Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25

Thema: Laptop-Entscheidungshilfe

  1. #16
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.969

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    So, habe jetzt zum Dell gegriffen. Der Leistungsunterschied zum Acer war doch zu deutlich, das habe selbst ich als DAU gesehen.
    Ein Gebrauchtgerät habe ich ernsthaft in Erwägung gezogen, allerdings hoffe ich einfach mal auf ein paar Jahre Ruhe. Mein alter Aspire One von Acer hat mich immerhin fünfeinhalb Jahre treu begleitet. Ich hoffe auf eine ähnlich langandauernde Beziehung, denn ich hasse es meinen Laptop neu einrichten zu müssen. Daher dann doch der Entschluss zum Neugerät.

    Vielen Dank für all die Tipps!

  2. #17
    Moderator Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    21.065

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    Ich wollte nur kurz dazuschreiben, dass das Dell 5485 bei Saturn derzeit für 499 Euro zu haben ist.

  3. #18
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.969

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    Danke, gut gemeint, aber jetzt hab ich ihn schon für den teureren Preis bestellt.

    Edit: Habe ihn jetzt zurückgehen lassen und werde ihn dann für den neueren Preis bestellen.
    Geändert von Keuchhusten (06.04.20 um 21:40 Uhr)

  4. #19
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.969

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    Oh Mann, wieso bin ich nur von meinem Grundsatz abgewichen bei Saturn und Media Markt nichts zu kaufen!

    Bei meinem DELL Inspiron 5485 bricht in einer Tour das Netz zusammen. "Kein Zugriff möglich" "Untersuchen Sie den Zugriffspunkt"

    Ja, ich habe einen Repeater. Ja, sowohl mit, als auch ohne Repeater treten die Probleme auf. Ja, ich habe sowohl den Laptop als auch den Router neu gestartet.

    Irgendwelche Ideen oder gleich zurückgeben, solange es noch problemlos geht?

  5. #20
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.860

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Irgendwelche Ideen oder gleich zurückgeben, solange es noch problemlos geht?
    Den Nachbar fragen, ob du das mit seinem Netz nochmal testen darfst.
    Wenn es da auch nicht stabil funktioniert, kannst du alles bei dir ausschließen und solltest meiner Meinung nach sofort zurückgeben.

  6. #21
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.969

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    OK, danke. Hab ich mir gedacht. Dumm, dass ich ihn gerade jetzt dringend bräuchte.

  7. #22
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.969

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    So, das gemacht, was ich ohnehin vorhatte, wenn nicht der Lockdown gewesen wäre.

    In den lokalen Computerladen gestürmt und das letzte Gerät in meiner Größenklasse mitgenommen. Heute wird Zoom hoffentlich noch einmal funktionieren und dann geht das Ding zurück an Saturn.

    Tja, selber schuld. Wer bei Saturn kauft, verdient es nicht besser. Ich kann es nur auf eine unerkannte Corona-Infektion schieben, die mich kurzzeitig umnebelt hat.
    Geändert von Keuchhusten (24.04.20 um 13:07 Uhr)

  8. #23
    Moderator Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    21.065

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    Irgendwie leuchtet mir das nicht ein, wieso ein Dell-Notebook neu eines bestimmten Modells bei Saturn anders verarbeitet sein sollte.

    Der war doch originalverpackt oder?

    Das ist natürlich jetzt ärgerlich was dir da passiert ist.

  9. #24
    B.Ohlsen der alte Schwede Avatar von SoKoBaN
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Soliraffenland
    Beiträge
    4.884

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    Also Saturn kann da keine Schuld haben. Dell baut seine Geräte immer noch selbst zusammen.
    Wir haben hier in der Fa. auch viel Dell. Die Dinger sind teuer, klobig und nicht unbedingt schön.
    Bedingt durch C. musste ich aus Lieferschwierigkeiten auf andere Modelle ausweichen. Mittlerweile kann ich sagen, ich hatte jetzt HP und Lenovo und ich kanns kaum erwarten, das es wieder Latitudes zu kaufen gibt. Für den robusten Einsatz ist Dell schon eine gute Nummer. Keine Ahnung, was ich bei den anderen Marken da erwischt habe, aber das ist alles irgendwie Couchware.

    Btw, hast denn den Zugriffspunkt mal untersucht? Also nicht nur mal nachgesehen sondern so richtig durchuntersucht? So ein Zugriffspunkt kann ja auch mal kaputt gehen. Kein Zugriffspunkt hält ewig. Und auch an Zugriffspunkten geht eine Corona nicht spurlos vorbei!

  10. #25
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.969

    AW: Laptop-Entscheidungshilfe

    Ne, bei allen anderen Systemen läuft das Netz.

    Auch sonst wirkte der Dell nicht gerade auf eine lange Lebensdauer ausgelegt, was Anschlüsse und das Touchpad angeht.

    Was Saturn/MediaMarkt angeht - da habe ich immer nur Schrottware zu überteuerten Preisen erlebt. Entweder im Umfeld oder wenn ich da mal selbst was gekauft habe. Daher der Grundsatz ... kauf dort nicht. Und ich Depp hab mich nicht dran gehalten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Entscheidungshilfe bei DVD Erstellungsprogramm
    Von Pit_43 im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.11, 09:27
  2. Wahl-O-Mat: Entscheidungshilfe oder Irreführer
    Von tobim1986 im Forum Boardsofa
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 00:59
  3. [Diskussion] Netzwerk Problemlösung/ Entscheidungshilfe
    Von A.Tetzlaff im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.06, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •