. Da
    muß er mehr für die Fahrt zur Arbeit bezahlen, wie er verdient.
    Wenn er krank ist, bekommt er 1/11 seines Stundenlohnes. Feiertage werden nicht bezahlt.
    Und das alles trotz festem Arbeitsvertrag.
    Das Arbeitsrecht in Deutschland wird Stück für Stück unterminiert. Wer sein Recht einklagen
    will, wird mit Kündigung bedroht. Ist übrigens eine amerikanische Firma

  13. #12
    Senior Member Avatar von Simmel
    Registriert seit
    13.04.02
    Ort
    Leipzig - Goooohlis
    Beiträge
    3.736

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Ich sage nur eins: Obwohl wir Weltmeister werden ist dieser staat ein schei* Staat und
    wenn ich die möglichkeit hätte würde ich weggehen we pezi das steht fest!!!
    Wartet nur mal ab das kommt noch viel viel schlimmer!!!


    Simmel

  14. #13
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.453

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Die Frage ist - Muss man sich alles gefallen lassen.

    Hier wird doch gnadenlos die momentane Situation ausgenützt.
    Das Problem ist, das der einzelne sicher nicht viel ausrichten kann, dann wird eben gekündigt und ein neuer eingestellt.
    Aber es muss etwas geschehen, den so kann es ja auch nicht weitergehen.

  15. #14
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.183

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    @Simmel
    Wo willste hin?
    Und so schlecht ist es hier doch auch wieder nicht.
    Man muss sich halt organisieren und seinen Beitrag dazu leisten,
    aber das will auch wieder keiner.1% deines Gehalts,
    lächerlich!
    Die Sache mit dem Aushilfsjob bei REWE ist schon ein starkes Stück, habt ihr denn keinen MC in der nähe?
    Ist eigendlich nicht verkehrt, hab das auch mal vor Jahren als
    ich noch Schüler war gemacht.

    ---rOOts---

  16. #15
    Senior Member Avatar von BöhseKleene
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.703

    AW: [Diskussion] Eine neue Art der Ausbeuterei

    Ja, wenn es "nur" um das jobben geht, ... Mäkkes, Babysitten, Sonnenstudio, Videotheken....

    Da wird doch schonmal leicht was gesucht... Und da wirste auch bezahlt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. alte Festplattendaten auf neue kopieren inkl. allem?
    Von bincue im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.05, 21:04
  2. [WinXP] Echtes Problem: Betriebssystem auf neue Platte verschieben
    Von Ancient im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.01.04, 20:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.03, 16:52
  4. [Hinweis] Acrobat Reader 5.1: Neue Version mit neuen Funktionen
    Von Brummelchen im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.02, 15:19
  5. [Sport] Das neue Stadion des FCB (((+1860)))
    Von TheWonder im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.02.02, 11:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •