Umfrage: Wie findest Du =SRC=RT2-Landslide?

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: =SRC=RT2-Landslide

  1. #1
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.494

    =SRC=RT2-Landslide

    Ich könnte den Text von den letzten Strecken kopieren. Viel Vollgas-Anteil, aber eben nicht durchgehend. Landslide ist eine typische Time-Attack-Strecke, da es mehrere Stellen gibt, an denen man den richtigen Landewinkel, die richtige Linie oder den richtigen Zeitpunkt, um kurz vom Gas zu gehen, treffen muss, wenn es eine sehr gute Zeit werden soll.

    Gleich am Anfang nach der Linkskurve muss man leicht nach rechts springen, damit man nicht in den Checkpoint knallt. Nach dem Loop und einer langgezogenen Rechtskurve muss man ein einem guten Winkel landen, um nicht zu viel Geschwindigkeitr zu verlieren. Am Ende der folgenden Steigung muss man ebenfalls ganz genau die Linie treffen oder im richtigen Moment vom Gas, damit man nicht die Bande berührt. In der "Unterführung" muss man auf der rechten Seiten zwischen der Wand und einem Pfosten durch, um beim folgenden Gefälle nicht die Bodenhaftung zu verlieren.

    Gleich danach muss man eine S-Kurve fahren, da kommt es bei hoher Geschwindigkeit wieder auf die richtige Linie an. Der U-Turn kurz vor Schluss und eine Links-Runter-Kurve bilden dann den Abschluss. Ganz einfach. Nur nicht wenn's schnell gehen muss.


    Keyfacts: Abendstimmung, 5855 Coppers, 6040 m.

    Typ: Single Lap

    Schwierigkeitsgrad: 1/10

    Zeit: Gold bei 58 Sekunden
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	=SRC=RT2-Landslide.Map.jpg
Hits:	24
Größe:	344,6 KB
ID:	89809  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.777

    AW: =SRC=RT2-Landslide

    Was hast du dir denn dabei gedacht, mh? - Boah war ich am fluchen in meinen ersten acht bis zehn versuchen.

    Zu schaffen ist sie alle Male, da kann man dir nicht am Zeug flicken, aber sie hat ein paar ungewöhnliche Elemente drin, die man so nicht und schon dreimal nicht von dir gewohnt ist.
    Schon diese Start-Wippe ist äußerst Gewöhnungsbedürftig und sehr anfällig für Fehler. Zudem nicht viel Platz und man muss ja irgendwie nach rechts kommen. Aber nicht zu doll. Sonst flieg man rechts vorbei.
    Nach dem Loop die Kurve eng fahren - wie man es ja eigentlich gewohnt ist - führt in die Bauteile, weil du da einfach den Fahrweg verengst. Voll nicht nett! (Dafür funktioniert das Entern von dem CP für deine Verhältnisse ungewöhnlich gut.)
    Das du dann die Ebene weiter unten dann auch gleich noch einmal auf Rasen wechselst...jedes Mal wenn ich da dann an die Ecken gekracht bin konnte ich die imaginären Zuschauer hören, die mich auslachten.

    Es geht dann zwar nur geradeaus und noch einmal auf Rasen, aber der Fahrbahnanfang erscheint mir arg unrund. Mein Bolide knackt da ordentlich auf. Wenn ich gerade darauf zu fahre geht das, wenn ich ein wenig schief stehe, dann fliege ich durchaus mal hier und da gegen die Bande.

    Wenn man nach dem Rechtskurvenaufstieg auf die Plattformteile kommt, bekomme ich inzwischen recht gut diesen linken Abgang hin. Den darauffolgenden rechten Abgang jedoch so voll gar nicht. Ich bin bisher nicht dahinter gekommen wie ich den ordentlich fahren kann ohne heftigst in die Eisen zu gehen. Diese Stelle zerstört meiner Meinung nach massiv den Flow der Strecke. Vielleicht bei der Unterführung kurz vor dem Abgang nen Bremser einbauen? Würde meiner Meinung nen großen 'Luck' herausnehmen. Anderseits, vielleicht bin ich einfach zu gut bei der Steigung und eben schlicht zu schnell an der Ecke?!

    Wie üblich ist die CP-Verteilung aus meiner Sicht nicht unbedingt durchgängig glücklich gewählt. Zudem lassen sich anscheinend fünf Schilder nicht einladen. Dies fällt zum Glück fast nicht auf, da du durchgängig gut Richtungspfeile verteilt hast.

    Alles in allem hast du aus meiner Sicht ne ziemlich feine Arbeit abgeliefert. Licht gut, Deko schick, Strecke herausfordernd.

    Den Schwierigkeitsgrad würde ich noch hoch setzen.

    1-

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •