Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Betrifft Paypal- Einloggvorgang

  1. #1
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.487

    Betrifft Paypal- Einloggvorgang

    Nutzt einer von euch Paypal und hat auch so eine Mail bekommen?

    ... aufgrund neuer Vorschriften führt PayPal beim Einlogvorgang die starke Kundenauthentifizierung (Strong Customer Authentication, SCA) ein.

    Gegebenenfalls werden Sie also beim Einloggen oder Bezahlen mit PayPal nach einer Kundenservice-PIN gefragt, die Sie über die Telefonnummer erhalten, die Sie in Ihrem Profil angegeben haben.

    Bitte vergewissern Sie sich, dass in Ihrem Profil die korrekte Telefonnummer hinterlegt ist, damit Sie Ihr PayPal-Konto weiterhin reibungslos nutzen können.
    ...
    Dann folgt ein Link zur Einlogg-Seite.

    Vielleicht bin ich da zu mißtrauisch, aber mir kommt es komisch vor, daß ich über das Telefon eine PIN erfahren soll. Das ist doch eigentlich nicht paypal-typisch, oder?
    Was mein Mißtrauen stärkt ist, daß vor ein paar Tagen der Thunderbird im abgesicherten Modus gestartet war und ich gefragt wurde, ob ich Erweiterungen weiterhin nutzen will. Ich habe aber gar keine Erweiterungen installiert.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.925

    AW: Betrifft Paypal- Einlogvorgang

    Ich nutze auch PayPal (erst gestern eine Bestellung bei AliExpress damit bezahlt) und ich habe bisher keine derartige eMail erhalten.

    Aber laut Verbraucherschutz will PayPal tatsächlich so eine Zwei-Faktor-Authentifizierung über die Handynummer einführen und verschickt wohl auch entsprechende Mails.
    Kann aber auch sein, dass ich die ohnehin schon in meinem Account hinterlegt hatte und deshalb keine eMail bekommen habe.

  4. #3
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.487

    AW: Betrifft Paypal- Einlogvorgang

    Ich hatte auch gestern mit PayPal bezahlt und es funktionierte wie immer. Eine Telefonnummer habe ich auch dort hinterlegt, allerdings nicht die aktuelle.
    Okay, wenn ich mich auf der offiziellen Seite, also nicht über den Link in der E-Mail einlogge und die Tel-Nummer berichtige, kann ja nichts passieren, hoffe ich mal.
    Danke für den Link zum Verbraucherschutz.

  5. #4
    Bildungsverweigerer Fropopapa Avatar von Cesar
    Registriert seit
    08.08.03
    Ort
    Eggersdorf (bei Berlin)
    Beiträge
    8.219

    AW: Betrifft Paypal- Einlogvorgang

    Habe die Mail auch bekommen und gekonnt ignoriert..
    Einfach abwarten was passiert

  6. #5
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.559

    AW: Betrifft Paypal- Einlogvorgang

    Ich habe diese E-Mail auch erhalten, allerdings ging sie nicht an meine primäre Mailadresse. Da war ich mir schon sicher, dass es sich um Phishing handelt. Ein Blick auf die URL zur Login-Seite verschaffte mir dann Gewissheit, sie zeigt auf epl.paypal-communication.com.
    Wenn die URL bei dir dieselbe ist, hast du hoffentlich nichts eingegeben.

  7. #6
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.487

    AW: Betrifft Paypal- Einloggvorgang

    Das gleiche wie bei dir, Supi. Ich habe nichts eingegeben. Allerdings klärt ja der Verbraucherschutz (Link von Grainger) darüber auf, daß die URL zur Login-Seite korrekt ist und kein Phishing.

  8. #7
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.559

    AW: Betrifft Paypal- Einloggvorgang

    Ach guck an, darauf habe ich gar nicht geachtet.
    In Zeiten von Phishing solche Adressen als offizielle zu verwenden, ist mehr als unglücklich.

  9. #8
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    01.12.18
    Beiträge
    213

    AW: Betrifft Paypal- Einloggvorgang

    https://www.verbraucherschutz.com/ti...main-phishing/
    Ist die Domain paypal-communication.com Phishing?
    Nein, die Domain paypal-communication.com gehört tatsächlich zu PayPal. Eine Whois-Abfrage am 08.02.2019 bestätigt, dass die Domain paypal-communication.com von PayPal Inc. aus San Jose registriert wurde. Genutzt wird diese Webadresse von PayPal bereits seit dem Jahr 2011.

    Sicher fragen Sie sich, warum PayPal eine abweichende Domain in seinen E-Mails nutzt. Wir können hier nur Vermutungen anstellen. Sicher möchte der Zahlungsdienstleister seine Kunden nicht verwirren. Vielmehr handelt es sich wahrscheinlich um eine sogenannte Tracking-Domain, über die Klicks in den E-Mails gezählt werden sollen.

    paypal-communication.com ist kein Phishing

    Die Verwirrung wird noch größer, denn PayPal nutzt nicht nur die Domain paypal-communication.com anstelle von paypal.com. Nein, zusätzlich wird in den Nachrichten des Zahlungsanbieters eine Unterdomain verwendet, sodass die Links auf „https://epl.paypal-communication.com/…“ verweisen. Allerdings handelt es sich dabei tatsächlich nur um eine Unterdomain und keinen Phishing-Link.

    Sie können den E-Mails also vertrauen, welche auf eine Webadresse mit dem Anfang „https://epl.paypal-communication.com/…“ verweisen.
    Und nein, PSD2 wird in der Form nicht benötigt und die App ist Müll (Rezension bitte lesen). Eine gültige Telefonnummer sollte jedoch vorliegen, Paypal sendet auf Anfrage auch SMS mit Verifizierungsnummern, hatte ich nur einmal nötig. Ob die mich darüber zuspammen? Unbekannt, meistens wird genau diese Nummer nicht angewählt von den meinigen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.04.12, 00:51
  2. ÄRGER MIT PAYPAL
    Von brötchen im Forum Boardsofa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.11, 18:35
  3. Alles hier rein was die Spiele betrifft !!
    Von brötchen im Forum Anregungen, Kritik und Fragen zum Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.05, 21:19
  4. PayPal
    Von Buri im Forum Boardsofa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.04, 21:43
  5. Betrifft: "1&1 DSL FLAT mit Fair-Preis-Option"
    Von Adimadarusan im Forum Boardsofa
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.05.04, 13:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •