Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schpaiks Geschwurbel

  1. #1
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.457

    Schpaiks Geschwurbel

    So Leid es mir tut, aber Menschen sterben. Verwandte, Bekannte, Forumsmitglieder und auch so ziemlich jeder andere Mensch früher oder später. Auch ich irgendwann.

    Ich möchte in keinem Fall den Tot von RollerChris (mit dem ich so meine Erlebnisse hatte) herabwürdigen. Aber Menschen sterben. Dies ist der unmittelbare Preis des Lebens. Definitiv eigentlich immer hart für unmittelbare Angehörige, aber ansonsten schlicht einfach der Lauf der Dinge.

    In meinem Leben und eben auch hier im Forum habe ich durchaus einige Todesfälle erfahren. Daran ist nichts schön, aber es ist nun auch nicht sonderlich ungewöhnlich. Wesen Sterben.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.396

    AW: Das letzte Geleit für RollerChris

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    . . . Daran ist nichts schön, aber es ist nun auch nicht sonderlich ungewöhnlich. Wesen Sterben.
    Das Erinnern an Verstorbene ist aber wichtig. Es gehört zu den menschlichen Wesen.
    Ungewöhnlich finde ich nur Deine Bewertung.
    Ich wollte eigentlich keine "Du-Botschaften" benutzen, aber anders konnte ich es nicht ausdrücken.

  4. #3
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.457

    AW: Das letzte Geleit für RollerChris

    Mh,... ich bin mir ziemlich sicher, das ich keine Bewertung abgegeben habe.

    Ich habe ziemlich lange vor den paar Zeilen von mir (im ersten Versuch war der Text wesentlich länger) gesessen. Eben weil mir besonders wichtig war, nichts irgendwie abfällig klingen zu lassen oder herabwürdigendes zu formulieren.

    Chris war für mich eine Institution. Für eine Freundschaft hat es nie gereicht. Dafür kam ich zu spät ins Forum. Er hat mich ein, zweimal gemaßregelt.
    Auf den zwei Boardtreffen, bei denen ich war, bin ich meiner Meinung nach jedoch wunderbar mit ihm klar gekommen. Ich hab sogar mal einen Preis, der von ihm gespendet wurde, empfangen.

    Ganz klar habe ich um Benton_007 sehr viel mehr getrauert als um RollerChris. Da liegen jedoch auch gut 10 Jahre zwischen. Meine Erkenntnisse was so Tot und Leben ist, hat sich einfach weiterentwickelt in dieser Zeit.

    Wesen (oder eben auch Menschen) sterben. Ist der Preis dafür, das wir Leben dürfen.

  5. #4
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.375

    AW: Das letzte Geleit für RollerChris

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Ich habe ziemlich lange vor den paar Zeilen von mir (im ersten Versuch war der Text wesentlich länger) gesessen.
    Wenn es ganz schwer ist, etwas auszudrücken, und man Missverständnisse befürchten muss, dann kann man auch die Option, es einfach sein zu lassen. Was nach der Kürzung noch übrig blieb, war die Feststellung, das "Menschen sterben". Ich bin mir einigermaßen sicher, diese Information war bereits allgemein bekannt.

  6. #5
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.457

    AW: Das letzte Geleit für RollerChris

    Missverständnisse muss ich hinnehmen können.

    Mein geschriebenes ging in Richtung Gisqua. Eine Person die ich sehr schätze. Ich habe versucht mich ihr gegenüber (und zu meinen Gefühlen zum Tot von Chris) zu erklären.

    Zitat Zitat von Supernature
    Ich bin mir einigermaßen sicher, diese Information war bereits allgemein bekannt.
    Sorry, mir ist völlig unklar was du von mir willst. Ich trauere im Rahmen meiner Möglichkeiten um Roller Chris. Was ist bitte daran verwerflich?

    Ganz klar war deine Verbindung zu Chris sehr viel intensiver als er zu mir. Nichtsdestotrotz stand er mir um so einiges Näher als so diverse andere Personen aus Politik und Fernsehen, welche hier im Forum ständig gemeldet werden.

    Meine Trauer um Chris mag nicht so Gesellschaftskornform sein, wie es die Allgemeinheit so gewohnt ist. Aber es ist meine Trauer, meine Ansicht, mein Gefühl.
    Es haben sich auf deinen Post (der im Boardsofa oben festgenagelt ist) mehr Leute bedankt, als bisher geschrieben haben.
    Was haben wir doch für ein feiges Pack in diesem Forum, die sich lieber auf eine weichgespülte Kritik bedanken, anstatt ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

    Bei jedem allgemeinen Feiertag gibt es mehr Beiträge der Member aus diesem Forum, als bei dem verfrühten Tot eines jahrelangen Users.

    Zitat Zitat von Supernature
    Wenn es ganz schwer ist, etwas auszudrücken, und man Missverständnisse befürchten muss, dann kann man auch die Option, es einfach sein zu lassen.
    Nein! - Das ist keine Option.

    Schon dreimal nicht, wenn es jemand erwischt hat, der einem etwas bedeutet hat. Es ist schwer, wenn man die allgemeinen Floskeln weglassen will. Aber eine Nachricht, eine Botschaft, irgendwie Anteilnahme oder zumindest eine Meinung sollte doch möglich sein?!

    Inzwischen hab ich gelernt, das ich eigentlich schreiben kann was auch immer ich will, ... es wird Missverstanden von Menschen, die nicht mitdenken. Die nur auf den Post achten und nur in traditionellen Mustern denken.

    Es mag zuviel verlangt sein vom Otto-Normal-User dieses Forums. Aber eigentlich ist es klar ersichtlich wie ich mit Worten, mit dem Tod von Chris ringe und wie ich versuche meine Trauer auszudrücken versuche aus Beitrag #5.

  7. #6
    gehört zum Inventar Avatar von hotman
    Registriert seit
    27.02.01
    Ort
    Badnerland
    Beiträge
    614

    AW: Das letzte Geleit für RollerChris

    Ich möchte mich entschuldigen, dass ich diesen Thread zu einer versuchten Erklärung meiner Sichtweise verwende.

    @Schpaik

    Nur eines mal vorweg, ich habe mich nicht bedankt und ich schreibe sehr selten was. Aber hier hätte ich doch das Bedürfnis zu kommentieren. Ich habe den Thread als Erinnerungs-, Trauer-, Gefühls-Beschreibung verstanden.

    Zitat aus Deinem ersten Thread:
    Ich möchte in keinem Fall den Tot von RollerChris (mit dem ich so meine Erlebnisse hatte) herabwürdigen. Aber ...
    Aus meiner bescheidenen Sicht, wenn so was geschrieben wird, dann macht man genau das "herabwürdigen" bzw. es ist für den "Normal-Verständlichen" eine Herabwürdigung, ansonsten müsste diese Aussage nicht vorangesetzt werden. Den Rest den Du beschrieben hast, ist einfach eine Tautologie. Aber hat nichts mit Trauer oder Gefühlen o. ä. zu tun.
    Deshalb finde ich Deinen Thread, ich würde jetzt nicht "verletzend" schreiben, aber nicht "hilfreich" (hinsichtlich der Trauernden). Manchmal ist schweigen auch eine Aussage.


    Das an einem Feiertag mehr Beträge gibt, kann ich jetzt nicht beurteilen, aber vielleicht tun sich manche Menschen schwerer bei der Trauerbewältigung oder "unschönen" Gefühlsbeschreibung bzw. wollen sich einfach nicht dazu "vor aller Welt" mitteilen.
    Aber deshalb jemanden "feige" zu nennen, finde ich sehr herabwürdigend und "Pack" als beleidigend.

    Die weiteren Unterstellungen bezüglich nicht mitdenken oder nur in traditionellen Mustern zu denken, lass ich mal unkommentiert da stehen, sonst werde ich nicht mehr fertig.

  8. #7
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.375

    AW: Schpaiks Geschwurbel

    Ich hab die Beiträge mal in ein eigenes Thema gepackt, damit der Nachruf-Thread auf RollerChris nicht noch weiter entwürdigt wird.
    Schpaik, wir können uns gerne darauf verständigen, dass das alles ein einziges Missverständnis ist.
    Außerdem bin ich dafür, dass wir das einfach so hinnehmen und nicht versuchen, dieses aufzuklären.

Ähnliche Themen

  1. TM2-Stadium Schpaiks Die wilden 20iger - III Meets
    Von Schpaik im Forum Trackmania 2 Tracks (MP4)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.17, 23:26
  2. MiniTrack Schpaiks Jedermann Tracks!
    Von Schpaik im Forum Trackmania Nations Forever Tracks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.14, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •