Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28

Thema: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

  1. #16
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.496

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Die Radfahrer haben das Problem wie alle anderen Gruppen, über die pauschal diskutiert wird: Einige Wenige prägen das Bild.
    Ich muss zugeben, wenn ich das Stichwort "Radfahrer" höre, dann denke ich auch zuerst an meine Besuche in Berlin. Dort scheint es gesetzlich verbrieftes Recht zu sein, dass man als Radfahrer mit 70 km/h auf kombinierten Rad- und Fußwegen fahren darf, und zwar mit verbundenen Augen. Fußgänger, die es wagen, die Radspur zu kreuzen, tun dies grundsätzlich in suzidaler Absicht, sind also in jedem Fall selbst schuld, wenn es sie erwischt.
    Ich hab das bisher nirgends so extrem erlebt wie in Berlin.

    Und auch da ist es vermutlich nur ein kleiner Prozentsatz der "Radfahrer", die es in dieser Form ja gar nicht gibt. Es gibt halt eine gewisse Quote von Arschlöchern, und die sind ab und zu auch mal mit dem Rad unterwegs.

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    B.Ohlsen der alte Schwede Avatar von SoKoBaN
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Soliraffenland
    Beiträge
    4.845

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Der Punkt, welcher mich bei den Radlerabsätzen im neuen Bußgeldkatalog ein ganz kleines bisschen stört ist jener, welcher zum Ausdruck bringt, das allein der KFZ Führer neu Regeln hinsichtlich der anderen, nicht motorisierten Teilnehmer am öffentlichen Straßenverkehr, zu akzeptieren hat.
    Ich vermisse halt bei solchen Dingen auch die Regel- Strafenanpassungen für rücksichtsloses Radfahren oder Gefährdung Fußgänger. Und ein Versicherungs-, Kennzeichnungspflicht, etc.
    Stört mich aber wirklich nur ein ganz kleines Bisschen.

    Im Übrigen ist der Großteil der Autofahrer auch ein recht vernünftiges Volk. Wie die Radfahrer.

  4. #18
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.570

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Passend dazu:
    Geändert von Amon (08.05.20 um 10:44 Uhr)

  5. #19
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.976

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Nein jetzt wird es doch wieder billiger, oder doch nicht?
    Was Scheuer auf immer anpackt, es gibt Diskussionen.
    Die Einstufung mit 21 km/h innerorts zuviel als Raser und einen Monat Fahrverbot stimmt nicht in den Relationen mit den anderen Strafen.
    Man sollte schon unterscheiden, ob es auf einer belebten 4-Spur oder verkehrsberuhigten Schulwegstrasse ist.
    Ich kenne da auch Straßen, wo sich kaum jemand an die 50 km/h hält, weil man dort im Berufsverkehr dauernd hängen bleibt an den Ampeln.
    Denn die sind nicht abgestimmt und dort kassiert man!
    Das hat weniger mit Vernunft zu tun.

    https://www.n-tv.de/politik/Scheuer-...e21782119.html

  6. #20
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.908

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    Ich kenne da auch Straßen, wo sich kaum jemand an die 50 km/h hält, weil man dort im Berufsverkehr dauernd hängen bleibt an den Ampeln.
    Denn die sind nicht abgestimmt …
    Gibt es bei uns in der Kreisstadt auch.

    Das ist eine Straße, die zu den größten Einkaufsmöglichkeiten in der Region (großer Rewe, Baumarkt, Aldi, Mediamarkt, Bekleidungs- und Schuhgeschäfte, usw.) sowie zu den zwei größten Arbeitgebern des Kreises führt.

    Ab Autobahn oder ab Hauptstraße hat man da je nach Route zwischen 4 bis 6 Ampel geregelte Kreuzungen auf einer Strecke von max. 2 km zu passieren.
    Und die Ampeln sind nicht aufeinander abgestimmt, mit etwas Pech steht man da an jeder einzelnen.

    Das ist seit mindestens 30 Jahren ein permanentes Ärgernis und ständiges Thema in den lokalen Medien, aber der Kreis unternimmt da natürlich nichts.
    Angeblich gibt es da ein Kompetenzgerangel zwischen Kommune, Kreis und Land, was ich aber kaum glauben kann. Denn selbst wenn dem so wäre hätte man in >30 Jahren doch schon mal eine Lösung finden können.

    Noch so ein Witz:
    Hessen mobil

    Die Webseite soll über aktuelle und geplante Straßenbaumaßnahmen informieren, wird aber überhaupt nicht auf einem aktuellen Stand gehalten.
    Wir haben hier in der Region eine größere Straßenbaumaßnahme, die mitten durch eine Ortschaft führt und abschnittsweise durchgeführt wird.
    Das hat zur Folge, dass sich je nach Baufortschritt die Zufahrtsmöglichkeiten und die (zum Teil weiträumigen) Umleitungen ändern.

    Die Webseite führt zwar die Baumaßnahme auf, ist aber auf dem Stand von deren Beginn von vor ca. 15 Monaten.
    Da die Maßnahme zwischenzeitlich fast abgeschlossen ist braucht man das jetzt auch nicht mehr zu aktualisieren.

    Wie so oft mit Internetpräsenzen und -informationen des öffentlich-rechtlichen Bereiches ist auch hier "gut gemeint" ein Synonym für "schlecht gemacht".

  7. #21
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.598

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Zu dem Thema gibt es einen schönen Zeitungsausschnitt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fahrradtrottel ist gar keiner.jpg
Hits:	29
Größe:	83,1 KB
ID:	89816  

  8. #22
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.976

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Jetzt kam der Bescheid und es waren 37 km/h statt 30 und dafür zahlt man aktuell 30 Euro.
    Irgendwie sind die Menschen doch ziemlich bekloppt.

    Wenn jemand als Fußgänger mit 7 km/h Schrittgeschwindigkeit an mir vorbeirast, das wäre
    also der Unterschied, für den ich zahlen muss.

    Okay, ich weiß, dass man in anderen EU-Staaten schon für 3 km/h ein Horrorgeld zahlen muss.
    Aber ich werde demnächst eher darauf achten, nur 25 km/h zu fahren, statt der horrenden 30.
    Ich habe ja Zeit, sehr viel Zeit...

    Jetzt muss ich mir nur noch einen ollen Hut besorgen.

  9. #23
    nicht mehr wegzudenken Avatar von gasman
    Registriert seit
    14.07.05
    Ort
    Preetz, S-H
    Beiträge
    268

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    Jetzt kam der Bescheid und es waren 37 km/h statt 30 und dafür zahlt man ...
    Wenn du für die 7 km/h zuviel nix bezahlen möchtest, lass doch die 30er Zone auf 37er Zone ändern, dann kannst du das Tempo auch fahren!

    "Fußgänger mit 7 km/h Schrittgeschwindigkeit" sind aber auch wirklich Raser, ich habe beim Bund gelernt, daß 6 km/h Marschtempo ist. Aber das kann in den 55 Jahren seitdem ja auch geändert worden sein.

  10. #24
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.481

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Mein Schatz hat gerade einen Bussgeldbescheid bekommen. 50er-Bereich, gemessen 54, nach Abzug 51 >> 40 CHF.

    Richtig teuer wird es, wenn man in angehängter Tabelle auf das Feld "Anzeige" kommt. Da reden wir dann über sagen wir mal 700 CHF für die Geschwindigkeitsübertretung plus denselben Betrag für die Abwicklung der Anzeige usw.. Dass man in der Schweiz im Schnitt aber besser verdient als in D merkt man vor allem auf der Autobahn. Wenn man sich da an die Geschwindigkeitsbegrenzungen hält, wird man permanent überholt.

    Als ich gerade frisch in der Schweiz angefangen hatte zuarbeiten, musste ich mit einem Kollegen einen Lieferanten besuchen. Weil wir danach Feierabend hatten, fuhren wir mit zwei Autos, ich voraus weil ich ein Navi hatte. Die Strecke führte weitgehend außerorts und man durfte mal 80 und mal 100 fahren. Was ich natürlich auch tat. Dort angekommen kam mein Kollege Kopf schüttelnd auf mich zu: "Wir wurden sogar von LKW überholt!"

    Immerhin habe ich erst kürzlich, nach fast zehn Jahren Arbeit in der Schweiz geblitzt. 40 CHF auf zehn Jahre geht noch.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zu schnell.png
Hits:	17
Größe:	11,4 KB
ID:	89886  

  11. #25
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.413

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Nun ja, "Tagesschnellster" war ich vor vielen Jahren auch schon mal wohl.
    Im 100er Bereich mit 184 km/h gemessen.
    Bussgeld 850 DM, das tat weh!
    War heilsam, seit dem nichts mehr. Obwohl ich damals 70-100 000 km im Jahr gefahren bin.

  12. #26
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.976

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Zitat Zitat von oxfort Beitrag anzeigen
    Nun ja, "Tagesschnellster" war ich vor vielen Jahren auch schon mal wohl.
    Im 100er Bereich mit 184 km/h gemessen.
    Bussgeld 850 DM, das tat weh!
    War heilsam, seit dem nichts mehr. Obwohl ich damals 70-100 000 km im Jahr gefahren bin.
    Na dann hattest du aber noch nicht die richtige Flughöhe erreicht, sonst wärest du drüber hinweg geflogen...

  13. #27
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.976

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Also war das mal wieder eine Be-Scheuer-te Idee mit dem neuen Bußgeldkatalog.
    Die ersten Bundesländer setzen die Umsetzung außer Kraft.
    https://www.welt.de/politik/deutschl...rbote-aus.html

    Aber meine 30 Euro für die 7 km/h bin ich quitt.

  14. #28
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.908

    AW: Der neue Bußgeldkatalog - jetzt wird es teuer

    Eigentlich wäre es jetzt endlich mal an der Zeit, dass man sich des Herrn Scheuer als Minister entledigt.
    Wie viele Beweise seiner absoluten Unfähigkeit in allen politischen Bereichen braucht man denn noch?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [Information] Neuer Bußgeldkatalog gilt ab Mai!
    Von vazquezz im Forum Boardsofa
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.04.06, 16:13
  2. [Video] Ich glaube das wird TEUER!
    Von dad1881 im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.05, 19:14
  3. [Diskussion] Handy am Steuer - das wird teuer
    Von Gamma-Ray im Forum Boardsofa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.12.03, 10:22
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.02, 08:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •